Brauch mal eure Hilfe

Diskutiere Brauch mal eure Hilfe im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo ihr Lieben, Also nicht ich bräuchte eure Hilfe sondern mein Papa,aber da er kein Internet hat mach ich das für ihn :freude: Also er...

  1. #1 tweety1972, 13. August 2007
    tweety1972

    tweety1972 Mitglied

    Dabei seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    88512
    Hallo ihr Lieben,

    Also nicht ich bräuchte eure Hilfe sondern mein Papa,aber da er kein Internet hat mach ich das für ihn :freude:

    Also er hat eine zweijährige Blaustirnamazone namens Leo. Er ist ein richtiger Kasper, er gibt Küsschen und alles aber er hat panische Angst vor Händen. Sobald man ihn mit Fingern oder so zu nah kommt dreht er völlig durch hackt und schreit. Er hat ihn jetzt seit ca.3 Monaten(Leo ist ein Scheidungsvogel) und beschäftigt sich sehr viel mit ihm,aber er kann ihn nicht anfassen und er kommt auch nicht auf die Schulter und so.

    Hat jemand von euch einen Tip wie man den kleinen zahm bekommt,denn ich weiß auch nicht mehr weiter was er noch machen kann.
    Wäre über jeden Ratschlag dankbar. :)

    LG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Susannchen, 13. August 2007
    Susannchen

    Susannchen Fettnapftreter

    Dabei seit:
    8. April 2007
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    5400 Baden
    Hallo meine Liebe

    Richte Deinem Papa einen Gruss aus, ich kenne das......
    Ich habe das grosse Glück, dass die Ama nicht spezifisch auf Mann oder Frau geprägt ist. Wie ist das mit Leo?
    Was die Hände anbelangt, da unterstelle ich mal, dass Leo schlechte Erfahrungen gemacht hat. Wenn dem so ist, dann kommt ein enorm mühsamer Weg.
    Hat Leo etwas bestimmtes besonders gerne (i.S. Futter)?
    Darf dies mit den Händen angeboten werden?
    Wie nah darf Dein Vater mit den Händen an Leo kommen, bevor diese Panik kommt?
    Wenn Leo in der Voli ist, lässt er sich dann durch's Gitter kraulen?
    Ich würde persönlich die Hand so nah anbieten, wie es Leo gestattet. Immer wieder. Er soll lernen, dass diese Hände ihm nichts machen.
    Kannst Du aber mal die o.e. Fragen beantworten?

    LG, Susanne
     
  4. Conny

    Conny Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2000
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hannover
    @tweety, vielleicht solltest du oder dein Papa es mal mit Clickertraining versuchen.

    Conny
     
  5. #4 tweety1972, 13. August 2007
    tweety1972

    tweety1972 Mitglied

    Dabei seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    88512
    Hallo Susanne,

    Also Leo ist auch nicht wirklich auf mann oder frau geprägt. also futter nimmt er aus der hand schon von anfang an aber mehr auch nicht. Er lässt sich überhaupt nicht kraulen auch nicht in der Voli. Also wenn er z.b auf dem tisch ist oder so darf man schon nah an ihn ran aber nur mit dem Handrücken sobald die finger ins spiel kommen oder sich nur leicht bewegen ist es vorbei und er haut ab oder will hacken.

    Hallo Conny,
    wegen dem Clickertraining,da muss er sich das buch kaufen? oder geht das auch ohne.

    Lg Tweety
     
  6. #5 Susannchen, 13. August 2007
    Susannchen

    Susannchen Fettnapftreter

    Dabei seit:
    8. April 2007
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    5400 Baden
    Liebe Tweety

    Clicker-Training beruht auf Lob beim richtig machen.
    Jedoch mit zusätzlichem akustischem "Click". - Das Buch ist eine Hilfe. (Es hat ein Forum "Clickertraining").
    Conny, sei bitte nicht sauer, ich habe es viele Jahre vorher mit demselben Prinzip hinbekommen.

    Tweety, Leo hat irre Angst vor Fingern. Zuerst muss er lernen, dass diese nun nix machen. Ich bin der Ansicht, dass es auch ohne Clicker-Training geht. Dies soll aber jedem selbst überlassen sein, wie er's macht.

    LG, Susanne
     
  7. Conny

    Conny Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2000
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hannover
    Bin doch nicht sauer, aber lt. eigener Erfahrung lernen und reagieren die Vögel ziemlich schnell auf so ein Klickgeräusch.

    @tweety, les mal hier im allgemeinen Forum, dort gibt es eine große Rubrik Clickertraining. Aber wie Susannchen schon meinte, es funktioniert sicher mit viel Geduld, ruhigem Zureden und Spielereien auch ohne Clicker.

    Conny
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Brauch mal eure Hilfe

Die Seite wird geladen...

Brauch mal eure Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...