"Bömmels Kochstudio"

Diskutiere "Bömmels Kochstudio" im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Mal wieder 'nen Bild geklaut hat... Bömmel frißt mit...... :D Mmmm, ok, meine Federlosen haben auch das Problem. Die tragen so ein komisches...

  1. Gan-dalf

    Gan-dalf Guest

    Mal wieder 'nen Bild geklaut hat...

    Mmmm, ok, meine Federlosen haben auch das Problem. Die tragen so ein komisches Gestell im Gesicht, das, wie Timo schon sagte, gut verteidigt wird.

    Wenn Bömmel aber vor dem Monitor hockt und sich wundert, wieso er nicht an das leckere Zeug's kommt, könnte das ja einen ähnliches Problem wie bei den Federlosen sein. Jetzt habe ich mal wieder überlegt, und von der Überlegung ein Foto gemacht... vielleicht wäre das dann mit der Zitrone auch nicht passiert.... :D :D :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bömmel

    Bömmel Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Nähe Bodensee
    s-lol hab grad Tränen in den Augen und bin unfähig zu tippen..... s-lol s-lol s-lol
     
  4. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Zuerst einmal herzlichen Glückwunsch zu diesem gelungenen Thread :blume:
    Ich hoffe doch sehr, noch viele leckere Rezepte hier zu finden :0-
    Möchte auch mal ein einfaches Rezept loswerden, das gerade jetzt besonders gut zu Federweissen und frisch gebackenem Brot oder Brezeln passt: Kartoffelkäse.
    Für 2 Personen braucht man ca wie folgt (ohne "Mitbewohner inbegriffen :hintavotz )
    ca 5 (1 Tage) alte Pellkartoffeln
    2 Becher Schmand (es geht auch Saure Sahne, für alle, die Kalorien zählen)
    Prise Salz
    Prise Pfeffer
    1 gewürfelte Zwiebel

    Kartoffeln mit einer Kartoffelgitterreibe in eine Schüssel reiben, die 2 Becher Schmand dazu, würzen, Zwiebel untermengen, alles locker miteinander mit einem Löffel unterheben, bis es eine geschmeidige Paste wird.
    Guten Appetit :+popcorn:
     
  5. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    mag mich keiner einladen ?
     

    Anhänge:

  6. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Landeplätze vor unserem "Restaurant" sind reichlich vorhanden..... :grin2:
    Aber bitte nur mit zeitiger Tischreservierung :trippel:
     
  7. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    die Dame kommt dann mit ihrem Schmusebruder
     

    Anhänge:

  8. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    sieht ja richtig edel und elegant aus......
    Also, die morgige Abendkarte bietet folgendes an:
    Frisch gebackenes irisches Landbrot (bei Interesse stelle ich das Rezept auch mal rein)
    Kartoffelkäse
    und
    Frischen Federweissen aus der Pfalz.
     
  9. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    Federweissen wie passend - wir aber bitte rot (gibts doch)
     
  10. Alexara

    Alexara Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Manno Chrissie,

    ich bin ja sehr spontan und hätte mich dazu gerne angemeldet. Aber leider...
    Aber ich hätte auf jeden Fall gerne das Landbrot-Rezept!
    Und wenn Ursula den roten Federweißer nimmt, nehme ich den weißen.

    @Gan-dalf: Bitte immer schön Bilder mopsen :gott:

    Liebe Grüße, Alex :0-
     
  11. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    sabber sabber

    Grins - gut getroffen Petra, die Aufnahme - aber - keine Angst um Deinen Bildschirm wenn Bömmel evtl. nach dem Knöchelchen schnappt? 8o :D
     
  12. Bömmel

    Bömmel Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Nähe Bodensee
    Nee, der hat schon ganz anderes ausgehalten.... :D ! Z.B. wenn der Mauszeiger sich bewegt ist das, als wäre Bömmel ferngesteuert! ;) :D
     
  13. Corinna67

    Corinna67 Guest

    Hallöchen,

    für die Restaurantbesuche unserer Geier habe ich vor längerer Zeit mal einige Grundregeln aufgestellt, die ich Euch nicht vorenthalten möchte und die in MEINEM Restaurant aushängen :D :

    Willkommen im Restaurant "Zum Chaos total"

    Vor Betreten des Restaurants sind einige wichtige Dinge zu beachten!

    Grundregeln:

    Nach Betreten des Restaurants sind als erstes alle Teller und Trinkgefäße zu kontrollieren! Sollten diese nicht oder mit ungenießbaren Dingen gefüllt sein so mache man sich bitte lautstark bemerkbar! :hammer:

    Weichspeisen und Obst:

    Gegebenenfalls untersucht man die Teller anderer Gäste! Befindet sich dort drin die gleiche Speise, so sucht man sich dort die besten Brocken raus und tut seinem Unmut kund indem man die Reste in alle 4 Himmelsrichtungen entsorgt, möglichst so, dass sie an schwer zu reinigenden Plätzen kleben bleiben. Selbstverständlich nimmt man auch keine Rücksicht auf die anderen Gäste, nach der Regel „Das wozu ich mir Zugang verschaffe gehört auch mir und ich kann damit machen, was ich will“! :lekar:

    Feste Nahrung:

    Wer schneller satt werden will sucht sich bitte als erstes die größten Brocken raus, die kleinen können dann unter den anderen Gästen verteilt werden oder werden mittels „Fresswerkzeug“ oder „Greifarmen“ vom Teller entsorgt! Reagiert das Restaurantpersonal nicht darauf, dann setzt man einfach einen großen grün-weißen Klecks mitten in den Teller, spätestens jetzt wird man darauf aufmerksam den Teller neu zu befüllen. :jaaa:

    Getränke:

    Sollte man das Glück haben einen großzügigen Trinkbehälter zur Verfügung gestellt zu bekommen, darf man diesen auch dazu nutzen um intensive Körperpflege zu betreiben. Dies kann beispielsweise in Form eines Vollbades stattfinden.

    Ist das Getränk hierdurch nicht mehr genießbar oder es ist einfach nur abgestanden, dann geht man wie schon oben beschrieben vor und setzt einen großen Klecks in den Behälter. Die gleiche Effektivität hat es, wenn man Weichspeisen oder feste Nahrung in den Trinkbehälter wirft!

    Allgemeines:

    Sollten sich einige riesige Gäste einschleichen, die vor riesigen Tellern mit dampfenden Speisen sitzen, sind diese Speisen auf Tauglichkeit hin zu untersuchen. :+popcorn:

    Hier geht man wie folgt vor:

    So tun, als ob man desinteressiert ist, aber genau beobachten was sich auf dem Teller befindet!

    Anpeilen, Durchstartmöglichkeit checken und Landeplatz auswählen!

    Im Sturzflug den Teller ansteuern, mit dem „Fresswerkzeug“ so viel wie möglich fassen!

    Durchstarten und auf den möglichst hochgelegenen, schwer erreichbaren Landeplatz zusteuern, wo man dann das Mitgenommene zu sich nimmt

    Die Reste werden wie üblich und bereits oben beschrieben, entsorgt!

    Selbstverständlich können auch alle Speisen zum Mitnehmen bestellt werden und dürfen dann in der weitläufigen Umgebung des Restaurants zu sich genommen werden.

    Wir wünschen ihnen einen guten Appetit und angenehmen Aufenthalt in unserem Restaurant „Zum Chaos total“ und wir würden uns freuen, wenn Sie uns bald wieder befliegen würden

    Ihr „Zum Chaos total“ Team

    Vielleicht erkennt der ein oder andere hier auch seinen Geier wieder ;) , irgendwo sind se doch alle gleich, oder?
     
  14. Mary

    Mary Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2002
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35644 Hohenahr
    Jaaaa Corinna :jaaa: ,
    s-lol
    super.Denke das geht uns allen Gleich :D .
     
  15. Bömmel

    Bömmel Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Nähe Bodensee
    s-lol Corinna, ich wußte gar nicht daß Du uns schon mal beim Essen zugeschaut hast..... ;) :D Nur wird bei uns ausschließlich lautstark "bestellt" was man haben will! :hintavotz Nix durchstarten, landen und wieder abheben - viiiiiiiiel zu anstrengend und aufwendig. Geht ja auch bequem anders..... :hintavotz man muß das Bedien-Personal nur richtig ziehen!
     
  16. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Oki,
    dann stelle ich mal mein irisches Landbrot rein (ist tatsächlich ein irisches Rezept, was mir vor 18 Jahren die Mutter meiner damaligen Brieffreundin in Irland beigebracht hat):

    Man nehme jeweils 2 Kaffeebecher (die grossen Pötte)
    Dinkelmehl
    Weissmehl
    1 Kaffeepott voll Weizenkleie
    1 TL Salz
    2 TL Natron (ersetzt Backpulver und ähnlichen Müll und ist bekömmlicher)
    einen guten EL Margarine
    2 Eier
    und so ca 0,3 l oder mehr Buttermilch
    nach Belieben kann man noch "Körner" untermischen wie zb Sonnenblumen, oder was auch gut schmeckt, Buchweizen

    in angegebener Reihenfolge in eine Schüssel mengen, unter ständiger Zugabe der Buttermilch mit der Hand kneten (so kann ich fühlen, wann der Teig geschmeidig wird und nicht mehr reisst), bis es sich schön zu einem Oval in der Hand grossrollen lässt. Ich lege dann den Teig in eine Brotbackform, "boxe" ihn noch ein wenig in die Länge, bis die Form ausgefüllt ist. Dann schlitze ich mit einem Messer einen Längsschnitt, den ich wiederum fette. Dann die Form mit einem Küchenhandtuch für ca 1 Stunde zuhängen, je länger, desto besser. Dann ca 40-50 Minuten bei Ober- und Unterhitze bei 200 Gard auf mittlerer Schiene backen. Man "riecht" förmlich, wann das Brot fertig ist. Aufgrund der Zutaten kann man es auch problemlos an die "Federweissen" ;) als Leckerli geben.
    Guten Appetit :0-
     
  17. Bömmel

    Bömmel Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Nähe Bodensee
    rohes Gemüse mit Dip

    Wir haben heute lecker und gesund gegessen! :) Leider wurde so schnell alles weggeputzt, dass gar nix mehr für ein Foto übrig blieb. Ist auch super für abends, mal so zum Knabbern. :jaaa:

    Karotten, Paprika, Gurke, Staudensellerie in schmale, ca. 10 cm lange Stifte schneiden.
    Für den Dip Magerquark mit etwas Milch sähmig rühren und mit ganz fein gewürfelter, frischen Kräutern (Petersilie, Schnittlauch), Pfeffer, Salz, Prise Zucker vermischen.

    Schmeckt richtig lecker, und die Geier dürfen auch was davon ab haben! Zumindest kann ich meine so (mit dem Dip) dazu überreden, wenigstens etwas rohes Gemüse zu sich zu nehmen. Mit „was drum rum“ schmeckts halt doch irgendwie besser…..(find ich übrigens auch)! :D
     
  18. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Dieser Thread ist echt klasse. Habe mich nie getraut 'richitg' für die Geier zu kochen, da ich immer dachte es wird eh ncihts, aber mit diesen Rezepten kann ich meine Ma und die Geier überzeugen ;)
    Danke :gott:
     
  19. Bömmel

    Bömmel Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Nähe Bodensee
    Rigatoni mit Gemüse-Sauce

    Bömmels Abendessen heute:

    Tomatenmark, Zwiebeln und Knoblauch (Menge je nach Geschmack, ich nehm immer reichlich ;) :D ) in etwas Olivenöl scharf anbraten. Klein gewürftelte Karotte, gelbe Paprika und Zucchini dazu geben und mit braten. 1 kleine Dose geschälte Tomaten und 1 Becher Sahne dazu, alles aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Chilli würzen. Kurz vorm Servieren frische Basilikum-Blätter dazu geben.
    Mit Nudeln wie Spaghetti, Penne oder Rigatoni und natürlich frisch geriebenen Parmesan servieren.
    Echt lecker! :+popcorn:
     

    Anhänge:

    • 4.jpg
      Dateigröße:
      16,8 KB
      Aufrufe:
      146
    • 5.jpg
      Dateigröße:
      21,8 KB
      Aufrufe:
      148
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Gan-dalf

    Gan-dalf Guest

    Ja, und das Trinken...???

    Hi Bömmel, uiiiiii.... und guten Appetit...


    Apropos trinken. Also, bei Nemo habe ich immer das Gefühl, was falsch gemacht zu haben. 8o 8o Irgendwie ist sein Verhalten nicht typisch für seine Gattung.... 8o 8o 8o
     
  22. Bömmel

    Bömmel Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Nähe Bodensee
    s-lol Gan-dalf, also das würde mich jetzt auch bedenklich stimmen :D . Ernährungstechnisch gesehen ist der Bömmel ja schon ein ziemlich verwöhnter Fratz, aber zumindest ist er bisher abstinent geblieben..... :D ! Außer Wasser gluckert nichts seine Kehle hinunter. Alkohol ist mindestens so widerlich wie Karottensaft :k . Milch, Kaffee und Tee wird sicherheitshalber erst gar nicht probiert. Zu mehreren Schlucken Multivitamin-Saft hat er sich jedoch ein mal hinreißen lassen.... :s
     
Thema:

"Bömmels Kochstudio"

Die Seite wird geladen...

"Bömmels Kochstudio" - Ähnliche Themen

  1. Bömmel und sein neuer Freund Paul

    Bömmel und sein neuer Freund Paul: Hallo, nachdem es nun fast 1 Jahr her ist dass Chicco ins Regenbogenland geflogen ist, meldet sich Bömmel mit seinem neuen Freund, dem Paul,...
  2. Neues von Bommel

    Neues von Bommel: Hallo Da Bommel ja nun schon länger hier wohnt wollte ich mal kurz berichten wie er sich so entwickelt hat. Also seine anfängliche Agression...
  3. Nähanleitung "Bömmel-Socke" ?

    Nähanleitung "Bömmel-Socke" ?: Hallo, ich habe schon die Suchfunktion bemüht, aber nix sinnbringendes gefunden (oder mit den falschen Stichworten gesucht). Ich benötige...
  4. Was macht eigentlich Bömmel?

    Was macht eigentlich Bömmel?: Hallo, ich gehöre zwar nicht in die Kakadu-Fraktion hinein, schaue mir eure schönen Vögel aber immer wieder gerne an. Leider lese ich in...