Blaustirnamazone Grobi entflogen

Diskutiere Blaustirnamazone Grobi entflogen im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, am Freitag 05.10.07 ist meine Blaustirnamazone Grobi in Nordhorn / Niedersachsen Landkreis Grafschaft Bentheim entflogen:-( wir...

  1. #1 mrs.gingles, 25. Oktober 2007
    mrs.gingles

    mrs.gingles Guest

    Hallo zusammen, am Freitag 05.10.07 ist meine Blaustirnamazone Grobi in Nordhorn / Niedersachsen Landkreis Grafschaft Bentheim entflogen:-(
    wir haben schon alles erdenkliche in die Wege geleitet, Plakate, Anoncen, Tierheim/ Tierschutz inform., Polizei, Radio.... er ist immer noch nicht wieder da, wir hatten Hinweise das er gesehen wurde das sind von uns aber 35-40km Entfernung..kann das sein? Wir wissen aber gar nicht wo wir anfangen sollen zu suchen da die hinweise auf die Anoncen immer 2-3 Tage später von der Bevölkerung kommen und wenn wir dann da sind, ist natürlich nichts mehr zu sehen - ich werde noch langsam verrückt vor lauter Sorge um meinen kleinen Schatz.Jetz ist er schon 21 Tage weg.. und es friert manchmal schon Nachts..
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Susannchen

    Susannchen Fettnapftreter

    Dabei seit:
    8. April 2007
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    5400 Baden
    Hallo

    Es tut mir sehr leid, dass Grobi entflogen ist.

    Ich kann leider nur zur Frage der Distanz sagen:
    35 - 40 km Entfernung können durchaus möglich sein.

    (von einer Auffangstation wird berichtet, dass eine Ama 80 km von zu Hause entfernt war).

    Gib doch bitte das Foto von Grobi diesen Leuten (per Email?), oder erkläre Besonderheiten von Deiner Ama. Es könnte sich um Deinen Schatz handeln.

    Wir drücken hier Daumen und Krallen
     
  4. #3 mrs.gingles, 25. Oktober 2007
    mrs.gingles

    mrs.gingles Guest

    danke! das ist lieb, wo bitte soll ich die Fotos hinschicken? Was meinst du?
     
  5. Susannchen

    Susannchen Fettnapftreter

    Dabei seit:
    8. April 2007
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    5400 Baden
    ....wir hatten Hinweise das er gesehen wurde das sind von uns aber 35-40km
    Hallo
    Ich habe mich auf diese Passage bezogen. Irgendwer muss ja da Deinen Grobi gesehen haben. Und jemanden gesagt haben, und Du hast die Info gekriegt. Jetzt wäre es gut, diese Person ausfindig machen zu können, damit Du gezielter suchen kannst.
    Hast Du dort schon mal alles abgeklappert? (Tierheim, Polizei & Co.). Dass Du nicht gleich vor Ort ist, verstehe ich.

    Toi, toi, toi!
     
  6. #5 mrs.gingles, 25. Oktober 2007
    mrs.gingles

    mrs.gingles Guest

    Ja, das haben wir gemacht wir sind da natürlich hingefahren und haben gesucht - stundenlang - aber leider keine ,, Cocobine " gefunden. Wir haben auch in dem Ort und Umkreis alles in die Wege geleitet...aber wie du schon sagst irgentjemand muss ihn doch sehen,hören...aber nichts..seid letzter Woche gibt es sozusagen kein Lebenszeichen mehr ( trotz Anoncen in den Zeitungen u.s.w. ) liebe Grüße aus Nordhorn
     
  7. Dino2007

    Dino2007 Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53179 Bonn
    Bitte nicht nur einem Tierheim melden sondern tatsächlich allen in einem Umkreis von 40 km. (Eine Amazone fliegt im Urwald bis zu 30 km von ihrem Schlafbaum aus um Futter zu suchen). Ich habe damals, als mein Dino losflog (es war Anfang Mai und kalt und regnerisch - nur 12 Grad am Tag)- wie oben beschrieben alle Tierheime im Umkreis von 40 km antelefoniert und meine Adresse hinterlassen. Und nach 5 Wochen meldete sich eines der Tierheime bei mir und sagte dass die Leiterin der Grundschule (17 km entfernt von mir) gemeldet hätte, dass ein Papagei sich auf den Bäumen auf dem Schulgelände aufhält. Es war mein Dino und es dauerte dann nochmals 2 Wochen, bis er freiwillig mit nach Hause ging (ich besuchte ihn jeden Tag nach der Arbeit auf dem Schulgelände).
    Polizeistationen sind auch wichtige Anlaufstellen, aber auch die Polizei wendet sich letztendlich immer an die Tierheime.
     
  8. #7 mrs.gingles, 25. Oktober 2007
    mrs.gingles

    mrs.gingles Guest

    danke, ich werde mich sofort darum kümmern!!
     
  9. #8 Angelika K., 25. Oktober 2007
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo.

    Auch Dir wünsche ich viel Glück bei der Suche nach eurer Amazone Grobi. :zustimm:

    Hier sind alle Baumen und Krallen gedrückt.

    Habt ihr auch die Tierätzte im Umkreis informiert?
     
  10. #9 mrs.gingles, 25. Oktober 2007
    mrs.gingles

    mrs.gingles Guest

    Ja, habe ich gemacht... wir werden die Hoffnung nicht aufgeben - DANKE!!
     
  11. #10 watzmann279, 25. Oktober 2007
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    Auch ich wünsche Dir alles gute, hoffendlich bekommst Du sie zurück
    Ingrid
     
  12. lela

    lela Mitglied

    Dabei seit:
    23. Mai 2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    speyer,rheinland-pfalz
    Hi ich wünsche dir auch viel Glück bei der suche mir ergeht es genauso wie dir ich weis wie schrecklich das ist.
    Ich habe nun endlich seit einem monat wieder ein lebenszeichen von meinem geier und bin auch jeden tag am suchen..


    Drücke die Daumen das du ihn findest:trost:
     
  13. #12 mrs.gingles, 25. Oktober 2007
    mrs.gingles

    mrs.gingles Guest

    Hi, du arme... dann können wir uns echt zusammentun, ich kann Nachts echt nicht mehr schlafen weil ich denke mein armer Grobi sitzt irgentwo im Baum und friert.. er hat bei uns seinen Schlafplatz auf der Gardinenstange über den Heizkörper gewählt ( Grobi hatte zwar seine Voliere die war aber immer offen also konnte er frei durchs haus wie er wollte ) Aber ich habe soeben vor 2 std. eine email erhalten aus den Niederlanden. Wir wohnen in der Grenzregion und dar kann es ja sein das er ,, über die Grenze geflogen ist " aber der Ort ist 170 km weit weg - ist das möglich??? Grobi ist nun 21 Tage weg das wären pro Tag 100 m und Luftlinie ist es ja eh noch weniger!!Ach, ich bin echt am Verzweifeln...wünsche dir natürlich alles alles Gute für deine ,, Schatz " ich drücke dir echt doll die Daumen!!!!!
     
  14. Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    auch von mir sind ganz doll die daumen gedrückt :trost:
    fahrt ihr denn in die niederlande ??
     
  15. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo mrs.gingles,

    auch ich drücke ganz fest die Daumen, dass ihr eueren Grobi schnell und unversehrt wieder zu Hause bei euch habt! :trost:
    Schau auch mal in die Checkliste, eventuell findest du noch hilfreiche Tipps.
     
  16. Frosty

    Frosty Mitglied

    Dabei seit:
    22. März 2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    hallo du arme...(....auch lela)...auch ich drücke ganz fest die daumen für die suche...mir ist vor 6 jahren mein nymphensittich weggeflogen 8o und daher kann ich mitfühlen.....ständig kamen anrufe er sei gesehen worden wir sind hinfefahren....aber nix,:( das war frustrierend.....wir haben sie leider nicht gefunden,aber ein nymphi ist glaube ich auch schwerer zu finden weil so klein.....das schlimme war die ungewissheit was ihr wohl geschehen sein mag....,vielleicht hatte sie ein neues heim gefunden,:? (sie war auch uns zugeflogen und wohl im ausbüchsen erfahren...)......,aber leider haben wir es nicht erfahren.also....ich drück die daumen.......
     
  17. #16 mrs.gingles, 26. Oktober 2007
    mrs.gingles

    mrs.gingles Guest

    Also. kommen soeben aus den niederlanden urück - leider nichts, der Papagei der dort gefunden wurde war leider nicht unser - aber wir haben der Dierenambulance den Hinweis gegeben, die Amazone war beringt und ich bin sicher das Sie den richtigen Besitzter ausfindig machen werden - Die Enttäuschung ist sooooooooo groß !:traurig: :( :heul:
     
  18. #17 Angie-Allgäu, 26. Oktober 2007
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87754 Kammlach
    Ach menno.... :(
    Laß Dich mal :trost: und gebt die Hoffnung nicht auf.

    Das nächste Mal ist es bestimmt Euer Grobi :zustimm:
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    schade :( tut mir leid :trost:
    drücke trotzdem die daumen weiter für ein glückliches ende :)
     
  21. Susannchen

    Susannchen Fettnapftreter

    Dabei seit:
    8. April 2007
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    5400 Baden
    Tut mir leid :trost:

    Hier werden auf alle Fälle weiter ganz fest die Daumen und Krallen gedrückt, dass Dein Grobi, die Ama ist, welche ca. 40 km von Dir zu Hause gesichtet wurde.
     
Thema:

Blaustirnamazone Grobi entflogen

Die Seite wird geladen...

Blaustirnamazone Grobi entflogen - Ähnliche Themen

  1. Agressive Blaustirnamazone

    Agressive Blaustirnamazone: Ich wende mich an euch, weil ich dringend ehrlichen Rat brauche! Mein Chicco ist eine männliche 3 1/2 jährige Blaustirnamazone, handaufgezogen....
  2. Junge Gelbscheitelamazone entflogen und wieder da

    Junge Gelbscheitelamazone entflogen und wieder da: Mir ist am Freitag früh eine noch nicht futterfeste Gelbscheitelamazone entflogen. Freitag und Sonnabend keine Spur. Wetter: nur Regen und Wind,...
  3. Mache ich alles richtig???!!??? Blaustirnamazonen Geschwisterpaar

    Mache ich alles richtig???!!??? Blaustirnamazonen Geschwisterpaar: Huhu....Ich bin total neu hier, habe schon viel mit gelesen und mich nun endlich angemeldet! Ich habe seit circa 3 Wochen ein Blaustirnamazonen...
  4. Eure Erfahrungen mit Amas und Graupapageien?

    Eure Erfahrungen mit Amas und Graupapageien?: Hallo, erstmal vorweg: ich bin am überlegen, mir wieder Papageien anzuschaffen. Wir hielten damals die verschiedensten Vögel - vom Zwergkampfhahn...
  5. Clicker training mit meinen Blaustirnamazonen

    Clicker training mit meinen Blaustirnamazonen: hallo, Ich mache das training jetzt seit ein paar tagen immer so für ca 10 min. Durch den käfig, da einer von meinen vögel aggresiv ist. Heute...