Bourkesittichgeschlechtbestimmung?

Diskutiere Bourkesittichgeschlechtbestimmung? im Bourke und Grassittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, Nymphi ist ja gestorben,aber könnte mir jemand sagen was es war Hahn oder Henne? Er war bis mittig(der Flügel) weiß bestreift zum...

  1. wilki

    wilki Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juni 2002
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53359 rheinbach
    Hallo,

    Nymphi ist ja gestorben,aber könnte mir jemand sagen was es war Hahn oder Henne?
    Er war bis mittig(der Flügel) weiß bestreift zum Flügelende war er Normal graufarben,heißt das nun Männe oder Weibi ,hab es vergessen.
    Der Züchter hat es mir zwar erklärt,aber diese Vergesslichkeit.

    Chingatsch-Kuk hat kein bischen weiß am Flügel,was ist er jetzt ?

    Nymphi bekommt heute noch einen Grabstein im Garten und da muß ich doch wissen war geschrieben werden soll.


    Würde mich nach dem Trauerfall über diese kleine Hilfe von Euch sehr freuen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    :( :( :( :( :(
    Wilki
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo wilki,

    falls es sich bei den beiden Vögeln um wildfarbene Bourkes handelt, sollte die Henne einen weißen Streifen unter dem Flügel haben, Hähne haben dies nicht.
    Es tut mir leid um das Kerlchen :(.
     
  4. neophema

    neophema Mitglied

    Dabei seit:
    26. Oktober 2003
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Geschlechtbestimmung beim Bourke

    Hallo,

    wenn es sich um wildfarbene Tiere handelt, erkennt man beim Hahn ein blaues Band über den Augen.
    Den Streifen auf der Unterseite der Flügel haben die Hennen,aber vorsicht, keine Regel ohne Ausnahme.
    Ich hatte bei meinen Neophemen auch schon Hennen die keinen hellen Flügelstreifen hatten.
     
  5. wilki

    wilki Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juni 2002
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53359 rheinbach
    Geschlechtbestimmung

    Hallo,

    ich hab noch ein wildfarbenes Paar,da hab ich einen vermeintliches "Hähnchen"also keinen Streifen unter´m Flügel,
    er ist weiß rund ums Auge ,nix blauer Streifen.

    Hab das gerade gesehen .

    LG
    wilki
     
  6. neophema

    neophema Mitglied

    Dabei seit:
    26. Oktober 2003
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Blaues Stirnband beim Bourke

    Hallo,

    dieses blaue Band, oder der blaue Streifen kommt erst bei der Geschlechtsreife der wildfarbenen Vögel, dass heißt erst mit ca. mit 6 Monaten. Vorher sehen Hahn und Henne gleich aus (zumindest bei meinen Bourkes die mittlerweile seit 10 Jahren züchte). Anders ist es bei den Mutationen, da ist z.B. bei den Lachsfarbenen das Stirnband weiß.

    Sollte mehr an Info gefragt sein bitte einfach eine Mail schicken da ich nicht täglich auf dieser Seite bin.
     
  7. wilki

    wilki Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juni 2002
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53359 rheinbach
    Bestimmung

    Hallo Neophema,

    mein Wildfarbener ist schon 2,5 Jahre alt.

    Gruß wilki
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bourkesittichgeschlechtbestimmung?