brauche dringend hilfe!!!!!

Diskutiere brauche dringend hilfe!!!!! im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo vogelfreunde ;) ich hoffe ihr könnt mir helfen!!! habe von bekanten einen blaustirnamazone ( Coco) bekommen, weil sie nicht mehr so viel...

  1. #1 nenne1986, 15. April 2006
    nenne1986

    nenne1986 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. April 2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06667 Goseck
    Hallo vogelfreunde ;)
    ich hoffe ihr könnt mir helfen!!!
    habe von bekanten einen blaustirnamazone ( Coco) bekommen, weil sie nicht mehr so viel zeit für ihn hatten bzw. nie zeit für ihn hatten.
    nach sehr langer zeit und sehr viel reden habe ich ihn dann doch bekommen :)
    aber leider gibt es ein (großes) problem was mich auch sehr traurig macht :heul:
    er ist zwar sprachbegabt aber redet nicht mit uns (frauen) nur mit meinem vater. er kann ihn sogar streicheln. aber sobald ich versuche mit ihn zu reden tut er es nicht, erst dann wenn ich wieder aus dem raum raus bin.
    kann noch nicht mal mit der hand richtig rein um was auf zu hängen oder sauber zu machen, dann greift er mich an.
    scheint so als wär mein vater seine bezugsperson aber er kann sich nicht groß um coco kümmern weil er schwer behindert ist!
    ich hoffe ihr könnt mir vieleicht noch irgendwelche tipps geben um das vertraun zu gewinnen. hab schon viel ausprubiert.
    bin am verzweifeln:+keinplan
    danke im voraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Die Geier, 15. April 2006
    Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Nenne,

    erst einmal: Herzlich Willkommen bei uns im Grünenforum :blume: !

    Deine Amazone scheint auf Männer fixiert zu sein. Hat er mit Frauen schlechte Erfahrungen gemacht? Sein Vertrauen kannst Du nur sehr langsm erarbeiten, denn Du bist ihm einfach fremd. Am besten kannst Du sein Vertrauen bekommen, indem Du ihn zeigst, dass Du vor ihm keine Angst hast. Wenn er Dich beisst oder zwickt, schimpfe nicht mit ihm und mache kein Theater. Versuche rauszubekommen, was er am liebsten frisst und biete ihm das immer mal wieder an. Aber nur Du solltest ihm diese Leckerei anbieten, denn die positiven Dinge sollen ja von Dir ausgehen, damit er Vertaruen zu Dir hat.
    Du kannst von heute auf morgen kein Wunder erwarten, denn er braucht einfach Zeit. Gebe ihm die Zeit und Du wirst sehen, dass es sich gelohnt hat.
    Das er so an Deinem Vater hängt, kann auch sein, dass er merkt, dass mit ihm etwas nicht stimmt. Tiere können sehr sensibel auf so etwas reagieren.

    Schreibe doch mehr von Deiner Ama! Auch sind Fotos hier immer sehr beliebt.

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  4. #3 VEBsurfer, 15. April 2006
    VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    @julia - du warst wieder mal schneller:freude:

    hallo nenne,
    willkommen im forum der amazonenverrückten!
    ich denke, dass du hier ganz sicher hilfe finden wirst. es ist aber auch wichtig, dass wir hier ein paar informationen zu seiner vorgeschichte bekommen.
    wie alt ist coco?
    kennst du sein geschlecht?
    wie lange habt ihr ihn schon?
    wie lange lebte er bei seinen vorbesitzern?
    was hast du schon probiert, um das vertrauen von coco zu gewinnen?
    wie sehen seine angriffe auf dich aus? schnappt er nur oder beißt er richtig?

    es passiert oft, dass sich papageien nur eine person aussuchen, der sie ihre liebe schenken. es hilft dann sehr oft, einen artgleichen partner hinzuzuholen. dann ist der mensch nur ein guter kumpel, aber nicht mehr der primäre partner. eine paarhaltung ist auch bei aggressiven tieren oft eine hilfe, weil sich die beiden gegenseitig beschäftigen können. frustrationen und freude können dann unmittelbar und ohne den menschen zwischen beiden ausgelebt werden. mein hahn ist seit seiner verpartnerung besonders lieb geworden. früher bekam ich schon mal seine schlechte laune ab...

    da du dich sicherlich um deinen kranken vater kümmerst, nimmt dich der vogel sicherlich auch als konkurrentin wahr. denn schließlich teilt dein vater seine zeit dann mit dir - das könnte den vogel irritieren.

    dass ein vogel nicht spricht, ist kein problem, was man lösen müßte. die sprechen wie sie wollen. manche sprechen nie. manche reden wie ein buch. dass er dich nicht mehr angreift, ist jedoch ein ziel, das man erreichen kann. julia hat dir schon ein paar tipps gegeben. liebe geht bei den amas eben durch den magen...
     
  5. #4 nenne1986, 15. April 2006
    nenne1986

    nenne1986 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. April 2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06667 Goseck
    danke dir julia.
    er hat jetzt schon das 2.mal seine besitzer gewechselt. wo er ganz am anfang war weiß ich nicht!
    ich habe ja regelrecht gebettelt das ich ihn mitnehmen kann weil er mir so leid tat und weil ich wusste das ich ich mehr zeit für ihn habe.
    er liegt mir auch sehr am herzen und würde ihn auch nie wieder her geben auch wenn es zur zeit nicht klappt.:( es ist aber auch das mein bruder blind ist also ach behindert und da ist er abweisend.
    zu mein freund genauso.
    kann es vieleicht daran liegen das mein vater ein volbart hat? weil ein bekannter hat auch nen vollbart und mit dem versteht er sich wiederum.
    ich hoffe das ich mit meinen kleinen noch ne ordentliche beziehung aufbauen kann. werd nicht aufgeben. bilder erscheinen demnächst;)

    mfg nancy
     
  6. #5 VEBsurfer, 15. April 2006
    VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    hi nancy,
    vielleicht liegts ja am bart. meine amas zupfen auch gern an meinem bart - wenn ich mal einen habe. das finden die wohl toll:-)

    mit papageien muss man aber sehr viel geduld haben. das kann halt manchmal etwas dauern mit dem vertrauensaufbau. und auch kleine rückschläge geben...

    und laß dir bloß keinen bart wachsen! das wird schon ohne bei euch beiden werden:+party:
     
  7. #6 Die Geier, 15. April 2006
    Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Nancy,

    weißt Du, jede Amazone ist ein kleiner Fetischist :D ! Meine beiden stehen z.B. auf meine Haargummis und auf Füße. Da werden beide immer ganz wild. Aber sie mögen es nicht, wenn fremde Personen ihnen zu nahe kommt. Egal ob diese Person ein Haargummi hat oder nicht. Vielleicht hat Dein Bekannter einfach nur von Anfang an einen guten Draht zu Deiner Ama hatte.
    Gebe die Hoffnung nicht auf, denn wenn Du wirklich geduldig bist und ihm sehr viel Zeit und Liebe gibst, dann klappt mit Euch beiden!

    Die Sache mit dem Sprechen sehe ich wie Stefan. Es ist bei einem Vogel nicht das Wichitgste!!! Erst einmal solltest Du Dir kleine Ziele mit ihm setzten. Versuche doch z.B . erst einmal, dass er Futter (Leckerchen) aus Deiner Hand nimmt. Dann gehst Du weiter und versuchst ihn auf Deine Hand zu locken oder auch auf ein Stöckchen. Wenn dies klappt, kannst Du Dir immer weitere kleine Ziele mit ihm setzten, die ihr zusammen ereichen könnt! Du wirst sehen, dass es funktionieren wird. Und kleine Ziele zusammen zu erereichen motiviert auf das nächste Ziel ;) !

    Liebe Grüße.

    Julia

    @Stefan: Ich bin nun auch wieder voll da :D !
     
  8. #7 nenne1986, 15. April 2006
    nenne1986

    nenne1986 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. April 2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06667 Goseck
    danke stefan!
    ich bin schon mal froh das ihr euch gleich meldet!
    weiß halt nur wer die vorbesitzer waren aber die davor kenn ich nicht! er war jahrelang nur im käfig und hatte kaum freifug. zum geschlecht weis ich nicht viel laut gerücht ist er männlich aber ich denk mal es wurde noch keine geschlechsbestimmung gemacht..er ist allerhöchstens 20 jahre muss mich da aber noch mal erkudigen.
    ich wohn halt noch mit meinen eltern zusammen (in einenHaus). es kümmert sich eher meine mutter um mein vater. er sieht mich kaum mit ihn zusammen.
    denke ja auch schon immer über ein partner nach, aber ich habe irgendwie angst das sie sich nicht verstehen.
    am amfang ging es noch nur nach und nach wurde es immer schlimmer.

    mfg nancy
     
  9. #8 Die Geier, 15. April 2006
    Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Nancy,

    um einen Partner würde ich mir jetzt noch keine Gedanken machen, denn ich finde, dass sich Dein kleiner grüner Kerl erst einmal bei Dir eingewöhnen soll. Auch wäre es sinnvoll erst einmal das Geschlecht bestimmen zu lassen und dann einen "älteren" Partner zuholen. Auf Dauer ist es natürlich sehr sinnvoll und auch artgerecht Deiner Ama einen Partner zu gönnen! Das Du Dir jetzt schon Gedanken darüber machst, finde ich wirklich sehr gut :zustimm: !

    Deine Ama hat schon sehr viel hinter sich, denn er wurde viel herumgereicht! Deswegen ist es jetzt umso wichtiger, dass Du ihm Zeit, Liebe und Geduld gibst!

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  10. #9 nenne1986, 15. April 2006
    nenne1986

    nenne1986 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. April 2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06667 Goseck
    hallo julia!
    vielen dank euch beiden erst mal!
    das sprechen stört mich ja nicht weiter war ja nur ein beispiel.
    ich werde es versuchen alles noch mal langsam von vorne anzufangen. und nach nen partener werd ich mich auch umschauen. will ja nur das beste für meinen kleinen.
    hab dank euch beiden:zustimm:

    liebe grüße nancy
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Nancy,

    schön, dass Du soviel Geduld mit ihm hast!
    Berichte doch bitte weiter über Deinen kleinen Kerl und lass uns mal wissen, welch ein hübsches Exemplar er/sie ist :D !

    Dafür sind wir doch hier!!!

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  13. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    nancy,
    das mit nem partner findest du jetzt sicher auch etwas stressig. zunächst muß ja das geschlecht bestimmt werden, dann nach einem geeigneten partner gesucht werden, etc.. aber laß dich davon nicht abschrecken. hier haben das beinahe alle schon mal mitgemacht und du findest immer jemanden, der dir einen guten tipp geben kann. schau dir mal im forum die geschichte von coco04 an ("lea die 2te" heißt die). das ist eine ganz tolle verpartnerungsgeschichte. und bei den fotos kann man prima sehen, wie glücklich ein verpartnerter vogel ist...
     
Thema:

brauche dringend hilfe!!!!!