Boden für Voliere aber wie?

Diskutiere Boden für Voliere aber wie? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo alle Zusammen, vielleicht hat jemand von Euch ein paar Bilder von Volieren Böden. Also ich habe einen Bausatz dabei handelt es sich um...

  1. #1 birgitt, 9. September 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. September 2006
    birgitt

    birgitt Mitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    42551 Velbert
    Hallo alle Zusammen,

    vielleicht hat jemand von Euch ein paar Bilder von Volieren Böden.

    Also ich habe einen Bausatz dabei handelt es sich um eine
    KOMPAKT VOLIERE 1 x 2 x 2 mit GITTER,

    Heute "stolz wurde das Gerüst aufgebaut" und nächste Woche
    soll der Rest erfolgen, aber ein Problem, der Boden.

    Habt Ihr Ideen, Bilder oder Zeichnungen oder Ratschläge.

    Würde mich super freuen und meine Lieblinge auch.

    Gruss Birgitt
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Hallo Birgit,

    es wäre hilfreich, wenn du sagen würdest, ob du die Voliere für innen oder außen haben möchtest :zwinker:

    LG
    Sven
     
  4. birgitt

    birgitt Mitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    42551 Velbert
    Hallo,

    die Voliere soll für innen sein, die Vögel, zur Zeit drei Nyphi´s, haben
    ein eigenes Zimmer.
    Der Käfig den ich zur Zeit habe ist ca. L 1,00 m, H 1,20 m, T 0,60 m,
    Da sind aber nur 2 Nympy´s drin, der andere hat einen eigenen
    Käfig da er schwerstbehindert ist und nur auf Brettchen sitzten kann.
    Fliegen kann er mittlerweile wieder und ich möchte Ihn gerne zu den anderen
    setzten aber dafür war der Käfig zu klein.
    Sie haben zwar viel Freiflug von 13:00 - 20:00 Uhr aber wenn ich
    Arbeiten gehe möchte ich sie lieber in der Voliere haben.

    Gruss Birgitt
     
  5. fisch

    fisch Guest

    Hallo Birgitt,

    ich habe für den Boden meiner Innenvoliere weiß beschichtete Spanplatten genommen. Hab sie jetzt gut 3,5 Jahre und habe diese Entscheidung noch nicht bereut.

    LG
    Sven
     
  6. vonni

    vonni Guest

    Kann mich Sven nur anschließen. Weiß beschichtete Spanplatte ist prima - hab ich unter anderem auch im Eigenbau meiner Meerschweinchen. Problemlos feucht abwaschbar und robust.
     
  7. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Ich habe auch weiss beschichtete Spanplatten genommen. Kann man leicht verarbeiten, sind nicht teuer und halten lange!

    Viel Spaß beim gestalten und einrichten der Voliere! :D Das macht doch irgendwie am meisten Spaß...
     
  8. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Ist ja schon fast albern :D.........
    ich habe auch weiß beschichtete Spanplatten.

    Räder drunter, Voliere aufgesetzt, durchs Alu und Platte durchgebohrt, Schlossschraube durchgesteckt, festgezogen und fertig. Super stabil (kann drin rumlaufen) und echt leicht zu reinigen. Und teuer sind die Platten auch nicht.
     
  9. Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    Hallo,

    ich habe keine beschichteten Spanplatten :D

    Habe mir Kotschubladen gebaut. Ein Rahmen aus Dachlatten und als Boden habe ich dann eine Betoplanplatte druntergeschraubt. Etwa 2 mm stark und wasserabweisend, diese Platten werden auf dem Bau zum Einschalen verwendet.

    Diese Konstruktion verwende ich für Kanarien und Wellis.
     
  10. anuschka

    anuschka Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hallo,
    ...ich lach`mich kaputt :cheesy: - auch ich habe bei meiner Innenvoliere eine beschichtete Spanplatte :D
    Wir sind gerade beim Bauen einer Außenvoliere. Gibt es da auch Ratschläge von euch zwecks Boden und Innengestaltung?
    Ich würde mich riesig drüber freuen :beifall:

    Lieben Gruß von anuschka
     
  11. birgitt

    birgitt Mitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    42551 Velbert
    Hallo,

    danke Ihr seid super.

    Hat vielleicht einer ein Bild das wäre auch nicht schlecht.

    Gruss Birgitt

    Wenn Voliere fertig kommen Bilders und vielleicht noch ein paar Fragen
    zu Einrichtung.
     
  12. Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    Hallo,

    aber sicher. Habe das Einstreu ein wenig zur Seite geschoben, damit auch die Platte sichtbar ist.
     

    Anhänge:

    • boden.JPG
      Dateigröße:
      24,7 KB
      Aufrufe:
      174
  13. fisch

    fisch Guest

    Schau mal hier.
     
  14. fisch

    fisch Guest

    In der Außenvoliere habe ich nur Terrassenplatten als Untergrund. So kann ich mit dem Kärcher ordentlich sauber machen...:zwinker:
     
  15. birgitt

    birgitt Mitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    42551 Velbert
    Hallo,

    vielen Dank ich denke so in der Art werd ich es auch versuchen,

    Gruss Birgitt
     
  16. anuschka

    anuschka Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hallo fisch,
    hm, so richtig anfreunden kann ich mich derzeit mit den Terrassenplatten nicht so recht. Ich dachte eher an einen Naturboden, da ich eine kleine Korkenzieherweide irgendwo in die Mitte einpflanzen möchte. Inwieweit die Weide in der Voliere eine Überlebenchance hat, weiß ich noch nicht wirklich. Ich werde mich überraschen lassen.
    Morgen bekomme ich erst einmal Kies geliefert. Vielleicht werde ich einen Teil der Voliere auch mit Kies auslegen.
    Sollte ich letzten Endes schlechte Erfahrung machen zwecks Würmern, dann würde ich auch auf die Platten zurückgreifen.

    Lieben Gruß von anuschka
     
  17. Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    Hallo,

    ich würde dann vorschlagen du nimmt für die Außenvoliere als Unterbau die Platten und legst dort dann Kies und anderes Einstreu drauf.
    Die Korkenzieherweide kannst du ja in einem Blumentopf oder Betonkübel pflanzen.

    Wenn das mit dem Eistreu nix ist nimmste das raus und hast einen Ersatzboden ohne weiteren aufwand ;)
     
  18. birgitt

    birgitt Mitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    42551 Velbert
    Voliere ist fertig

    Hallo alle Zusammen,

    ich habe auch weiß beschichtete Spanplatten genommen.
    Ja und jetzt ist sie endlich fertig und sie sind auch schon eingezogen.

    Habe erst gedacht gibt Probleme, wegen der Verdrahtung oder den neuen
    Futternäpfen, aber keine Spur.

    Sie sind natürlich neugierig wie immer, hinter mir hergeflogen, haben sich auf meinen Schultern alles sich in Ruhe angesehen und sogar nach 5 Minuten
    schon aus ihren neuen Näpfen gegessen und getrunken.

    Ich habe das Gefühl ihnen gefällt ihr neues Zuhause sehr, sehr gut.

    Werde Euch demnächst ein paar Bilder schicken.

    Gruss Birgitt
     
  19. Perroquet

    Perroquet Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. August 2006
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09376 Oelsnitz/Erzgebirge
    Hallo zusammen,
    ich hab da wohl die amateurhafteste Lösung gewählt :traurig: , den Boden meiner Voliere hab ich einfach mit PVC-Fußbodenbelag ausgelegt und die Ränder mit PVC-Band verklebt. Aufgrund der Größe (2,60m x 1,30m Fläche) war nix anderes so richtig sinnvoll. Muß halt nun jeden abend rein und den Boden wischen, Einstreu wäre glaub´ich nicht sauber zu halten. Funktioniert bis jetzt, irgendwann werd´ich´s sicher erneuern.

    LG Janet
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest


    Hi, Janet.

    Wir haben auch PVC-Boden und den dann mit einer dicken Schicht BHG bedeckt. Das funktioniert gut, bis auf den PVC-Boden läuft nichts durch u. die Häufchen lassen sich mitsamt BHG gut entfernen.
     
  22. Perroquet

    Perroquet Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. August 2006
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09376 Oelsnitz/Erzgebirge
    Hi Michael,

    ähm, was ist BHG *dumm frag* ?
     
Thema: Boden für Voliere aber wie?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. voliere Boden

Die Seite wird geladen...

Boden für Voliere aber wie? - Ähnliche Themen

  1. Volieren

    Volieren: Hallo, Ich möchte gerne im Frühjahr mit dem Bau neuer Volieren beginnen! Kennt jemand Seiten wo man Bilder mit schönen Volieren sehen kann oder...
  2. edelstahlgitter für Volieren

    edelstahlgitter für Volieren: Hallo ihr lieben, ich suche Anbieter für Edelstahlgitter. Brauche eine größere Menge, da unser Grauer ein neues großes Zuhause bekommt. Habe...
  3. Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung

    Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung: Liebe Community. Sollte ich mit der Eröffnung dieses Themas falsch sein, bitte kurz Bescheid geben. Ich bin heute zum ersten Mal hier und habe...
  4. Umbau Montana Voliere

    Umbau Montana Voliere: Hallo zusammen, Ich bin ganz neu hier und habe direkt eine Frage! Ich habe mir für meine beiden Grünzügel die Chicago von Montana angeschafft....
  5. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...