Bornavirus?

Diskutiere Bornavirus? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, hab mal eine Frage, da der Bornavirus ja immer noch in der Forschung, teilweise in den "Kinderschuhen" steckt und immer noch nicht so...

  1. #1 vögelchen3011, 31. Januar 2013
    vögelchen3011

    vögelchen3011 Guest

    Hallo,

    hab mal eine Frage, da der Bornavirus ja immer noch in der Forschung, teilweise in den "Kinderschuhen" steckt und immer noch nicht so erforscht ist.............es gibt da ja wohl so einige Infektionsherde, auch Mäuse können diesen wohl übertragen? zumindest auf Pferde im Stall, durch Kot und Urin? Google gibt da auch wenig Antworten, könnte eine Maus in der AV auch diesen an Vögel übertragen? Auch Katzen und Hunde können wohl den Bornavirus haben sowie auch Menschen, weiß ja nicht ob es da unterschiedliche Stämme von Viren gibt, die dann auch nur auf eine bestimmte Spezies übertragbar ist.

    Es grüßt das
    Vögelchen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.185
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Vorsicht, Bornavirus ist nicht gleich Bornavirus. Es gibt eine ganze Reihe von Stämmen, die jeweils für vershciedene Wirbeltierklassen spezifische Gruppen bilden.
    Die Bornaviren von Säugetieren haben nicht wirklich viel mit dem aviären Bornavirus zu tun und sind eben auch nicht auf Vögel übertragbar.
    Auch innerhalb der Gruppe der aviären Bornaviren gibt es offenbar sehr stark unterschiedlich virulente Genotypen.
    Belegt ist übrigens inzwischen die vertikale Übertragung: Mutter- Ei - Jungvogel.
    Auch künstlich erbrütete und isoliert aufgezogene Papageien können also infiziert sein.
     
  4. #3 charly18blue, 31. Januar 2013
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.355
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Ich war im Oktober 2012 in Düsseldorf bei EXperten erklären, wo Prof. Dr. Lierz auch über das aviäre Bornavirus sprach. Aviär sagt ja schon aus, dass es ein Virus ist, der auf Vögel bezogen ist oder von Vögeln stammt. Wie Ingo ganz richtig schrieb
    und
    Aktuell hat mein vk TA mit Prof. Lierz am Montag telefoniert, es ging dabei um die Bornastämme bei Papageien. Es ist also so, dass man nicht einfach einen Papagei der bornapositiv ist zu einem anderen Papagei der ebenfalls bornapositiv ist setzen kann. Man muß den Stamm feststellen, das es sonst zu Kreuzinfektionen kommen kann. Und man kann zweifelsfrei den Stamm bestimmen lassen und der Bornavirus ist auch zweifelsfrei der Verursacher der Neuropathischern Drüsenmagendilatation beim Papagei.
     
  5. #4 vögelchen3011, 11. Februar 2013
    vögelchen3011

    vögelchen3011 Guest

    Hallo,

    danke für eure Antworten, ja, der Dr. Lierz, schade das er in Berlin nicht mehr praktiziert.

    Es grüßt das
    Vögelchen
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bornavirus?

Die Seite wird geladen...

Bornavirus? - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich Floeckchen hat doch den Bornavirus

    Nymphensittich Floeckchen hat doch den Bornavirus: Hallo zusammen, daß ist doch schrecklich mit meinem Floeckchen. Vor 10 Jahren war ich mit ihr und ihrem Schwesterchen zum ersten mal in der...
  2. Suche ein schönes,liebevolles Zuhause für meine beiden Mohrenköpfe mit Bornavirus

    Suche ein schönes,liebevolles Zuhause für meine beiden Mohrenköpfe mit Bornavirus: Hallo liebe Papageienfreunde. Sehr schweren Herzens muss ich mich aus persönlichen Gründen von meinen geliebten Mohren trennen:traurig:. Beide...
  3. Bornavirus

    Bornavirus: Hallo, melde mich seit längerer Zeit mal wieder. Habe ein großes Problem. Habe meine kleinen Emma und Stöpsel vom Arzt untersuchen lassen. Die...
  4. Verdacht auf Bornavirus.......

    Verdacht auf Bornavirus.......: Hallo zusamm, nach dem meine Venezuela Amazone letzte Woche wieder futterverweigert hat und wieder abgebaut hat, bin ich noch mal los nach...