Bourkesittiche .... *neuling*

Diskutiere Bourkesittiche .... *neuling* im Bourke und Grassittiche Forum im Bereich Sittiche; Da es vielleicht sein kann, dass ich 2 bourkesittiche zu mir nehme möchte ich mich genauestens über diese tiere informieren. Es is noch nicht...

  1. kLeiNe

    kLeiNe Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Da es vielleicht sein kann, dass ich 2 bourkesittiche zu mir nehme möchte ich mich genauestens über diese tiere informieren. Es is noch nicht sicher ob sie zu mir kommen. So wirklich tolle informationen habe ich im internet nicht gefunden :(
    außerdem mag ich es viel lieber wenn halter direkt ihre vögel beschreiben. Hier ein paar fragen (bin aber froh wenn ihr mir sonstige informationen mitteilt)

    Kann man Bourkesittiche mit anderen sittichen/Vögeln zusammen halten (zB Agas oder Wellis) - Volierenhaltung und natürlich mit Partner !?

    Was genau fressen sie? was darf man ihnen geben - was nicht? großsittichfutter?

    Wie groß sind bourkesittiche und wie lange ist ihre lebenserwartung?

    Wie kann man das Geschlecht feststellen?

    Gibt es nur "rosa" Bourkesittiche?

    Sind sie laut? Sind sie laute oder eher ruhigere Vögel und wie hört sich ihr gezwitschere an? (hörproben?)

    Wie groß sollte der mindestkäfig sein?

    Im moment fällt mir nichts mehr ein. Fotos wären auch klasse.
    danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kLeiNe

    kLeiNe Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    hmm... :(
     
  4. Mey

    Mey Guest

    Hi,
    so einiges steht auch im Thema von den "durchschnitts-Bourkis", damit könntest du doch zumindest schon mal anfangen. :zustimm:

    Oder unsere immer wieder mal zu erwähnende Suchfunktion benutzen. Vergess ic h selber auch viel zu oft. :~

    LG von Mey <><
     
  5. kLeiNe

    kLeiNe Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    hm.. kann man bourkis mit anderen vögeln zusammen halten? zB wellis. hat jemand erfahrungen damit gemacht?
     
  6. sigg

    sigg Guest

    Ja, mit PF, mit Kanarien, nicht mit Agaporniden, besser nicht mit WS oder GS.
    Haltung in Volieren, so ab 2m².
    Hörprobe kann ich nicht liefern, ist zu umständlich.
    Ja, ,das Geschlecht läßt sich optisch feststellen.
    Nein, es gibt nicht nur rosa Bourks..
    Futter: Hirsemischungen.
    Eventuell Suchfunktion benutzen, oder ein Fachbuch über Neophemen kaufen.
    Gruß
    Siggi
     
  7. mikemolto

    mikemolto Guest

    Hallo kleiNe,

    also : ich habe drei Bourks (1 x Hahn, 1 x Henne, 1 x weiß ich nicht). Sie leben in einer Gemeinschaftsvoli von ca. 17 m² mit Wellis, Nymphen, Schönsittichen, Singsittichen und Sperlingspapageien und es gibt keinerlei Probleme. Das liegt aber bestimmt daran, dass in der Voli wirklich soviel Platz ist, dass die Süßen sich aus dem Weg gehen können. Von Charakter her sind die Bourks eher ruhig - sie zwischern abends und morgens sehr melodisch vor sich hin. Im Moment haben sie eine Vorliebe für Eifutter und Klaulgrassamen (bekommt man bei Birdbox). Ansonsten würde ich sie auf keinen Fall mit Agas zusammenhalten - die sollen ja doch ziemlich agressiv gegenüber anderen Vögeln sein. Bei den Sperlingen hatte ich Anfangs auch bedenken - aber sie machen keine Anstalten irgend jemanden in der Voli in die Füße zu beissen oder ähnliches. So, vielleicht kannst du mit dieser Auskunft etwas anfangen. Hier noch ein paar Bilder:
     

    Anhänge:

  8. kLeiNe

    kLeiNe Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    ähm danke für eure antworten.

    hä? wie kommt ihr auf die idee das ich sie mit agas zusammen halten will? :traurig:
    Hatte ich nie vor ;) Ich denke eher an wellis... die voliere is 2x2x1 "groß". hm..
     
  9. sigg

    sigg Guest

    Wie wir darauf gekommen sind?
    Du hast doch gefragt, ob man sie mit anderen Sittichen und Agas zusammen halten kann.
    Du mußt doch selbst wissen, was du gefragt hast!
    Du solltest deine eigenen Fragen besser noch mal durchlesen!
    Gruß
    Siggi
     
  10. kLeiNe

    kLeiNe Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Also freundlicher könntest du schon sein.
    Ich habe im allgemeinen gefragt ob es mit einer vogelart möglich wäre. auf die frage mit wellis habe ich keine eindeutige antwort erhalten.außerdem waren wellis und Agas ein BEISPIEL. Ich habe nie geschrieben dass ich diese 2 vogelarten zusammen halten will
     
  11. sigg

    sigg Guest

    Wenn du fragst, ob du sie zusammen halten kannst, auch nur zum Beispiel, wirst du eine diesbezügliche Antwort bekommen.
    Also muß jeder Leser wohl auch annehmen, das du dies eventuell planst.
    Wenn du dann schreibst, wieso kommt ihr denn darauf, daran hatte ich überhaupt nicht gedacht; stelle ich die Frage meinerseits, warum hast du dann danach gefragt?
    Gruß
    Siggi
     
  12. kLeiNe

    kLeiNe Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    darf ich nicht fragen? wieso stellt man fragen? um etwas zu erfahren, infos zu erhalten....

    nur weil ich mir zB ein pflanzenbuch kaufe, um mich zu informieren muss es ja auch nicht heißen dass ich welche will.
     
  13. sigg

    sigg Guest

    Ich geb es auf, das führt zu nichts.
    Wenn vorher gewußt hätte, was nun feststelle, hätte keinen Ratschlag gegeben.
    Das gilt auch für die Zukunft.
    Gruß
    Siggi
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. mikemolto

    mikemolto Guest

    Ich kann mich Siggi nur anschließen. :? 8(
     
  16. kLeiNe

    kLeiNe Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    ok wenn mir keiner normal fragen beantworten kann oder will dann lass ich es eben. werd mich anderweitig informieren
     
Thema:

Bourkesittiche .... *neuling*

Die Seite wird geladen...

Bourkesittiche .... *neuling* - Ähnliche Themen

  1. Goldnacken- und Rotrückenaras

    Goldnacken- und Rotrückenaras: Hallo zusammen, ich hoffe ich finde hier ein paar Tipps. Und zwar würden wir uns gern ein Paar Goldnacken oder Rotrückenaras zulegen. Die beiden...
  2. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  3. Milbenbehandlung bei Bourkesittichen (Ansteckung&Diagnose)

    Milbenbehandlung bei Bourkesittichen (Ansteckung&Diagnose): Hallo zusammen, wir haben unser Sittiche noch nicht so lange musste aber heute bei einer verlorenen Feder feststellen, dass dort Milben zu finden...
  4. Glanzsittiche mit anderen Sittichen vergesellschaften?

    Glanzsittiche mit anderen Sittichen vergesellschaften?: Hallo! Ich besitze momentan zwei wunderschöne Glanzsittiche und bin seit einiger Zeit am Überlegen ob ich nicht noch ein anderes Sittich-Paar...
  5. Neuling im Garten

    Neuling im Garten: Hallo Experten, [Norddeutschland, nahe Bremen] Grade eben einen kleinen Schwarm (ca.10) Vögel gesehen, die ich nicht zuordnen kann. Sie machten...