brauche Dringend Euren Rat

Diskutiere brauche Dringend Euren Rat im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo @ll Ich habe ein großes Problem mit Ricola es geht um die Nahrungsaufnahme Ricola und Merlin sind zusammen in einer Voliere im großen...

  1. #1 Rosita H., 7. Juni 2002
    Rosita H.

    Rosita H. Papageien Mama

    Dabei seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    1.791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27726 Worpswede bei Bremen
    Hallo @ll
    Ich habe ein großes Problem mit Ricola es geht um die
    Nahrungsaufnahme
    Ricola und Merlin sind zusammen in einer Voliere im großen
    und ganzen harmonieren sie sehr gut miteinander.
    Das Problem ist aber das Merlin Ricola einfach nicht an
    die Futternäpfe ran lässt.:( er vertreibt sie laufend sodaß
    sie einfach nicht genug Nahrung bekommt.Ich habe an verschiedenen Stellen Futternäpfe angebracht aber egal
    an welchem Ricola drann geht Merlin ist sofort dabei um sie
    weg zu beißen.Ricola bekommt morgens und abends immer
    noch Aufzuchtsbrei da sie leider wieder an Gewicht verloren
    hat.Das Brustbein ist schon deutlich zu spüren und ich habe nun Angst das sie mir irgendwann mal Tod von der Stange fällt.
    Den Brei futter sie sehr gerne aber danach füttet sie auch Merlin
    mit ihrem Brei.Ich habe versucht die beiden erstmal zu Trennen
    das ist aber Fehlgeschlagen weil Ricola sofort dicht gemacht hat
    und jegliche Nahrung verweigert hat.Was soll ich denn jetzt
    bloß tun????
    Bin für jeden Rat dankbar
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lanzelot, 7. Juni 2002
    lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    moiunsen rosita haste mal gersucht kräcker aufzuhängen ????

    vielleicht läßt merlin sie dann fressen wenn er nen eigenen hat ..oder du gibst ihm schnell was zur ablenken* da gewöhnt er sich vielleicht rasch dran und warte da dann drauf zb ein stück müsli riegel....*, immer dann wenn du merkst das er ärger machen will gibst du ihm was * wenn du da bist* das problem ist halt das er es dann vielleichgt absichtlicht macht ??? um was zu bekommen ...

    du kannst ja nicht die ganze voliere zupflastern mit fressen ...
     
  4. #3 hansklein, 7. Juni 2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Juni 2002
    hansklein

    hansklein Guest

    Trennen?!?

    Hallo Rosita,

    ich kenn jetzt deine Möglichkeiten nicht.

    Kannste die beiden nicht vorrübergehend trennen damit Riccola auch was abbekommt? Beim trennen musste schon hart sein, auch wenn die Geier erst mal verrückt spielen.... Ist mir schon klar dass es den Geiern nicht unbedingt gefallen mag, aber immer noch besser als dass einer umfällt wegen Futtermangel...

    Da hab ich zum Glück keine Probleme. Die teilen sich einfach was da ist und ist oki. Oder rationierst du das so speziell dass dein Merlin sich aufs Lieblingsessen stürtzt und Riccola nur die Reste abbekommt? Das wäre natürlich nicht so gut. Ich würde sie erstmal trenen und Ricola speziel das Futter anbieten was sie am liebsten mag. Ich glaub nicht dass sie denne freiwillig verhungert... Zusätzlich Ost mit Banane Apfel Kiwi usw damit sie wieder auf den Geschmack kommt...

    Ich hoffe du findest bald ne Lösung...

    Kräcker sind auch nicht schlecht... Zusätzlich zur Normalnahrung.

    Liébe Grüsse

    Hans
     
  5. #4 Rosita H., 7. Juni 2002
    Rosita H.

    Rosita H. Papageien Mama

    Dabei seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    1.791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27726 Worpswede bei Bremen
    Lanzi
    Das mit dem Kräcker anbieten um Merlin abzulencken
    hab ich auch schon versucht klappt aber nicht weil
    Ricola dann auch ein Leckerchen haben möchte was sie natürlich
    auch bekommt und dann wirft Merlin seins weg um das von Ricola
    zu klauen:(

    Hans
    nein das Futter wird nicht eingeteilt für den Tag
    Meine Geier bekommen morgens frisches Obst und Gemüse
    jeden zweiten Tag Keim oder Quellfutter
    zwischen durch Leckerlis und Körnerfutter steht den Geiern
    ständig zur Verfügung.
    Mit dem Trennen der beiden haben wir schon probiert
    das klappt aber nicht da Ricola sehr stark auf Merlin fixiert ist
    Ricola wurde ein Jahr als Einzelvogel gehalten und saß davon
    4 Monate in einem Käfig eingesperrt von den anderen Dingen möchte ich jetzt lieber nicht schreiben.Als sie zu uns kam
    hatte sie sich erst Lori angeschlossen die aber sehr aggressiv
    auf Ricola reagierte nun hat sie Merlin als Freund und ist sehr
    glücklich mit ihm und deshalb hat es mit der Trennung der beiden
    nicht geklappt zudem sie dann auch sofort wieder mit dem Rupfen anfängt
     
  6. #5 hansklein, 7. Juni 2002
    hansklein

    hansklein Guest

    Fixierung... Gut.....

    Hallo Rosita,

    dafür gibt's kein passendes Smiley. Also sind die Vögel sehr stark aufeinander fixiert. Ich würde trotzden versuchen sie loszueisen von Merlin und separat in ne´m Käfig setzen, neben Merlin.

    Ich weiss schon dass es sich schlimm anhört. aber mit dem Gedanken dass sie wieder etwas selbständiger wird...

    Du kannst die "Käfige" doch nebeneinander setzen damit Sichtkontakt herscht oder?? Ich denke bevor sie verhungert wird sie etwas fressen... Getrennt aber in Kontakt mit Merlin?!?

    Wie wäre der Gedanke???

    Liebe Grüsse

    Hans
     
  7. #6 Rosita H., 7. Juni 2002
    Rosita H.

    Rosita H. Papageien Mama

    Dabei seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    1.791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27726 Worpswede bei Bremen
    Hallo Hans
    Der Gedanke ist sogar sehr gut:D
    Nur das Problem dabei ist das mir einfach der Platz
    dafür fehlt.
    Meine Voliere stehen im Wintergarten die eine ist 2x2x2 Meter
    und die von Nicky ist 2x1,5x2 da bleibt für eine größeren
    Käfig überhaupt kein Platz mehr das heißt Ricola müßte in einem
    kleinen Transport Käfig und ob das so toll ist???
    Aber danke für deine guten und lieb gemeinten Ratschläge:)
     
  8. malu

    malu Guest

    Hallo Rosita,

    ich kenne mich jetzt nicht speziell mit Graupapageien aus... aber gibt es nicht irgendwas, das Merlin überhaupt nicht mag? Vielleicht hat Ricola dann eher eine Chance ?

    Geht Merlin nur beim Futtern so auf sie los, oder generell? Es würde sich vielleicht lohnen, mal ein paar Bachblüten ins Trinkwasser zu geben...

    Ich schick Dir mal eine PN...
     
  9. #8 Birgit L., 7. Juni 2002
    Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Rosita,

    Das hört sich sehr stark nach Futterneid von Merlins Seite aus an.
    Frißt Ricola denn wenn Du im Raum bist ?
    Ich meine läßt Merlin denn dann Ricola in Ruhe ...
    Ich hatte das Problem auch, als ich Jakko am Anfang zu den anderen setze.
    Er wurde immer wieder von den Futternäpfen weggetrieben.
    Das Problem hat sich jetzt aber langsam gelegt.
    Bei mir mußten da erst gewisse Rangplätze glaub ich festgelegt werden.
    Auf jeden Fall haben sie Ihn aber immer in Ruhe fressen lassen, wenn ich dabei war.
    Hast Du eventuell die Möglichkeit Ricola außerhalb der voliere zu füttern, während des Freifluges ?
    Oder benimmt sich da Merlin genau so ?
     
  10. #9 hansklein, 7. Juni 2002
    hansklein

    hansklein Guest

    Transportkäfig ist net so gut...

    Hab mir gerade deine Meinung durchgelesen. Hast du denn nicht mehr eine grössere Zimmervoliere wo du sie erstmal unterbringen könntest??? Vielleicht auch leihweise von nen Forenmitglied oder so??? Du hast doch bestimmt nicht immer nur die grossen Voliers gehabt sondern auch mal was kleineres worauf du zurückgreifen könntest??? Du hast sie doch sonst bestimmt auch nicht ganzjährig im Wintergarten???

    Liebe Grüsse

    Hans
     
  11. #10 Rosita H., 8. Juni 2002
    Rosita H.

    Rosita H. Papageien Mama

    Dabei seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    1.791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27726 Worpswede bei Bremen
    Re: Transportkäfig ist net so gut...

    Hallo Hans
    Doch ich habe noch einen größeren Käfig aber wie ich schon weiter oben geschrieben habe hab ich den Platz nicht mehr dafür
    da wir jetzt zwei große Volieren im Wintergarten stehen haben
    Und auf die Frage ganzjährig im Wintergarten
    Ja sie stehen das ganze Jahr im Wintergarten da es ein geschlossener Wintergarten ist
    Auserdem denke ich mir mal selbst wenn ich Ricola jetzt von Merlin
    trennen würde und sie erstmal seperat setzte was wäre nach drei
    vier Wochen wenn sie dann wieder zusammen sind??

    Birgit

    Ja Ricola futtert wenn ich im Zimmer bin und wenn ich versuche
    Ricola im Freiflug zu füttern kommt Merlin sofort dazu
    Merlin ist von Natur aus sehr verfressen und lässt die anderen
    nur an Futter wenn die Schüssel leer ist leider.
     
  12. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    ein Vorschlag, vielleicht ...

    Hallo Rosita, und wenn Du gaaaaanz viel Futter gibst ? Irgendwann muss er doch genug haben - oder geht es einfach ums "vertreiben" vom Futternapf ? Frisst Merlin immer wenn er Ricola vertrieben hat ?
    Aber es stimmt schon, viele Graue sind "verfressen" - meine futtern auch Riesenberge, die Kakadus evlt. 1/3 davon :? Die Bande geht immer in den Käfig von den weissen und frisst dort noch :D

    Vorschlag für Ricoline und Merlin, ist zwar keine gute Lösung, aber der Zweck heiligt die Mittel:
    Du fütterst Merlin und die anderen im Käfig, die Käfige/Volieren bleiben zu. Ricola nimmst Du raus, und stellst ihr einen Futternapf ausserhalb des Käfigs hin (evtl. auch in einem anderen Zimmer, müsste man ausprobieren).
    Nachdem gut gefuttert wurde, setzt Du sie wieder rein oder lässt alle raus, je nachdem.

    Oder nimmst Merlin raus und lässt Ricola im Käfig - immer wenns frisches Futter gibt (morgens und abends ?) - oder einmal Merlin und einmal Ricola abwechselnd ?
     
  13. #12 hansklein, 8. Juni 2002
    hansklein

    hansklein Guest

    Hallo Rosita...

    sieht ja im Mom echt nicht so sehr gut aus mit deinen beiden, dabei sollten sie glücklich sein so viel Platz zu haben und Möglichkeiten.

    Jetzt fällt mir nur noch eins ein, da es sich um Futterneid oder ähnliches zu handen scheint. Wie wäre es wenn du Merlin sobald er anfängt Ricola zu vertreiben "zur Strafe" aus der Voliere rausholst und zeitweilig in nen Käfig setzt. Wenn du ihn wieder reinsetzt und er fängt wieder an zurück in den Käfig... Vielleicht kapiert er dann dass er was falsch macht?

    Da du schon mehrere Futtermöglichkeiten hast liegt's ja nicht am Hunger oder so. Vielleicht fällt noch jemand was besseres ein.Glaub nich dass clickern oder sowas in dem Fall helfen kann.

    Liebe Grüsse und viel Glück

    Hans

    P.S: Dein Raumangebot hätte ich gerne...;)
     
  14. #13 Rosita H., 8. Juni 2002
    Rosita H.

    Rosita H. Papageien Mama

    Dabei seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    1.791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27726 Worpswede bei Bremen
    Hallo Inge Hallo Hans
    Ja daran habe ich auch schon gedacht Merlin werdend
    der Fütterung aus der Voliere raus zu nehmen.
    Ich habe die Geier gerade draußen außer Ricola
    die sitzt jetzt gerade ganz locker vor den Futternäpfen
    und futtert:D
    Hans ja ich bin froh das wir so eine große Wohnung haben
    120qm 2 wovon das Wohnzimmer 50 qm2 hat
    sonst hätte ich auch nur zwei Graue da sie beim fliegen ja ne
    Menge Platz brauchen hi hi
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Tika

    Tika Guest

    Gute Idee

    Hi Rosita
    Ich hatte diese Probleme auch am Anfang mit Fred und Florianne später dann mit Fred und Barney .Ich habe dann mehrere Futternäpfe angebracht und Fred von Barneys Fressnapf weggescheucht wenn er meinte er müßte sich mal wieder über den seinigen hermachen ,dabei hat er noch nicht mal davon gefressen sondern lediglich das Futter gleichmäßig im Zimmer verteilt .Ich habe dann auch einmal wöchentlich Barney gewogen damit ich nicht die Kontrolle verliere .Mit der Zeit hat sich das dann gelegt.Heute läßt sich Barney, der sich am Anfang nicht gewehrt hat keine Butter mehr vom Brot nehmen, er rennt dann mit seiner Beute weg. :p .Mittlerweile füttern sich die beiden ja auch .Was ich auch gut finde ist die Idee mit dem getrennten Füttern hab ich auch manchmal schon praktiziert hat ganz gut funktioniert.Vieleicht ist er ja eifersüchtig auf Ricolina .Was wiegt denn Ricolina im Moment?Wünsche dir viel Glück und halte durch das wird schon.
    Liebe Grüsse Tina
     
  17. #15 Rosita H., 9. Juni 2002
    Rosita H.

    Rosita H. Papageien Mama

    Dabei seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    1.791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27726 Worpswede bei Bremen
    Hallo Tina
    Ricolina wiegt zur Zeit nur noch 380gr
    Ich habe seit gestern eine getrennt Fütterung versucht
    was auch prima geklappt hat:D
    Jetzt bekommt die kleine erstmal wieder 2x täglich Aufzuchtsbrei
    und wenn sie an die Futternäpfe möchte nehme ich Merlin solange
    rauß.Merlin findet diese Spiel ganz toll und haut jetzt nur noch an
    den Futternäpfen herum nach dem Motto
    Hu Hu Mama ich will raus zu spielen:p
    Werde Ricola jetzt einmal die Woche wiegen und hoffe das
    sie bald wieder ihr normal Gewicht hat
     
Thema: brauche Dringend Euren Rat
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

Die Seite wird geladen...

brauche Dringend Euren Rat - Ähnliche Themen

  1. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  2. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  3. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...
  4. Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!

    Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!: Hallo, ich habe gestern eine Stadttaube gefunden die einfach nur schlafend herumsaß. Ich hab sie dann mitgenommen und ihr einen Karton mit Zeitung...
  5. Junge Laufenten suchen dringend neues Zuhause (Wilsdruff Sachsen)

    Junge Laufenten suchen dringend neues Zuhause (Wilsdruff Sachsen): Hallo zusammen, meine Schwester in Wilsdruff (Sachsen) sucht dringend ein neues Zuhause für 3 Laufenten. Sie sind ca. 6 Monate alt. 2 Erpel, 1...