Blaustirnamazonenpaar in gute Hände

Diskutiere Blaustirnamazonenpaar in gute Hände im Amazonen Forum im Bereich Papageien; ich suche ein neues Zuhause für ein Amazonen Paar 1,1 Er ist ca. 40 Jahre alt und sie ist ca. 3 Jahre alt. Die Besitzerin ist sehr krank geworden...

  1. bilbo2007

    bilbo2007 Mitglied

    Dabei seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mettmann
    ich suche ein neues Zuhause für ein Amazonen Paar 1,1 Er ist ca. 40 Jahre alt und sie ist ca. 3 Jahre alt. Die Besitzerin ist sehr krank geworden und "muß" für die Beiden einen schönen Platz finden. Die Dame gibt eine Außen und Innen Voliere mit. Nähes muß ich noch erfragen. Die Tiere sind gesund und leben bis im Herbst draußen. Ich habe ihr versprochen mich umzuhören, da sie selbst kein Internet hat. Ich würde die Tiere nehmen, aber meiner ist ein Hahn und ich suche eine gleichalte Henne für ihn, darum kann ich die beiden nicht hinzunehmen. Wer also Interesse hat...?

    Lieber Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    Hallo Bilbo

    Es würde uns allen hier weiterhelfen, wenn Du die Rasse wüßtest. (Welche Amazonen das sind) und evtl ein Foto reinstellst.
    Welchen Grund hat die Vorbesitzerin, dass da ein so großer Altersunterschied bei den Vögeln besteht? Und es wäre natürlich interessant, wie zahm die beiden süßen sind.

    Erzähl doch ein bisschen über die Geschichte der Amas und vor allem, wie schnell das ganze gehen muß. Bitte schaut Euch die neuen "Herrchen" genau an. Die Vögel sollten ja, wenn möglich, nicht zu "Wanderpokalen" werden.

    Dabei muss man wissen, dass sie gern aggressiv werden, wenn sie aus der gewohnten Umgebung rausgerissen werden. Nicht alle - aber viele!

    Wenn Deine Bekannte zahme und zutrauliche Vögel abgibt, heißt das noch lange nicht, dass sie bei den neuen Besitzern auch so sind und daher schaut einfach bitte genau.

    Viel Glück
    Alles Liebe
    Maggy
     
  4. bonnie32

    bonnie32 Mitglied

    Dabei seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    86489 Deisenhausen
    Guten Morgen,

    ich muss dazu kurz was loswerden. Maggy, du hast geschrieben, dass sie aggressiver werden, wenn sie woanders hinkommen. Das ist so nicht 100 % richtig.
    Ich denke, es kommt auf jeden einzelnen Vogel selber drauf an, meine Venezuelas sind jetzt bei mir in 5ter oder 6ter Hand, kann man nicht mehr so ganz nachvollziehen, aber die wurden als Schreier und Aggressiv hergegeben.
    Bei mir sind es wahre Engel, morgens und abends ein Konzert (seeeehr laut), aber sonst sehr ausgeglichen und ruhig. :o
    Das eine BS-Pärchen verhält sich bei mir, wie bei den Vorbesitzern und das andere BS-Pärchen kann sich noch nicht entscheiden, ob sie mich fressen wollen, oder mich lieber ignorieren... :+schimpf
    Allerdings verstehe ich diesen großen Altersunterschied auch nicht...
    Leider kann ich sie nicht mehr aufnehmen, weil ich nicht den nötigen Platz habe. Im Sommer kein Problem, aber im Winter haut das nicht hin. Da haben wir uns eh schon verkalkuliert.
    Wir machen das beste draus.

    Viel Glück bei der Suche :zustimm:
     
  5. maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    Hallo Bonnie, bitte genau lesen ... Danke
     
  6. bonnie32

    bonnie32 Mitglied

    Dabei seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    86489 Deisenhausen
    und ich hab geschrieben, dass es auf jeden einzelnen Vogel ankommt. Man kann Pech haben und sie werden aggressiv, man kann Glück haben und sie sind ganz lieb.

    Nicht alle-aber viele. Klar. Sorry, wenn ich mich falsch ausgedrückt hab. Ich wollte nur aufzeigen, wie es bei mir war.
     
  7. maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    Hallo Bonnie,

    wie Du vielleicht aus meinen Berichten mit Vergesellschaftungen gelesen hast, ich hab von 4 Amas auch nur eine Henne, die aggressiv ist.
    Sie sieht mich seit September, als sie kam, als ihren Feind an. Es wird erst jetzt langsam besser. Aber man muss da einfach geduldig sein.
    Und sie schmust mit ihrem Kerl fast den ganzen Tag. Schaut aus, als ob sie was nachholen müßten.
    Klar - über 20 Jahre Einzelhaft - da läuft schon was auf ... :D

    Wieso habt Ihr Euch verkalkuliert? War das Herz größer als die Wohnung?
     
  8. bonnie32

    bonnie32 Mitglied

    Dabei seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    86489 Deisenhausen
    hmm, wie soll ich das jetzt erklären...:idee:

    Also sie hatten zu 4. eine AV mit 6x2m wir haben die 40 qm große Terrasse ringsrum zugemacht und da ne große Voliere mit 2,5 x4,5 m draufgebaut. Da sollten sie den Winter über bleiben. Wäre auch alles glatt gegangen, aber es ist einfach zu kalt draussen. Wir kriegen die Terrasse einfach nicht warm genug. Das Dach ist undicht und es regnet überall rein. Der Vermieter läßt keine neues Dach machen...

    Die beiden letzten sind aus Wohnungshaltung, die wären im Esszimmer geblieben, bis zum Frühjahr.

    So das Ende vom Lied...ich hab kein Wohnzimmer mehr :? Ist jetzt Papageienzimmer für alle 6. Aber nur bis zum Frühling, dann kommen alle raus.

    Und dann müssen wir nochmal umdenken, und sehen, ob der Vermieter sich nicht doch noch umstimmen lässt. Die Idee war schon gut, aber die Umsetzung doch schwieriger als erwartet... 8(
     
  9. maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    ... toll das Deine Vermieter das überhaupt mitmachen ... :D ;) da sind nicht alle so tolerant. Schon mal über ein Eigenheim nachgedacht? Ich hab was super günstiges gefunden und zahl an die Bank nicht mehr als Miete für eine 3-Zi-Wo - und hab ein kleines Häuschen - ... Bin in der Beziehung echt ein Glückspilz

    Warum deckt Ihr das Dach auf der Terrasse von oben nicht mit Wellblech ab?

    Dann wäre es zumindest Regendicht. Ich hab den Garten (ca 20 - 25 m²) komplett vergittert. Aber die Süßen kommen aus den Tropen. Die dürfen im Winter ins warme Wohnzimmer. Auch wenn Sie sehr robust sind - aber artgerecht ist es im Winter draußen sicherlich nicht.
     
  10. bonnie32

    bonnie32 Mitglied

    Dabei seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    86489 Deisenhausen
    Wellblech macht viel zu dunkel, jetzt ist so welliges Plastik drauf, ich denk das ist schon 20 Jahre drauf und dass das dann irgenwann porös wird, ist klar, aber über den Winter hätte es schon noch halten können. Zum neu decken müssen wir alles wieder abbauen. Ich hab ja mehr Volieren oben stehen. Und da mein Freund mit dem LKW unterwegs ist, und nur alle 2-3 Wochen fürs Wochenende heimkommt, ist das nicht so ganz einfach.
    Wenn es schneit, kannst das auch nicht gut machen und so wird es warten müssen, bis zum Frühjahr. So lange hab ich noch Zeit, den Vermieter zu nerven.
    Wir haben von anfang an gleich gefragt, ob es in Ordnung ist, wenn wir uns Vögel und Papageien holen. Sie waren einverstanden, sie sind auch sehr tierlieb.

    Dein Glück möcht ich haben, bei uns gibt es nichts in der Richtung, das bezahlbar wäre.
    Wir sind schon auf der Suche, nach nem alten Bauernhof etwas ausserhalb, aber ich glaub da find ich eher die Nadel im Heuhaufen...8o
     
  11. maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    Schwäbisch Gmünd ist auch ein teures Pflaster. 600 Euronen für 3 Zimmer ist hier keine Seltenheit.
    ... Ein mal im Leben muss Frau ja auch Glück haben ... :D:D
     
  12. bonnie32

    bonnie32 Mitglied

    Dabei seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    86489 Deisenhausen
    Ich gönn es dir :zustimm:
     
  13. maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    :trost: ich drück Euch ganz dick die Daumen. :zustimm::zustimm::zustimm::zustimm::zustimm::zustimm::zustimm::zustimm::zustimm:
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. bonnie32

    bonnie32 Mitglied

    Dabei seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    86489 Deisenhausen
    :trost:danke:trost:
     
  16. bilbo2007

    bilbo2007 Mitglied

    Dabei seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mettmann
    die Amazonen...

    Also sorry ich hatte es vergessen dazuzuschreiben. Es sind zwei Blaustirnamazonen. Bevor ich aber jetzt etwas falsch schreibe, werde ich noch mal mit der Frau sprechen. Ich weiß noch nicht allzuviel nur dass sie die Tiere abgeben muß , weil sie stark Lungenkrank ist und die Tiere nicht mehr in der Wohnung halten darf, eben auch wegen der Lunge. Es ist diese Krankheit, bei der so ganz langsam die Lungenbläschen platzen und sich keine neuen mehr bilden, da sie nur noch ca 30 % Lungenfunktion hat, weiß sie nicht wie lange es noch gut geht. Ich möchte ihr helfen die Tiere in gute Hände zu bekommen. Wartet bitte noch bis Montag, ich werde morgen noch mal mit ihr telefonieren und schreibe dann ausführlich alles hier rein.

    Bis dahin einen schönen 3. Advent

    Martina mit Bilbo
     
Thema:

Blaustirnamazonenpaar in gute Hände

Die Seite wird geladen...

Blaustirnamazonenpaar in gute Hände - Ähnliche Themen

  1. Guten Abend

    Guten Abend: Guten Abend, Ich habe mich heute hier in diesem Forum angemeldet da ich „heimlich“schon eine Weile einige Themen mit lese uns sehr informativ...
  2. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  3. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  4. Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!

    Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!: Hallöchen an alle Bright Sun Fans, vor ein paar Tagen haben wir für unsere beiden Rostkappen die 70 Watt Vogelbirne von Lucky Reptile gekauft....
  5. Ist es normal das sie NUR vor der Hand Angst haben?

    Ist es normal das sie NUR vor der Hand Angst haben?: Her zusammen und zwar eine kurze frage: Ich habe meine Wellensittiche jetzt in einem Monat schon gut gezähmt. Vor meinem Kopf zum beispiel haben...