brauch mal wieder einen Tipp

Diskutiere brauch mal wieder einen Tipp im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo an alle,unser grauer (Max ) macht nun täglich seinen Erkundung im Wohnzimmer,leider ist es so das sobald wir uns ihm mit der Hand näher...

  1. warnjen

    warnjen Guest

    Hallo an alle,unser grauer (Max ) macht nun täglich seinen Erkundung im Wohnzimmer,leider ist es so das sobald wir uns ihm mit der Hand näher kommen er anfängt zu schreien.Was kann man tun das er auch diese angst verliert und vielleicht auch mal was zu essen aus der Hand nimmt???
    LG Jens
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Monika.Hamburg, 14. März 2006
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Jens,

    meine Antwort hierzu - :D Geduld - Geduld - Geduld !

    rede viel mit ihm, nähere Dich nur bis zu dem Punkt Deinem Grauen, den er zulässt und aus der Entfernung spreche mit ihm.

    Überschreite nicht den Abstand zu ihm, wenn er es nicht möchte. Nehme leckere Sachen(Obst oder Erdnuss von Ütje ungesalzen) in die Hand, mache so als ob Du die Sachen essen möchtest( mhmmmmm lecker,lecker, ohhhhhhh das schmeckt schmatz schmatz ) - mache ihn einfach neugierig !

    Dann gehe wieder weg und nach 10 Minuten das gleiche Spiel !

    Geier sind neugierig und grosse Schisser , doch meistens siegt die Neugier !:)
     
  4. warnjen

    warnjen Guest

    Hallo Monika,danke für die Antwort,noch eine Frage mir ist aufgefallen obwohl Max genug im Käfig hat um zu spielen tut er das einfach nicht,ist das normal??
     
  5. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hallo!
    Ich habe Naturbruten und die haben von meinen Händen gar nichts gehalten!:D
    1.Schritt
    Wenn sie in der Voli waren,hab ich ein Leckerchen auf einen Ast gelegt und bin zurück gegangen.Hatten sie es genommen,ging ich beim nächsten ein Stück näher,so lange bis sie es sich geholt haben,wenn ich davor stand.
    2.Schritt
    Nun habe ich das Leckerchen hingelegt und die Hand am Körper sichtbar auf die Brust gelegt.Nahmen sie das Leckerchen,kam die Hand näher,so lange bis die Hand am Gitter bleiben durfte während sie das Leckerchen nahmen.
    3.Schritt
    Die Hand liegt mit auf dem Stock.
    4.Schritt
    Die Hand hält das Leckerchen.
    5.Schritt
    außerhalb von der Voliere(selbe Reihenfolge)-erst einmal wieder mit hinlegen anfangen und dabei stehen bleiben,Hand in die Nähe legen,näher rücken bis zu "Leckerchen in Hand halten".
    Und was passiert dann eines Tages?
     

    Anhänge:

    • ac.jpg
      Dateigröße:
      25 KB
      Aufrufe:
      95
  6. #5 Monika.Hamburg, 14. März 2006
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Huhu Bea,

    bis auf Jule(noch nicht ganz so zutraulich) hast Du alle Vögel so hinbekommen wie die Meggy !:zustimm:

    Ich wette, dass ich im Herbst beim Besuch - Bea und Jule kuschelnd auf der Couch vorfinde und das dann nur, weil die Vögel es so möchten !:zwinker:
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Oha-setzt du mich da unter Druck?
    Immerhin war Jule jetzt auf Annikas Arm!:zustimm:
    Du weißt ja-Henry bewacht sie mit "dickem Schnabel".:D Da ist das Üben nicht wirklich einfach.:~
    Ich tu mein bestes!
    Liebe Grüße,BEA
     
  9. #7 Monika.Hamburg, 14. März 2006
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Huhu Bea,

    ich lasse meine Nägel dann extra lang - für Jule mit Henry und Meggy mit Felix - :D

    Sollte Henry dann nicht die Nuss nehmen, ist wenigstens nur der Nagel ab und nicht der Finger :zwinker:
     
Thema:

brauch mal wieder einen Tipp

Die Seite wird geladen...

brauch mal wieder einen Tipp - Ähnliche Themen

  1. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  2. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  3. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  4. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  5. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...