Börse Salzdahlum - Landkreis Wolfenbüttel

Diskutiere Börse Salzdahlum - Landkreis Wolfenbüttel im Ausstellungen, Börsen und Vorträge Forum im Bereich Allgemeine Foren; Dann einfach mal beim Veterinäramt WF anrufen und nachfragen. Die hier aufgezählten Landkreise hatte sie mir telefonisch gesagt. Wenn der Lk HBS...

  1. BennySp

    BennySp Guest

    Dann einfach mal beim Veterinäramt WF anrufen und nachfragen.
    Die hier aufgezählten Landkreise hatte sie mir telefonisch gesagt. Wenn der Lk HBS direkt an den Lk WF angrenzt könnte ich mir vorstellen, das auch für Euch diese Regelung gilt.
    Telefonnummer hab ich da !

    Gruss
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 olivastrild, 7. August 2008
    olivastrild

    olivastrild Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Schick mir mal bitte die Telefonnummer. Danke Dir!
    MfG
     
  4. #43 Hagemeier, 9. August 2008
    Zuletzt bearbeitet: 9. August 2008
    Hagemeier

    Hagemeier Mitglied

    Dabei seit:
    13. August 2000
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW 32257 Bünde
    Hallo Redbird
    Hallo du schreibst im Forum was von einer Börse in Asel kannst du mir darüber ein wenig mehr Infos geben ? Meine Rosecollies waren nämlich diese Saison sehr Fruchtbar und Leute wie der gute Jens :+schimpf:+schimpf:+schimpfdie bekommen von mir keine Vögel. Jens kommt sowieso nicht zu mir bin ihm zu teuer:):):):):):)und ich kenne ihn schon zu lange. Vor 4 Jahren hat er in Bruchmühlen die Kanarienzüchter vor der Tür abgefangen und alles aufgekaut letztes mal in Lingen bei der Frühjahrsbörse waren er und seine Freunde schon so aktiv das als die Besucher offiziell eingelassen wurden nur noch recht wenig ausgefallene Vogel da waren.

    Gruß
    Bernd
     
  5. BennySp

    BennySp Guest

    Das kann es doch echt nicht sein, oder?
    Als normaler Züchter brauchst schon fast gar keine Strecke von 300 Km mehr auf Dich nehmen, wenn Jens eh alles gleich als erster aufkauft.
    Genau das meine ich in den Seiten davor - wenn es alles so weiter geht, das der Jens so aufkauft, dann haben wir normalen Züchter bald keine Chance mehr untereinander noch eigene Nachzuchten zu bekommen oder gar ausgefallene Tiere. 8( :schimpf:


    Naja, was soll ich zu Asel (Hildesheim) sagen ?! Ist eine kleine Mini-Börse.
    http://www.vogelforen.de/search.php?searchid=1535005
    Ich war einmal dort und nie wieder. War 10 Minuten dort und bin gleich auf der Autobahn weiter nach Burgdorf (Hannover) zum Pferdemarkt gefahren. Da war das 20fache los wie in Asel.
    Als ich dort war standen dort vielleicht 10-12 Züchter und boten Sperlingspapageien, Nymphen, Welli´s, Zebrafinken und Kanarien an. Das war so standard Programm. Extrem wenig Interessenten/Käufer. Die meisten fahren dort hin um Futter zu kaufen.
    Also ganz ehrlich, da lohnt es sich eher nach Salzdahlum zu fahren oder nach Burgdorf - dort stehen auch Sittichzüchter zwischen den Enten, Hühnern, Kaninchen, Fischen, usw. usf.
    Ist ein riesen Freiluft-Markt auf einer Wiese - wer es nicht kennt.


    MfG
     
  6. BennySp

    BennySp Guest

    @olivastrild :

    Gibt es denn in Sachen Landkreis Halberstadt was neues?
    Hast Du dort angerufen ?

    MfG
     
  7. #46 olivastrild, 21. August 2008
    olivastrild

    olivastrild Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Nein Benny,vergessen! Ich halte Dich aber wach,wenn es passiert!
    Übrigens arbeite ich in KÖLU!
    MfG Jens-uwe
     
  8. BennySp

    BennySp Guest

    Aha....wo denn ?
    Im AWO-PZ ?

    MfG
     
  9. BennySp

    BennySp Guest

    Hm - Heiß umstrittenes Thema, viele Spekulationen und nun liegt es brach und weit zurück.

    Muss sagen, dafür, das man immer noch eine TA Bescheinigung braucht um seine Tiere anzubieten, war gestern recht viel los. Nicht ganz so viel wie die letzten Jahre im Oktober, aber nah dran.
    Also scheint diese Bescheinigung die Leute doch nicht unbedingt so abzuschrecken.
    Und es waren viele dort, die nicht aus den Landkreisen kamen welche direkt an den LK Wolfenbüttel angrenzen !

    MfG
     
  10. Hagemeier

    Hagemeier Mitglied

    Dabei seit:
    13. August 2000
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW 32257 Bünde
    Hallo Benny ich gebe dir Recht es waren relativ viele da doch der Verkauf lief so gut wie gar nicht es waren sehr viel Hamburger (Sehleute) da und an der Kasse wurde auch nicht nach der Bescheinigung gefragt. Einen Tierarzt mit seinem wichtigen Weißen Kittel habe ich auch nicht gesehen obwohl ich darauf geachtet habe. Ich habe von einigen unter anderen von dem Kollege der mit mir da war gehört wenn da keine Kontrollen sind warum sollen wir uns denn eine Bescheinigung vom Tierarzt holen da gehen wir doch das nächste mal ohne hin wird ja eh nicht kontrolliert.
    Gruß
    Bernd
     
  11. BennySp

    BennySp Guest

    Hallo Bernd

    Ich kann Dir nur sagen, wie es in den August und Septembermonaten lief:
    August = TA auf der Börse und hat Kontrollen durchgeführt
    September = Firma Stützer ist über die Börse gelaufen, hat Anbieter/Züchter nach Bescheinigungen kontrolliert.

    Jetzt im Oktober war ich nur ganz kurz dort um schnell mal drüber zu schauen, da ich um 8.45 Uhr schon wieder einen Termin in Wolfenbüttel hatte. Muss dann eh durch Salzdahlum, lag also auf dem Weg.

    Kann die Leute dann natürlich voll und ganz verstehen, wenn man sich sagt: Wozu soll ich diese Bescheinigung besorgen.
    Habe allerdings einige Bekannte getroffen aus Hannover und Halle, die diese Bescheinigung dabei hatten.
     
  12. Luca

    Luca Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    @ Benny,in Asel ist weniger los,stimmt aber weisst du auch warum ,dort würde keiner der sogenannten Züchter die in Salzdahlum rumlaufen auch nur einen ihren kranken Vögel loswerden geschweige noch verkaufen.
    Und warum meinst du denn 25 Eus für die TA Bescheinigung wären zu teuer oder überflüssig .
    Noch was zu Asel ,dort wird sich jeden 3ten Samstag im gemütlichem beisammen sein getroffen unter ZÜCHTERN versteht sich,da dann die dort anwesenden sich untereinander kennen werden natürlich auch nicht so viele Vögel angeboten warum auch:beifall:
    In Salzdahlum dagegen versucht ein Nepper den anderen Schlepper zu bescheissen und das das da gut funktioniert ,kommen alle XY- Ungelöst Patienten da angereist und bieten ihre ware an.:idee:
     
  13. BennySp

    BennySp Guest

    Ich kann jetzt keine Stelle finden in meinen "Post´s" , wo ich geschrieben hätte ich fände die 25 Euro für eine Bescheinigung zu teuer oder überflüssig.
    Ich bin sogar dafür , das die Anbieter vor einem Börsenbesuch ihre Tiere untersuchen lassen, damit wie schon in einigen Post´s vorher von mir geschrieben, "gut" von "schlecht" aussortiert wird.
    Ob das aber alles so gerade läuft, wie man sich das denkt, bezweifel ich. Ich glaube nicht, das jeder mit allen Tieren die er anzubieten hat zum TA geht oder der TA sich alle zu veräussernden Tiere anschaut.
    Im Grunde müssten die Veterinärämter viel öfter die Züchter und Händler kontrollieren. Wenigstens 1x im Jahr ! ! !

    Nehme an, da fühlt sich jemand ein wenig auf den Schlips getreten was die Börse in Asel angeht. So liest es sich zumindest.
    Aber es ist doch schön, wenn ihr Euch da alle trefft um gemütlich beisammen zu sein und Kaffee zu trinken...
    Dann sollte man es aber nicht als Börse anpreisen.
    Ich jedenfalls komme dort nicht mehr hin.

    Was Salzdahlum angeht muss ich ganz ehrlich sagen, das nicht alle über einen Kamm zu scheren sind und man Spreu vom Weizen trennen können sollte.
    Es gibt solche und solche. Und auch ich fahre mitlerweile nicht mehr gerne Salzdahlum, da ich jemand bin der auf Sauberkeit und vitale Tiere steht.
    Es ist erst so schlimm in Salzdahlum geworden mit den XY Patienten, seit die Aufkäufer ihr unheil dort treiben. Und wie ich weiß, kommt oder kam nach Asel der Jens auch immer.
    Das hat sich rumgesprochen und seither ist die ganze Börse viel dreckiger und unsympatischer geworden. Ich jedenfalls fahre nur noch zum gucken oder Futter kaufen hin. Tiere kaufen tue ich dort nicht mehr, auch wenn ich vier oder fünf ZÜCHTER habe mit denen ich durchaus vielleicht das gleiche Verhältnis Pflege wie Ihr in Asel....hinfahren, gemütlich unterhalten und wieder abdüsen. Von denen würde ich auch so noch kaufen, von anderen durchaus nicht mehr.... Da gibt es einige die ich namentlich nennen könnte wo ich nicht mehr kaufen würde.

    Morgens ist es übrigens wieder soweit, die Börse mit den Neppern und Schleppern ;)
     
  14. Luca

    Luca Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    :zustimm::zustimm:
     
  15. Hagemeier

    Hagemeier Mitglied

    Dabei seit:
    13. August 2000
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW 32257 Bünde
    Hallo ich komme gerade von der Börse mit den Neppern und Schleppern ;) und muss sagen die Qualität der Tiere war heute sehr beachtlich. Morgens das Erste was gefragt wurde war: Hast du die Bescheinigung ohne kommst du nicht rein.
    Ich habe auch mitbekommen das sich einige aufgeregt haben über den Besatz der Kästen. Kleine Kästen mit zu vielen Vögeln darin.Darauf hin habe ich mich mit der Börsenleitung unterhalten und die sagten wenn der Tierarzt der die Kontrollen macht nichts zu Meckern hat ist für sie alles in Ordnung. Der Tierarzt ist nicht im Weißen Kittel da sondern in Zivil :beifall::beifall:entweder ein Mann oder zwei junge Damen.

    Gruß
    Bernd
     
  16. BennySp

    BennySp Guest

    Nabend


    Auch ich war heute auf der Börse in Salzdahlum. Ist ja um die Ecke ;-)
    War von 7.30 Uhr bis 10.30 Uhr dort. Mein Vater hat seine Tiere dort angeboten.
    Wir standen in der Vogelhalle vom Seiteneingang kommend auf der linken Seite in der Mitte...noch vor dem grünen Heizofen.
    Neben uns stand eine Frau mit etlichen nicht gerade sauberen Kisten und überbesetzt...
    Gegen 10.15 Uhr kamen zwei Herren in Zivil mit Klemmbrett und machten sich Notizen sowie Bilder von den Tieren und Kisten dieser Anbieterin.
    Ich bekam mit, wie sie darüber sprachen sich mit Stützer bezüglich der Zustände unterhalten zu wollen.

    Ganz ehrlich...heute waren viele überbesetzte und dreckig verpeekte Kisten.
    Der Verkauf von Grosssittichen lief gar nicht. Habe beobachtet, das Finken, Amadinen ... Exoten allgemein gut liefen.

    Ich persönlich habe meinen Entschluss gefasst dort aus Sicherheitsgründen meiner Tiere wegen nicht mehr zu verkaufen/kaufen.
    Keine Lust mir was einzuschleppen.

    Selbst mein ganz spezieller Freund der Aufkäufer war nicht lange zu sehen....

    Gruss
     
  17. Hagemeier

    Hagemeier Mitglied

    Dabei seit:
    13. August 2000
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW 32257 Bünde
    Hallo ich gebe Benny recht was den Überbesatz und die Sauberkeit manche Verkäufer betrifft mir wäre es am liebsten der Kreisveterinär und der Veranstalter würde sich an den Richtlinien des BNA für Börsen orientieren.

    http://www.bna-ev.de/bna_inhalt/gesetze/boersen_rili/boe_rili_voegel_d.htm

    Wenn das so wäre wären 30 Prozent der Verkäufer heute nicht zugelassen worden.

    Bernd
     
  18. MHahn

    MHahn Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. April 2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31608 Marklohe
    Ich habe jetzt nochmal eine Frage zu besagter Bescheinigung. Muss die vom Tierarzt ausgestellt werden oder geht auch eine Bescheinigung vom Veterinär? Ich weß das auf der Börse in Westerkappeln eine Bescheinigung vom Veterinär erforderlich war.
     
  19. BennySp

    BennySp Guest

    Da müsstest Du bei Deinem Veterinär Nachfragen, ob er diese Ausstellt. Frage ist nur was billiger oder einfacher ist?!
    Sonst einfach die Tiere dem örtlichen TA vorstellen oder diesen zu Dir nach Hause zur Begutachtung der Tiere bestellen und dann Bescheinigung ausstellen lassen.
    In Salzdahlum reicht die Bescheinigung des TA aus bzw. ist sie auf dieser Börse eines TA erforderlich.

    MfG
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Hagemeier

    Hagemeier Mitglied

    Dabei seit:
    13. August 2000
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW 32257 Bünde
    Hallo MHahn
    die Bescheinigung die du in Westerkappeln brachtest war die Psittakose freibescheinigung des Kreisveterinärs aber nur für Sittichzüchter. Ist aber seit der Herbstbörse wieder abgeschafft worden:beifall:. Hier in Salzdahlum bracht jeder Verkäufer ein Bescheinigung eines Tierarztes das du Seuchenfrei bist wegen der Geflügelpest. Salzdahlum läuft soweit ich das weiß unter Geflügelbörse.
    Gruß
    Bernd
     
  22. MHahn

    MHahn Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. April 2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31608 Marklohe
    Ok, das stimmt mit der Psittakosebescheinigung. Danke.

    Deshalb fragte ich, da die genau 10,- € beim Veterinär kostet und er diese sofort ausstellt, was wesentlich einfacher und günstiger ist als erst einen TA zu konsultieren.

    Kann der Verterinär denn nicht auch eine Seuchenfreiheitsbescheinigung ausstellen?
     
Thema: Börse Salzdahlum - Landkreis Wolfenbüttel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. geflügelausstellung salddahlum

    ,
  2. vogel und kleintierbörse salzdahlum

    ,
  3. salzdahlum geflügelausstellung

    ,
  4. Telefonnummer Stutzer Salzdahlum
Die Seite wird geladen...

Börse Salzdahlum - Landkreis Wolfenbüttel - Ähnliche Themen

  1. Vogelausstellung in Wiesbaden mit Börse

    Vogelausstellung in Wiesbaden mit Börse: Bürgerhaus Wiesbaden-Delkenheim Vögel in allen Farben Vogelfreunde kommen am 25. und 26. November 2017 im Bürgerhaus Wiesbaden-Delkenheim voll auf...
  2. Vogelbörse Wolfenbüttel-Salzdahlum 7.1. freigegeben

    Vogelbörse Wolfenbüttel-Salzdahlum 7.1. freigegeben: Hallo, hab gerade erfahren, dass die Börse in Salzdahlum am 7.1.2017 wieder freigegeben wurde. Nur für Geflügel bleibt sie wegen der Vogelseuche...
  3. Börse in Erfurt

    Börse in Erfurt: Wann ist die dort Börse 2017 ?
  4. Börse Landau 26.11

    Börse Landau 26.11: War schoneinmal jemand auf der Börse in Landau? Lohnt sich das? , wie groß ist die denn? , findet die dieses Jahr statt (Vagelgrippe ?) und...
  5. Wolfenbüttel: Wellensittiche suchen dringend neues Zuhause

    Wolfenbüttel: Wellensittiche suchen dringend neues Zuhause: Lieber Vogelfreund, Wir suchen ein neues liebevolles Zuhause, da leider die WG mit unserer menschlichen Mitbewohnerin krankheitsbedingt aufgelöst...