Bonbonfressende Nymphies

Diskutiere Bonbonfressende Nymphies im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Zusammen! Meine zwei Nymphenhähne machen mir etwas Sorgen: Irgendwann hatte ich mal ein kleines Schälchen mit Fruchtbonbons aufgestellt,...

  1. Cynthia

    Cynthia Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    Hallo Zusammen!

    Meine zwei Nymphenhähne machen mir etwas Sorgen: Irgendwann hatte ich mal ein kleines Schälchen mit Fruchtbonbons aufgestellt, und es dauerte nicht lange, bis die beiden herausgefunden hatten, daß man die kleinen Dinger auf den Boden schmeißen kann. Wäre ja noch ganz lustig, aber dann haben sie herausgekriegt, wie man die Dinger aus dem Zellophan puhlt. Auch nicht schlimm, aber inzwischen fressen sie die Dinger sogar! Das kann doch nicht gut sein?
    Wie bringe ich sie dazu, das zu lassen?
    Wenn ich die Schale weggenommen habe, gab es immer Gezeter. Also habe ich statt Bonbons abgekochten Kork oder kleingeschnippeltes Obst in eben diese Schale gelegt, aber das fand keinen großen Anklang.
    Ich habe mir schon überlegt, das Obst in Zellophan zu pfrimmeln, aber 1. bin ich mir nicht sicher, ob das hilft und 2. kann das Zeug einfach nicht gut für die Tiere sein.
    Hat jemand einen Vorschlag zur Abhilfe?
    Viele Grüßr, Cynthia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Süssigkeiten

    schmecken denen natürlich genau so gut wie uns .
    Unser beiden Rolli und Karotti wollen auch morgens immer in die Kandisdose einbrechen .
    Ab und an bekommen sie auch ein kleines Stückileinichen :D

    Das einzige was da hilft ist konsequentes wegpacken der Süssigkeiten .
    Piwi hatte da mal so ein lustigen Beitrag vom Jahrhundrtraup am Küchentisch .
    Da haben ihre Grauen der piwi die Schokoriegel weggeklaut.

    Nee nimm sie ihnen weg die Bonbons .
    Und Zellophan ist auch nicht so ganz das wahre für die bande . kann mir Vorstellen das es Probleme machen kann wenn sie das verschlucken.:k :0-
     
Thema:

Bonbonfressende Nymphies

Die Seite wird geladen...

Bonbonfressende Nymphies - Ähnliche Themen

  1. Verwaister nymphie sucht neues Zuhause (Münster/Westf)

    Verwaister nymphie sucht neues Zuhause (Münster/Westf): leider ist mein 25 Jahre alter Grisu am Mittwoch in meiner Hand gestorben... Jetzt ist Cinderello, 3 Jahre alt, ganz traurig und allein und ruft...
  2. Erfahrungen mit Verpaarung von Nymphies

    Erfahrungen mit Verpaarung von Nymphies: Ich grüße euch! Da unsere geliebte Nymphie Dame Pech leider verstorben ist, möchten wir nun auf keinen Fall, dass ihr Partner Schwefel das...
  3. Urlaubsbetreuung 2 Nymphies München

    Urlaubsbetreuung 2 Nymphies München: Hallo, wir suchen für 2 Nymphies Urlaubsbetreuung ab Anfang Sept. 2017 für knapp 2 Wochen. Das Vogelhotel gibt es ja nicht mehr. Wir würden auch...
  4. 61194 Niddatal (Mittelhessen), dringend Zuhause gesucht f 8 Nymphies, 2 Welli, 1 Maxi, 1 Amapaar

    61194 Niddatal (Mittelhessen), dringend Zuhause gesucht f 8 Nymphies, 2 Welli, 1 Maxi, 1 Amapaar: Liebe Vogelfreunde, liebes ModTeam Gabi und Manu, alle kamen aus Notabgaben zu mir, blühten in der Gruppe im Vogelzimmer auf, nun sind die...
  5. Wie Transport von 6 Nymphies

    Wie Transport von 6 Nymphies: Hallo, einer meiner Nymphen hat (woher auch immer) Milben (festgestellt durch vogelkundigen TA) und sich deswegen angefangen zu rupfen.Der TA...