Brauche dringend Hilfe!!!!

Diskutiere Brauche dringend Hilfe!!!! im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo, habe gerade einen Rosella(ist es auch einer???????) vom Tierschutz bekommen. Ist angeblich einer Familie zugeflogen und die haben ihn dann...

  1. krywalda

    krywalda Guest

    hallo,
    habe gerade einen Rosella(ist es auch einer???????) vom Tierschutz bekommen. Ist angeblich einer Familie zugeflogen und die haben ihn dann einer Dame mitgegeben die Mitleid mit dem Tier hatte und hat uns angerufen. er ist in einem schrecklichen Zustand, wie man sieht. frisst und trinkt,pfeift, klettert aber wie verrückt im Käfig rum (Koller???). Kann ihn aber nicht zu meinen Grauen setzten. Was kann ich für das arme Tier tun???
    Kann mir jemand einen Rat geben oder das Tier aufnehmen, der Ahnung von ihnen hat????
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bergcarola, 12. Juni 2004
    bergcarola

    bergcarola Guest

    Hallo,


    ich denke das ich dir nicht wirklich helfen kann.

    aber ich hoffe für das kerlchen das er in beste hände kommt und es ihm bald besser geht.

    Armes kerlchen :-(

    LG
    Carola
     
  4. emise

    emise Guest

    Hallo Karin,

    ich kann Dir leider auch nicht wirklich helfen, aber vielleicht kannst Du mal jemanden von www.agaporniden-in-not.de fragen. Denke, dass da bestimmt jemand weis, was zu machen ist. Vielleicht ist der Vogel ja einfach nur froh, eine Ansprache zu haben, wenn er jetzt turnt und pfeifft. Wer weis wie er vorher gehalten wurde. Wünsche Dir alles Gute.

    Viele Grüße
    ELke
     
  5. vonni

    vonni Guest

  6. krywalda

    krywalda Guest

    Hallo,
    ich hab mich dann erst mal an die Ziervogelhilfe gewandt.
    Ich denke das es ein Rupfer ist, den er zeigt Verhaltensauffälligkeiten. Die Vorbesitzer wollten ihn bestimmt nicht mehr :(
    Montag gehe ich erst mal zum TA mit ihm, war echt total geschockt, habe so einen Vogel zum ersten mal live gesehen 8o 8o
    Vielen Dank für eure Hilfe, wollte dem armen Tier sofort helfen, aber das ist sicher blauäugig gedacht. Das Tier soll ja erst mal zur Ruhe kommen und dann schauen wir wo es ein super zuhause findet :jaaa:
     
  7. blau

    blau Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AG abnehmender Aktionismus im Tagesverlauf
    manno, der arme Schieter, bei einem solchen Anblick werde ich euch sauer.....:(
    GUT, dass du dich um ihn bemühst!!! :gott:
     
  8. krywalda

    krywalda Guest

    Hallo,
    nachdem der Vogel gestern den ganzen Abend und den ganzen!!!! morgen auf seiner Plastikstange hin und her und her und hin gelaufen ist, nur durch schnelles Fressen mal unterbrochen, wollte ich ihm einen Ast reintun, damit er wenigstens etwas Beschäftigung hat.was passiert, plupps ist er raus aus dem Käfig, landet aber sicher oben drauf.Dann wurden erst mal die Äste in Augenschein genommen und sich ausgiebig geputzt(was noch da ist 8o ). Lange hat es ihm aber dort nicht gefallen und er meinte auf meinen Schränken zu landen und die mal zuversuchen 8o , leider will er nicht auf eine Stange gehen und er ist absolut scheu.Dann mal wieder auf den Käfig und Äste beissen und dann aber wieder ab auf die Schränke. Ist aber nicht in meinem Sinne , also hab ich den Papafreisitz geholt(will ich eigentlich verkaufen) und da sitz er nun seit einer halben Stunde endlich ruhig und schaut in die Näpfe ob was drin ist, aber nein soll doch wieder in seinen verhassten Käfig :k Mal sehen ob er das macht wenn er Hunger hat, kann ihn ja nicht draussen lassen.Nun wenigstens findet einer den Freisitz gut, den meine beiden fanden ihn doof.
    er soll dann zur Ziervogelhilfe, die haben dort eine große Voliere für ihn frei, aber erst muß der TA ihn checken.
     

    Anhänge:

  9. blau

    blau Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AG abnehmender Aktionismus im Tagesverlauf
    so ein Kerlchen....

    Ausgebüxt, soviel Energie hat er also! Dann wird er bestimmt wieder ein superhübscher *hoff*!!!!

    Lass ihm doch den Freisitz solange er mag, wahrscheinlich hat der Käfig ein "schlechtes Karma" für ihn, ist "schlecht besetzt." Aber mit der offensichtlichen Anrichtung des Futters innerhalb findet er auch bestimmt den Eingang und hinein. Eventuell ein bischen KoHi am Eingang, wer weiß - aber den "Trick" kennst du wahrschienlich sowieso :~ .

    Ich drück dir und dem gelbenrotem (Gero?) die Daumen!! :0-
     
  10. krywalda

    krywalda Guest

    Hallo Blau,
    was in aller Welt ist KoHi :? :?
    war sehr schwierig ihn wieder hinein zu bekommen. Habe fast die Wahl verpasst, aber Abends hab ich ihn dann doch noch mal raus gelassen.So einfach lässt er sich aber auch nicht austrixen. Gedankt hat er mir das mit einem kräftigen Biss in den Finger, soll mal einer sagen, das Papageien so fest beissen und man sich deshalb nicht mit ihnen abgibt und lieber Sittiche hält 8o :D .Auch hat er enorme Kondition, der kann kein reiner Käfigvogel sein. Na und erst die Gräusche die er macht, hupen und wie ein verroster Fahrraddynamo, wie ein Feuermelder.Hab meine Papageien schon verboten hinzuhören!!!!!!
    Waren heute beim TA, der meinte typischer Rupfer, aber haben erst mal zur Vorsicht alle Test machen lassen und er hat Amynin mitbekommen. Jetzt soll er sich erst mal so ein oder 2 Wochen erholen. Lasse ihn auch auf den Freisitz, aber was mach ich wenn ihn einer ersteigert 8o .Naja, muß ich mir wohl was einfallen lassen. Auf jedenfall kann er Äste schneller schreddern als meine Grauen.
    LG
     
  11. #10 Suppenhuhn, 14. Juni 2004
    Suppenhuhn

    Suppenhuhn Guest

    Hi,

    wird der Vogel auch auf PBFD und Polyoma getestet? Beide Viren sind sehr ansteckend (PBFD noch schlimmer) und bis Du das sicher ausschließen kannst, darf er auf keinen Fall im gleichen Raum mit anderen Vögeln sitzen oder in deren Käfig bzw. auf deren Äste sitzen, wenn sie nachher wieder von den anderen Vögeln benutzt werden sollen.

    Am Kopf sieht er noch ´ganz gut aus, hoffentlich ist es ein Rupfer und kein Viruskranker :k
     
  12. Illa

    Illa CEO

    Dabei seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lampukistan
    ...

    Hallo,

    KoHi ist wohl die Abkürzung für Kolbenhirse.

    Liebe Grüsse

    Illa
     
  13. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Hallo Karin,
    habe Dir pn geschickt.
    Liebe Grüße
     
  14. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Hallo Karin,
    geht alles klar, habe schon mit ihr gesprochen, sie nimmt ihn auf jeden Fall auf!
    Meine Güte, ist das ein armes Kerlchen, man möchte weinen. Bitte rufe direkt einmal an.
    Liebe Grüße
     
  15. krywalda

    krywalda Guest

    Hallo Suppenhuhn,
    der Vogel wird auf PBFD und Polyoma und Chlamydien getestet.Nein ich stell und lass ihn bestimmt nicht zu meinen Grauen!Der TA meinte aber, so wie er aussieht , ist es wol ein Rupfer, aber man kann ja nie wissen.
    @Anjar
    hab Dir eine PN zurück geschickt. Der Vogel geht, sobald er einigermaßen fit ist zur Ziervogelhilfe, die TA meinte er solle sich erst mal beruhigen.

    LG
     
  16. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Karin,

    das Hinundherlaufen auf der Stange hat mal ein Nymph von mir auch gemacht. 8o Ich dachte zuerst das er verhaltensgestört wäre. Stundenlang lief er von einem Ende zum anderen. Am nächsten Tag hat er das dann nicht mehr gemacht. :p Es war wohl nur Angst und Aufregung.
    Wie war es denn beim Tierarzt? Hat er was gefunden oder ist er/sie gesund? Schön das er ein Zuhause gefunden hat. :p :dance:



    Grüße, Frank :0-
     
  17. krywalda

    krywalda Guest

    Hallo Frank,
    der Tierarzt hat sonst nichts auffälliges gefunden. Ernährungszustand gut und sehr aufgeweckt und sehr wendig und bissig :D :D
    er bekommt zur Unterstützung Amynin und Korvimin. Sie tippt nicht auf eine Krankheit. Er könnte eine Weile doch draussen gelebt haben, da er eine super Kondition besitzt.
    Er rennt nicht mehr so viel hin und her, glaube auch das es aufhört, wenn er in eine goße Voliere mit Artgenossen kommt. Aber erst mal muß ihm der Wohnzimmerflug genügen und ich versuche ihn mit KoHi :D reinzulocken

    LG
     
  18. blau

    blau Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AG abnehmender Aktionismus im Tagesverlauf
    *tusch*

    Das ist doch ein toller Befund [​IMG] [​IMG]!
    Jetzt kann es ja nur noch besser werden - ob mit oder ohne KoHi [​IMG] :0- !!!!!
     
  19. krywalda

    krywalda Guest

    Hallo
    wollte nur mal eben schreiben das sämtliche Test negativ verlaufen sind, er also gesund :gott: ist ausser seinem Federbeissen 8( .Habe es jetzt einmal beobachten können das er eine Feder abbeisst, ansonsten scheint er es im Moment nicht zu tun, sind aber ja auch nicht mehr so viele da :k .Er wird auch mit jedem Tag zutraulicher und nimmt die Honigstange schon von der Hand an, so toll findet er sie.Doch dafür in den Käfig zu gehen, :lekar: nein, nein.der freisitz ist weg, nun mußte ich mir schnell was neues einfallen lassen, also mal eben einen kleinen gebastelt,es ist wahnsinn wie schnell er den akzeptiert hat, sofort drauf :cheesy: , wenn ich da an meinen Coco denke, habe einen neuen Vorhang in der Küche 8o 8o 8o , seit dem geht er nicht mehr auf die Tür und betritt die küche nur zu Fuß, wenn Käthe vorweg geht. :vogel:
    LG
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. blau

    blau Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AG abnehmender Aktionismus im Tagesverlauf
    Klasse, dass er fit ist! [​IMG]

    Sein Kopfgefieder sieht auf den Fieder wie "gesträhnt" (sorry, mir fällt kein besserer Ausdruck im Moment ein) aus, superleuchtend wie gemalt [​IMG].

    Ich finde ihn sehr hübsch, auch ohne Komplettgefieder!

    Und mit Glück [​IMG] überwindet er irgendwann sein psychisches Handicap (wenn es denn so sein sollte) und hört auch irgendwann auf, sich zu rupfen [​IMG] !!
     
  22. blau

    blau Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AG abnehmender Aktionismus im Tagesverlauf
    wie geht es sooooooooooo ....?????
     
Thema:

Brauche dringend Hilfe!!!!

Die Seite wird geladen...

Brauche dringend Hilfe!!!! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...