Bourke-Mauser

Diskutiere Bourke-Mauser im Bourke und Grassittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen, hab leider ne Zeit nix von mir hören lassen, aber die Schlawinskis halten mich ganz schön auf Trab seit dem sie zu viert sind...

  1. RosaFips

    RosaFips RosaFips

    Dabei seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hallo zusammen,

    hab leider ne Zeit nix von mir hören lassen, aber die Schlawinskis halten mich ganz schön auf Trab seit dem sie zu viert sind :D.

    Jetzt wird gerade gemausert. Alle vier auf einmal (mehr oder weniger). Es sieht hier aus wie nach 'ner Kissenschlacht (aber das kennt ihr ja sicher).

    Die Süßen sind dann immer völlig erledigt. Wenn ich abends den Käfig aufmache schaffen sie es mal so gerade noch auf's Spielbrett :nene:. Und dann und wann wird ein kleiner Energieschub genutzt um micht zu erschrecken (erst einlullen dann loskacheln :+schimpf).

    Letzten Mittwoch musste ich mit Karlsson zum Tierarzt (ganz doofe Sache, aber dazu in einem anderen Thread mehr, wird sonst zu chaotisch) und weil ich schon mal da war hab ich auch gleich gefragt, ob es was gibt, was die Mauser ein wenig erleichtert ( ich stell es mir ja ziemlich anstrengend vor soviel neue Federn zu "prodizieren"). Ich hab "AviConcept" mitbekommen und habe es gestern geschafft Fips, Rosa und Karlsson zu wiegen um das ganze richtig zu dosieren (Ronja ist nicht auf die Waage gegangen, die kam auch so an die Leckerchen, wie ne Giraffe). Heute morgen hab ich dann das Futter fertiggemacht und das "Zeug" dazugegeben. Es scheint nicht zu schmecken, es fehlt nämlich kaum Futter.

    Was gebt ihr denn wenn eure Süßen ein Hängerchen haben? Nicht dass ich hier ständig Hochleistungs-Sittiche sitzen haben möchte, aber wenn die so schlapp sind tun sie mir auch immer ein bißchen leid. Ich hab den Rechner in letzter Zeit nur selten angemacht, weil der im Sittich-Wohn-zimmer steht und die Benutzung immer für ein wenig Unmut gesorgt hat (vielleicht wird der nächste Rechner ein Laptop, oder die nächste Wohnung hat ein Wohnzimmer, dann muss ich nicht immer fragen ob ich gerade störe :idee:). Ich nehm da gern Rücksicht die Süßen können ja nicht weg. Aber wenn man den Lieben das Leben leichter machen könnte wär das auch schön.

    Ich fütter normales Großsittichfutter von Freßnapf, da sind wenig Sonnenblumenkerne drin (und Fips besteht auf seine Sonnenblumenkerne. Der macht mir sonst die Hölle heiß. Die Mädels interessieren sich gar nicht für die Dinger und Karlsson nur wenn Fips die Kerne auspackt und er sich den Inhalt klauen kann :p) Außerdem gibt es regelmäßig Gollywog und Gurke. Anderes Grünzeug wird konsequent abgelehnt oder ist nicht immer verfügbar, wie Erdbeeren (da gibts nur eigene Ernte) oder Mandarinen (leider nicht aus eigener Ernte, aber wenn möglich bio). Salat wird nur in Betracht gezogen, wenn man mir den vom Teller klauen kann :+schimpf. Eine Schale mit Grit steht auch immer zur Verfügung, wird aber nicht von allen angenommen (Fips geht da gar nicht ran, Ronja ab und zu und Karlsson und Rosa ziemlich häufig).

    Wenn ihr ne Idee habt wie man das Sittich-Leben noch angenehmer gestalten kann, immer her damit. Die Schlawinskis sind für alles offen (solange es schmeckt. Hab Fips gerade nochmal das Futternapf hingehalten - "Geht gar nicht" sagt er)

    Bis dann und noch nen sonnigen Sonntag
    wünschen Birte und die Schlawiner Fips, Rosa, Karlsson und Ronja

    PS: Hier noch die Gewichtsdaten
    Fips 37 g (Top-Fit wie immer)
    Rosa 50 g (da muss wohl ein wenig Agility-Training her, sieht man ihr gar nicht an)
    Karlsson 43 g
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 geier-004, 30. März 2008
    geier-004

    geier-004 Sittich-Dompteur

    Dabei seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    315.. in der Nähe von Hannover
    Hallo Birte,

    tja die Geier merken es sofort, wenn man ihnen etwas unters Futter mischt.

    Wenn meine Medikamente oder ähnliches übers Essen bekommen müssen, dann versuche ich das mit Kochfutter (ist fertiges Keimfutter im Glas) zu machen. Meine habe letzte Woche auch Nekton-MSA bekommen.

    Obwohl sie sich sonst darauf stürzen, wird in so einem Fall erstmal gestreikt, doch er Hunger ist dann nach einer kurzen Zeit stärker.

    Bzgl. des Gewichts von Rosa, das ist glaube ich noch normal. Spocky bringt locker 70g auf die Waage und das sieht man ihm so auch nicht an.

    Die anderen wiegen zwischen 47 und 55g, und von denen ist keiner übergewichtig.

    Ich würde ihnen keine Sonnenblumen anbieten, diese sind zu fetthaltig und Grassittiche neigen zur Verfettung.

    Aber ich kenne das von Spocky, wenn ich die Kardisamen raussortiere, dann schaut er mich auch an, so nach dem Motto, da fehlt doch was ...
     
  4. #3 geierline, 30. März 2008
    geierline

    geierline Futterspenderin

    Dabei seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Minden und Hannover
    @geier: DIR wird ja auch verziehen die Kardis rauszunehmen, die Angeschissene bin ich immer *ggg* - ich puhl die Dinger immer raus und Rainer ist ab und an großzügig und tut wieder welche rein *soiftz*

    So kann Spocky nie zu ner schlanken Taille kommen ;-))))

    GG
    Birgit
     
  5. RosaFips

    RosaFips RosaFips

    Dabei seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    @ geier-004: Da bist du ja fein raus. Bei den Bourkies :p

    Das mit den Sonnenblumenkernen weiß ich, aber Fips ist ja wohl mit 37 g das Fliegengewicht hier und der verputzt die meisten (manchmal glaub ich der frißt nix anderes). Und Fips ist im Mai seit 13 Jahren bei mir. Den werd ich doch nicht enttäuschen :zwinker:. Die anderen interessieren sich nicht so für die Sonnenblumen (außer wenn es im Herbst ganz frische aus dem Garten gibt, zum Selbstauspacken. Da hat hier noch keiner Nein gesagt, auch die Wellis nicht, die ich zwischendurch hatte).

    @ geierline:

    Das mit dem Reinschmuggeln musst du verstehen. Ich hab mal gehört echte Freundschaft gibt es nur unter Männern ;). Kann aber auch sein, dass er sich einschleimen will. Das klär mal mit den Jungs. Bei uns haben die Mädels das sagen :D, auch wenn ich Rosa und Ronja manchmal dran erinnern muss.

    Muss jetzt Schluss machen. Karlsson will gerade mein Abendbrot klauen. Tschüüüß
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bourke-Mauser

Die Seite wird geladen...

Bourke-Mauser - Ähnliche Themen

  1. Kanarienproblem nach Mauser

    Kanarienproblem nach Mauser: Ich habe bei einem Züchter einen jungen Kanari gekauft. Der Züchter meinte, er hat so schöne Wirbel im Gefieder. Nach einiger Zeit später habe ich...
  2. Nach der Mauser rosa Schnabel

    Nach der Mauser rosa Schnabel: Hallo, nachdem wir in diesem Jahr wirklich viel Pech hatten mit unseren Federfröschen bereiten uns die letzten 3 Küken noch Kopfzerbrechen. AV...
  3. Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?

    Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?: Hallo in die Runde der Amazonen - Besitzer und Experten, In diesem Jahr ist mir besonders bei meiner weiblichen Blaustirnamazone aufgefallen,...
  4. "Farbwechsel" bei Gelbseitensittich?

    "Farbwechsel" bei Gelbseitensittich?: Huhu liebes Forum! der Titel ist vielleicht etwas übertrieben, aber alles andere wäre zu lang gewesen :D Also es ist folgendes: Mein...
  5. diverse MAUSER-Frisuren bei Krähen - Video

    diverse MAUSER-Frisuren bei Krähen - Video: der größte Teil ist mit mir nicht "befreundeten" Krähen gemacht (das sind die, die im Video direkt lieb in die Camera gucken), die aber in...