Bobby hat es nicht geschafft .... (War mit meinem Kleinen (10 Wochen)beim Tierarzt!)

Diskutiere Bobby hat es nicht geschafft .... (War mit meinem Kleinen (10 Wochen)beim Tierarzt!) im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich verfolge diesen Thread auch schon eine ganze Weile und hab jedesmal 'ne Gänsehaut. Was für ein Drama. Susanne, ich finde es...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Renni

    Renni Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bottrop
    Hallo,

    ich verfolge diesen Thread auch schon eine ganze Weile und hab jedesmal 'ne Gänsehaut. Was für ein Drama.

    Susanne, ich finde es super toll, wie Du den Nawin unterstützt. Ohne Deine Hilfe wär das kleine Kerlchen sicher bald nicht mehr da.

    Nawin, ich drücke Dir ganz ganz fest die Daumen, daß Du es schafft, dem Kleinen ein schönes Leben zu ermöglichen. Wenn er mal futterfest ist, ist sicher schon ein großer Teil geschafft. Hoffentlich schafft er den Hefepilz.

    Mit Rachitis und Aspergillose kann das Kerlchen sicher ganz gut leben (naja..., klingt irgendwie komisch) - grad die Aspergillose ist ja Gott sei Dank früh genug erkannt worden.

    Es macht einen immer wieder sprachlos, wie schrecklich krank so ein kleines, junges Geschöpf schon sein kann.

    Sag auch nicht, Sommerferien versaut. Klar, die hast Du Dir sicher anders vorgestellt. Aber wenn Dein Grauer bald einigermaßen gesund (soweit es eben geht) ist, dann kannst Du wirklich sehr sehr stolz auf Dich sein, daß Du ihm ein lebenswertes Leben ermöglicht hast. Mach weiter so und kämpfe für den kleinen Kerl, er hat es verdient.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anette67

    Anette67 Anette 67

    Dabei seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gronau NRW
    Grauer halt dich an Susanne und gut is...........
    Ganz ehrlich? Hätte ich so einen Vogel wäre ich schon 10 mal gestorben. Find ich klasse wie du dich m ihn kümmerst
    Uhu
    toll dein Angagement
     
  4. #103 grauer1591, 29. Juni 2007
    grauer1591

    grauer1591 Guest

    danke für eure lieben Beiträge! Vielen Dank echt!

    Ich weiss, in diesem Alter müsste er eigentlich ein kleiner Geier mit voller Energie sein, denn es ist der Zeitpunkt, wo sie eigentlich aus dem Nest gehen und langsam anfangen zu fliegen.... Aber dieser kleiner armer Papagei ist schwer krank, was für ein Pech der Kleine hat.... mann... er tut mir so leid....
     
  5. Dinobaby

    Dinobaby Mitglied

    Dabei seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    34134 Kassel
    Hallo Nawin,

    auch ich möchte dir sagen, dass ich es toll finde, wie du dich um den kleinen Bobby kümmerst! Ich wünsche dir und vorallem deinem Baby alles Glück dieser Welt, dass er es schafft und wieder "gesund" wird. Du kannst dich glücklich schätzen, dass du Susanne an deiner Seite hast, aber ich glaube dass weisst du :zwinker: Ich habe sie auch durch Probleme mit meiner Grauen kennengelernt und sie ist wirklich ein toller Mensch...

    Am Montag fahre ich mit meiner Kira auch nach Hannover zur TÄ!

    Also alles Gute weiterhin und halt uns auf dem laufenden!

    Melanie mit Coco&Kira sowie Carlito&Montana :trost:
     
  6. #105 selinamulle, 30. Juni 2007
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo Narvin,

    wie geht es Bobby denn heute? Wäre es nicht zu überlegen, wenn Bobby gar nicht frist ihn stationär zu einem Vogeltierarzt zu bringen? Gerade die Vögel bauen doch sehr schnell ab, so dass dort mit Infusionen o. ä. dagegen gearbeitet werden kann...

    Gruß
    Sabine
     
  7. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo @ all:
    Bobby ist heute Nacht gestorben.
    Wir hatten Grauer angeboten, länger als nur bis Mittwoch hierzubleiben, da wir den Gesundheitszustand von Bobby als sehr kritisch eingeschätzt haben, aber Grauer wollte nach Hause.
    Traurige Grüße
    Susanne
     
  8. Renni

    Renni Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bottrop
    Ach nein!!! 8o

    Aber - so schlimm das jetzt ist - vielleicht ist es für das Kerlchen besser. Das hört sich jetzt irgendwie gräßlich an. Aber - er war sooo krank - nun muß er nicht mehr leiden.

    Grauer, das tut mir sooo leid.

    Traurige Grüße
     
  9. pirat

    pirat Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. August 2006
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock
    ach scheisse!!

    mir fehlen grad die richtigen worte irgendwie,
    nach all dem was an hilfe und aktion passiert ist?!?!

    narvin und uhu,

    ich trost-grüße euch in diesen schweren stunden
    und bin in gedanken mit meinen grauen bei euch!!!

    :trost:

    jan
     
  10. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Nawin,

    das mit deinem Bobby tut mir unendlich leid. Ich habe so sehr gehofft, dass er trotz seiner vielen gesundheitlichen Einschränkungen eine Kämpfernatur ist. Lass dich mal in den Arm nehmen, du bist in jedem Falle in meinen Gedanken.

    Nawin, du hast alles getan, um dein Baby zu retten. Mehr konntest du für Bobby einfach nicht machen. Du hast auch keine Schuld an Bobby`s Tod, wenn überhaupt, dann der Züchter, der so ein junges Baby abverkauft hat.

    Sei stolz auf dich, dass du in deinem jungen Alter solche Kraft hattest, das alles irgendwie hinzubekommen. Ich bin doppelt so alt wie du, aber ich hätte niemals diese Kraft gehabt, das täglich durchzustehen.

    Du und Bobby, ihr wart nicht lange zusammen, aber die Liebe, die ihr euch gegenseitig gegeben habt, war einfach nur toll.
     
  11. #110 selinamulle, 30. Juni 2007
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo Narvin,

    das mit Bobby tut mir auch sehr sehr Leid! :trost: Fühl Dich mal ganz fest gedrückt!

    Ich hab auch gehofft, dass er das ganze übersteht.

    Gruß
    Sabine
     
  12. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    :traurig:

    Sehr traurig das Ganze :(
     
  13. shirley1

    shirley1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    44359 Dortmund
    Hallo Nawin

    oh mein Gott ich habe gerade gedacht ich lese nicht richtig , es schmerzt und zerreißt mir mein Herz es tut mir unendlich Leid für dich Nawin , laß dich trösten mit den lieben Worten der User und denke daran das du für Bobby alles getan hast was in deiner Macht stand du kannst nichts dafür
    LG
    Marion
     
  14. #113 cuxgirl8633, 30. Juni 2007
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    Das tut mir so unendlich leid ich weiß wies dir geht :(
    Lass den kopf bitte nciht hängen.

    Ich finde es super wie du dich eingesetzt hast.

    Tut mir wirklich leid.
     
  15. #114 Rico wolle, 30. Juni 2007
    Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    schließe mich den anderen an :(

    ich weiß auch wie du dich fühlst da ich vor einer woche meinen rico verloren habe :trost: :trost:

    habe hier mitgelesen und für euch beide die daumen gedrückt ... schade

    ganz liebe grüße gabri :)
     
  16. Jacco

    Jacco Die mit den 4 Papageien

    Dabei seit:
    2. Mai 2004
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    hallo nawin,

    habe still diese ganze geschichte mitverfolgt.....mir fehlen die richtigen worte hierzu.

    ich fands jedenfall sehr schön das ein junge in so einem alter wirklich soooo viel liebe zu einem papagei hatte, der wirklich alles für ihn und nur das beste getan hat.

    lass dich :trost:

    alles echt traurig...........:traurig:
     
  17. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Oh nein ..... :traurig::traurig::traurig::traurig::traurig:
     
  18. Goldi02

    Goldi02 Mitglied

    Dabei seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo grauer,

    oh man neiiiiiiinnnnn....:heul: .

    Das tut mir leid. Mir fehlen die Worte ... Bitte fühl dich von uns ganz stark gedrückt :trost:

    Ich habe es dir so gewünscht das der kleine es schafft.

    Liebe und traurige Grüße
    Anja (Goldi02)
     
  19. cedric

    cedric Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Das kann ich kaum glauben:( Ich würde ihn untersuchen lassen,woran er letztendlich gestorben ist und dem Züchter Dampf machen,zumindest "Schadensersatz"würde ich geltend machen. Nawin,lass dich unbekannterweise mal ganz doll drücken. Waltraud.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Oh je, das tut mir sooooooooooo unendlich leid :traurig: :traurig: :traurig: !

    Nawin, laß Dich mal ganz ganz doll drücken :trost: !!!!
     
  22. #120 Naschkatzl, 30. Juni 2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    oh man das tut mir furchtbar leid.

    Nawin fühle dich virtuell gedrückt.

    Auf jeden Fall würde ich gegen diesen Züchter an Deiner Stelle vorgehen.


    Gruss
    Corinna
     
Thema:

Bobby hat es nicht geschafft .... (War mit meinem Kleinen (10 Wochen)beim Tierarzt!)

Die Seite wird geladen...

Bobby hat es nicht geschafft .... (War mit meinem Kleinen (10 Wochen)beim Tierarzt!) - Ähnliche Themen

  1. Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126

    Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meinen alten Herrn Loki. Seit knapp 10 Jahren habe ich Wellensittiche und er war einer meiner ersten den...
  2. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  3. Wie weit bin ich beim Zähmen?

    Wie weit bin ich beim Zähmen?: Hallo und zwar eine kurze Frage : Ich versuche nun schon seit fast 2 Monaten meine Wells zu zähmen was scheinbar schon Erfolge zeigt. Ich Halte...
  4. Kleines Loch an der Schnabelwurzel

    Kleines Loch an der Schnabelwurzel: Hallo zusammen... Unser Hahn (Han Solo) hat von seiner Leia mal wieder auf die Muetze bekommen. Wohl deshalb ist da ein kleines Loch (scheint...
  5. Meine 4 kleinen Bei ihrer Abendentspannung

    Meine 4 kleinen Bei ihrer Abendentspannung: [IMG] Hier sind meine kleinen immer zur viert am entspannen wenn ich ihnen Etwas vorsinge. Törki ist ein wenig Skeptisch, weil ich mein Handy...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.