bräuchte auch mal nen Farbschlag-Tip

Diskutiere bräuchte auch mal nen Farbschlag-Tip im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hi Ihr! :0- Könnt Ihr mir nen heißen Tip geben, wie man Siggis Farbschlag nennt? Bin da trotz ganz viel Nachlesen echt überfragt (oder zu...

  1. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Hi Ihr! :0-

    Könnt Ihr mir nen heißen Tip geben, wie man Siggis Farbschlag nennt? Bin da trotz ganz viel Nachlesen echt überfragt (oder zu doof).

    Dankööö und liebe Grüße

    Anja :D
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    hier ist noch ein Foto:
     

    Anhänge:

  4. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    ach ja, das Gelb sieht auf dem Foto etwas schmutzig und dunkel aus, es ist aber ein ganz helles Pastellgelb, genau wie auf den Flügeln. Sein Körper ist pastellblau, also auch etwas heller als auf den Fotos.

    Danke nochmal :)

    Viele Grüße

    Anja
     
  5. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Nee, das zwar nicht, aber ich kann Dir wohl sagen, dass das ein süßes Kerlchen ist. :)
     
  6. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    hhhmmmm, find ich auch :D
    war Liebe auf den ersten Blick :D :D :D
    Schwääärm... Und er wird immer zutraulicher, macht jeden Tag Fortschritte. Gerade ist er glaub ich im Rabaukenalter, total verspielt und muss alles untersuchen. Und Harald ärgern. Das ist sein Hobby. Wenn Harald bei mir rumsitzt, dann hat Siggi totalen Spaß dran, mit Volldampf anzurauschen und ihn im Kamikaze-Anflug mitzureißen. Der fliegt den echt richtig um. Oder auf ihn drauf. Unmöglich, der Kleine :)
    Harald duldet das immer so nett, man könnte meinen, er denkt bei sich "jaja, die Jugend, man muß eben Geduld haben".
    Wenn man Wellis hat, braucht man keinen Fernseher mehr.

    Liebe Grüße

    Anja

    P.s.: Finde Deine Süßen aber auch total schön, besonders den Spangle. Und freut mich, dass sie so zahm werden.
     
  7. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Ja

    Gelbgesicht ( GG) Opalin, Hellfügel. Bei hellflügeln ist das blau matter und heller. Als bei den normal blauen. Wie z.B. auch bei den Zintern ( Zeichnung leicht braun):S

    Gruß
    Hans-Jürgen:0-
     
  8. D@niel

    D@niel Guest

    Re: Ja

    Würd ich auch sagen.:D
     
  9. Va.

    Va. Guest

    Hallo,

    ich würde hier fast dazu neigen einen Doppelfaktorigen Spangle mauve EGG 2 zu vermuten (reine EGG 1 soll es angeblich nicht mehr geben, sondern nur noch Kombis aus EGG 1 und 2, was meiner Meinung nach hier der Fall wäre). Ich hatte selbst mal so einen Vogel, der allerdings kein EGG war.

    Ich vermute hier einen Doppelfaktorigen Spangle, da die Wachshaut rosa ist, und nicht blau, wie es bei einem männlichen Hellflügel der Fall sein müsste. :)
     
  10. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Hi an alle :0- und dankeschön :)!

    @ Vana: Die Wachshaut färbt sich gerade blau, Siggi ist noch recht jung.

    Viele Grüße

    Anja
     
  11. SandraW

    SandraW Guest

    @Anja: Welches GG dein Süßer ist, aknn ich dir nicht sagen. Wunderschön ist er auf jeden Fall *schwärm*

    @Vani: Also ich kann mir da jetzt überhaupt nix unter einer Mischung aus EGG 1 und 2 vorstellen. Was würdest du zu meinem Freddy sagen? Auf den Flügeln ist das Gelb schon fast weiß.
     

    Anhänge:

  12. Va.

    Va. Guest

    Hallo,

    das die Wachshaut sich nun blau verfärbt, bestätigt meine Theorie eines DS, wobei es auch DS mit rosa Wachshaut gibt.

    Ein Hellflügel ist meiner Meinung nach deshalb auszuschliessen, da ich hier keine violetten Wangenflecken entdecken kann. :)


    @ Sandra,

    Bei Deinem Welli handelt es sich um einen Normalen in hellblau EGG 1 (bzw. die Kombi). Ich muss allerdings zugeben, dass ich
    darüber keine Quellen habe, sondern nur von anderen "Farbschlagfanatikern" gehört habe, dass es nur noch Kombis zwischen EGG 1 und 2 anstatt ein reines EGG 1 gibt. Möglicherweise hat das was mit der Vererbung zu tun, aber sicher bin ich nicht. Optisch ist er jedenfalls ein EGG 1. :)
     
  13. SandraW

    SandraW Guest

    Hallo Vana!
    Danke für deine Antwort!
    Exakt so habe ich den Farbschlaf vom Freddy auch "entziffert".

    Hmm, vielleicht ist ja dann meine Félia, die in etwa so ein Gelb wie Anjas Welli Siggi hat. Die Farben sind so ziemlich naturgetreu.
    Es kann schon sein (jetzt ohne auf die Vererbung zu gucken *ggg*), dass es Mixe gibt, denn ich habe einmal ein Foto von einem angeblichen EGG 2 gesehen, dessen gesamtes gefieder leicht gelb überhaucht war. Bei Félia ist auf jeden Fall mehr gelb drinnen als beim Freddy. Bin bei ihr am rätseln, ob 2 oder 1.

    Könnte das vielleicht die sog Kombination sein...?
     

    Anhänge:

  14. Va.

    Va. Guest

    Hast Du noch mehr Bilder von dem Vogel?

    Hier würde ich ein auslaufendes EGG 1 vermuten, da bei einem EGG 2 der Vogel grün erscheinen müsste, wenn er hellblau ist.

    http://www.geocities.com/farbschlaggalerie/Gelbgesichter.html

    Unter dem oben genannten Link findest Du mehr zum Thema Gelbgesichter und einige Vergleichsbilder. :)
     
  15. SandraW

    SandraW Guest

    Hi Vana!
    Aaalso, soweit ich mich informiert hatte ist das so:

    EGG1 zartgelbe Maske, normale Gefiederfarbe.
    EGG2: kräftigeses Gelb, Farbe Türkis;

    AGG einf.: sehr stark gelbüberhaucht;
    AGG zweifakt.: so stark überhaucht, dass man ihn kaum noch von einem Normal Grünen unterscheiden kann.

    Ich zweifle also nurnoch ob Félia EGG1 oder 2 ist. Bei Freddy bin cih mir ziemlich sicher, dass er 1 ist, da das restlcihe blaue Gefieder extrem schwach überhaucht ist.
    Félia hab aber schon jetzt eine stärkere Gescihtsfarbe, wobei ich nciht weiß ob sie schon die Jugendmauser hinter sich hat, denke aber schon. Bis zu welchem Alter kann sichd ie Farbe denn noch ändern?

    Hier ist noch ein Foto von der Süßen: Félia
     
  16. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    ooohhh, die ist aber schööön!!! :D

    Liebe Grüße

    Anja
     
  17. Va.

    Va. Guest

    Jepp,

    stimmt alles, ich vermute hier auch ein auslaufendes EGG 1. Ich habe wie ich sagte leider keine Quellen darüber ob es noch (genetisch) reine EGG 1er gibt. Optisch gibt es sie jedoch noch. :)
     
  18. D@niel

    D@niel Guest

    @Sandra

    Hab mal auf deine Homepage geguckt.
    Freddy ist zu 100% ein GG 1. Da er blau mit gelben Kopf ist (oder dunkelblau?).
    Mein Mäxchen ist GG2. Er war als Baby hellblau und nun türkis.
    Felia ist meiner Meinung nach GG2 da sie gelbe und türkise Federn am Bauch hat.
     
  19. SandraW

    SandraW Guest

    @Anja: Danke für das Kompliment, werde es ihr bei der nächsten Gelegenheit weiterreichen. *ggg* :D

    *ggg* also bei Freddy sind wir uns ja einig. Für dunkelblau finde ich ihn allerdings zu hell...naja, solange man den Stammbaum nicht kennt, lässt sich sowieso nix sagen. :)

    Bei Félia ist das so eine sache. Ich verstehe unter EGG2 z.B. sowas wie deinen Max. Meine Maus hat wirklich je nach Lichteinfall teilweisen einen türkisen schimmer. Dort wo eine blaue Feder direkt über einer gelblcihen liegt (Bürzel) sieht die Feder logischerweise grün aus. Richtig intensiv... :? :?

    @Vana: Also ich würde da ja eher auf ne Kombination tippen als auf ein wirkliches (reines) EGG1. Gerade im Vergleich zum Freddy ist sie ja sehr intensiv gelb auf dem Köpfchen.

    Aber wer weiß!? :~

    @all: Wann ist der Farbschlag eigentlich komplett ausgefärbt und kann sich definitiv nicht mehr ändern? Nach der Jugendmauser, Geschlechtsreife??
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Va.

    Va. Guest

    Hallo Daniel,

    bei Deinen Vögeln ist es auch ein bisschen einfacher zu definieren. :D
     
  22. Va.

    Va. Guest

    Hallo,

    da es meines Erachtens keine reinen EGG 1 er mehr gibt, kommt hier nur eine Kombi in Frage. Mit auslaufendes EGG meine ich, dass sich die Maske etwas nach unten verzieht und noch ins Körpergefieder reinläuft.
     
Thema:

bräuchte auch mal nen Farbschlag-Tip

Die Seite wird geladen...

bräuchte auch mal nen Farbschlag-Tip - Ähnliche Themen

  1. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  2. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  3. Zebrafinken Farbschlag Poster

    Zebrafinken Farbschlag Poster: Guten tag, ich suche ein Poster wo Farbschläge mit Bildern abgedruckt sind. Hab zwar schon eins gesehen aber leider auf Englisch. Deutsch wäre...
  4. Zum ersten ersten mal

    Zum ersten ersten mal: Seit sehr langen jahr hab ich ein paar graupis... Gestern war es schon dunkel als ich draussen zu tun hatte und ins helle belichtete Zimmer...
  5. Welches Weibchen zu Orange/Schwarzbrust, Hahn?

    Welches Weibchen zu Orange/Schwarzbrust, Hahn?: Hallo , ich habe seit ca. einem Jahr einen oben genannten Hahn. Da er mit seinem bisherigen männlich Partner nicht mehr zufrieden ist und das...