Blinder Welli

Diskutiere Blinder Welli im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo ich habe einen Wellensittich der ist gerade knapp über 2 Jahre alt und ich musste feststellen das er offensichtlich blind ist, ob er noch...

  1. Bir16317

    Bir16317 Guest

    Hallo ich habe einen Wellensittich der ist gerade knapp über 2 Jahre alt und ich musste feststellen das er offensichtlich blind ist, ob er noch etwas frisst weiss ich nicht, da ich den ganzen Tag im Geschäft bin. Aber ich habe noch 4 sehende Wellensittiche und weiss nun echt nicht was ich tun soll.
    Hat irgend jemad Erfahrung mit blinden Wellensittichen?
    Kann mir jemand sagen ob es sinnvoll ist zum Tierarzt zu gehen?
    ich weiß nun auch nicht mehr weiter er benimmt sich an für sich ganz normal und man sieht ihm das Blindsein überhaupt nicht an.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Micky&Co

    Micky&Co Guest

    ich hatte mal einen blinden wellensittich!
    gehe am besten mit ihm zum tierarzt und sage er solle ihn mal untersuchen. wenn du mehrere wellis hat macht es nichs er kann sich denen gut anpassen und er orientiert sich bei denen! bei mir war es leider so das mein vogel nicht mit der blindheit zurecht kahm und immer gegen den schrank flog jeden tag mehr mals nach dem er sich nur noch gequält hat habe ich ihn einschläfern gelassen das war derbe schwer für mich ich war da erst 9 jahre alt. aber die blinden wellis können damit meist gut leben!!!
     
  4. Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo,

    Ich würde das auch lieber beim Arzt feststellen/bestätigen lassen.
    Wichtig ist auch zu wissen, ob er noch etwas zu sich nimmt ?
    Denn das verhungern wäre sehr qualvoll für ihn.
    Aber ich denke ja nicht, das er jetzt von Heute auf Morgen blind geworden ist, oder ?
    Normalerweise können Wellis sehr gut mit Behinderungen umgehen.
     
  5. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Ich selbst habe den Kanarienvogel von meiner Oma bekommen. da er Blind war und ich offensichtlich besser damit zurecht kam als meine Oma (90 Jahre alt) selbst.

    Habe diesen Vogel einzeln in einem Käfig auf der Fensterbank sitzen. Den Käfig habe ich nach beratschlagung mit der Tierärztin umgebaut. anstelle von Stangen habe ich Bretter reingebaut, auf denen er landen kann. das Futter und das Wasser habe ich auf dem Boden untergebracht. Im Käfig fühlt er sichjetzt total sicher und whl. aber wehe dem, er hat seine gewohnten vier Käfigwände nicht mehr um sich. Dann ist panik angesagt.

    Bei dem Kanarienvogel haben wir die Blindheit festgestellt, weil er so zerzaust war und orientierungslos. Wenn man ausserdem langsam mit dem finger näher gekommen ist, schien er das gar nicht zu bemerken. Sobald man Ihn berührt hatte gerieht er in Panik.

    Tipp. Wenn Du sicher gehen willst, ob er frisst, dann setze Ihn einzeln. Du siehst ja an dem Futter, ob er die Körner geknackt hat. Fliegen lassen, würde ich Ihn nicht.

    Die Futterschalen brauchen einen festen Platz, so dass der Vogel sie leicht wiederfinden kann.

    Gruss
    Semesh
     
  6. Rosine

    Rosine Guest

    Hallo!

    Ich würde zuerst einmal feststellen lassen, ob der Vogel wirklich blind ist. Mit einseitiger Blindheit kommen Wellis recht gut klar, wenn sie sich einmal dran gewöhnt haben, das sehe ich tagtäglich bei meiner Rosine.

    Bei totaler beidseitiger Blindheit würde ich mir allerdings Gedanken machen, ob der Welli überhaupt noch Lebensqualität hat. Separatsetzen, keine Freiflugmöglichkeiten wegen der einfach zu großen Verletzungsgefahr... Klar kann der Vogel noch klettern, aber seiner natürlichen Fortbewegungsweise ist er beraubt...:(

    Du wirst ja auch sehen, wie er sich verhält. Wenn er noch zufrieden vor sich hin trällert, dann ist mit Sicherheit sein Wohlbefinden nicht zu arg beeinträchtigt, aber wenn er apathisch wird und plustert, dann ist eigentlich so ein Punkt erreicht, wo man den Hutz besser nicht länger quält...
     
Thema:

Blinder Welli

Die Seite wird geladen...

Blinder Welli - Ähnliche Themen

  1. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...