Bodenbelag fürs Vogelzimmer

Diskutiere Bodenbelag fürs Vogelzimmer im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Hallo! Mich würde es interessieren was für einen Bodenbelag Ihr in Eurem Vogelzimmer habt? Laminat(wohl eher nicht)?Fliessen? PVC? Was sind die...

  1. Dagi

    Dagi Guest

    Hallo!
    Mich würde es interessieren was für einen Bodenbelag Ihr in Eurem Vogelzimmer habt?
    Laminat(wohl eher nicht)?Fliessen? PVC?
    Was sind die Vor- und Nachteile davon?
    Es geht mir vor allem auch um die Sauberkeit.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ThSchultz

    ThSchultz Guest

    Hallo Dagmar,

    also ich habe sehr wohl Laminat im Vogelzimmer und es läßt sich sehr gut sauber halten. Die Voliere selbst habe ich über dem Laminat mit Buchenholzgranulat ausgelegt, dass ich einmal pro Woche punktuell mit einem Allessauger aufsammel und durch frische Einstreu ersetze.
    Nach 6-8 Wochen wechsel ich dann auch schon mal ganze Bereich der Voliere.

    PS: Gibt es wieder neue Bilder vom Neuankömmling?
     
  4. Dagi

    Dagi Guest

    Leider nicht. Die eine Vermittlung ist geplatzt, hatte ich befürchtet.
    Denn die kleine hörte sich "krank" an und die Leute sind nicht mehr zu erreichen.
    Deshalb habe ich Rosa aufgenommen gehabt, damit es genau nicht so wird wie es jetzt ist.
    Die 3 haben sich super eingespielt und sind unzertrennlich wenn auch nicht ein festes Päarchen daraus entstanden ist.
    SIE hat eindeutig die Hosen an.
    Ich schicke Dir heute mal Bilder (habe die Digi von meinen Freund geliehen).

    Da vielleicht ein Umzug ansteht und die Geier dann ein eigenes Zimmer bekommen, frage ich mich was wohl als Bodenbelag am günstigsten für sie wäre.
     
  5. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Wir hatten erst Laminat in der Voliere, sind jetzt aber auf Fliesen umgestiegen. Im Vergleich würde ich jetzt immer Fliesen den Vorrang geben, sie nutzen sich auch nicht so schnell wie Laminat ab und sind superleicht sauberzumachen. Wir legen an den "Klostellen" jeden Tag frisches Zeitungspapier aus, damit haben wir ebenfalls gute Erfahrungen gesammelt und die Geier haben jeden Tag was zu lesen :D Hoffe doch, dass dann mal Vogelzimmerbilder kommen, wenns soweit ist :freude:
     
  6. Molukke

    Molukke Guest

    Hallo,

    als wir unser Haus gebaut hatten war eigentlich geplant, dass Lady in der Wohnebene eine Ecke für sich bekommt. Der ihr zugedachte Bereich war gefliest. Aber sie landete dann tatsächlich im Dachgeschoss, das komplett mit Teppichboden ausgelegt ist. Lady ging aber freiwillig nie auf den Boden. Wir hatten ihre drei Stationen mit Zeitung ausgelegt - sie war auch sehr belesen wie Chrissies Geier.:zwinker:

    Das zukünftige Geierzimmer ist ein ehemaliges Kinderzimmer und mit geöltem Parkett ausgelegt. Ich habe ja keine Ahnung, wer das Zimmer mal bewohnen wird und ob es Bodengänger sind oder nicht. Jedenfalls habe ich mir zwei Gummischutzmatten geholt. Ich meine damit die Matten, die man zur Schonung des Parketts unter die Rollenstühle legt. Die Matten sind recht groß. Ich werde es dann - wie früher - einfach anfangs mit Zeitung oder alten Tapetenrollen ausprobieren. Wenn die Zeitung angefressen und geschreddert wird (kenne da so einen grauen Spezialisten!), dann darf mir mein Mann eine Holzbodenkonstruktion für Buchengranulat bauen.

    Ich persönlich würde auch Fliesen bevorzugen, sind zwar kälter aber eben äußerst pflegeleicht. Granit wäre da nicht schlecht, dann sieht man die einzelnen Körner nicht so.:zwinker:

    Liebe Grüße

    Chris
     
  7. jagdelster

    jagdelster Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. September 2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weinbergen/Thüringen
    Welche Vögel willst du in der Voliere halten,bei Weichfressern würde ich den Boden fliesen,bei Finken oder Krumschnäbeln ist Laminat die richtige Wahl.
    Als Einstreu würde ich Hanfstreu verwenden.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Dagi

    Dagi Guest

    Meine Kakadus und Nymphen.
    Mehr nicht.
     
  10. bella

    bella Guest

    Ich würde dir ebenfalls Fliesen empfehlen, die lassen sich leichter säubern und haben eine unbegrenzte Lebensdauer. Unseren PVC-Belag hatten meine Räuber in tausend Stücke zerlegt. Dann sollte man noch an die Weichmacher, die Ausdünstungen, den Kleber denken, somit wäre eigentlich nichts mehr zu überlegen.
    Parkett ist meiner Meinung nach auch Papageienspielzeug, ebenso Laminat, da kann sich ein frecher und gelangweilter Krummschnabel wunderbar zwischenschieben.:nene:
     
Thema:

Bodenbelag fürs Vogelzimmer

Die Seite wird geladen...

Bodenbelag fürs Vogelzimmer - Ähnliche Themen

  1. Beleuchtung für Dummies

    Beleuchtung für Dummies: Seit dem ich auf das Forum gestoßen bin setze ich mich mit dem Thema der richtigen Beleuchtung auseinander. Mir wurden, für mein Vorhaben die...
  2. Schalldämmung im Vogelzimmer

    Schalldämmung im Vogelzimmer: Hallo ihr Lieben, ich bin neu bei euch und habe etliche Fragen aber erst ein Mal zum meinem derzeit größten Anliegen. Ich habe im Moment 2...
  3. Ein Kampf furs Leben

    Ein Kampf furs Leben: ein Elch kampft gegen einen Wolf in Ontario. Der erste hat bestimmt ein paar schmerzliche erinnerungen mitbekommen. [MEDIA] LG Celine
  4. Vogelzimmer

    Vogelzimmer: Da ich mich gerne insperieren lasse und gerade dabei bin ein ca 16qm großen Raum fertig zu gestalten für unsere 2 Grauen würde ich mich über Tips...
  5. haselnusse fur graupis

    haselnusse fur graupis: hallo bestimmt ein dumme frage ... habe aber noch nie haselnusse im wald gesammelt da die befor reife von eichhornchen gefressen werden... habe...