Blinde Ente wird gemobbt

Diskutiere Blinde Ente wird gemobbt im Forum Wassergeflügel im Bereich Hühner- und Entenvögel - Hallo unsere Ente ist blind und ihre Partnerin ist leider verstorben und daher haben wir vorgestern vier neue Enten geholt. Drei weiblich und...
V

Vogelfreund123

Neuling
Beiträge
1
Hallo
unsere Ente ist blind und ihre Partnerin ist leider verstorben und daher haben wir vorgestern vier neue Enten geholt. Drei weiblich und einen Erpel. Jetzt wird aber unsere blinde Ente ausgeschlossen und die anderen laufen vor ihr weg. Gibt doch das in ein paar Tagen oder was kann man machen um der blinden Ente zu helfen nicht mehr gemobbt zu werden?
 
Hallo,
das ist ganz schwierig, da die neuen Enten bereits eine geschlossene neue Gruppe sind. Besser wäre es gewesen erst mal eine Ente dazu, damit sie sich aneinander gewöhnen. Oder versuche 1 Enten von den neuen zu trennen und sie mit der anderen blinden Ente langsam zu vergesellschaften (nur die beiden auf einer Wiese sowie im Stall). Aber auch das wird seine Zeit brauchen, da die blinde Ente erst einmal Vertrauen zu der neuen anderen Ente fassen muß. Ich hoffe, es gelingt Dir.
Gruß
Hoppel
 
Thema: Blinde Ente wird gemobbt

Ähnliche Themen

A
Antworten
9
Aufrufe
4.117
Aribert
A
S
Antworten
2
Aufrufe
345
Gast 20000
Gast 20000
Kanarisneuling
Antworten
4
Aufrufe
517
Carla 100
Carla 100
B
Antworten
10
Aufrufe
1.141
Karin G.
Karin G.
Zurück
Oben