Brauche dringend eure Hilfe!

Diskutiere Brauche dringend eure Hilfe! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hat er u.U. eine Allergie gegen Bachblüten??? Das ist höchst unwahrscheinlich. BAchblüten sind äusserst verdünnt, es geht dabei um die...

  1. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Das ist höchst unwahrscheinlich. BAchblüten sind äusserst verdünnt, es geht dabei um die energetische Schwingung.

    Zum Vogel-TA würde ich trotzdem gehen. Und mal beide Vögel gründlcih durchchecken lassen. Selbst wenn er wieder i.O. zu sein scheint.

    BEstenfalls aht der TA danne ine gute Basislinie als Vergleichsmöglcihkeit wenn einer der beiden mal krank wird und schimmstenfalls ist doch nocht nicht alles ok, welbst wenn die Symptome erstmal besser wurden.

    Weiterhin dem Patienten gute Besserung.

    LG,

    Ann.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Gegen die BB vielleicht nicht, wie Ann schon schrieb, aaaber was ist mit dem Alkohol in den BB??? Nur so eine Idee von mir.

    Weiterhin alles Gute für den Süßen!

    Liebe Grüße
    Sybille & die Geier
     
  4. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Ich glaube auch nicht dass es eine Allergie ist.
    Wie geht es denn Woodstock jetzt?
    Teebaumöl ist glaube ich aggressiver.
     
  5. #24 Nicole Unger, 9. September 2002
    Nicole Unger

    Nicole Unger Guest

    Hi ihr,
    Woodstock geht es ganz gut. Sein Kot ist zwar immer noch etwas flüssig, aber kann wenigstens wieder "machen". Er frisst auch wieder normal und das Wasser mit Amynin nimmt er auch. kann das sein, dass dieses Amynin etwas "pusht" sozusagen? Gina scheint nämlich total hyperaktiv zu werden von dem Zeug. Er sitzt momentan in der Rotlichtlampe, worüber ich mich sehr amüsiere, ihr müsst euch folgendes Vorstellen: da sitzt ein Mohrenkopfpapagei vor dem Rotlicht, dass anfangs ja soooo bedrohlich zu sein schien, genießt es in vollen Zügen, labert ohne Ende, hechelt (er hat Ausweichmöglichkeiten und es ist nur ein Drittel des oberen Astes bestrahlt) und stützt die angezogene Kralle auf den Ast. Von dem gestrigen Zustand merkt man gar nichts mehr. Aber habt ihr eine Idee, wie ich seinen sehr dünnen Kot etwas verbessern kann?

    Ich denke ich werde mir demnächst mal die Zeit nehmen (was relativ schwierig ist, da ich mich momentan in den Abschlussprüfungen für mein Studium stecke) und mit den beiden zum durchchecken zum Tierarzt gehen, ist besser, als wenn sie momentan unbemerkt eine Infektion mit sich rumschleppen und die dann irgendwann ausbricht.

    Zu den Allergien, ich glaube auch nicht, dass er gegen Bachblüten allergisch ist. Zum Teebaumöl: das ist auch sehr aggressiv, da haben auch einige Menschen Probleme mit.

    @Sonja: Tja, so ne Krallenstange hab ich auch, aber irgendwie scheint die nicht wirklich was zu bringen, hab ihm auch schon ein paar Krallen selbst geschnitten, ist eigentlich kein Problem (ist ungefähr dasselbe wie bei Katzen), aber nach wenigen Minuten schaute Woodstock mich ungefähr so an: Was macht die denn da mit dem silbernen Ding an meinen Füßen, die spinnt wohl, da hack ich doch gleich mal zu*hack*..... Und jedes Mal wenn er jetzt den Knipser sieht, haut er ab. Aber ich bekomme demnächst eine neue Krallenstange, mal schauen, wie die so ist.

    Liebe Grüße Nicole
     
  6. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hiya!

    Krallenstange hat bei meinen Grauen (bei den Aras habe ich es gar nicht erst probiert) auch nicht funktioniert. Mittlerweile habe ich meinen Grauen und dem dunkelroten mit (Fanfarenstoss) Clickertraining beigebracht sich die Nägel feilen zu lassen.

    Der Gelbbrustara hat Angst vor Nagelfeilen - da muss was in ihrer Vorgeschichte gewesen sein, denke ich - sie bekommt ihre Pediküre als Zugabe, wenn ich ihr den (seitich wuchernden) Schnabel schleife.

    Viel angenehmer als die Tiere jedesmal zum TA zu schleppen weil stressfreier, schneller und billiger. Besser kann man's doch gar nicht haben :D.

    Liebe Grüße,

    Ann.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Nicole Unger

    Nicole Unger Guest

    Hi Ann, das kann ich ja mal probieren, wenn die Bachblüten anschlagen*g*...

    Sagt mal, was verfüttere ich am besten bei recht flüssigem Kot? Die Konsistenz von Woodstocks Kot wird jedoch immer besser.
    Momentan, lasse ich frisches Obst erstmal weg, ist das ok?

    Liebe Grüße Nicole
     
  9. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Ist gut so, mit dem Obst meine ich.
    Die Krallenstangen helfen bei mir prima, bei Groß (Graupapagei) und klein ( sperlinge).
    Hoffe Woodi ist über dem Berg.
    Und die Kopffederveränderung ist auch nur von kurzer Dauer, kann es auch sein, dass es eine Stressreaktion ist?
    einfach beide beobachten!
     
Thema:

Brauche dringend eure Hilfe!

Die Seite wird geladen...

Brauche dringend eure Hilfe! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...