Blaustirnamazone ohne Papiere

Diskutiere Blaustirnamazone ohne Papiere im Recht und Gesetz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo alle zusammen, wir haben gestern eine Amazone zum Verkauf angeboten gekriegt. Für uns ist das schlecht, weil wir mit Papageien überhaupt...

  1. Norbi

    Norbi Guest

    Hallo alle zusammen,
    wir haben gestern eine Amazone zum Verkauf angeboten gekriegt. Für uns ist das schlecht, weil wir mit Papageien überhaupt keine Erfahrung haben.
    Die kleine sitzt in relativ kleinen Käfig, scheint gesund zu sein. Hat aber keine Papiere und ist nicht beringt. Der Ring wurde ihr abgenommen, weil er eingewachsen ist, dadurch hat sie jetzt steifen Fuß.
    Wer kann mich da beraten, ob ich so ein Papagei überhaupt aufnehmen kann, oder vielleicht kann sie jemand aufnehmen. Die Leute wollen 250,-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Coko

    Coko Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. November 2002
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wo die Havel in die Elbe fließt
    Wenn der Ring + Papiere noch vorhanden sind und vielleicht die tierärztliche Bestätigung mit Grund der Abnahme des Ringes kannst du sie bedenkenlos zu dir nehmen. Ich habe den Ring meines Graupis + Papiere und tierärztliche Bescheinigung auch im Schrank liegen. Kommt leider öfter mal vor, das ein Ring entfernt werden muss.

    Gruß Conny
     
  4. Coko

    Coko Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. November 2002
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wo die Havel in die Elbe fließt
    Halt, wenn nur die Papiere abhanden gekommen sind, ist es auch nicht so schlimm. Der Verkäufer muss die nur die Legalität des Vogels bescheinigen.
     
  5. Norbi

    Norbi Guest

    Hallo,
    ja, das kann er eben nicht. Angeblich hat die Ex alles mitgenommen und ist spurlos verschwunden.
    Den Vogel haben im Moment die Nachbarn, die genau so wenig Ahnung haben. Der Ring ist auch nicht da.
    Ich habe da ein ganz ungutes Gefühl, ich glaube nicht, dass es da überhaupt Papiere gibt. Mittelerweile ist er mit dem Preis runtergegangen(180,-).
    Was soll ich machen?
     
  6. Coko

    Coko Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. November 2002
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wo die Havel in die Elbe fließt
    War der Vogel denn angemeldet? Dann ließe sich das doch aufklären.
    Sonst sieht es natürlich schlecht aus. Außer der Verkäufer würde das Ganze schriftlich bestätigen.

    Gruß Conny
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Norbi

    Norbi Guest

    Hallo Cony,
    ich glaube nicht, dass der angemeldet war. Die haben alle ganz blöd geguckt als wir nach den Papieren gefragt haben.
    Wollten uns weiß machen, dass die Gesetze, wovon wir sprechen veraltet sind und dass man das heutzutage gar nicht braucht. Nun Gottseidank wissen wir es besser.
    Schade um die Amazone, sie sitzt da so alleine 8( .
    Es ist bei mir auch ganz schlecht, ich habe vier Nymphen in eine Voliere und wusste jetzt nicht so schnell, wie ich das machen soll. Ich hätte auch nicht gewollt, dass die Amazone in dem Käfig bleibt. Und dann noch kommt die Zeit Frage? Im Moment bin ich ja zu Hause(Elternzeit), aber danach gehe ich wieder arbeiten und was dann? Wäre vielleicht besser, wenn alle sich das erstmal überlegen, bevor sie sich Vögel anschaffen.
     
  9. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Das Prozedere ist wie folgt:

    Dus etzt Dich mti der unteren Naturschutzbehörde in Verbindung und schilderst denen den Fall. Je nach Amt, da gibt es leider Unterschiede sind die mehr oder weniger entspannt. Dies kann bis zu Beschalgnahmung mit Verwertung des Tieres gehen. Aber nromalerweise lassen die mit sich reden.

    Oft reicht eine eideststattliche Erklärung des VOrbesitzers, wo er das Tier her hat usw.

    Aber das kann Dir im Einzelfall nur das Amt sagen. Und wenn Du denen noch sagst wie das Tier jetzt gehalten wird (Einzelhaltung? Zu kleiner Käfig), und wie DU vorhast es zu halten (mit partner in Voliere den Mindestanforderungen an die Haltun von Papageien mindestsens entsprechend) sind sie im INteresse des Vogels i.d.R. sehr hilfsbereit.
    LG,

    Ann.
     
Thema: Blaustirnamazone ohne Papiere
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. blaustirnamazone ohne papiere

    ,
  2. darf ich ohne Papiere einem blaukopfamazone übernehmen

    ,
  3. suche blaustirnamazone ohne papiere

    ,
  4. papagei aufnahme ohne papiere,
  5. blaustirnamazone ohne papiere gekauft,
  6. blaustirnamazone papiere
Die Seite wird geladen...

Blaustirnamazone ohne Papiere - Ähnliche Themen

  1. Agressive Blaustirnamazone

    Agressive Blaustirnamazone: Ich wende mich an euch, weil ich dringend ehrlichen Rat brauche! Mein Chicco ist eine männliche 3 1/2 jährige Blaustirnamazone, handaufgezogen....
  2. Graupapagei ohne Papiere

    Graupapagei ohne Papiere: Hallo, bin neu hier und möchte gleich einmal ein Thema aufrollen: Ich habe vor ca. 2 Jahren 2 Graupapageien von einem Züchter gekauft (er hat...
  3. Mache ich alles richtig???!!??? Blaustirnamazonen Geschwisterpaar

    Mache ich alles richtig???!!??? Blaustirnamazonen Geschwisterpaar: Huhu....Ich bin total neu hier, habe schon viel mit gelesen und mich nun endlich angemeldet! Ich habe seit circa 3 Wochen ein Blaustirnamazonen...
  4. Eure Erfahrungen mit Amas und Graupapageien?

    Eure Erfahrungen mit Amas und Graupapageien?: Hallo, erstmal vorweg: ich bin am überlegen, mir wieder Papageien anzuschaffen. Wir hielten damals die verschiedensten Vögel - vom Zwergkampfhahn...
  5. Mohrenkopf mit offenem Ring,Papiere verloren

    Mohrenkopf mit offenem Ring,Papiere verloren: Hilfe! Ich habe die Papiere für meinen 2002 erworbenen Mohrenkopfpapagei verloren. Er ist offen beringt und angeblich ein Wildfang. Habe ich eine...