Blaustirnamazone beißt sich am Fuß

Diskutiere Blaustirnamazone beißt sich am Fuß im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo Mein Blaustirnhahn Gismo hat ja schon seit längerem eine wunde Stelle unterm Fuß. War damit schon bei einer Tierärztin, die sagte man muss...

  1. #1 Saar_Biene, 3. Februar 2015
    Saar_Biene

    Saar_Biene Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Mein Blaustirnhahn Gismo hat ja schon seit längerem eine wunde Stelle unterm Fuß. War damit schon bei einer Tierärztin, die sagte man muss es nicht behandeln wenn es nicht noch schlimmer wird. Naja ich finde nicht das es schlimmer geworden ist aber die Stellen sind halt immer noch da. Gestern Abend habe ich dann gesehen wie er sich an dem einen Fuß so stark knabbert das eine neue Rötung entstanden ist. Kann es sein das ihn der Fuß juckt. Wenn ja warum nur der eine? Am anderen Fuß ist alles normal. Leider kann ich ihn nicht am Fuß eincremen oder sonstiges da er dies nicht zulässt.
    Habe mal ein Bild eingefügt wie das ungefähr aussieht

    Den Anhang 20140915_103106.jpg betrachten

    Lg Sabine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Conny

    Conny Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2000
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hannover
    Hallo Sabine!

    Sieht wie so eine Druckstelle aus. Kommt Gismo auf den Finger, dann könntest deinen Finger mit Traumeel-Salbe einschmieren, so dass bisschen was davon unterm Fuß landet.
    Was für Sitzstangen hast du? Evtl. gegen neue austauschen, wenn sie schon älter sind (werden mit der Zeit zu hart). Und evtl. auch mal ein Sitzseil montieren.

    Conny
     
  4. #3 Saar_Biene, 3. Februar 2015
    Saar_Biene

    Saar_Biene Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt ein Sitzseil, da sitzt er wenn er drauf sitzt nur kurz. Sitzstangen sind Äste vom Apfelbaum...sind auch verschiedene Stärken....habe das Problem ja schon seit längerem und damals schon alle Sitzäste ausgetauscht....sobald es weniger frostig ist werde ich sie nochmal austauschen. Aber müsste dann nicht an beiden Füßen was sein? Aber habe auch gesehen das das betroffene Bein auch meistens das Standbein ist, auch beim Schlafen z.b. Die Tierärztin sagte mir damals als ich ihr es gezeigt habe das es eine spezielle Fußkrankheit gibt...weiß jetzt aber nicht mehr wie die heißt...und das sie hofft das es die nicht ist....sollte es halt beobachten. Das mit der Traumeel salbe werde ich so mal versuchen...auf den Finger geht er zwar nicht aber auf die Handfläche...ist ja genauso gut denk ich..danke für den Tipp. Aber wie gesagt hat gestern so ausgesehn als ob ihn der Fuß tierisch jucken würde....der hat richtig am fuß geschabt mit dem Schnabel
     
  5. Conny

    Conny Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2000
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hannover
    Also ich könnte mir nur vorstellen, dass Gismo den Fuß mit der Druckstelle immer belastet (Fuß mit der Druckstelle ist weiter unten auf einem Ast, der andere weiter oben) und somit diese Dinger entstehen. So eine Druckstelle kann zum Fußsohlengeschwür werden, aber deine TA hatte ja gesagt, dass es nichts weiter ist. Vielleicht mal anrufen und nachfragen, da Gismo immer am Fuß rumpult.
    Hier kannst etwas lesen ... Birds Online - Vogelgesundheit - Erkrankungen der Haut - Ballengeschwüre
     
  6. #5 Saar_Biene, 3. Februar 2015
    Saar_Biene

    Saar_Biene Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Ohjee...das sieht schlimm aus...und das Bild der Druckstelle sieht genauso aus wie sein Fuß 8o
     
  7. #6 Saar_Biene, 3. Februar 2015
    Saar_Biene

    Saar_Biene Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Na toll...jetzt wollte ich versuchen ihn mit der salbe auf dem Arm aus dem Käfig holen....er hat das sofort gesehen und war total skeptisch....ist nicht rausgekommen
     
  8. Conny

    Conny Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2000
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hannover
    Ja, Salbe raufschmieren, wenn Vogel es nicht sehen kann.
    Aber soooo schlimm wie auf dieser Seite find ich Gismos Fuß noch nicht. Aber trotzdem solltest du mit TraumeelSalbe behandeln und evtl. auch nochmal mit der TA telefonieren.
    Meine Cocomaus (leider verstorben) hatte auch so eine böse Stelle, die besserte sich mit der Salbe.
     
  9. #8 Saar_Biene, 3. Februar 2015
    Saar_Biene

    Saar_Biene Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Scheint für ihn auch nicht so schlimm zu sein...also tut ihm nicht Weh...werd es nochmal versuchen irgendwie drauf zu bekommen. Gismo ist sowieso so empfindlich an den Füßchen...musste schon 2 mal mit einem blutenden Vogelfuß zum Tierarzt fahren...einmal wegen eingerissenem zeh und einmal wegen abgebrochener kralle. Hat immer nur Stress am fuß erlebt der arme.
     
  10. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.194
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Ist der Vogel mal auf Gicht untersucht worden?
     
  11. Saar_Biene

    Saar_Biene Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Nein...würde wenn es schlimmer wird sowieso mal mit ihm zum Tierarzt fahren. Fahre dann auch nicht zu der Tierärztin wo ich vorher war sondern nach Luxemburg zu dr Manderscheid. Der scheint sich ja ziemlich gut auszukennen.
     
  12. Saar_Biene

    Saar_Biene Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Die letzte Blutuntersuchung ist aber noch nicht so lange her und da war alles in ordnung....bei beiden
     
  13. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.194
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Da er ja über eine vorbildliche Variation von Sitzuntergründen verfügt, ist ein klasssiches Fußballengeschwür eher unerwartet. Gicht äussert sich oft im Fußbereich und das juckt und zwickt auch ordentlich.
     
  14. Saar_Biene

    Saar_Biene Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Hmm werde dann wohl doch nochmal zum TA müssen. Soll ich dann beide mitnehmen oder nur Gismo? Eigentlich müssten Maja nur die Krallen geschnitten werden...aber mit etwas Geduld bekomme ich das Zuhause auch hin. Maja ist immer total starr vor Angst wenn sie außerhalb der Wohnung ist.. ihr fallen fast die Augen raus so groß sind die. Habe jetzt mal rescue tropfen falls sie nochmal zum TA muss...beim letzten mal hat sie nach der Untersuchung hechelnd auf dem Rücken gelegen. Wollte das mit den tropfen dann mal ausprobieren
     
  15. Conny

    Conny Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2000
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hannover
    Ruf doch erstmal beim TA an. Vielleicht kannst den Beiden einen Besuch ersparen.
    Bei Gicht müsste doch auch äußerlich was zu sehen sein?!?
     
  16. Saar_Biene

    Saar_Biene Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Was muss zu sehen sein? Außer dem Fuß ist alles normal...verhält sich auch wie immer
     
  17. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.194
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Im Frühstadium nicht. Typisch wären allerdings knotige Veränderungen der Gelenke.
    Wenn Gich anfängt, sieht man aber erstmal noch nichts, es zwickt aber trotzdem.
    Ist ja auch nur eine Idee, was es sein könnte.
    Erste Idee bei der Problematik ist ja eigentlich immer Fußballengeschwür. Die haltungssitiation lässt das hier aber halt weniger erwarten.
    Dritte Option wäre ein Leberproblem.
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Tanygnathus, 3. Februar 2015
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Also wenn Du die Möglichkeit hast nach Luxemburg zu fahren dann mach es.
    Lass es kontrollieren um so früher um so besser, sonst verlierst Du nur unnötige Zeit.
    Und Deinem Gismo geht es dann auch besser, wenn man gezielt behandeln kann.
     
  20. Saar_Biene

    Saar_Biene Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Ich ruf morgen mal an...ist halt ein Stück zu fahren aber er verkraftet das ganz gut...Maja muss ich ja nicht unbedingt mitnehmen.
     
Thema: Blaustirnamazone beißt sich am Fuß
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. blaustirnamazone beißt sich selbst

    ,
  2. papagei beißt sich selbst

    ,
  3. Papageien Füße eincremen

    ,
  4. zwergpapagei beißt sich fuß blutig,
  5. papagei fuß juckt,
  6. papagei beisst sich in den fuss,
  7. papagei knabbert sein fuß blutig,
  8. agapornide beisst sich selber in fuss,
  9. blaustirnamazone hechelt
Die Seite wird geladen...

Blaustirnamazone beißt sich am Fuß - Ähnliche Themen

  1. Graupapageien beißen einander

    Graupapageien beißen einander: Guten Abend, Wir haben uns vor ca 3 Wochen zwei Graupapageien geholt. Die beiden sind Geschwister, es handelt sich um ein Männchen und ein...
  2. Agressive Blaustirnamazone

    Agressive Blaustirnamazone: Ich wende mich an euch, weil ich dringend ehrlichen Rat brauche! Mein Chicco ist eine männliche 3 1/2 jährige Blaustirnamazone, handaufgezogen....
  3. Neuer Papagei beißt

    Neuer Papagei beißt: Liebe Papageienfreunde, nachdem unser Rotrückenara-Hahn verstarb, haben wir sofort Ersatz für die 6-jährige Henne besorgt: Ein handzahmer,...
  4. Erfahrungen bei Fuß-/Beinamputationen

    Erfahrungen bei Fuß-/Beinamputationen: Hallo zusammen, Ich habe ein paar Fragen an die Leute, die beinamputierte Vögel haben: Wie kommen die Vögel damit klar? Bis wohin genau wurde...
  5. Rassetaube gefunden?

    Rassetaube gefunden?: Diese Taube wurde gestern bei meinem Tierarzt mit zusammengebundenen Flügeln abgegeben. Weiss jemand, was das für eine Rasse ist? Das Tier ist...