Brauche dringend einen tipp!!!

Diskutiere Brauche dringend einen tipp!!! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo ihr lieben!!! Ich habe ein echtes problem mit meinem welli... also ich habe mir vor etwa einem halben jahr zwei wellis nach hause geholt...

  1. Litschy

    Litschy Guest

    Hallo ihr lieben!!!
    Ich habe ein echtes problem mit meinem welli...
    also ich habe mir vor etwa einem halben jahr zwei wellis nach hause geholt und es war auch alles wunderbar. leider wurde der eine sehr krank und er ist gestorben....:traurig::heul::heul:
    Aber da ich meinen anderen welli nich allein lassen konnte hab ihr einen neuen freund geholt...aber der ist dann auch gestorben!!!:heul::heul::heul: warum wissen wir bei ihm leider nicht... naja und da mein anderer welli schon ihren zweiten freund verloren hatte, meinte der ta ich soll ihr keinen neuen freund mehr nach hause holen weil sie sonst so arg trauert...aber ich kann sie doch nicht alleine lassen!!!!ich weiß grad echt nicht was ich machen soll und wäre euch über gute ratschläge sehr sehr dankbar!!!

    ganz ganz liebe grüße!!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Mein Rat an dich? Besorge deinem Welli schnellstmöglich einen neuen Partner! Die Aussage vom TA ist vollkommener Quatsch! Mag sein, dass dein Welli seinen verstorbenen Partnern nachgetrauert hat, aber Wellis kommen über sowas in der Regel sehr gut hinweg, da sie keine Partnerschaften fürs Leben eingehen. Ihn also mit lebenslanger Einzelhaft zu bestrafen, ist also sicherlich keine Lösung. :nene:

    Was du vielleicht vorher machen solltest ist, deinen Welli von einem vogelkundigen TA untersuchen zu lassen. Das zwei Wellis inerhalb so kurzer Zeit versterben, ist nicht normal. Haben sie irgendwelche Anzeichen für eine Krankheit gezeigt?

    PS: Ich schunbse deinen Thread mal ins Welli-Forum. ;)
     
  4. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Hallo Litschi, schön, dass Du hier bist, auch wenn der Anlass es nicht ist!

    Meine Meinung?:
    1. Tierarzt wechseln
    2. Diagnostik machen lassen (mindestens Kropfabstrich, Kotuntersuchung) bei Deinem scheinbar gesunden Welli, vielleicht ist er Überträger einer Krankheit
    3. Falls er krank ist: behandeln durch vogelkundigen Tierarzt, später siehe 5.
    4. Falls er gesund sein sollte, Deine Haltungsbedingungen überprüfen, eventuell optimieren (z.B. Standort...)
    5. Partnervogel dazuholen von einem anderen, vertrauensvollen Züchter
     
  5. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Häää?

    Nach meiner Information sind Wellensittiche monogam, gehen also Partnerschaften fürs Leben ein.

    Da der eine nun aber sein Leben beendet hat, kann der andere durchaus wieder einen Partner bekommen, dagegen wollte ich nichts einwenden.

    Aber Wellensittiche sind doch monogam, oder????
     
  6. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Als Züchter kann ich dir versichern:
    Nein, sind sie nicht.
     
  7. M@ya

    M@ya Hotel Maaaama

    Dabei seit:
    8. Juli 2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Meerbusch
    Hallo Litschy..

    Heute vor einer Woche kam mein Welli-Mädchen auf tragische Weise ums Leben..:traurig:

    Am liebsten wäre ich direkt am Sonntagmorgen losgefahren,für den verbliebenen Hahn einen neuen Mitbewohner zu holen..

    Den Schock,so plötzlich seine Freundin zu verlieren und dann allein da zu sitzen,fand ich ganz furchtbar..:(

    Sofort am Montag kam der Neuzugang..Ist ein junger Hahn und schaut ganz anders aus..

    Die ersten Stunden haben sie sich beäugt und mittlerweile glaube ich,mein Siggi hatte schon immer ne schwule Ader :freude:

    Es wird gleichzeitig aus einem Napf gefressen und auf einer Stange geschlafen..

    Also würde ich an deiner Stelle sofort einen neuen Partner holen,ihn aber von einem fähigen TA untersuchen lassen..

    LG Maya
     
  8. Basilikum

    Basilikum Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juli 2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Und als Otto-Normal Halterin eines 4er-Schwarms kann ich auch nur sagen: Nee, sind sie nicht. ;)
    Selbst wenn der/die Partner(in) daneben sitzt, wird kräftig fremdgebalzt...
     
  9. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hallo Litschy,
    und herzlich Willkommen bei uns im VF...schön das du dabei bist :zwinker:

    Ich kann mich die anderen nur anschliessen.....besorge für den hinterbliebenen so schnell wie möglich ein neuer freund.
    Sinnvoll wäre aber zu klären ob dein jetziger Gesund ist,mit 2 verstorbene partner lässt vlt vermuten das da was ansteckendes ist.
    Hier findest du eine liste Vogel-Kundige Tierärzte.

    Auch bei den neuen an die Quarantäne denken.
    Bitte vorerst in getrennte Räume unterbringen,den neuen von TA untersuchen lassen und wenn alles ok ist kannst du beide im selben Raum stellen.

    Viel spass hier bei uns :bier:



    dann hat jemand vergessen es meine biester zu erzählen :o
     
  10. krimimimi

    krimimimi Guest

    Als im Februar Maggy starb, habe ich noch am selben Tag Sissy dazu geholt. Zwei Tage hat Egon nur verzweifelt nach seiner früheren Partnerin gerufen und den kleinen Neuankömmling (völlig eingeschüchtert von dem Gezeter) ignoriert. Dann hat er von einem Moment auf den anderen sein Herz für die Kleine entdeckt und seitdem sind sie ein Herz und eine, nur am Schnäbeln, Kraulen und seit neuestem auch Puscheln. Auch wenn es zuerst schwierig scheint, gib nicht auf und hol den neuen Kumpel!
     
  11. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Alles nur das nicht. ;) Sobald man Wellis in einer Gruppe hält, werden fast immer sehr häufig die Partner gewechselt.
    Manchmal hat auch ein Hahn mehrere Hennen an seiner Seite.
    In meinem Schwar ist es sogar so, dass eine Henne mit einem Hahn und einer anderen Henne verbandelt ist.
    Vorraussetzung dafür ist natürlich immer, dass die Tiere die Möglichkeit dazu haben. In einem kleinen Gruppe von 4 Vögeln lässt sich das logischerweise oft nicht so beobachten wie in einem größeren Schwarm.
     
  12. Patrizia

    Patrizia Mitglied

    Dabei seit:
    30. Juni 2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne / NRW
    Hallo Litschy,

    laß bitte Deinen Welli auf Trichomonaden untersuchen. Er kann diese in sich tragen, ohne selbst ein Krankheitsbild zu haben. Sein Imunsystem kommt damit klar, aber er steckt jeden anderen Vogel an. Der wird krank und ohne oder nach falscher Behandlung. Wir haben dasselbe erlebt.

    Wenn Du mehr dazu von mir wissen möchtest, will ich Dir gerne von unseren Erfahrungen berichten. Ich möchte dich nur jetzt nicht zutexten.

    Liebe Grüsse
    Patrizia
     
  13. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo,

    auch von mir ein Willkommen.

    Die meisten TA sind nicht Vogelkundig, nicht jeder TA in einer Kleintierpraxis ist Vogelkundig genug, die meisten geben es nur nicht zu. Sie müssen nun mal davon leben. Das Mako liegt in der Ausbildung. Diese wiederum wird bei Nutzvögeln vermittelt. Nicht bei Exoten und Sittichen. Nur wenige sind durch das eigene Hobby langsam oder aus Interesse wirkliche Spezialisten geworden. Zudem haben sie dann auch größere Honorar Forderungen. Nur soviel dazu.

    Der Welli ist vom Naturell ein Schwarmvogel. Die Paar Haltung ist also ein Minimum. Im 19ten Jahrhundert, nannte man die Wellensittich " Unzertrennliche " diese Bezeichnung ging leider mit der Zeit verloren. Man kann diese herlichen Vögel also erst richtig kennen lernen, wenn man einen Schwarm ab 6 Vögeln hält.

    Wenn einem ein älterer Welli eingeht und der lebende Partner auch älter ist, dann wird man zumeist bei einem Züchter fündig. Die geben auch gerne mal einen älteren Vogel ab. Es ist nicht gut einem älteren Vogel einen Jungspunt als neuen Partner zu geben. Da sind zu wenig Gemeinsamkeiten. Der Jungvogel sorgt so ständig nur für Streß, das ist nicht gut.
    So kann z. B. ein neuer ruhig 2 Jahre alt sein, wenn der eigene schon 5 Jahre alt ist. Er ist erwachsen und ruhiger, als ein Jungvogel unter einem Jahr.

    Und nie eine Henne zu einer Henne holen. Das gibt mit der Zeit nur Stre?.....
     
  14. Litschy

    Litschy Guest

    Danke schööön!!!

    Vielen lieben dank euch allen!!!!!
    Dann werd ich gleich morgen meine kleine schnappen und zu nem anderen ta gehen und sie untersuchen lassen und ihr dann nen neuen freund holen wenn alels in ordnung ist!!!!
    Vieeeeeeeeeeeeeeeelen lieben dank nochmal an alle für eure tipps!!!
    ganz ganz liebe grüße!!!

    P.s. Super forum!!!!:zustimm:
     
  15. mamavogel

    mamavogel welliwächterin

    Dabei seit:
    7. November 2007
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    hallo litschy!
    berichte uns bitte was beim tierarzt rausgekommen ist wenn du da warst, ok?
    würde mich nämlich sehr interessieren.
    ich drück dir die dauem dass alles ok ist und dein kleiner bald wieder einen süßen freund bekommt :) (und dann musst du natürlich bilder davon hier einstellen :D )
    grüße mamavogel
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Steffchen79, 3. Oktober 2008
    Steffchen79

    Steffchen79 Mitglied

    Dabei seit:
    18. Oktober 2006
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Mein Joey (Bild links) war wikrlich monogam :)
    Er ist seiner Partnerin Ginny nie von der Seite gewichen und hat sie gepflegt und gehätschelt wo er konnte, ohne eine andere Dame auch nur anzusehen. Nur die anderen Jungs wurden hin und wieder mal angebalzt ;)
    Seine Partnerin ist leider vor ein paar Monaten gestorben und nun wendet er sich und wieder auch mal den anderen zu...mal dem und mal der...aber Ginny wird er sicher nie vergessen :)
     
  18. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Genau so wenig wie der Papst ev.-luth. in seiner Steuerkarte stehen hat :D

    Sie gehen durchaus sehr feste Bindungen ein. Aber wenn sich eine attraktivere Möglichkeit bietet, sind weder die Herren noch die Damen einem Wechsel abgeneigt.
     
Thema:

Brauche dringend einen tipp!!!

Die Seite wird geladen...

Brauche dringend einen tipp!!! - Ähnliche Themen

  1. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  4. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  5. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...