Brauche dringend Hilfe!

Diskutiere Brauche dringend Hilfe! im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallöchen! Ich war zwar lange nicht mehr online, aber die ein oder anderen kennen mich sicher noch (Gruß Gabi...) Gestern ist was ganz...

  1. knuppel

    knuppel Guest

    Hallöchen!

    Ich war zwar lange nicht mehr online, aber die ein oder anderen kennen mich sicher noch (Gruß Gabi...)

    Gestern ist was ganz schreckliches bei uns passiert. Als ich gegen Abend nach Hause kam hing einer meiner kleinen Agas an einem Spielzeug Tod mit dem Kopf nach unten. Er muss sich mit der Kralle verhedert haben an einem Seil (war extra Vogelspielzeug aus dem Zoofachgeschäft) und konnte sich leider wohl nicht mehr befreien. Wir haben gleich erst einmal alles raus genommen.

    Nun fehlt uns in einer kleinen Gruppe leider ein Aga. Ich hatte bislang 2 Pärchen, also 4 Agas. Nun mache ich mir Sorgen um den einen. Sein Partner ist ja nun weg.

    Will nicht einfach ins Zoogeschäft einen neuen kaufen und Zwangsverpaaren. Will aber auch nicht zusehen wie der andere leidet oder gar verkümmert. Momentan sind alle drei etwas neben der Spur, denn ist ja in der Voliere passiert. Der nun einzelne sitzt meist auf der Stange und bewegt sich kaum (nur wenn ich in der Voliere was mache) oder schläft viel. Will mal beobachten wie das mit dem Fressen klappt, bis lang habe ich ihn noch nicht fressen sehen.

    Da ich ja ein Fan von AiN bin, würde ich auch über diese Schiene gehen, nur fehlt mir momentan die Zeit nach Berlin zu fahren.

    Kann mir vielleicht noch einer anders helfen?

    Gruß Tanja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wsunny

    wsunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Salzuflen
    Hallo Tanja!

    Das ist ja schrecklich, laß dich erstmal drücken:trost: !

    Helfen:nene: kann ich dir leider nicht, da ich noch neu bin:traurig: .

    Traurige
     
  4. sanni

    sanni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Gibt es denn keinen Züchter in deiner Nähe?
    Oder einen einzelnen Abgabevogel...?
    Sowas liest man öfter mal, wenn der Partner verstirbt, geben die Leute den anderen her...
     
  5. #4 Danny Jo., 30. Juli 2007
    Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Tanja,
    wirklich schrecklich!
    Deine Idee mit AIN ist eine gute Idee, wenn sie wieder Platz haben, habe gehört das sie total überfüllt sind und irgendwo habe ich es leuten hören das es AIN in Berlin wegen krankheit garnicht mehr gibt :? will hier aber kein Gerücht in die Welt setzen :nene: irgendwie soll es jetzt ein Tierheim geben das die Agas aufnimmt :+keinplan Sonst ist ein Züchter aufsuchen wohl die beste Lösung!
    Darf man fragen was für ein Spielzeug es war, dann kann man vielleicht noch mehr Unfälle verhindern!
    :trost: Gruß Daniela
     
  6. #5 Pudelrudel, 30. Juli 2007
    Pudelrudel

    Pudelrudel Mitglied

    Dabei seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    83104
    In Berlin gibt es die Frau Ohnhäuser, Papageien-Partnervermittlung. Die nimmt im Moment auch Verpaarungsvögel auf. Vogel wird per Spedition abgeholt für 30-35 Euro wenn man das möchte.

    Gruß, Doris
     
  7. #6 Danny Jo., 30. Juli 2007
    Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Doris,
    bist du dir sicher das Frau Ohnhäuser noch Papageien aufnimmt, denn ich glaube das sie es war die wegen Krankheit ein bissel kürzer tritt :?
    Gruß Daniela
     
  8. #7 Pudelrudel, 30. Juli 2007
    Pudelrudel

    Pudelrudel Mitglied

    Dabei seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    83104
    Hallo Daniela,

    habe letzte Woche mit ihr telefoniert. Mein Pfirsich geht morgen auf die Reise zu ihr, deshalb weiß ich das sicher.

    LG Doris
     
  9. #8 Danny Jo., 30. Juli 2007
    Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Na dann wünsche ich dir und dein Pfirsich alles Gute und das dort der richtige Partner schon wartet! :prima:
    Gruß Daniela
     
  10. #9 Pudelrudel, 30. Juli 2007
    Pudelrudel

    Pudelrudel Mitglied

    Dabei seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    83104
    Danke Daniela!:zustimm:
    Abholen tun wir sie selber und dann wird uns noch ein Pärchen begleiten, daß wir uns dort aussuchen. :freude:

    Doris
     
  11. #10 Danny Jo., 30. Juli 2007
    Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Aha, das Typische Agavirus hat dich also auch gepackt :zwinker:
    Ich hoffe das du uns dann ordentlich Bilder zeigst!
    Gruß Daniela
     
  12. #11 Danny Jo., 30. Juli 2007
    Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Tanja, das hört sich doch gut an!
    Frage doch mal bei Frau Ohnhäuser an, vielleicht hast du ja Glück und dein kleiner Federball kann sich dort auch einen neuen Partner aussuchen.
    Gruß Daniela
     
  13. knuppel

    knuppel Guest

    Hallo!

    Danke erst einmal für die vielen Tipps. Werde mich mal in Verbindung setzen und nach einem Pieper Ausschau halten. Leider gibt es hier keine Züchter bzw einen den ich nicht unterstützen möchte. Halte euch aber auf dem laufendem.

    Es war ein Spielzeug das einen Baumstamm hatte aus dem viele Seile kamen mit Holzzeugs. Kann aber auch an jedem Seil passieren wenn er mit dem Ring an der Kralle hängen bleiben kann. Habe das schon so lange und noch nie was passiert.

    Gruß Tanja
     
  14. digge

    digge Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich will mich mal kurz in die AiN/Ohnhäuser-Diskussion einmischen...
    Frau Ohnhäuser war mal Mitglied und Verpaarungsstation von AiN, aber seit letztem Jahr nicht mehr.
    Nach meinen Informationen ist es im Moment kein Problem bei ihr Agaporniden zu verpaaren. Sie hat wohl auch keine Warteliste so wie es bei AiN zur Zeit ist.
    Ich denke, das Du von Senftenberg schneller und besser bei Rita Ohnhäuser bist, als das Du lange auf einen Verpaarungsplatz in Kürten oder Köngernheim warten musst.

    Ich wünsche Dir eine schnelle erfolgreiche Lösung!

    Liebe Grüße digge
     
  15. #14 Pudelrudel, 30. Juli 2007
    Pudelrudel

    Pudelrudel Mitglied

    Dabei seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    83104

    Naja, das hatte ich vorher schon - ich habe ja schon vier (oder im Moment drei)8) :zwinker: .

    Gruß Doris
     
  16. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Tanja,

    es ist zwar schön, mal wieder von Dir zu lesen, aber der Anlaß ist wirklich sehr traurig. :traurig: Das muß für Euch ja wirklich ein großer Schock gewesen sein......laß Dich mal ganz fest :trost:. Habe sofort all meine Seile in meinem Vogelzimmer nachgesehen und die Enden noch ein bisschen gekürzt, man weiß ja wirklich nie. :(

    In einem Beitrag vom 11.05.07 schreibt Rita
    Ich gehe mal davon aus, daß das auch jetzt noch gilt und Dein Kleiner bei einer der beiden Möglichkeiten eine neue große Liebe findet.
    Drücke Euch dafür ganz fest die Daumen und daß Ihr nie wieder sowas Schreckliches erleben müßt! Und halte uns ja auf dem Laufenden! :zustimm:
     
  17. #16 Naschkatzl, 30. Juli 2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu,

    nur soviel, das Angebot von Rita Ohnhäuser ist immer noch aktuell. Habe erst letzte Woche mit ihr telefoniert und da sagte sie mir das die Tiere jetzt halt nicht mehr bei ihr verpaart werden sondern über das Tierheim.


    Grüssle
    Corinna
     
  18. #17 knuppel, 31. Juli 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Juli 2007
    knuppel

    knuppel Guest

    Ansprechpartner Rita Ohnhäuser

    Hallo!

    Warte auf den Rückruf von Frau Ohnhäuser *freu*

    Gruß Tanja
     
  19. #18 Danny Jo., 31. Juli 2007
    Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    :zustimm: Toi,toi,toi!!! :zustimm:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hu hu Tanja,

    ich drücke Dir auch ganz fest die Daumen!!! :zustimm:
     
  22. knuppel

    knuppel Guest

    Coco geht auf Reise nach Berlin!

    Hallo ihr Lieben!

    Ich habe soeben mit Frau Ohnhäuser telefoniert und mein Coco geht morgen auf Reise nach Berlin. Er darf siuch dort einen neuen Partner suchen.

    Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie aufgeregt ich bin. Wann schickt man schon mal seinen Vogel in eine andere Voliere?

    Jetzt brauch ich natürlich mal eueren Rat in folgenden Sachen:

    Wann ist es besser den Vogel einzufangen. Ich denke mal, dass ich morgen gegen 13.00 Uhr hier los fahre. Er wird in einem kleinen Transportkäfig (ähnlich der Größe einer Transportbox) transportiert. Soll ich ihn Abend schon fangen damit er sich dran gewöhnt und über Nacht drinne lassen oder eher morgen früh?

    Wie fange ich den Vogel am besten in der Voliere. Musste schon ewig keinen mehr fangen. Sind ja noch die anderen beiden mit drin.

    Wie mache ich das am Besten mit dem Transport? Mit einem Tuch abdecken oder eher gucken lassen?

    Ich danke euch schon mal für die Tipps.

    Hoffentlich verrliebt er sich nicht in einem Partner der auch auf der Suche dort ist und wieder nach Hause will. Nicht das ich auf den Süßen (der blaue m Bild) verzichten muss. Der andere auf dem Bild war sein Partner *schnief*

    Na ja, auf jeden Fall findet mein Coco einen Partner und ich helfe noch Frau Ohnhäuser, denn will ja wieder mit zwei nach Hause fahren.
     
Thema:

Brauche dringend Hilfe!