Bourkesittich Geschlechtsbestimmung

Diskutiere Bourkesittich Geschlechtsbestimmung im Bourke und Grassittiche Forum im Bereich Sittiche; Hi ihr Lieben, ich hab erst neu einen Account hier im Forum, hab aber bei euch schon viel gelesen und verfolgt. Unter anderem habe ich sieben...

  1. Stewis

    Stewis Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. August 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi ihr Lieben, ich hab erst neu einen Account hier im Forum, hab aber bei euch schon viel gelesen und verfolgt.
    Unter anderem habe ich sieben Bourkesittiche und nun zu zweien eine Frage...

    Wenn mein Freund im Vogelzimmer pfeift, fühlt sich Sherry (w) "angepfiffen" und reagiert auch mit pfeifen, was aber auch ganz leise und verliebt klingt. Jetzt habe ich aber schon paar Mal gelesen, dass Hähne das Pfeifen erwidern. Arthur (m) hingegen interessiert das überhaupt nicht.

    Die ersten beiden Bilder sind von Sherry, die anderen beiden von Arthur.

    Sind das ein Weibchen und ein Männchen? Könnt ihr das anhand der Foto's sehen?
    Ich bin mir überhaupt nicht sicher :~ und das obwohl es wildfarbige Bourkis sind. Bei meinen anderen 2 x rubino, 1 x lutino, 1 x opalin und 1 x rosa versuche ich erst gar nicht das Geschlecht herauszufinden. Das sieht man doch eh nicht, oder?

    Liebe Grüsse und schonmal vielen Dank :-)
    Stewis :zwinker:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sittichmac, 27. August 2015
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi stewis und willkommen im forum,

    da kann ich dich beruhigen deine sherry ist eine henne und dein arthur ein schicker hahn. beide sind sehr eindeutig zu erkennen.
    das was du gelesen hast ist auch korrekt hähne erwiedern leichtes und melodisches pfeifen mit einem ruf dieser ist aber immer in verbindung mit der typischen balzpose. nur so antworten sie nicht. es gibt aber auch hennen die sich angesprochen fühlen und dann antworten diese ruf klingt aber immer etwas gequält oder schüchten auch zeigen sie keinerlei balzpose.
    ich mache es bei meinen jungen ebendfals so ich stelle mich in regelmäßigen abständen immer mal vor die voliere und pfeife leise. einfach nur um bei den mutationen wo es nicht eindeutig ist zusehen wer darauf reagiert.

    zur bestimmung kannst du auch gerne mal von deinen anderen bilder rein stellen. bei einigen kann man das doch recht leicht erkennen.
     
  4. Stewis

    Stewis Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. August 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo sittichmac, von dir habe ich schon viel gelesen :-) super lieb, dass du dich auch bei mir meldest.

    Das hier ist Susie
    Den Anhang Susie.jpg betrachten

    Das ist Sarafea, sie ist ca. 9 Wochen alt
    Den Anhang Sarafea.jpg betrachten

    Und hier Lava (sie pfeift auch zurück)
    Den Anhang Lava.jpg betrachten

    Hier noch Haribo (wo man gesagt hat, dass es ein Männchen ist, aber das ist doch eher unwahrscheinlich bei rubino's oder)
    Den Anhang Haribo.jpg betrachten

    Von Rosalie habe ich leider kein gutes Foto, hab nur gerade eines vom Rücken gefunden.
    Den Anhang Rosalie.jpg betrachten
     
  5. #4 sittichmac, 27. August 2015
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    das ist ja meine aufgabe!

    schöne vögel hast du da.
    also deine susie musst du umbenennen die sieht schwer nach hahn aus. deine sarafee sollte auch eine henne sein genau so wie deine beiden rubinos die sehen auch eher nach hennen aus. bei rubinos ist es immer schwer hähne zu finden da sie nicht einfach zuzüchten sind. allerdings habe ich schon rubino hähne gesehen die die typischen körperformen von hennen aufwiesen. das kommt aber oft daher das sie aus rubino x rubino verpaarungen stammen und solche vögel sind öfters kleiner oder anfälliger. wenn dein haribo 1 jahr alt ist kannst du auch immer mal wieder durch pfeifen schauen ob er balzposen macht dann ist es ein hahn aber von der form her würde ich auf henne tippen.
    von deiner rosalie ist zwar nicht viel zusehen aber ich bin mir sicher das es sich um eine henne handelt.
     
  6. Tussicat

    Tussicat Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. November 2014
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    63xxx
    Hallo Sittichmac,
    woran genau machst Du das Geschlcecht von Susie fest? Nur die Körperhaltung - typisch Hahn - oder hast Du noch ein anderes Merkmal gefunden?
    Ich lern immer gern noch mal was dazu von Dir.
     
  7. Stewis

    Stewis Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. August 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    :nene: Susie ist definitiv ein Weibchen. Gestern Abend, als ich die Antwort von Sittichmac gelesen habe, habe ich gleich die Vorbesitzerin von Susie und Rosalie informiert. Dass sie mir doch ein Paar abgegeben hat. Wir haben nämlich gerätselt. Ich habe die beiden von einer Deutschen übernommen, die in die Schweiz gezogen ist und aufgrund Baby keine Zeit mehr gefunden hat für die Bourkis. Soeben hat sie mich lachend informiert, dass Susie ein Weibchen sein muss, da sie bei ihr mal Eier gelegt hat :freude: hmmm, Sachen gibts

    Zu Haribo: "er" ist also wirklich ein Weibchen. Tut keinen Wank wenn man zu ihm pfeift, er ist auch schon älter als 1 Jahr alt.

    Na toll, jetzt habe ich 1.6 Bourkis. Geht das gut? Nur Arthur ist ein Hahn.
     
  8. klaus g

    klaus g Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2011
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    hi
    ....und ich hätte nun bei Lava auf einen hahn getippt. Die Kopfform ist schon recht kantig und lang nach hinten gezogen
     
  9. Stewis

    Stewis Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. August 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kann das auch daran liegen, dass sie mal ziemlich deftig gegen die Wand geflogen ist...?
     
  10. #9 sittichmac, 28. August 2015
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    ich habe das geschlecht von susie an der körperhaltung der intensiven färbung und der körperform. aber wenn sie wirklich schon eier gelegt hat muss ich offen zu geben das sie für eine henne tolle farbe und eine recht stämmige form hat. würde sich sicherlich super zur zucht eignen.
    die ino hennen sehen meistens etwas kantiger aus als wf oder opalin. woran das liegt - keine ahnung - aber es ist immer schwer das einzuschätzen. bei inos richte ich bei zweifel auch immer eher nach der färbung - da hähne fast immer intensiver gefärbt sind (altere henne können aber auch mit der zeit dunkler werden). bei rubino lässt es sich da schon recht gut deuten da die hähne das rosa auch in den wangen haben. natürlich gibt es dort auch wieder ausnahmen - diese hähne sind aber auch nicht wirklich zur weiter zucht geeignet.

    ich halte meine bourkes außerhalb der zucht auch im schwarm wobei die verteilung der geschlechter auch mal stark variiert und da gibt es auch keine größeren problem.
    sieht dann etwa so aus
    Den Anhang Bild 376.jpg betrachten
     
  11. Kessec

    Kessec Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2016
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln Bonn
    Hallo zusammen,

    seit kurzem halte ich Grassittiche.
    Einen Schönsittich Hahn und eine Henne sowie 4 Bourkesittiche. Das ganze in einer Wettergeschützten Voliere ( 2,6m x 1,6m x 2 m länge tiefe höhe ).
    Der Hobbyzüchter von dem ich die Bourke habe meinte das es sich jeweils um einen Hahn und eine Henne handeln würde.

    Ich tue mich der der Bestimmung des Geschlechts sehr schwer. Habe bisher auch kaum praktische Erfahrung mit den Tieren gesammelt.
    Habe mir Bücher gekauft und bin viel im Internet unterwegs.

    Vielleicht könntet Ihr mir Eure Meinung zum Geschlecht der Tiere mitteilen?
    Vielen dank schon mal für Eure Mühen :-)


    Den Anhang 20160105_104932-1.jpg betrachten

    Den Anhang 20160105_104951-1.jpg betrachten

    Den Anhang 20160105_105009-1.jpg betrachten

    Den Anhang 20160105_105103-1.jpg betrachten
     
  12. #11 sittichmac, 5. Januar 2016
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi und willkommen im forum.
    bild 1 opaline henne
    bild 2 opaliner hahn
    bild 3 sollte ein rubino hahn (ist aber bei ino immer etwas schwieriger zusagen)
    bild 4 rubino henne
    ist bei deinen sehr gut an der kopfform zu erkennnen. aber im grunde kannst du es auch selber erkennen - dazu musst du nur das verhalten der vögel beobachten. wenn der hahn durch leichtes pfeifen annimiert wird sollte er anfangen zu balzen dies tut die hanne nicht. die balz sieht bei bourkes so aus: der hahn spreitz die flügel leicht ab und richtet sich in einer schnellen bewegung auf. dann fliegt er zu einem anderen ast und wiederholt das verhalten. dies klappt allerdings erst bei geschlechtsreifen hähnen und auch nur wenn sie in stimmug sind dann aber immer wieder.
     
  13. Kessec

    Kessec Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2016
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln Bonn
    Danke für deine Antwort.
    Dann bin ich ja zufrieden das es doch zwei Paare sind.
    Ich denke auch das ich es später am verhalten der Tiere ausmachen kann.
    Bis dahin quälte mich aber die innere Unruhe.
    Kopfform, da muss ich mich noch etwas mit befassen um da die Unterschiede wahrzunehmen.

    Nochmals vielen Dank
     
  14. Kessec

    Kessec Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2016
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln Bonn
    Bild 1,2&4 kann ich mittlerweile bestätigen.
    1& 4 Brüten. Wobei die 1 eher als unbefleckte Empfängnis durchgehen wird.
     
  15. sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    Hi,
    Viel Erfolg. Meistens ist aber die erste brut nicht so erfolgreich. :zustimm:
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. acer6920de

    acer6920de Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe mal eine Frage.
    Wer kann mir sagen ob der oder die Hintere auf dem Bild ein Hahn oder eine Henne ist?
    Wäre froh wenn jemand mir helfen könnte.
    MFG
     

    Anhänge:

  18. sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi und willkommen im forum,
    du meinst den opalinen bourke. das sollte von färbung und form her eine henne sein. allerdings kann ich das auf dem bild nicht zu 100% sicher sagen. kannst du noch eins, zwei bilder mehr posten?
    ansonsten achte etwas auf das verhalten des vogels (wie er reagiert). denn nur hähne balzen.
     
Thema: Bourkesittich Geschlechtsbestimmung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bourkesittich geschlechtsbestimmung

    ,
  2. bourkesittiche geschlechtsbestimmung

    ,
  3. bourkesittich opalin geschlechtsbestimmungen

    ,
  4. bourkesittich geschlechter,
  5. bourkesittich rosa geschlechtsunterschied,
  6. geschlechtsbestimmung bourkesittich,
  7. woran erkennt man das geschlecht bei bourkesittich,
  8. typisches verhalten von bourkesittichen,
  9. bourkesittich geschlecht,
  10. sind bourkesittich meldeplichtig,
  11. Bourkesittich geschlechter unterscheiden,
  12. geschlechtsunterschiede bei bourkesittich opalin,
  13. bourkesittich,
  14. bourkesittich geschlechtsbestimmung lutino,
  15. rosa bourkies auch weibcen,
  16. bourkesittiche opalin,
  17. lutino männchen oder weibchen erkennen bourkesittich,
  18. bourkesittich meldepflicht
Die Seite wird geladen...

Bourkesittich Geschlechtsbestimmung - Ähnliche Themen

  1. Milbenbehandlung bei Bourkesittichen (Ansteckung&Diagnose)

    Milbenbehandlung bei Bourkesittichen (Ansteckung&Diagnose): Hallo zusammen, wir haben unser Sittiche noch nicht so lange musste aber heute bei einer verlorenen Feder feststellen, dass dort Milben zu finden...
  2. Glanzsittiche mit anderen Sittichen vergesellschaften?

    Glanzsittiche mit anderen Sittichen vergesellschaften?: Hallo! Ich besitze momentan zwei wunderschöne Glanzsittiche und bin seit einiger Zeit am Überlegen ob ich nicht noch ein anderes Sittich-Paar...
  3. Meine Bourkesittiche

    Meine Bourkesittiche: Hallo zusammen , ich bin ganz neu hier und habe ein paar Probleme , ich lese schon seid längerem das Forum hier und habe nun gestern den Schritt...
  4. Geschlechtsbestimmung bei Bourkesittichen

    Geschlechtsbestimmung bei Bourkesittichen: Hallo liebe Forenmitglieder, haben vor ein paar Wochen ein, zumindest vermutliches, Bourkesittich-Päärchen bei einem Züchter gekauft, welche wir...
  5. Geschlechtsbestimmung

    Geschlechtsbestimmung: Hallo liebe Vogelfreunde :-) Vielleicht könnt ihr mir helfen und sagen ob meine zwei Sperlingspapageien Hahn oder Henne sind.. Ich weiss das man...