Bourke: Fotothread!

Diskutiere Bourke: Fotothread! im Bourke und Grassittiche Forum im Bereich Sittiche; Man könnte das Bild natürlich auch nennen: "Wie verhüte ich Hämorriden bei Bourkesittichen"!

  1. #141 red-snapper, 9. Mai 2006
    red-snapper

    red-snapper Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osterode am Harz
    Man könnte das Bild natürlich auch nennen:

    "Wie verhüte ich Hämorriden bei Bourkesittichen"!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #142 Krätschi, 18. Mai 2006
    Krätschi

    Krätschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Dezember 2004
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    @redsnapper: süsses Brutfoto! Von meinem ersten Bourkesittich hab ich auch so ein Brutfoto (leider verstorben)
     

    Anhänge:

  4. #143 Krätschi, 18. Mai 2006
    Krätschi

    Krätschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Dezember 2004
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Doktorarbeit

    Mein Vogel tritt nächste Woche zur Arztprüfung an:D
     

    Anhänge:

  5. #144 Krätschi, 18. Mai 2006
    Krätschi

    Krätschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Dezember 2004
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Streber

    Hier übt er noch ein wenig "Vererbungslehre" - ob das mit einer Schopfwachtel gut geht....8o :D
     

    Anhänge:

  6. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Ein sehr gebildeter Vogel! :zustimm:
    Vielleicht haben meine Bourkesittiche meine Bücher angefressen, weil ihnen die Themen nicht anspruchsvoll genug waren.... *grübel*
     
  7. #146 Krätschi, 18. Mai 2006
    Krätschi

    Krätschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Dezember 2004
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Jawohl

    @Spirit: ja ich denke das könnte wirklich der Grund sein:p
     
  8. #147 red-snapper, 18. Mai 2006
    red-snapper

    red-snapper Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osterode am Harz
    Mensch Krätschi,
    bist du von allen guten Geistern verlassen:nene:
    So ein Bild hier zu veröffentlichen,obwohl Du weißt,
    was für sittenstrenge Züchter hier ins Forum schauen:schimpf:

    Na ja , jetzt ist es passiert, dann kann ich ja einen Tip wagen,
    bei solchen Verbindungen gibt es meist ein Gelege von 3 Eiern (was jetzt für die Regel gilt, nicht für die Ausnahme!)
    Meistens schlüpfen:
    - ein bourkesittichähnlicher Vogel aus Plüsch
    - ein Bourkesittich der nicht fliegen kann und einen leichten Linksdrall hat
    - ein vollkommenden normalen Bourkesittich mit einem Knopf im Ohr

    Warten wir es ab, bald sind wir schlauer:D
     
  9. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen

    :beifall: :D :D :D
     
  10. #149 Spirit, 18. Mai 2006
    Zuletzt bearbeitet: 13. September 2006
    Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Mein neues Traumpaar:

    [​IMG]

    Der Hahn ( im Vordergrund ) ist noch nicht lange bei uns. Die Henne versucht ihm heute, nach dem ersten Freiflug im neuen Zuhause, den Eingang in die Voliere zu zeigen.... :zwinker:
     
  11. #150 Spirit, 18. Mai 2006
    Zuletzt bearbeitet: 13. September 2006
    Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Noch mal der Hahn (falbe) - etwas erschöpft, hat sich bei seinem ersten Freiflug wohl etwas übernommen.

    [​IMG]
     
  12. #151 Krätschi, 19. Mai 2006
    Krätschi

    Krätschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Dezember 2004
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    @Spirit: niedlich! Der Neue sieht so winzig aus:trost:

    @redsnapper: oh da hab ich wohl nicht nachgedacht als ich den Beitrag einstellte:p
    Ich hoffe es wird ein Bourkesittich mit Knopf im Ohr:D

    Und was blüht mir da? (die Bilder sind von meinem verstorbenen Cosy:( )
     

    Anhänge:

  13. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Hallo Krätschi,
    ja, der neue Hahn (falbe) ist recht schlank. Da wirkt er ziemlich klein neben der Henne.

    Wenn die Nachzucht der Maussittiche gelingt, reservierst Du mir dann ein Paar??? :D
     
  14. #153 red-snapper, 23. Mai 2006
    red-snapper

    red-snapper Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osterode am Harz
    Und ich nehme ein Paar Bourkereiher;)
     
  15. Poldi_05

    Poldi_05 Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cölbe, Germany
    Die sind ja echt alle zum knuddeln!

    Halli hallo, die sind ja echt alle zum knuddeln. Mein Freund hat uns im Forum angemeldet, ich habe mich heute zum ersten mal eingeloggt und mir die superschönen Fotos angesehen. Wir haben seit ca. 2 Monaten unsere beiden Bourkie, also noch recht frisch und uns fehlt einfach ein bißchen Erfahrung, deshalb lese ich einfach gerne Eure Beiträge. Würde mich auch riesig freuen, wenn wir uns ab und zu einen Rat holen könnten.
    Selbstverständlich möchte ich auch unsere beiden Süßen hier zeigen. Hier sind Poldi und Lucy. Das Foto (musste es wegen der Größe teilen) haben wir am Anfang gemacht, Poldi wachsen inzwischen die Schwanzfedern nach. Er hatte sie sich wohl selbst abgebissen, bevor wir ihn bekamen. Momentan sieht er sehr lustig aus, denn inzwischen hat er drei Stück.
     

    Anhänge:

    • Poldi.doc
      Dateigröße:
      32 KB
      Aufrufe:
      93
    • Lucy.doc
      Dateigröße:
      34,5 KB
      Aufrufe:
      58
  16. Poldi_05

    Poldi_05 Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cölbe, Germany
    So, da meine Freundin ein wenig Probleme mit den Bildern hatte, lad ich sie halt einfach mal hoch.

    Gruß Markus
     

    Anhänge:

  17. Poldi_05

    Poldi_05 Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cölbe, Germany
    Wir stellen uns vor!

    So, hatte heute morgen einige Zeitprobleme. Jetzt möchte ich unsere zwei Süßen Mitbewohner aber einmal vorstellen.

    Geplant war das ganze nicht, aber wie schon so oft ging ich einen Samstag beim Einkaufen in unserem Obi-Markt durch die recht neue und große Tierabteilung. Es war das erste mal, dass ich mir soviel Zeit genommen habe und die Vollieren entdeckt hatte. Und da saßen sie, die beiden. Und der kleine "schwanzlose" schaute mich so an, als wollte er gerade sagen "bitte nimm mich mit". Das war es dann. Ich erzählte meinem Freund von den beiden, wir fuhren eine Woche später noch einmal gemeinsam hin und noch am gleichen Tag zogen sie bei uns ein. :freude:

    Nachdem wir versucht hatten rauszubekommen wer von den beiden was ist haben wir nochmal nachgefragt und bekamen die Auskunft, dass sie eigentlich nur als Pärchen verkauft werden, sie uns aber nicht sagen können, wer was ist.

    Also gingen wir im I-net auf die Suche nach Beschreibungen unter anderem über die Farben im Gefieder und so haben wir sie dann in allen Einzelheiten betrachtet und uns ein Urteil gebildet. Damit bekamen sie dann ihre Namen: Lucy & Poldi :D

    Ab und an komme ich allerdings dann doch mal ins zweifeln, wenn ich hier einige Bilder sehe. Allerdings bin ich mir dann doch recht sicher, dass wir richtig liegen, denn wenn wir sie so beobachten kann man sagen unser Poldi ist von Zeit zu Zeit ein kleiner Macho, sitzt dann mit stark geschwellter Brust und angehaltenen Flügeln auf der Stange und trällert. Lucy ist von Zeit zu Zeit so zickig, wie es nur ein "Weib" kann. Selbstverständlich nur, solange man menschliches Verhalten auf die beiden anwenden kann ;)

    Die beiden machen uns jede Menge Spaß und wir freuen uns immer, wenn wir nach Hause kommen. Wenn sie dann Aufmerksamkeit bekommen ist immer was los. Leider mussten wir mit Lucy letzten Sonntag schon zum TA-Notdienst, da sie sich scheinbar eine Infektion zugezogen hatte. Inzwischen geht es ihr wieder gut und wir haben uns wahnsinnig gefreut, als sie wieder richtig aufmerksam war und wieder trällerte.

    Allerdings fehlen uns noch so ein paar Dinge. Wir haben derzeit noch keine weiteren Sitzgelegenheiten außerhalb des Käfigs (außer dem Mobiliar und Gardinenstangen) oder Spielsachen und ich wäre für Tips und Ideen sehr dankbar. Kann uns jemand dabei helfen ?

    Und dann habe ich mir schon überlegt, ob man den Käfig vielleicht ein wenig abdecken kann, denn ich stehe morgens um 4 Uhr schon auf und da sehen sie doch sehr müde aus, wenn ich das Licht anmache. Unser Wohnzimmer, in dem sie stehen, ist mit einem Durchgang offen zur Küche und deshalb bekommen sie das natürlich immer mit, wenn das Licht angeht. Mein Freund steht erst 2 Stunden nach mir auf, d. h. ich mache das Licht zwischendrin aus und er später wieder an. Vielleicht wäre es besser, wenn ich zumindest eine Seite des Käfigs abdecken würde, damit sie das nicht so mitbekommen, denn so ist es über die Woche dunkel - hell - dunkel - hell - Tageslicht. Wer kann uns diesbezüglich einen Tip geben ?

    Ich hoffe doch auf ein paar nette und hilfreiche Antworten bzw. Tips und schon einmal herzlichen Dank im voraus.

    Liebe Grüße Tina :zwinker:
     
  18. #157 red-snapper, 24. Mai 2006
    red-snapper

    red-snapper Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osterode am Harz
    Herzlich willkommen hier:prima:

    Laßt mich raten,
    auf dem vierten Foto, wo beide nebeneinander auf der Stange sitzen,
    das ist Poldi (vermute ich mal),
    sieht man schon am sitzen.
    Man kann menschliches Verhalten sehr wohl auf Bourkesittiche übertragen, auch wenn ich jetzt wieder Haue bekomme:D
    Viel Spaß hier noch!

    Gruß, Andreas;)
     
  19. #158 red-snapper, 25. Mai 2006
    red-snapper

    red-snapper Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osterode am Harz
    Ich meine natürlich den linken Vogel auf dem Bild (ist ja logisch, wenn beide abgebildet sind, das einer Poldi ist :k )
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    :D ich wußte auch ohnen diesen Hinweis welchen der beiden Vögel Du gemeint hast. :zwinker:
    (Was hast Du denn wieder für eine Schicht heute? :zwinker: )

    @Poldi 05:
    Sind aber wirklich 2 Süße Kerlchen, da sehen wir gerne viele Bilder!
    Ich finde auch, dass man das menschliche Verhalten teilweise auf die Vögel übertragen kann. Ich habe zum Beispiel einen Ober-Macho hier... :D
     
  22. Poldi_05

    Poldi_05 Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cölbe, Germany
    Hallo red-snapper und auch alle anderen!

    Poldi ist auf dem 4. Foto der rechte dort sehr klein aussehende "Schwanzlose". Zumindest benimmt er sich so von seiner Gestik. Große Klappe, Molli machen und wenn es drauf ankommt, schickt er Lucy vor. :D Lucy ist zeitweise sehr zickig und wenn sie seine Gesellschaft nicht mag, jagst sie ihn einfach von der Stange. :+schimpf Der arme Kerl tut einem manchmal richtig leid. Aber wenn ich sie mir zuhause genauer betrachte, so klein er auch auf dem Foto aussieht, er ist doch größer. Die Fotos waren noch ganz am Anfang in unserem alten Käfig entstanden, inzwischen haben sie einen neuen noch größeren und machen einem das Fotografieren noch schwerer, wie mein Freund gestern feststellen musste. :traurig: Wenn wir wieder ein paar gelungene Bilder haben zeigen wir sie selbstverständlich, denn im Moment sieht er echt zu schießen aus mit seinen einzelnen nachwachsenden Schwanzfedern. Aber wir können momentan immer gut beobachten, wenn er wieder eine verliert und geben somit die Hoffnung nicht auf, dass er auch mal so schöne Schwanzfedern bekommt wie sie.

    Aber selbst wenn wir uns vertuen, wer hier Hahn und Henne ist, ihre Namen werden sie so wie sie jetzt sind behalten, denn sie kennen sie inzwischen so gut, dass sie auch darauf reagieren, wenn sie wollen. :)

    Liebe Grüße Tina
     
Thema: Bourke: Fotothread!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bourkesittich rubino

    ,
  2. bourkesittiche bronze falbe

    ,
  3. bourkesittich erfahrung

    ,
  4. bourkesittiche möhrengrün,
  5. Bourkesittich Mauser,
  6. suche bourkesittiche bronze falbe,
  7. grassittiche,
  8. Bourkesittich rosa,
  9. bourkesittich falbe-grun,
  10. bourkesittich lachs,
  11. bourkesittiche gesäumt mit preise,
  12. bilder gelber falbe bourkesittich,
  13. bourkesittich gesäumt
Die Seite wird geladen...

Bourke: Fotothread! - Ähnliche Themen

  1. Wohnästhetik bei Bourkes :)

    Wohnästhetik bei Bourkes :): Hallo zusammen, ich habe hier ewig nichts mehr über unsere Bourken geschrieben, die ja nun auch schon im 13ten Lebensjahr sind. Aber soweit sind...
  2. Verpaarung Bourke Mutation

    Verpaarung Bourke Mutation: hallo, kennt sich jemand mit Bourkesittich-Mutationen und deren Verpaarung aus? Was passiert bei Verpaarung 1,0 lutino x 0,1 rubino. Lutino...
  3. Gibt es spezielle Vorkehrungen gegen Eierproduktion bei Bourkes?

    Gibt es spezielle Vorkehrungen gegen Eierproduktion bei Bourkes?: Hallo, im Nachbarforum hat gerade jemand arge Probleme mit einer sehr legefreudigen jungen Bourkehenne. Sie hat jetzt mit ihrem Sohn (Eiablage...
  4. Zwergkaninchenfutter für Bourkes?

    Zwergkaninchenfutter für Bourkes?: Hallo Freunde. Weil ich nichts darüber im Forum gefunden habe stell ich sie mal hier (Suchefreundlich) ein. Unsere beiden Bourkes bekommen...
  5. Clicker Training mit meinen zwei Bourkes

    Clicker Training mit meinen zwei Bourkes: Hallo, ich habe mir vor kurzem das Buch "Die Vogelschule - Clicker Training" zugelegt und auch schon begonnen meine zwei Hennen auf den Clicker...