Bourkesittich- Geschlechtsfrage

Diskutiere Bourkesittich- Geschlechtsfrage im Bourke und Grassittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Zusammen, ich habe ja 2 Bourkesittiche in Rosa. Sie wurden mir als Pärchen verkauft. Jetzt würde ich allerdings gerne wissen, ob das...

  1. #1 Kimbatrinity, 3. Februar 2011
    Kimbatrinity

    Kimbatrinity Neues Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich habe ja 2 Bourkesittiche in Rosa.
    Sie wurden mir als Pärchen verkauft.
    Jetzt würde ich allerdings gerne wissen, ob das stimmt, tue mich mit der Bestimmung aber sehr schwer.

    Einer von beiden ist wohl sicher eine Henne, weil hat beim vorbesitzer wohl unbefruchtete Eier gelegt.

    Hier sin mal ein paar Fotos, vielleicht könnt ihr mir ja helfen.
    Auch wenn es auf manchen Fotos anders aussieht, der Rosaton ist bei beiden gleich intensiv.

    Danke und lg Jen
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 IvanTheTerrible, 3. Februar 2011
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Dann müßte der hellere Vogel eine Henne sein, wobei es da in Sachen Farbe große Unterschiede gibt.
    Denn eine solche Färbung wie beim 2. Vogel habe ich auch schon bei Opalin-Hennen gesehen.
    Bei Wildfarbe wäre die Sache einfacher. Bei Mutationen selten klar an Hand der Färbung zu sagen.
    Ivan
     
  4. #3 Kimbatrinity, 3. Februar 2011
    Kimbatrinity

    Kimbatrinity Neues Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ivan,

    vielen dank für deine Antwort. Mit der helleren meinst du vermutlich den Vogel, der bei den Doppelbildern im Vordergrund sitzt.
    Das ist auch der Vogel, der beim Vorbesitzer wohl Eier gelegt hat. Ihr Hals und gesamter Körper ist viel schmaler als von dem anderen.

    Ich frage mich hauptsächlich ob der Vogel im Hintergrund und auf Bild 1 hinter den Gitterstäben wirklich ein Hahn ist, oder auch eine Henne?
    Wie kann ich das denn rausfinden.
    Vom Verhalten sind sie beide sehr ähnlich, wobei die schmale "henne" etwas agiler ist und der oder die "Dicke" fast nur rumsitzt und sich aus eigenem Antrieb eigentlich nie bewegt.

    Aus dem Grund und auch, weil die beiden so wundervoll sind, würde ich gerne noch 2 Bourkes aufnehmen und suche gerade nach Züchter in und um Düsseldorf.
    Dazu würde ich natürlich gerne wissen, welche Geschlechter die beiden haben.
    Wärs ein Pärchen, würde ich noch ein Pärchen nehmen, wären es 2 hennen, wären ja 2 Hähne besser. Oder ist das beiden den Bourkes egal wie das Geschlechterverhältnis ist.
    Man findet so wenig Infos über die Vögel, die nichts mit Zucht und so zu tun haben.

    LG Jen
     
  5. #4 IvanTheTerrible, 3. Februar 2011
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Vögel brauchen Artgenossen, das heißt nicht, einen geschlechtlichen Partner.
    Also gehen 2 Hähne auch, was unkomplizierter ist, als zwei 2 Hennen.
    Man findet sehr viele Infos! Zucht beschreibt auch Haltung und Fütterung und damit ist doch alles gesagt!!
    Sonst kann man alle Arten der Grassittiche mit einbeziehen, da es bei Unterbringung und Haltung keine Unterschiede gibt!
    Ivan
     
  6. #5 Kimbatrinity, 3. Februar 2011
    Kimbatrinity

    Kimbatrinity Neues Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ja klar, diese Infos habe ich ja auch. Aber ich finde nichts darüber, ob man sie, wie du es ja jetzt sagst auch in gemischtgeschlechtlichen Gruppen gut halten kann, oder ob immer pärchenweise doch besser wäre.
    bei Wellis könnte man ja auch einen ganzen Trupp Hähne halten, und sie wären glücklich.
    Ich habe aber nirgends gefunden, ob das bei Bourkes auch gut funktioniert.
    LG Jen
     
  7. #6 IvanTheTerrible, 3. Februar 2011
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Das gilt für alle Arten, außer bei denen, wo die Hähne sehr kämpferisch sind.
    Im Wesen gleichen sich die Vögel. Wenn ich Fasane züchte und das Wesen und die Manipulierbarkeit der Tiere verstanden habe, kann ich mich morgen auch mit Sittichen beschäftigen und es wird mir nicht schwer fallen.
    Ivan
     
  8. Tinchen70

    Tinchen70 Mitglied

    Dabei seit:
    23. Januar 2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Frakfurt Flughafen
    Ich habe bei meinen 3 Pärchen erlebt, dass die Hennen die echten Zicken gegen alle sind, auch gegen die Hähne der anderen Pärchen. Somit sind Hähne wohl immer die klügere Wahl.

    Da ich auch keine Zuchtgenehmigung habe muß ich die Eier immer entsorgen und gegen Plastikeier austauschen.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Kimbatrinity, 4. Februar 2011
    Kimbatrinity

    Kimbatrinity Neues Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tinchen,

    deine Bourkes sind doch auch Rosa, oder?
    Wie hast du denn herausgefunden, wer welches Geschlecht hat?

    LG Jen
     
  11. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    ... so wie man das Geschlecht bei opalin farbenen Bourkes am sichersten bestimmen kann: durch das Verhalten.

    Mit einiger Erfahrung kann man auch etwas nach dem Aussehen des Vogel gehen, aber bei Fotos ist das immer so eine Sache, da sie oft verfälschen oder einfach nicht gut genug sind.
     
Thema: Bourkesittich- Geschlechtsfrage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bourkesittich laut

    ,
  2. bourkesittich mutationen

Die Seite wird geladen...

Bourkesittich- Geschlechtsfrage - Ähnliche Themen

  1. Milbenbehandlung bei Bourkesittichen (Ansteckung&Diagnose)

    Milbenbehandlung bei Bourkesittichen (Ansteckung&Diagnose): Hallo zusammen, wir haben unser Sittiche noch nicht so lange musste aber heute bei einer verlorenen Feder feststellen, dass dort Milben zu finden...
  2. Glanzsittiche mit anderen Sittichen vergesellschaften?

    Glanzsittiche mit anderen Sittichen vergesellschaften?: Hallo! Ich besitze momentan zwei wunderschöne Glanzsittiche und bin seit einiger Zeit am Überlegen ob ich nicht noch ein anderes Sittich-Paar...
  3. Meine Bourkesittiche

    Meine Bourkesittiche: Hallo zusammen , ich bin ganz neu hier und habe ein paar Probleme , ich lese schon seid längerem das Forum hier und habe nun gestern den Schritt...
  4. Geschlechtsbestimmung bei Bourkesittichen

    Geschlechtsbestimmung bei Bourkesittichen: Hallo liebe Forenmitglieder, haben vor ein paar Wochen ein, zumindest vermutliches, Bourkesittich-Päärchen bei einem Züchter gekauft, welche wir...
  5. Bourkesittiche in hellhöriger Wohnung

    Bourkesittiche in hellhöriger Wohnung: Hallo an alle, Ich würde als Neuling gern eine Frage in die Runde stellen. Und zwar würde ich mir sehr gerne ein Vogelpärchen anschaffen und das...