bonny ist ganz plötzlich und unerwartet gestorben

Diskutiere bonny ist ganz plötzlich und unerwartet gestorben im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; hallo agaleute, gestern nachmittag rief mich mein freund mich - er war ausnahmsweise früher zu hause - in der firma an. kennt ihr das, wenn...

  1. #1 claudia k., 26. Januar 2010
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hallo agaleute,

    gestern nachmittag rief mich mein freund mich - er war ausnahmsweise früher zu hause - in der firma an. kennt ihr das, wenn einem nur der tonfall und die stimme das blut in den adern gefrieren lässt? ich wusste sofort, dass etwas passiert ist. tja, er hat bonny gefunden. sie lag im käfig auf der erde, auf dem rücken, die augen auf, ernie saß angekuschelt neben ihr.
    ich bin dann sofort nach hause. sie war schon steif, sie muss schon ein paar stunden so gelegen haben.

    morgens, beim aufdecken des käfigs hat sie wie immer noch bei ernie auf dem brettchen geschlafen.
    sonntag war sie noch topfit, hat während des freiflugs besonders viel geschreddert, und ihrem hobby "nestbau" gefröhnt.
    ich vermute es war ein herz- oder gehirnschlag. sah für mich so aus, als ob sie einfach von der stange gefallen ist.

    und nun ist mein ernie schon wieder alleine.

    weiß jemand von einer abzugebenden, alleine sitzenden henne in nrw? nicht mehr so jung, und definitiv eine henne?

    gruß,
    claudia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 watzmann279, 26. Januar 2010
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    :trost: Hallo Claudia, laß dich mal drücken, du weist ja mir ist es vor längerer Zeit so ähnlich ergangen, immer mal müßen wir Abschied nehmen von unseren Mitbewohnern:trost:
    ich hoffe du findest eine neue Partnerin für deinen Hahn, wird immer etwas problematisch wenn nur noch ein Partner da ist, passiert immer wieder, ich kenne das auch:trost:

    Liebe Grüße Ingrid
     
  4. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Claudia,

    laß dich auch von mir ganz lieb drücken. :trost:

    Es tut mir auch nur so leid für den kleinen Ernie jetzt.......habe schon alle Aufrufe für eine ältere RK-Henne gestartet und wir sind dran. :zustimm:

    Antwort auf PN folgt.
     
  5. da_Püppi

    da_Püppi Blond... sehr blond!

    Dabei seit:
    2. Oktober 2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Herzliches Beileid von mir :trost:
    Das ist ja furchtbar, dabei hatten sie sich doch grade erst gefunden! Der arme Ernie, jetzt ist er wieder allein. Ich hoffe er wird noch mal so glücklich wie mit ihr, und dann bis zum Lebensende!
    Ich weiß noch als Sherry gestorben war, Lorchen war so fertig :(
    ich hatte Angst ihn auch noch zu verlieren so sehr hat er getrauert...

    Mitfühlende Grüße
    Tina
     
  6. #5 claudia k., 26. Januar 2010
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    ich danke euch.

    gerade hat sich ein hoffnungsschimmer aufgetan. habe ja den ganzen tag im internet gestöbert und habe dabei züchter gefunden, die einzelne agas bei sich aufnehmen zum verpaaren. das ist mir ja schon mal sehr sympathisch. findet man ja leider nicht oft.

    sie haben noch genau eine rosenkopf henne (opalin), die sie vor zwei jahren auch als witwe bekommen haben. sie hatte keinen ring, deswegen können sie nicht sagen wie alt sie ist, und sie hat sich bis heute nicht neu verliebt.

    ich überlege die henne zu holen. sollte es nicht die große liebe werden, beide dann noch mal in ruhe neu zu verpaaren. so hätte ernie zumindest schon mal wieder jemanden der seine sprache spricht. und platz für 4 gibt meine volie noch her, finde ich.

    mal sehen, ernie soll noch ein paar tage zeit haben sich zu sammeln. und ich auch, glaube ich.

    obwohl ernie, genau wie nach bertchens tod auch, eher aufgedreht auf mich wirkt. aber ich bin halt auch den ganzen tag arbeiten, und weiss nicht wie er sich den ganzen tag über verhält. abends sucht er meine ansprache.
    er soll sich jetzt auch nicht zu sehr auf mich fixieren.

    gruß,
    claudia
     
  7. #6 Sorgenkind, 26. Januar 2010
    Sorgenkind

    Sorgenkind Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Dezember 2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mein Herzliches beileid zum verlust. :trost:

    Ich hoffe das es schnell mit der neuen Henne klapt!!! :prima:
    Drücke dir die Daumen... das der kleine wieder eine Herzensdame bekommt.

    (dabei waren sie nur kurz zusammen, Aber glücklich)

    Gruß Marilyn
     
  8. BKlitz

    BKlitz Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempen
    Oh das tut mir wirklich leid Claudia. :trost: Der arme Bertchen dabei hat er sie doch gerade erst gehabt. Ich hoffe er/du findet bald eine neue Partnerin.

    Auch die Idee mit einem weiteren Paar finde ich schön, dafür ist deine Voliere auch groß genug. ;)
     
  9. #8 claudia k., 27. Januar 2010
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    ich werd's tun.

    ich werde die henne am wochenende holen (sollte nicht der sibyrische winter einbrechen) und es so machen, wie ich es mir überlegt habe. sollte es zwischen ernie und ihr nicht funken, werden beide neu verpaart.

    gruß,
    claudia
     
  10. da_Püppi

    da_Püppi Blond... sehr blond!

    Dabei seit:
    2. Oktober 2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Wir drücken Daumen und Krallen für euch!
     
  11. #10 watzmann279, 28. Januar 2010
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    Ich ebenso
    LG Ingrid
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 atlantius01, 3. Februar 2010
    atlantius01

    atlantius01 Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    hallo claudia,
    tut mir leid, dass deine bonny letzte woche gestorben ist. es ist für dich und vorallem ernie bestimmt sehr traurig:-(....und braucht zeit......die süssen werden trotzdem immer in unseren herzen bleiben....

    Ich hoffe aber auch es klappt bald mit dem neu-zugang und ernie findet wieder jemand der zu ihm passt......
    die süssen brauchen ja schließlich einen "partner/-in" bzw. ein "gegenüber" genauso wie das tägliche essen, trinken, putzen ect.

    Viele Grüße
    Klaus
     
  14. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hallo klaus,

    was ich noch gesagt haben wollte ...

    du hast absolut recht.

    ernie ist so ein lieber, tapferer kleiner kerl, er hat es einfach verdient glücklich und zufrieden zu sein. da tue ich alles für, was ich kann.

    glück im unglück ist, dass bonny nicht krankheitsbedingt leiden musste, und noch mal agagemäß glücklich verliebt in meinen smarten ernie war. einen tag vor ihrem tod hat sie noch fleißig am "nest" gebaut.

    aber ich glaube smilla gefällt ernie schon. er kennt es nur nicht so eine schüchterne, zurückhaltende henne an seiner seite zu haben. bertchen und bonny waren wesentlich dominanter als smilla. aber die süße hat auch ihren ganz eigenen charm.

    ich finde es faszinierend, wie jeder aga seine ureigenen characterzüge zeigt. jeder aga ist eine eigene kleine persönlichkeit für sich.

    gruß,
    claudia
     
Thema:

bonny ist ganz plötzlich und unerwartet gestorben

Die Seite wird geladen...

bonny ist ganz plötzlich und unerwartet gestorben - Ähnliche Themen

  1. die ganze Woche vom 9.-13.10.17 Vogeldokus auf ARTE

    die ganze Woche vom 9.-13.10.17 Vogeldokus auf ARTE: 09.10.17 Mo. 18:35 Uhr "Die klugen Schwarzen" - Rabenvögel 10.10.17 Di. 18:35 Uhr "Bester Freund, größter Feind" - Mensch und Taube 11.10.17 Mi....
  2. Wanted: Ganz bestimmte Teichfische

    Wanted: Ganz bestimmte Teichfische: Wir haben vor vielen, vielen Jahren kleine, ca. 5-7 cm große Fischchen in unseren kleinen Teich gesetzt. Nun sind zwei davon noch übrig und wir...
  3. Zebrafinken Nachwuchs plötzlich gestorben

    Zebrafinken Nachwuchs plötzlich gestorben: Hallo ihr Lieben, mein ZF-Pärchen hat zum ersten Mal gebrütet -und gleich erfolgreich. Das Vogelkind ist vor ca. 15 Tagen geschlüpft und seit dem...
  4. Taube ist gestorben..

    Taube ist gestorben..: Hallo, ich bin Caro,22 & hab zwei Hunde & 2 Kinder & Katzen & Welli & Fische. Kommen aus Bawü. Dass ich gleich zur Sache komme Gestern hat mein...
  5. Tauben paaren sich plötzlich nicht mehr

    Tauben paaren sich plötzlich nicht mehr: Hallo, Meine Tauben paaren sich seit ein paar Monaten immer seltener u jetzt garnicht mehr. Folglich werden auch keine Eier mehr gelegt (oder...