Brauche dringend Hilfe!!!

Diskutiere Brauche dringend Hilfe!!! im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, die Beiden sind erst einmal bei mir gelandet. Da es ja Brüderchen und Schwesterchen sind, habe ich sie in meine "Junggesellenvoliere"...

  1. Cassy

    Cassy Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Ulm
    Hallo,

    die Beiden sind erst einmal bei mir gelandet. Da es ja Brüderchen und Schwesterchen sind, habe ich sie in meine "Junggesellenvoliere" gesteckt, damit sie sich neu verpaaren können, falls sie wollen. Erst einmal sind sie dort aber abgetrennt von den anderen, damit sie sich eingewöhnen können. Mal sehen wie sie sich anstellen, heute werde ich sie zu den anderen lassen. Ich habe noch Urlaub und kann beobachten, was abgeht. Sicher ist sicher...

    Wer von den Beiden dann wo bleibt, wird die Zeit zeigen. Beide kann ich leider nicht behalten, ich habe keinen Platz mehr zum anbauen.

    Ich fand das Wochenende im Plantaria auch sehr schön - kann ich jedem nur empfehlen. :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Hallo Ihr zwei!
    ich hab ja immer gewußt: Frauen sind die besseren Vogelhalter ;) :D (Hans und Uwe natürlich ausgenommen)
    Und ja, Baden-Würtemberg und Schwaben ist ja kein großer Unterschied, liegt beides in der Nähe von Italien :D
     
  4. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Hallochen,

    ich habe hier ja noch für ein Paar Platz und wenn sie sich nicht umpaaren dann sitzt hier eine einsame Henne und bei dir kann glaube ich mit "Männern" ausgeholfen werden. :zwinker:

    :+klugsche Ja aber sage nie einem Schwaben er sei ein Badener, .... :traurig: das kommst einer Totsünde gleich:zwinker:

    Ansonsten habe ich gerade einmal einige Bilder angeschaut.... werde mal ein paar bearbeiten,... aber jetzt sind erst mal meine Geier dran. ;)
     
  5. huipui

    huipui Welliknutscher

    Dabei seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Allerdings gehört ( leider ;) ) auch das Schwooobeländle zu Baden-Württemberg. Auch wenn wirs gerne hätten, trennen kann man das noch nicht... :p
     
  6. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Nur noch mal kurz ein Wort zur Vermittlung von Vögeln im allgemeinen, nicht nur beschränkt auf Sperlingspapageien. In den Forenregeln steht drin das die Vermiitlung von Vögeln im Forum nicht erlaubt ist, dafür gibt es den Anzeigenteil. In letzter Zeit machen die Moderatoren manchmal Ausnahmen wenn es dafum geht Vögel in gute Hände zu vermitteln. Da dies aber anscheinend nicht immer so reibungslos geht werde ich wahrscheinlich demnächst solche Vermittlungen nicht mehr stehen lassen. Zuerst sollten die Vögel zusammen bleiben und nicht an Züchter gehen. Dann sollten sie an jemanden Privat gehen und jetzt sind sie doch an einen Züchter gegangen und werden auch noch getrennt. Es gibt viele Leute die beschweren sich wegen Kleinigkeiten beim Forenbetreiber und haben auch Recht damit. In Zukunft sollte das alles per PN geregelt werden und nicht in der Öffentlichkeit. Ist nicht böse gemeint ( bin auch froh das die beiden jetzt ein neues zu Hause haben ) aber als Moderator muß man alle Interessen vertreten und darauf achten das alles richtig abläuft.

    Gruß
     
  7. Cassy

    Cassy Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Ulm
    Hans,


    die Geierleins werden nur getrennt, falls sie sich umverpaaren, Ansonsten geht ein anderer Augi zu Moni. Es sind schließlich Geschwister, und das kann Probleme geben, wie Du ja wissen solltest. (Und só richtig als Züchter sehe ich mich übrigens auch nicht, meine Geier bekommen erst einen Kasten, wenn sie dick sind und mich vor vollendete Tatsachen stellen - ich setze niemanden zur Zucht an. Das aber nur am Rande.)

    Ist auch nicht böse gemeint, nur als Klarstellung. :0-
     
  8. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    sind schließlich Geschwister, und das kann Probleme geben, wie Du ja wissen solltest.

    Das habe ich Tom ja auch gesagt aber sie war Anfangs anderer Meinung. Wir sollten das jetzt auch nicht zu breit treten hier, ist gut das sie jetzt erst mal einen Platz gefunden haben.
     
  9. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Hallo Hans, ich verstehe das jetzt nicht.
    Ich denke, wenn man Vögel aus einer Notlage abgibt, dann ist es hier im Vf ok. Klar, dafür gibt es ein Unterforum
    Aber ich sehe gerade bei den Vögeln hier absolut das Ziel erreicht, wenn das nicht im Vogelforum erlaubt wäre, dann dürfte es dieses Unterforum nicht geben.
    Ob es nicht sinnvoll ist, im der Art entsprechenden Forum zu posten, ist sicher Ansichtsache.

    Anzeigenmarkt ist meiner Ansicht für jemand, der seine Vögel verkaufen will, oder sehe ich das falsch? Wo genau steht drin, dass Vermittlungen nicht erwünscht sind? Nochmal dann wäre das Forumteil (Zitat oben) nicht da.
    Und was meinst du mit nicht so reibungslos geht?
    Und ob die Vögel zu einem Züchter gehen oder wo auch immer hin, bzw. ob sie zusammen bleiben und was auch immer, sollte doch eigentlich die Entscheidung bei dem liegen der die Vögel abgibt. Kann man als jemand der die Vögel abgibt auch seine Meinung ändern? Ich meine Ja.
    Ich gehöre auch dazu, sich über Sachen zu beschweren die nicht rund laufen zumindest aus meiner Sicht, aber was hier nicht stimmig ist, ist mir nicht klar.

    Genau das ist hier auch so geschehen. Ich habe hier nie öffentlich geschrieben, dass ich sie haben will. Finde es aber auch doof immer zu schreiben mehr über PN. Es ist so gelaufen, dass ich eine PN bekam ob ich die Vögel nicht nehmen könnte, dann gingen Mails hin und her, bzw. Telefonate, alles wurde geklärt ohne hier den Beitrag in die Länge zu treiben.

    Von mir auch nicht böse gemeint, aber mir ist dein Posting absolut nicht klar.
    Welche Interessen hast du nicht vertreten....?
    Sie haben einen Platz und das ist aus meiner Sicht forumskonform gelaufen, ....
    Ich habe gerade mehr oder minder das Gefühl, dass es dir nicht Recht ist, dass die Vögel hier sind und nicht woanders, und das bereitet mir ein Grummeln.

    Und noch was zum Züchter, ich kann mich auch nicht wirklich zu den Züchtern zählen, ich lasse meine immer wieder brüten, wenn sie wollen, aus meiner Sicht gehört das zur " tiergerechten" Haltung, aber wenn ich mir andere anschaue, Junge um jeden Preis, Ausstellungen Preise erringen usw. da bin ich total anders. Auch auf der Tagung wurde mir das immer wieder bewusst, dass ich in das normale "Züchterschemata" absolut nicht reinpasse.
    Ich habe hier mehr Vögel die noch keine Brut gemacht haben als andere.
    Nochmal ich meine es auch nicht böse, breit treten möchte ich hier auch nichts, aber dein Posting verstehen möchte ich schon. Nichts für ungut ;)
     
  10. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    n´Abend,
    jetzt muß ich aber doch meinen Senf mal dazugeben. Unter "Vögel aus dem Tierschutz" habe ich ursprünglich verstanden, dass dort Tiere aus Tierheimen zu vermitteln sind, und war anfänglich überrascht, dass dort auch "Privatangebote" drin stehen. Zur Tierschutzrubrik kann man ja auch Leute zählen, die immer wieder Abgabetiere von Tieren in Notlage, wie auch immer diese aussehen kann, aufnehmen um dann einen dauerhaften Platz suchen. Verständlich ist ja, dass man seine Schützlinge auch in "sachkundige" Hände geben will, aber das lässt sich ja auch im Anzeigenmarkt durch Kontaktaufnahme feststellen. Es ist natürlich immer einfacher, ein Angebot aufzustellen und unter den "Bewerbern" auszusuchen, als selber die Initiative zu ergreifen um in Frage kommende Leute zu suchen, anzuschreiben und rumzutelefonieren. Das macht man aber nicht, wenn man neu hier ist und sich nicht ein bißchen auskennt. Hans hat sich jetzt so entschieden, und das kann man ja jetzt so stehen lassen. Rund oder nicht rund ist doch jetzt egal.
    Nein, es hätte runder sein können, aber ein Leben ist immer für Überraschung gut, so dass es auch manchmal schwieriger bzw anders läuft, als man sich am Anfang ausrechnet.
     
  11. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Es hätte runder sein können, ja, aber im Sinne der Forumsregelungen ist es für mich ok, daher wollte ich ja genaueres wissen, dann kann man das zukünftig richtiger machen.
    Und wie oft werden Wellis angeboten usw. ich habe immer wieder gedacht dass die Überschrift nicht passend ist mit aus dem Tierschutz und so, aber gehandhabt ist es aus meiner Sicht so worden.
     
  12. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Moni, ich denke auch, dass das hier ordnungsgemäß verlaufen ist. Per pn. Zum Schluß jedenfalls, wären nicht die offiziellen Zwischenrufe gewesen "ich nehm sie" und dann "ich nehme sie doch nicht". Aber das hatten wir schon, sogar ziemlich verteilt, jedenfalls hatte das für Unmut gesorgt. Hätte vielleicht hinter den Kulissen ablaufen können. Vielleicht schreibt Hans ja noch was dazu; außerdem glaube ich nicht, dass Hans auf die Vögel "angewiesen" ist, ohne bitte jemandem nahe treten zu wollen, bitte.
    Ich fand es jedenfalls sehr nett von Euch allen, dass Ihr "mitgefiebert" habt ;) , vor allem, dass jetzt alles gut ist und eigentlich könnte man diesen Tröt auch wieder schließen, find ich jedenfalls 8) .
     
  13. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Das habe ich auch nicht behauptet bzw. gedacht.... wegen mir kann man auch schließen, die Beiden sind ja jetzt quitschfidel und das ist für mich das Wichtigste.
     
  14. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    :+party:
    :dance:
    :)
    :gimmefive
     
  15. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Ich bin jetzt mal ins entsprechende Unterforum gegangen weil mich das wirklich interessiert, hier das verstehe ich so wie auch hier gelaufen.
    Wäre aus meiner Sicht auch schlimm, wenn Tiere die einen Platz suchen nicht mehr übers Forum gehen würden, denn das ist ein Grund für das Forum gewesen soweit ich noch weiß.
    Wo soll man sich denn jemand suchen wenn nicht hier wo soviele Vogelspinner unterwegs sind.:zwinker:
     
  16. Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Ich find´s auch o.k., wenn man seine Vögel wenn´s denn schon sein muss, in dem jeweiligen Forum vermitteln kann. Wenn ich meine Vögel abgeben müsste, würde ich auch zuerst euch fragen. Hier weiß man zumindest, dass die Leute zumindest Interesse daran haben und nicht mal eben sagen, wie süß, nehm ich....

    Hatte mich zwar auch etwas gewundert, dass die Vögel jetzt doch zu einem "Züchter" gehen, aber wenn´s denn Vögeln doch gut geht und sie sich endlich einen Partner suchen können ist doch alles prima. :prima:
    Ob es nun ein kleines hin und her gab (die vermittlung der beriden war ja auch nicht ganz einfach, wegen der Geschwister Sache), hat doch zum Schluß alles ein gutes Ende und das ist doch die Hauptsache. :D

    Nicht so streng sein Hans. :blume: Soooo viele Vermittlungen haben wir ja hier schließlich auch nicht.
     
  17. Cassy

    Cassy Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Ulm
    So, ich bin nun aus dem Urlaub zurück und kann mal wieder das Neueste berichten. Den Vögeln geht es allen gut.

    Haben die zwei denn Namen? Bei mir heißen sie erst einmal nur Hennchen und Hähnchen. Hennchen hat einen neuen Freund - Pitti. Pitti ist mein heimlicher Liebling - mein erster Augi... Der ist immer ziemlich anspruchsvoll bei der Partnerwahl. Und seit er sich in einen Blaugenickhahn verguckt hatte, den ich ihm einfach "weggenommen" habe, ist er nicht mehr glücklich gewesen. :traurig: Nun hat er aber endlich seine große Liebe gefunden. :beifall:

    Hähnchen hat es nicht so leicht, da für ihn nur ein ca. 6 Monate altes Mädelchen da ist. Aber das wird schon noch. Die Kleine mausert ja auch bald und wird dann "erwachsen" oder ich finde noch eine ältere Henne - mal schauen. :0-
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. huipui

    huipui Welliknutscher

    Dabei seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Ui wie schön - Lovestory! :freude:
     
  20. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Na, wenn das keine guten Nachrichten sind... :dance:
    hoffentlich bald noch eine :trost:
     
Thema:

Brauche dringend Hilfe!!!

Die Seite wird geladen...

Brauche dringend Hilfe!!! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...