Bourksittich beschäftigung

Diskutiere Bourksittich beschäftigung im Bourke und Grassittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Ich wollte mal fragen was ihr euren Bourkis zum beschäftigen gebt, also meine mögen sehr gern Seile oder ich gebe ihnen eine Klopapierrolle...

  1. Paddy

    Paddy Bourkesittichliebhaber

    Dabei seit:
    14. Dezember 2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im wunderschönen Allgäu
    Hallo
    Ich wollte mal fragen was ihr euren Bourkis zum beschäftigen gebt, also meine mögen sehr gern Seile oder ich gebe ihnen eine Klopapierrolle die zernagen sie dann sehr gern und baden tun sie auch gern.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tina Einbrodt, 11. Juli 2009
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    Nagen und schreddern tun die Bourkies ja eigentlich nicht, auch so wirklich spielen ist n icht deren Ding, das ist eher so für Nymphies udn Wellis.
    Was meine aber total gerne mögen sind frische Äste von Weiden und Obstbäumen und ich habe ein Dekoweidenherzchen hängen, das fiinden sie toll.
    Ansonsten laufen sie ja eher gerne viel über den Boden, deshalb habe ich dort auch einfach mal Astverzweigungen liegen zum draufrumklettern
    Auf den Seilen sitzen sie auch gerne und ich habe dann noch Körbe verkehrtherum an die Wand gehängt
     
  4. #3 geierline, 11. Juli 2009
    geierline

    geierline Futterspenderin

    Dabei seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Minden und Hannover
    Moin,
    also das Börkis nicht nagen kann ich nicht bestätigen. Die Macken die unser WZ erlebt hat bzw. erlebt (Tapete, Kartons, Landeplattform vor der Voli aus Holz) sind eindeutig von den Börkis. Die Wellis sind total tranig geworden seit die Börkis bei uns eingezogen sind.
    Spielen tun sie nicht. Sie rennen auf dem Fußboden rum, sitzen auf dem höchsten Platz im WZ oder vor dem Fenster und gucken stundenlang raus (wenn die Wellis sie lassen).
     
  5. #4 Tinchen70, 12. Juli 2009
    Tinchen70

    Tinchen70 Mitglied

    Dabei seit:
    23. Januar 2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Frakfurt Flughafen
    Also ich hatte noch nie nagenden Bourkes! Die Voliere steht neben meinem Schreibtisch und da liegt massig Papier rum, ich hatte noch nie ein Problem mit angenagtem Papier! Drum habe ich keine Wellis, die hätten hier schon alles geschräddert!!!!

    Meine lieben frische Weidekätzchen, ist aber nur im Frühling da, jetzt gibts Vogelmiere im Wasserglas, da bleibts schön frisch und sie können es abnagen. Dann sammel ich noch im Feld auf den Spaziergängen Gräser die werden dann so aufgehängt, dass es schwierig aber nicht unmöglich ist ranzukommen.

    Auf dem Boden sitzen meine Gott sei dank nicht, sie haben einen "Spielplatz" oben auf der Voliere und einen auf einem Schränkchen. Dort ist Sand und Gritt und Vogelkohle. Die nehmen sie auch gut an und lieben das Sonnenbad oder einfach nur im Sand sitzen und nix tun!

    Beim Baden habe ich Casa so lange ich ihn habe erst einmal erwischt - aber Bourkes baden ja eh nie! ;)

    Ansonsten bin ich gemein, wenn ich alle Woche die Stangen säubere mache ich sie anders rein, nur die oberste, die Kuschestange bleibt gleich.

    Ich denke bei diesen Vögeln muß man eher mit Futter die Umgebung interessant machen, Grasrispen aufbauen die schwer erreichbar sind, wo sie reinfliegen müssen. Spielen ist nicht so ihr Ding. Meine jedenfalls haben kein Spilezeug mehr, hatte ich ganz am Anfang auch mal drin, war aber eher störend. Selbst die Leitern, die in Welli-Käfigen ja Standart sind mögen sie nicht, habe jedenfalls nie gesehen, dass mal einer die Leiter hoch gestiegen wäre!
     
  6. Paddy

    Paddy Bourkesittichliebhaber

    Dabei seit:
    14. Dezember 2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im wunderschönen Allgäu
    Meine zernagen alles egal ob Pappe Papier oder Äste
     
  7. #6 geierline, 14. Juli 2009
    geierline

    geierline Futterspenderin

    Dabei seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Minden und Hannover
    Und für ihre wöchentliche Badestunde würden sie alles tun - naja, fast alles. Sie fordern jeden Sonntag ihre Badeschale und genießen es regelrecht.

    Unsere Schmuckis würden dafür viel lieber jeden Tag baden ...
     
  8. Mairose

    Mairose Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22177 Hamburg
    2 meiner 4 Kleinen lieben es zu dösen und zu duschen und tun sonst nicht viel, die anderen 2 schreddern alles aus Holz/Papier - die Raufasertapete, Türrahmen, Zeitungen und so weiter.
    Zum Spielen gibt es Buchenholzspäne und Korkrinde, sowie frische Zweige mit Blättern.
     
  9. #8 Tina Einbrodt, 15. Juli 2009
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    ich pflanze immer Futterreste an und die mögen meine Geierchen alle total gerne
     

    Anhänge:

  10. Micky83

    Micky83 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Bei uns ist eine Gartenanlage da hält jemand Bourke-und Schönsittiche jeweils paarweise in AV.Find die Tiere wirklich wunderschön.:)
    Wußte aber nicht das sie nicht allzu verspielt sind,die Volieren sind auch eher sporadisch eingerichtet.Ein Schutzhaus und ein bis zwei große Äste zum sitzen.
    Die Tiere haben alle Sichtkontakt,wobei es sicher schöner wäre,wenn sie alle zusammen wären.
     
  11. #10 Tina Einbrodt, 16. Juli 2009
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    ich je, das klingt aber lieblos :traurig:
     
  12. Micky83

    Micky83 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Schön find ich das auch nicht.:nene:
    Ist wirklich nur ein großer Ast in der Mitte und ein kleiner Ast in der Ecke drin.
    Boden ist normale feste Erde.Wenn man von der Seite ins Schutzhaus sieht,ist da auch nur ein normaler Lande-und Futterplatz drin.

    Die Tiere sehen aber sehr gesund aus,weiß auch gar nicht ob der züchtet.
    Glaub aber nicht,da ich dort nie Jungtiere gesehen habe.

    Ein Rentnerpaar hält die Piepser,vielleicht kommt ich ja mal ins Gespräch mit denen,wenn man mal wieder dort langspaziert.
     
  13. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Bei Bourkesittich wäre es kein Problem, aber Schön ( und auch Glanzsittiche ) kann man nur paarweise halten. Sobald diese Grassittiche mit anderen ihrer Art zusammentreffen ist Streit angesagt. Das gilt noch verstärkt natürlich auch zur Brut. Daher halten Züchter Glanz und Schönsittiche immer nur paarweise.
     
  14. Micky83

    Micky83 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Danke für die Aufklärung,das wußt ich z.b. nicht.:)

    Hab ja nur Wellis und die sind ja eher die verspielten Krachmacher.:D
     
  15. #14 geier-004, 17. Juli 2009
    geier-004

    geier-004 Sittich-Dompteur

    Dabei seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    315.. in der Nähe von Hannover
    Hallo Tinchen,

    mal 'ne Frage: wie lange hast Du schon Bourkes bzw. wieviele hast/hattest Du schon?

    Ich sag nur soviel dazu, einmal ist immer das erste mal. Bourkes und Schmucks bevorzugen meiner Ansicht nach "weichere" Sachen zum zernagen wie z. B. Papier oder Karton und dann und wann mal ein wenig frische Weidenzweige.

    Was bietest Du den Deinen Bourkes für eine Badegelegenheit? Wahrscheinlich ist die nicht die richtige.

    Unsere Bourkes und Schmucks baden in einer Auflaufform. Da wird richtig geplantsch drin und wenn sie fertig sind mit baden, sind sie richtig nass.


    Das muss ich Dir recht geben, das meinste Spielzeug ist nichts für sie. Unsere sitzen gern in diesen grossen Baumwollspiralen oder einem Bauwolltrapez. Aber bitte nicht die Wellensittich-Größe kaufen, sondern die für Nymphen oder ähnliches, die andere ist ihnen definitiv zu klein.

    Mal 'ne andere Frage: welchen Grassittich kann man den in einem Welli-Käfig halten??? Das geht gar nicht!!! Grassittiche brauchen Platz zum bewegen und zum fliegen. D. h. Zimmervoliere und möglichst viel Freiflug.

    Nun wieder zurück: wie schon im letzten Absatz geschrieben, ist "Welli-Spielzeug" für sie zu klein.


    Zum Schluss noch folgendes:

    Eins muss man ihnen lassen, sie sind sehr gelehrig und sehr neugierig. Wenn sie Freiflug haben und man muss überraschend mal weg und möchte nicht, dass sie währenddessen draussen bleiben, gehen sie fast auf Kommando wieder in die Voliere.

    Denn sie wissen, wenn sie reingehen, weil sie sollen, dann können sie bei nächster Gelegenheit schneller wieder raus. Weil ja auch der Mensch merkt, dass dies gut funktioniert.
    rein.
     
  16. #15 Tinchen70, 18. Juli 2009
    Tinchen70

    Tinchen70 Mitglied

    Dabei seit:
    23. Januar 2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Frakfurt Flughafen
    Hallo Rainer,

    ich habe Ende 2001 mein erstes Pärchen gekauft. Momentan habe ich Vogle 4 und 5 (hatte aber immer nur 2 Vögel gleichzeitig). Bis jetzt hatte ich nie Probleme mit zernagtem Papier, den Weihnachtskaktus haben sie aber schon einige male geschreddert! Ansonsten bekommen sie alle paar Tage frische Zweige oder auch Grasrispen.

    Ich hatte die Leitern bei einem dieser "Vogelspielplätze" für Wellis dabei, auch eine Schaukel und noch ein weiteres Ding zum klettern. Erst seitdem der ganze Schnick Schnack weg ist fliegen sie die obere Stange an und fliegen auch runter auf den Sandplatz. So kahl ist es jetzt ein guter Platz zum dösen...

    Ich habe eine Badeschale für Nymphen in einer der Türen hängen, das mit der Auflaufform sollte ich mal ausprobieren!

    Und das auf Kommando reingehen müssen wir noch üben :lol:
     
  17. Denny

    Denny Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. August 2006
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Hallo

    Meine

    Bourkes sind auch ganz ruhig bei mir und ganz lieb.
    Sitzen gerne rum fressen und dösen vor sich hin.
    Und lieben frische Naturäste und Kolbenhirse.
     
  18. Paula83

    Paula83 Mitglied

    Dabei seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Hallöle.

    Da scheint ja jeder seine Vorlieben zu haben. Meine zwei sind auch recht ruhige gesellen. Paula habe ich erst 2 mal in ihrem Leben baden sehen dann aber bis sie pitsch nass ist. Lucky meidet die Badewanne sogar zum Trinken. Er mag es aber wenn es heiß ist und ich ihn mit etwas wasser beprühe. Ansonsten bevorzugen sie Dauerdösen und gelegentlich ein Sandbad in der Sonne, dann liegen sie platt auf dem Boden spreitzen die Flügel und es sieht aus als ob sie abgestürzt wären.:o Nagen... naja wenn überhaupt Frische Blätter von Zweigen herunternagen und zugucken wie sie herunter segeln. (Aber auch nur Paula) Frische Gräser und getreide zerrupfen ist da schon mehr ihr Ding. Und ab und zu verstecke ich unten im Teild er Volli die mit Buchenholz ausgelegt ist, kleine Nussbruchstücke und sonnenblumenkerne. da schauen sie immer ganz genau zu und dann geghts auf den boden suchen. Das scheint ihnen Spaß zu machen. Rumsuchen und wühlen...super :prima:

    Aber mal ne andere Frage. Viele sagen sie haben nur einen Badetag. Warum??? Meine bekommen jeden tag eine Badewanne hingestellt.:?
     
  19. Denny

    Denny Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. August 2006
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Hallo

    Hallo

    Meine haben auch immer ihren Badenapf drin aber benutzen Ihn unreglmäßig lasse es bei allen meinen Vögeln Tiere selber entscheiden wieoft sie plantschen.
    Haben immer die Möglichkeit dazu.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Paula83

    Paula83 Mitglied

    Dabei seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Sehe ich ähnlich... Wenn sie dann plnschen ist es ja eine rechte Freude. :freude:
     
  22. #20 Tinchen70, 25. Juli 2009
    Tinchen70

    Tinchen70 Mitglied

    Dabei seit:
    23. Januar 2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Frakfurt Flughafen
    Hm.. schön und gut, nur habe ich Parkett... Und in dem Badehäuschen für Nymphen hat meiner auch schon gebadet, zumindest habe ich ihn schon mal naß erwischt!

    Da ich Tags arbeite und die Vögel das Zimmer eh für sich haben weiß ich nicht, ob sie gebadet haben.

    Ich hatte mal eine Wellidame, die ging nur ins Badehäuschen, wenn da ein Salatblatt drinne lag. Einmal hat sie in einer ausgelöffelten Graipfrucht gebadet, total verklebt habe ich sie dann unter den Wasserhahn gehalten, man hat die geschimpft!

    Mal eine andere Frage: könnte mein Wasserglas mit Vogelmiere ein Problem werden?

    Bei einer Freundin von mir ist mal ein Welli in der Toilettenschüssel ertrunken, seitdem bin ich immer super vorsichtig!
     
Thema: Bourksittich beschäftigung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schutzhaus grassittiche aus weide

    ,
  2. bourksittich

Die Seite wird geladen...

Bourksittich beschäftigung - Ähnliche Themen

  1. Strohhalme als Spielzeug

    Strohhalme als Spielzeug: Hallo zusammen, Eignen sich normale Strohhalme als Spielzeug für Sittiche? Natürlich nur unter Aufsicht und unter der Voraussetzung, dass sie...
  2. Meine 2 Bourksittiche mögen sich glaube ich nicht

    Meine 2 Bourksittiche mögen sich glaube ich nicht: Hallo, ich habe mir vor 3 Wochen ein Bourkesittich Paar beim Züchter geholt. Ich hab das Gefühl, dass sie sich nicht mögen. Sie hacken zwar nicht...
  3. *** Wellensittich-Spielzeit ***

    *** Wellensittich-Spielzeit ***: Hallo! Ich weiß nicht wie das bei euch ist, aber meine Wellensittiche lieben es zu knabbern und freuen sich jedes Mal über ein neues "Spielzeug"....
  4. Artgerechte Beschäftigung ( Papageien)

    Artgerechte Beschäftigung ( Papageien): Ich habe mir seit kurzem 2 Königssittiche angeschaft welche in der Außenvoliere leben . Um es auf den Punkt zu bringen . Ich suche spaßige...
  5. Wählerische/Verwöhnte Wellis ?

    Wählerische/Verwöhnte Wellis ?: Hallo zusammen, ich bin erst seit Kurzem hier angemeldet, habe aber das Forum schon seit einiger Zeit durchstöbert. Ich hoffe jetzt einfach mal,...