Blinddate für Sammy

Diskutiere Blinddate für Sammy im Kakadus Forum im Bereich Papageien; .. eine Runde Baldrian für alle ... :heul:

  1. #161 Tussicat, 23.06.2020
    Tussicat

    Tussicat Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    1.715
    Zustimmungen:
    215
    Ort:
    63xxx
    .. eine Runde Baldrian für alle ... :heul:
     
  2. #162 Sammyspapa, 23.06.2020
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.433
    Zustimmungen:
    1.988
    Ort:
    Idstein
    Schon probiert, bringt leider nichts. Johanniskrauttee hat zwar etwas geholfen, das Experiment hab ich aber abgebrochen, wirklich den Durchbruch hat es nicht gebracht und da bewege ich mich halt auf dünnem Eis....
    Da war mir Risiko im Verhältnis zum Benefit zu groß
     
    Astrid Timm gefällt das.
  3. #163 Tussicat, 23.06.2020
    Tussicat

    Tussicat Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    1.715
    Zustimmungen:
    215
    Ort:
    63xxx
    Hat er Angst vor dem Draußensein? Nicht alle Vögel mögen die Turbulenz. Ein Ruhevogel .. Ach so schade, ich hatte mich so gefreut, dass er aufblühte.
    Ich wünsche Euch viel Kraft und eine hilfreiche Eingebung.
     
  4. #164 Sammyspapa, 24.06.2020
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.433
    Zustimmungen:
    1.988
    Ort:
    Idstein
    Jetzt erreicht der Sockenschuss langsam Ausmaße, wo ich die Reißleine ziehen muss. Sammy hängt seit drei Tagen mega in den Seilen und ist zu nichts zu gebrauchen. Habe eben zufällig den Grund dafür herausgefunden. Der Grund ist der Knabberast, dem er sich nicht nähern will. Er müsste aber quasi einmal dran vorbei oder durch klettern, um in die Käfigseite zu kommen, wo der Wassernapf hängt. Der Idiot hat seit Tagen nichts getrunken vor lauter Schiss vor dem Ast! Hab die beiden grade geduscht und er fing an wie ein Irrer über die Tropfen an den Gitterstäben herzufallen. Hab jetzt auf seine Seite auch einen Wassernapf gehängt und siehe da, er saugt sich voll wie ein Schwamm 0l0l0l
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  5. #165 SamantaJosefine, 24.06.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Kanarienliebende

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.212
    Zustimmungen:
    3.039
    Ort:
    Langenhagen
    :achja:Oh nein, das gibt es doch nicht.
    Ein Glück dass du den Grund durch diesen Zufall erforscht hast.
    Das ist ja lebensgefährlich .:nonono:
     
  6. #166 Sammyspapa, 24.06.2020
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.433
    Zustimmungen:
    1.988
    Ort:
    Idstein
    Am besten geht es ihm in absoluter Langweile und Monotonie. Wenn man sich garnicht mit ihm befasst, den Käfig nicht verändert, im Raum nichts verändert, dann sind die Tage so langweilig und gleichförmig, dass er nichts hat, was ihn jetzt übergebührend verunsichert. Allerdings muss man dann alles auf ein absolutes Minimum an Input runter fahren inkl gleichem Futter, 0 Beschäftigung etc.
    Das kann ich Elli aber auf Dauer nicht zumuten.
    Alles zum kotzen! Ich glaub ich ruf morgen mal in Gießen an....
     
    Astrid Timm gefällt das.
  7. #167 SamantaJosefine, 24.06.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Kanarienliebende

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.212
    Zustimmungen:
    3.039
    Ort:
    Langenhagen
    Wie unterschiedlich die Tiere doch sind. Sei froh, dass nichts schlimmeres die Ursache für seine Sch...stimmung war.
    Ich hatte vor etlichen Jahren mal einen Graupapagei in Pflege, Frauchen war im Krankenhaus.
    Damals lebte mein Sohn noch zu Hause, es war köstlich, Der Vogel drehte ab, wenn mein Sohn nach Hause kam, dann wurde party gemacht, :mukke: dieser Vogel wollte ständig toben und schaukeln.:dance:
    Wir waren traurig, als sein Frauchen wieder gesund war.:D
     
  8. #168 krummschnabel, 24.06.2020
    krummschnabel

    krummschnabel Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    463
    Ort:
    Münsterland
    Sammy kommt mir vor wie ein Autist...gibt es so was bei Vögeln??
     
  9. #169 Sammyspapa, 24.06.2020
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.433
    Zustimmungen:
    1.988
    Ort:
    Idstein
    Wäre mir zumindest nicht bekannt, zumal es ein erworbener Autismus wäre. Früher war ja mal alles anders...
     
  10. #170 krummschnabel, 24.06.2020
    krummschnabel

    krummschnabel Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    463
    Ort:
    Münsterland
    Wie alt ist er noch gleich?
     
  11. #171 Sammyspapa, 24.06.2020
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.433
    Zustimmungen:
    1.988
    Ort:
    Idstein
    Jetzt müsste er 8 sein glaub ich. Hab ihn vor 3 Jahren übernommen
     
  12. #172 krummschnabel, 24.06.2020
    krummschnabel

    krummschnabel Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    463
    Ort:
    Münsterland
    Es gibt eine autistische Störung beim Menschen...ist nur so ne Idee...nennt sich Autismus-Spektrum-Störung (kurz ASS, im Englischen auch ASD für "autism spectrum disorder"), bei der ist es so, dass die kinder die ersten Jahre noch relativ normal sind. Einfach nur etwas zurück gezogenen. Später wird es dann immer ausgeprägter
     
  13. #173 Karin G., 24.06.2020
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.573
    Zustimmungen:
    670
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hast du nicht alle Näpfe doppelt?
    In unserer Voliere im Wintergarten hängen 8 Näpfe, somit alles in doppelter Ausführung, Wasser, Körner, Obst, Gemüse
     
  14. #174 Sammyspapa, 24.06.2020
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.433
    Zustimmungen:
    1.988
    Ort:
    Idstein
    Futter hab ich doppelt aber auf einer Seite das Wasser weggenommen, weil Sammy immer drüber sitzt und reinkackt. Tja, hätte ich mal besser nicht gemacht...
     
  15. #175 Karin G., 24.06.2020
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.573
    Zustimmungen:
    670
    Ort:
    CH / am Bodensee
    dumm gegangen
    kannst du den Wassernapf oder den Sitzast anders plazieren, damit das nicht mehr passiert.
    Oder dreht er dann wieder am Rad?
     
  16. #176 Sammyspapa, 25.06.2020
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.433
    Zustimmungen:
    1.988
    Ort:
    Idstein
    Genau das ist das Problem vor dem ich stehe. Wenn ich Elli nicht beschäftige wird die auffällig und wenn ich nicht ganz behutsam mit Sammy umgehe, dreht der durch.
    Allerdings wenn es jetzt soweit ist, dass diese irrationale Angststörung ihn soweit beeinträchtigt, dass er lebenswichtige Aktivitäten wie trinken einstellt sind wir soweit, dass ich ihn wirklich medikamentös einstellen bzw behandeln muss.
     
  17. #177 krummschnabel, 25.06.2020
    krummschnabel

    krummschnabel Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    463
    Ort:
    Münsterland
    Ja ich glaube auch dass du da wahrscheinlich nicht drumrum kommst. Und dann kannst du die beiden auch in deine neue Voliere umsiedeln. Vielleicht wird er da dann überwiegend im Schutzhaus sitzen, aber dann hat Elli wenigstens mehr Abwechslung. Da lässt du drinnen einfach alles immer gleich und draussen kannst du mal was verändern. Das wäre für Elli bestimmt schön...und für dich vielleicht auch.
     
    aramama, SamantaJosefine und AndreaNBG gefällt das.
  18. aramama

    aramama Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    1.102
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    66424 homburg
    Das wär doch vielleicht eine Idee.
    Anfangs wird´s wahrscheinlich noch mal schlimm, weil ja neu, aber dann hätte er wieder "Ordnung" in seinem Leben.
    Lass dich nicht unterkriegen!
     
    SamantaJosefine und krummschnabel gefällt das.
  19. Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.433
    Zustimmungen:
    1.988
    Ort:
    Idstein
    Und hier ist mal wieder eine Hochphase erreicht :D mal sehen wie lange diesmal. Seit vier Tagen ist Sammy die Ausgeburt von Fröhlichkeit. Er gluckst, piept, pfeift, freut sich wenn man kommt, ist sehr freundlich und zutraulich, kann garnicht genug gekrault werden im Moment und Elli ist so aufdringlich freundlich, dass man kaum noch im Käfig hantieren kann ohne dass sie irgendwo drauf sitzt, fröhlich schripp-schripp plärrt und auf und ab hopst. Mal hat man sie auf dem Arm, mal auf dem Kopf und sie freut sich über alles. Allerdings ist bei Madame auch das mit Vorsicht zu genießen :D
     
    Andreas.S, aramama, Astrid Timm und 7 anderen gefällt das.
  20. krummschnabel

    krummschnabel Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    463
    Ort:
    Münsterland
    Meine Güte das ist wirklich ein Auf und Ab der Gefühle. Aber launisch sind Kakadus ja ohnehin. Ich muss auch bei Louis immer schauen wie der Herr grad drauf ist. Mal fliegt die Brille quer durch die Voliere und zack ist das nächste Loch im Tshirt und dann wieder kommt er zum kuscheln auf den Arm und säuselt mir ins Ohr...bekloppt!
     
Thema:

Blinddate für Sammy

Die Seite wird geladen...

Blinddate für Sammy - Ähnliche Themen

  1. Suche eine ältere Henne für meinen Sammy

    Suche eine ältere Henne für meinen Sammy: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer älteren Henne für meinen Nymphensittich Sammy (Hahn). Sammy hat vor geraumer Zeit seinen Partner...
  2. Küken Sammy

    Küken Sammy: Küken Sammy ist heute 5 Tage alt.
  3. Sorgen um Sammy

    Sorgen um Sammy: Hallo ihr Lieben, ich mache mir seit gestern Sorgen um Sammy :traurig: Eigentlich begann es vorgestern. Alles war wie immer, aber der Knirps...
  4. Nymphensittich Sammy 24 Jahre an Aspergillose erkrankt.

    Nymphensittich Sammy 24 Jahre an Aspergillose erkrankt.: Ende Juli fing mein Sammy ab und an mal zu niesen, das sich dann Anfang August zu einem Husten (?) entwickelte/anhörte. Wir gingen darauf zu...
  5. Sammy und Coco sind bei mir :-)

    Sammy und Coco sind bei mir :-): Hallo zusammen, leider ist letzte Woche mein geliebter Chicco ganz plötzlich verstorben:traurig: Da ich nicht mehr ohne Tier bzw. Kanari...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden