Bleivergiftung durch Dekokügelchen

Diskutiere Bleivergiftung durch Dekokügelchen im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Ihr Lieben, letztes Jahr habe ich eine Kanarienhenne beim Freiflug verloren. Es war Weihnachtszeit und ich vergaß, dass ich Dekokügelchen (bunt...

  1. #1 Evi1950, 16.05.2018
    Evi1950

    Evi1950 Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.04.2004
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    21423 in Deutschland
    Ihr Lieben,

    letztes Jahr habe ich eine Kanarienhenne beim Freiflug verloren. Es war Weihnachtszeit und ich vergaß, dass ich Dekokügelchen (bunt überzogen) in einer Schale liegen hatte. Leider erfuhr ich erst viel später, dass die aus Blei sind, somit hoch giftig! Ich sah leider zu spät, dass die Henne einige dieser Kügelchen fraß.

    Ein paar Tage später musste dieses arme Tierchen nach qualvollen Stunden wegen Bleivergiftung eingeschläfert werden.

    Nur zur Mahnung an alle!!!!!

    Eure Evi
     
  2. #2 SamantaJosefine, 16.05.2018
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Kanarienflüsterin

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    8.310
    Zustimmungen:
    5.581
    Ort:
    Langenhagen
    Hallo Evi,
    das ist eine sehr traurige Geschichte und ich danke dir, dass du uns vor solchen Dekorationen warnst.
    Kanarien sind sehr neugierig und müsses alles "untersuchen".
    LG :vogel:
     
  3. #3 Sammyspapa, 16.05.2018
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    5.271
    Zustimmungen:
    3.140
    Ort:
    Idstein
    Wieso bei allen guten Geistern produziert man Dekokies aus Blei???
    Handeln die nach der Maxime ,,alles was übrig ist"??? :nene:
    Hatte so ein Zeug bis vor kurzem in einem bepflanzten Miniaquarium ohne Tiere, nicht auszudenken, wenn man sowas in sein Discusbecken kippt oder so.
     
  4. #4 R. Staunt, 17.05.2018
    R. Staunt

    R. Staunt Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2018
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    21
    Diese bösen Produzenten von Dekokügelchen!
    Ich würde mich vorrangig fragen, was diese Kugeln in der Umgebung von Vögeln zu suchen haben oder warum diese in Aquarien plaziert werden...

    immer wieder
    R. Staunt
     
  5. #5 Sammyspapa, 17.05.2018
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    5.271
    Zustimmungen:
    3.140
    Ort:
    Idstein
    Dekokies in allen Farben gibt es zuhauf für die Aquaristik. Nur wer kann denn ahnen, dass irgendwer Blei dafür nimmt und vorallem wieso? Kies als Grundmaterial ist wahrscheinlich deutlich billiger als Blei.
    Was wäre denn wenn Kinder das Zeug futtern weils so schön bunt wie Smarties aussieht? Kies wandert durch, Blei nicht.
     
  6. #6 SamantaJosefine, 17.05.2018
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Kanarienflüsterin

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    8.310
    Zustimmungen:
    5.581
    Ort:
    Langenhagen
    Wenn sie in der Aquaristik-Abteilung angeboten werden, dürfte man davon ausgehen, dass sie für ALLE!!! Tiere ungiftig/unschädlich sind.
    Ich gehe davon aus, dass man dort keinen bleihaltigen Dekokies verkauft, das wäre mehr als sträflich und solche Anbieter würde ich belangen.
    Bei den meisten giftigen Artikeln steht auch noch, dass man sie von Kindern fernhalten soll. denn die stecken ja auch alles in den Mund.
    Also sind wir immer die, welche zur Verantwortung gezogen werden, weil unsere Tiere und Kinder die Schutzbefohlenen sind.
    Mir ist eine Henne fast eingegangen, weil ich eine Efeutute stehen hatte und trotz Nachfrage bei TA Entwarnung bekam ( nicht giftig). Erst bei meiner zweiten Frage im Zoofachgeschäft, wurde ich aufgeklärt: SUPERGIFTIG !!!
    Meine Henne hatte schlimme Durchfälle.
    Grünpflanzen.....??? :nonono:Tschüss!!!
    Bei Weihnachtsdeko immer dreimal schauen, auch wenn es den Anschein hat, es sei harmlos.
    Kinder und Kanarienvögel sind seeeehhhhr neugierig.:+popcorn: 8o
    Aber auch seeeehhhhr goldig. :jaaa:
    :+streiche :vogel:
     
Thema:

Bleivergiftung durch Dekokügelchen

Die Seite wird geladen...

Bleivergiftung durch Dekokügelchen - Ähnliche Themen

  1. Bleivergiftung - Ursache?

    Bleivergiftung - Ursache?: Hallo. Ich war schon lange nicht mehr hier, hoffe auf eine Eingebung. Am Wochendende musste ich meine Weißhaubenkakaduhenne in die Tierklinik...
  2. Bleivergiftung

    Bleivergiftung: Hallo zusammen, nachdem meine Olivia heute apathisch am Boden saß, bin ich sofort zum Tierarzt, Diagnose Bleivergiftung, vermutlich wegen einer...
  3. HILFE Ara hat Draht verschluckt - Bleivergiftung droht

    HILFE Ara hat Draht verschluckt - Bleivergiftung droht: Hallo an alle, ich hoffe mir kann jemand von euch weiterhelfen. Meine Aradame geht es ganz schlecht. Als ich von der Arbeit kam merkte ich...
  4. HILFE.... Bleivergiftung!!!!

    HILFE.... Bleivergiftung!!!!: Hallöle zusammen ... wollte mich zwar schon länger mal melden... aber wies der Teufel will melde ich mich erst wenn was ist! Erstmal dafür SORRY...
  5. Bleivergiftung??

    Bleivergiftung??: Hallo Leute, ich möchte hier mal eine vielleich" dusselige "Frage stellen.. Einer meiner Graupapageien hat vor 5 Jahren mit seinem Kumpel...