Bonnie hat geeiert!!!

Diskutiere Bonnie hat geeiert!!! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hi ihrs, erst frag ich, wie oft eure Vögel menscheln und da gehts auch schon los..... Ich habe ein Ei gefunden. Unten im Sand- es war...

  1. Ratte

    Ratte Guest

    Hi ihrs,

    erst frag ich, wie oft eure Vögel menscheln und da gehts auch schon los.....

    Ich habe ein Ei gefunden.
    Unten im Sand- es war kaputt. Ich kann nicht sagen, ob es runtergefallen ist (oben ist kein Ort, wo Bonnie ein Ei legen kann- lassen Nymphen es einfach "fallen"???)
    oder ob es angepickt wurde....(Machen Nymphen das??)

    Auf jeden FAll wurde es nicht bebrütet *puh* und es war ihnen auch ziemlich wurscht, als ich es raus genommen habe.....

    Muss ich was beachten? Bonnie geht es spitze. Sie hupft rum wie immer, und bietet sich ständig Clyde an - wirklcih ständig.
    Das kann doch nicht mehr normal sein?????
    Gibt es sowas wie eine "Dauer-Geilheit" bei Vögeln?

    Was kann ich tun???

    Conny
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hallo conny,

    unsere Klara hat ihre Eier auch immer einfach fallen gelassen, ohne sich hinterher darum zu kümmern. Sie hat immer so 3 bis 4 gelegt und auch bei ihr ging das eine oder andere kaputt. Die Eier, die nicht kaputt gegangen sind habe ich immer in eine Ecke gelegt, falls sie es sich andes überlegt. sie hat sich aber nie drum gekümmert.
    Wie das bei deinen ist, weiß ich nicht. Ich würde die noch heilen Eier in einer Ecke liegen lassen, denn da kommen bestimmt noch mehr.
    Ist das das erste mal, daß Bonnie gelegt hat? Wenn ja, sind sie warscheinlich einfach zu unerfahren!
    Und, ja, Nymphen können schon mal ihre Eier auffressen.

    Worauf du jetzt achten solltes, ist, daß sie genung Sepia, Mineralien und Futterkalk bekommt, den sie zum Bilden der eierschalen benötigt.
    Auch Vitamine ins Wasser sind nicht verkehrt!
     
  4. Ratte

    Ratte Guest

    Super danke Rainer,

    es ist jetzt halb 9 und die beiden machen schon wieder..........Eier....

    Es ist echt komisch....so heftig war es ncoh nie....

    Ja Bonnie hat schon mal gelegt, aber davor war sie arg krank - und mit einer spritze vom TA hat sich das dann auch gegeben (da waren es 5 Eier innerhalb von 4 Tagen).......

    Ich werd sie beobachten....und hoffe, das nicht noch mehr kommt


    Conny
     
  5. Ratte

    Ratte Guest

    Hi ihrs,

    heute liegt Ei Nummer 2 im Sand......es ist kalt und wird nicht beachtet- soll ich es rausnehmen?

    Bonnie gehts super....sie will schon wieder.....*seufz*

    Soll ich irgendwas tun? Wann wirds kritisch?
    Soll ich zum TA gehen?
    Oder abwarten?


    dank euch

    Conny
     
  6. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Lass es einfach liegen.....

    Was du machen könntest, ist einen Nistkasten aufhängen...dann kann sie ihren Trieb ausleben! Eier abkochen oder gegen Plastik tauschen!
     
  7. Ratte

    Ratte Guest

    Meinst wirklich?
    Weil genau das wollte ich ja vermeiden- die beiden sind so auf Familienplanung aus, dass Bonnie bestimmt lange nicht mehr aus dem Nistkasten kommen würde....
    Bisher gings ja auch immer ohne, es wurden einfach nie Eier produziert......

    Sie wären eigentlch ein perfektes Zuchtpaar......

    Wie viele Eier können denn noch kommen?
    Ohne dass ich mir gedanken machen muss?

    Conny
     
  8. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hallo conny,

    naja, es können schon so 3 - 6 Eier werden!
    Ich hab mir das nochmal reiflich überlegt, also, ich würde einen Nistkasten reintun! Die Eier legt sie so oder so, also sollte man ihr die Gelegenheit geben, ihren Bruttrieb auch so gut wie möglich auszuleben!
    Die eier aber abkochen oder austauschen, es sei denn, du machst noch die Zuchtgenehmigung :)!
    Wenn man ihr die Gelegenheit zum Brüten nicht gibt, dann kann man nicht ausschließen, daß sie einen seelischen Knacks bekommt und vielleicht zur Dauerlegerin wird.

    Entweder sie nimmt den Brutkasten an und brütet so ca. 3 Wochen, bis sie das Interesse verliert, oder sie nimmt ihn nicht, dann ists auch gut, dann hat sie keinen Bruttrieb!
     
  9. Ratte

    Ratte Guest

    Gerade hab ich Ei Nummer 3 entsorgt....es war wieder mal kaputt....sie kümmern sich beide nicht drum.....

    Kann es dann sein, dass sie im Nistkasten sich dann drum kümmern?

    Wo bekomme ich Nympheneier?
    Kennst du einen Laden in Nbg der sowas verkauft?

    danke

    Conny
     
  10. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Ob sie sich im Nistkasten drum kümmern, weiß ich nicht. Aber, du hast ihnen dann zumindest die Möglichkeit gegeben...wenn sie die nicht nutzen, dann besteht halt kein Bedarf...auch gut!

    Plastikeier gab es mal bei Freßnapf (Laufamholzstr. nähe Aldi, oder in der Sigmundstr. nähe Vedes), könnte es aber auch bei Dehner etc. geben.
     
  11. Ratte

    Ratte Guest

    Ei Nummer 5 *heul*
    und auch kaputt....Bonnie gehts immer noch super...und sie macht mit Clyde täglich neue "Eier"......

    Und ich bin am rotieren- ich finde ums verrecken keine Nymphensitticheier in Nürnberg *ARGL*

    Kann mir jemand welche schicken? Ich würde dann das Geld überweisen- oder kennt ihr einen Internet -Shop? Hab da auch nix gefunden *SEUFZ*


    Thanks

    Conny

    PS: Und das, wo ich jetzt wirklcih im Umzugsstress bin....
     
  12. heike-mn

    heike-mn Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. März 2000
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hürth
    Hi Conny,
    ich habe auch lang Nympheneier gesucht, bekommen habe ich sie bei
    http://www.mon.de/dus/zoo-hungenberg/home.htm
    ich würd Dir gern welche leihen, aber meine sind derzeit auch im Einsatz :).
    Die Plastikeier helfen wirklich, meine Henne hat das Legen sofort eingestellt und das Paar kümmert sich mit schwindendem Interesse um die Plastikeier.
    Vielleicht rufst Du bei Hungenberg an, um ganz sicher zu gehen, dass sie derzeit Großsitticheier haben, denn die sind sicher momentan sehr gefragt. :)
    Grüsse
    Heike
     
  13. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
  14. heike-mn

    heike-mn Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. März 2000
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hürth
    @ Maja

    Hallo Maja,
    herzlichen Dank, ich habe eben nur den Link gefunden, zumindest mit der Telefonnummer, mehr hat Altavista nicht hergegeben :)
    Grüsse
    Heike
     
  15. Ratte

    Ratte Guest

    Dank euch allen... *freu*

    na mal sehen, was Bonnie zu falschen Eiern sagt *G*

    Conny
     
  16. Ratte

    Ratte Guest

    Halt ich hab doch noch eine Frage- ich werde mir den Nistkasten "Großsittich-groß" bestellen- die 5 cm geb ich mir *G*

    Und wenn sie wirklich kein Interesse zeigen sollte, nehm ich ihr den Kasten dann wieder weg? Oder soll ich ihn für immer drin lassen?

    Und wenn sie sich doch interessiert und dann das Interesse verliert, soll ich ihr dann den Kasten wegnehmen, oder ist es
    Einmal Kasten- immer Kasten?

    Danke

    conny
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Nistkasten

    Hallo Conny,

    also einen Kasten reinhängen nur dann, wenn Bedarf besteht, sprich, sie Eier legt. Vielleicht nimmt sie den Kasten an, legt ihre Eier darein und kümmert sich drum, aber eine Gewähr gibt es dafür natürlich nicht.
    Aber so gibst du ihr wenigstens die Chance, es „richtig“ zu machen und ihren Bruttrieb etwas besser ausleben zu können :), als wenn die Eier einfach runterfallen und zu Bruch gehen.

    Den Kasten für immer drin lassen würde ich auf keinen Fall. Ein Nistkasten regt immer den Bruttrieb an und das möchtest du ja sicher nicht auf Dauer. Falls sie ihn annimmt, brütet, und dann die Eier für längere Zeit, vielleicht zwei, drei Tage oder so, nicht mehr beachtet, dann würde ich ihn wieder rausnehmen.

    Mittlerweile hast du ja schon Erfahrung damit *gg und kannst beurteilen, wann sie den Nistkasten benötigt.
     
  19. Ratte

    Ratte Guest

    Dank euch allen- bin schon auf meine Bestellung gespannt...hab mich mal wieder net zurück halten können und richig teuer für die Vogels eingekauft *knurr*

    Naja.....die Voliere soll beim Umziehen auch neu eingerichtet werden.....
    und jetzt hab ich Zeugs dazu *G*

    Conny

    PS: bisher kein neues Ei....bin schon ganz "aufgeregt" vor morgen...
     
Thema:

Bonnie hat geeiert!!!

Die Seite wird geladen...

Bonnie hat geeiert!!! - Ähnliche Themen

  1. Bonnie und Rocky, zwei Nymphensittiche in NRW...

    Bonnie und Rocky, zwei Nymphensittiche in NRW...: hallo liebe Suchende.. ich bin Filiz, 25 Jahre alt und aus Dortmund in NRW. zu meinem Geburstag im Februar hat mein Freund mir zwei zuckersüße...
  2. Bonnie & Keks !

    Bonnie & Keks !: hallo johanna, wie versprochen kommen jetzt bilder von deinen beiden ! es geht ihnen sehr gut und mischen unseren haushalt auf :D....bonnie...
  3. Hier nun mal endlich Bilder unserer Wellis Bonni&Mia

    Hier nun mal endlich Bilder unserer Wellis Bonni&Mia: Bonni(gelb)und Mia
  4. Bonnie abspritz Bilder

    Bonnie abspritz Bilder: Huhu, Hab schon wieder neue Bilder. Gab ja erst von Keks welche und nun musste Bonnie noch mal als Model her halten xD Sie wurd grad so...
  5. Bonnie und Clyde..mit der Bitte um Beachtung

    Bonnie und Clyde..mit der Bitte um Beachtung: Liebe Agaverrückte! :zwinker: Da ich schweren Herzens umzugs- und berufsbedingt meine Lieblinge abgeben MUSS, habe ich im Bereich "Vögel aus dem...