Bohnen

Diskutiere Bohnen im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, wollte mich gerne rückversichern, ob es ok ist, rohe Bohnen zu geben. Es gibt doch diese Zuckererbsenschoten oder diese Stangenbohnen...

  1. #1 Perroquet, 17.05.2007
    Perroquet

    Perroquet Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09376 Oelsnitz/Erzgebirge
    Hallo,
    wollte mich gerne rückversichern, ob es ok ist, rohe Bohnen zu geben. Es gibt doch diese Zuckererbsenschoten oder diese Stangenbohnen usw., wo meine Vögel so gern die Samen, also das Innenleben, rauspulen.
    Jetzt sagte mein Vater heute, dass Bohnen roh für den Menschen giftig seien, und ich hab erstmal einen Schreck gekriegt ... wie is das jetzt:?
    Dankeschön!
    Janet
     
  2. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29.04.2002
    Beiträge:
    1.388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Moin, Moin,

    Dein Vater hat recht. trotzdem gibt es Papageienhalter die rohe grüne Bohnen problemlos verfüttern.

    Gruesse,
    Detlev
     
  3. #3 dunnawetta, 17.05.2007
    dunnawetta

    dunnawetta Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarland
    Ich würde nur Erbsen roh verfüttern oder Sojabohnenkeimlinge. Das ist etwas vollkommen anderes als unsere Gartenbohnen. Kaiserschoten sind Zuckererbsen, die kann man unbesorgt geben.
    Lg Anne
     
  4. #4 Perroquet, 18.05.2007
    Perroquet

    Perroquet Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09376 Oelsnitz/Erzgebirge
    Dankeschön für Eure Antworten.
    Also ist man mit Erbsen und Zuckererbsenschoten auf der sicheren Seite.
    Alle anderen Bohnenarten , die im Kochfutter sind, reicht man ja nicht roh.
    LG, Janet
     
Thema:

Bohnen

Die Seite wird geladen...

Bohnen - Ähnliche Themen

  1. rote Linsen und weiße Bohnen

    rote Linsen und weiße Bohnen: Ich hab für uns und die Amazonen bio rote Linsen und weiße Bohnen roh gekauft als zusätzliche Eiweißquelle. Jetzt stellt sich für mich die Frage:...
  2. sind Kaffeebohnen giftig?

    sind Kaffeebohnen giftig?: Hallo ich habe einen Kaffeebaum in meiner Wohnung und 2 meiner Halsis finden immer mehr gefallen daran. jetzt haben sie auch begonnen, kaffee...
  3. Kann man eingelegte Rote Mückenlarven oder Bohnenkäfer verfüttern?

    Kann man eingelegte Rote Mückenlarven oder Bohnenkäfer verfüttern?: Nur mal so eine Frage: es gibt ja eingelegte Rote Mückenlarven, eigentlich für Fische. Kann man die (ohne den Gelee rundherum) auch einem...
  4. Drei Vögel gerettet mit Bohnenkrautaroma

    Drei Vögel gerettet mit Bohnenkrautaroma: Zwei meiner Wellensittiche hatten Aspergillose, der Befund wurde durch den Tierarzt eindeutig festgestellt (Abstrich im Kropf), ein Kanarienvogel...
  5. Spanische Bohnen?Wie zubereiten

    Spanische Bohnen?Wie zubereiten: Huhu ich koch heut ne Gemüse Suppe und da fällt immer was für die Geier an. Nun wollt ich wissen soll ich die Bohnen roh gewaschen geben oder...