Bourkesittich und Singsittich

Diskutiere Bourkesittich und Singsittich im Bourke und Grassittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, ich bin neu dabei und habe eine Frage: Kann ich zu meinem Singsittich-Paar, welches sehr friedlich ist, ein Bourkesittich-Paar in eine...

  1. Andy

    Andy Guest

    Hallo,
    ich bin neu dabei und habe eine Frage:
    Kann ich zu meinem Singsittich-Paar, welches sehr friedlich ist, ein Bourkesittich-Paar in eine Voliere setzen?
    Die Voliere ist 1x2m groß, aber die Singsittiche fliegen den ganzen Tag in der Wohnung herum und nutzen die Voliere nur als Futterstelle und Schlafstätte.
    Die Bourkesittiche dürften dasselbe tun.

    ------------------
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin Andy!

    Herzlich Willkommen! [​IMG]

    Nach meiner persönlichen Erfahrung mit Singsittichen würde ich von einer Vergesellschaftung abraten (schau mal ins Singsittichforum unter "Aggressive Singer"), allerdings weiß ich, das andere in ausreichend großen Volieren Singer auch mit Nymphen und Wellensittichen zumindest außerhalb der Brutzeit zusammenhalten und gute Erfahrungen gemacht haben. Genügend Platz ist ja beim Freiflug wohl vorhanden.
    Dennoch werden in der Literatur Singsittiche mehrheitlich eher als unverträglich gegenüber anderen Sitticharten beschrieben, körperlich und von ihrem Aggressionstrieb her erscheinen sie mir auch den Bourks überlegen. Deshalb besteht fdür die Bourkes immer noch ein Risiko bei der Voliere als gemeinsamen Schlafplatz.
    Allerdings besteht bei einer gemeinsamen Unterbringung auch ein Risiko für die Singer: denn Bourkesittiche sind zwar recht friedliche Sittiche und erscheinen daher für eine Vergesellschaftung mit anderen friedlichen Arten auf dem ersten Blick sehr geeignet, es sind aber auch dämmerungsaktive Vögel, d.h. sie sind schon und werden erst so richtig munter, wenn die Singer noch oder schon schlafen.
    Ab und an passiert es, das durch die noch aktiven Bourkes die anderen Volierenbewohner im Schlaf aufschrecken und diese dann in Panik geraten, was auch mit Verletzungen enden kann.
    Von daher würde ich eine zweite Voliere für die Bourkes aus Sicherheitsgründen empfehlen.




    ------------------
    Tschüss Rüdiger
     
Thema: Bourkesittich und Singsittich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Vergesellschaftung von Singsittiche

    ,
  2. grassittiche mit Singsittich

Die Seite wird geladen...

Bourkesittich und Singsittich - Ähnliche Themen

  1. Geschlecht Bourkesittiche?

    Geschlecht Bourkesittiche?: Hallo, habe seit einigen Monaten zwei rosa Bourkesittiche. Der Vorbesitzer meinte es wär ein Pärchen, da die beiden sich aber so unglaublich...
  2. Zusammenhaltung Bourkesittich, Wellensittich

    Zusammenhaltung Bourkesittich, Wellensittich: Hallo zusammen Ich habe mich heute hier im Forum registriert, weil ich einige Fragen zu einer Zusammenhaltung von Wellensittich und Bourkesittich...
  3. rosa Bourkesittich Geschlecht ...

    rosa Bourkesittich Geschlecht ...: Bin etwas ratlos. Habe immer gedacht,die Mädels haben die weißen Flügelstreifen...bei meinen wildfarbenen ist es so. Deshalb war ich mir auch...
  4. Vererbungslehre Bourkesittich

    Vererbungslehre Bourkesittich: Hallo zusammen. Ich stehe gerade ein bisschen auf den Schlauch. Ich habe schon im Internet versucht mir die Grundlagen der Vererbungslehre...
  5. Singsittiche in Wachtelvoliere brüten lassen

    Singsittiche in Wachtelvoliere brüten lassen: Hallo ihr Lieben, Ich halte seit 7 Jahren ein Pärchen Singsittiche bei meinen 15 Legewachteln. Mein Hahn ist etwa 10 Jahre alt, die Henne schon...