Brauche dringend Rat-blutiger,wässriger Kot bei Amazone

Diskutiere Brauche dringend Rat-blutiger,wässriger Kot bei Amazone im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Brauche dringend Rat Hallo. Ich brauche dringend Rat, ich bin am Vezweifeln. Horsti war heute morgen noch in Ordnung, aber seit Mittags ist er...

  1. Samantha

    Samantha Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2003
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankreich
    Brauche dringend Rat

    Hallo.
    Ich brauche dringend Rat, ich bin am Vezweifeln. Horsti war heute morgen noch in Ordnung, aber seit Mittags ist er apatisch und hat einen ganz flüßigen Kot. Was kann das sein, was soll ich machen? Er hat nichts aussergewöhnliches gefressen. Heute Mittag ist er auch zur Tisch gekommen und hat auch mit mir geredet, aber das ist alles.
    Bitte, bitte hilft mir
    Liebe Grüße
    Samantha
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kleiner Zwerg, 12. März 2005
    Kleiner Zwerg

    Kleiner Zwerg Guest

    Flüßigen Kot ....

    Hallo!

    Ich kann ich möchte Dir nur diesen einen Rat geben, wenn es irgendwie möglich ist, dann gehe doch bitte zum TA. Da Du ja selber schreibst, wie Du ihn jetzt siehst und diese muß doch von irgend etwas kommen. Und ich glaube lieber einmal zuviel zu TA als einmal zu wenig, gerade wenn es eben erst angefangen hat.
    Was hat er denn anderes gefressen oder war er an einer Zimmerpflanze? Ist er irgendwo gegen geflogen?

    :s Gruß kleiner Zwerg
     
  4. #3 Gruenergrisu, 12. März 2005
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Sam,
    gekochter Reis ohne Salz ist eine Möglichkeit, um Flüssigkeit zu halten. Vogelkohle (oder Kohletabletten für den Menschen feinzermörsert) sollte gegeben werden. Fencheltee, Joghurt natur. Wärmelampe und Ruhe für den Schatz.
    Dringend Ursachenforschung betreiben; Nahrung, Sturz, sonstige Symptome.
    Ist der Kot nur wässrig oder auch blutig? Ist er mit Grünanteil?
    Tierarzt aufsuchen, aber schon gut darüber nachdenken, was alles anders gewesen sein könnte.
    Gibt es spez. Tierärzte in Frankreich?
    Gute Besserung für Horsti
    Grüße
     
  5. Samantha

    Samantha Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2003
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankreich
    Danke für die Antworten.
    Zur Frage. Der Kot ist blutig, das macht mir am meisten Sorge. Die Nahrung ist die selbe von immer. Die Pflanzen sind es auch nicht, da war er nicht dran.
    Mein Mann sagt mir er hätte sich heute morgen mit Sarah gestritten während er unter der Dusche war und seit dem ist er in diesem Zustand. Ich kann mir nicht vorstellen er sei gegen etwas geflogen, er kennt sich bestens im Haus aus und vor den Fenster sind Gardinen. Er kann auch nicht gefallen sein, er kann ja fliegen.
    Den Reiss will er nicht essen. Wir haben ihn jetzt auf seinen Baum gesetz und die Lichter ausgemacht da er sonst immer hinter uns herfliegt.
    Bezüglich der TA, hier gibt es keine die auf Vögel spezialisiert sind. Ich habe zwar eine Telefonnummer von einen TA in Berlin, aber da nimmt niemand an (Wochenende).
    Habt ihr vielleicht eine Nummer wo ich sogar am Sontag anrufen kann?
    Danke und ich halte euch auf dem Laufenden
    Samantha
     
  6. #5 Gruenergrisu, 12. März 2005
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo,
    blutiger Kot ist immer!!!!!!!!!!!ein dringender Fall. Der Vogel muß geröntgt werden, möglicherweise hat er eine Metallvergiftung (Zink, Blei) oder eine Nierenentzündung. Er gehört in jedem Fall in fachkundige Hände.
    Die Rufnummer der TiHo lautet: 0511/ 856-7497
    Auch samstags kann man dort anrufen und sich mit einem Arzt verbinden lassen bzw. um Rückruf bitten. Du kannst ja Kostenübernahme anbieten.
    In Luxemburg gibt es einen Dr. Manderscheid, vielleicht kommst Du damit weiter.
    Grüße
     
  7. kratzi

    kratzi Guest

    hallo samantha,

    bitte unternimm was und geh zum tierarzt/vogelarzt, am besten fachkundig,

    ich habe erst in den letzten wochen meine beiden vögel verloren :traurig:

    deswegen, bitte unternimm was, bei mir war es zu spät, aber bei dir muss es ja nicht so sein.

    viele grüße

    Christian
     
  8. #7 Thomas B., 12. März 2005
    Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Hallo Samantha,
    ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Wäßriger, blutiger Kot ist ein akuter, lebensbedrohlicher Notfall. Entweder eine schwere Darmentzündung, eine akute Nephritis oder, am Wahrscheinlichsten, eine Schwermetallvergiftung, wie gruenergrisu schon ganz richtig schrieb. Verliere also keine Zeit, sondern fahre so schnell wie möglich mit dem Vogel zu einem gut ausgestatteten Tierarzt, am besten in eine Tierklinik. Wenn da kein Vogelspezialist sein sollte bzw. der TA sich nicht auskennt, kannst Du ja in der TiHo oder morgen am Sonntag auch bei mir anrufen. Auf jeden Fall gibt es dort die nötigen diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten.
    Liebe Grüße,
    Thomas
     
  9. Samantha

    Samantha Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2003
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankreich
    Hallo.
    Habe heute morgen in der TA Schule in Paris angerufen. Nach 4 Anrufen wo ich immer wieder zu eine andere Person verwiesen wurde habe ich endlich ein Termin bei eine T. Aerztin bekommen. Sie hat gesagt sie würde keine Spezialisten in dieser Art von Vögeln sein, aber sie hat in behandelt und mir eine Telefonnummer von einen Spezialisten gegeben der aber erst morgen erreichbar ist.
    Die Aerztin sagte es handelte sich entweder um eine Vergiftung oder ein Parasit. Er hat drei Spritzen bekommen, inklusive eine Vitaminspritze.
    Er ist sehr apatisch, sein Kot ist aber nicht mehr blutig, ich hoffe nur, daß ist ein gutes Zeichen.
    Ich bin nur noch am heulen, kann garnicht zugucken wie ruhig er ist.
    Halte Euch auf dem Laufenden.
    Liebe Grüße
    Samantha
     
  10. #9 sigrid.w., 13. März 2005
    sigrid.w.

    sigrid.w. Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in östrreich/ tirol
    Habe dir eine Pn geschrieben.
    :0- LG sigrid :0-
     
  11. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Samantha,

    der arme Kerl. 8o :traurig: Wie die Tierärztin schon sagte.... Fahr morgen zu einem vogelkundigen Tierarzt.!!! Das Federknäul braucht sofortige und fachkundige Hilfe.



    Viel Glück, Frank :heul:
     
  12. #11 Gruenergrisu, 13. März 2005
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Samantha,
    in Kurzform einige Gedanken. Den ausführlicheren Beitrag hat mal wieder der Server gekillt.
    Bitte achte darauf, dass er Flüssigkeit und Nahrung (Obst, Joghurt, Babybrei) zu sich nimmt, wenn er keine Körner frißt. Oder würgt er alles hoch? Weiter anbieten, denn ein Vogel kann nicht lange ohne. IR- Wärmelampe wäre gut.
    Hoffentlich hast Du morgen Klarheit und Horsti ist in guten Tierarzt- Händen!
    grüße
     
  13. Samantha

    Samantha Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2003
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankreich
    Hallo.
    Horsti hat die Nacht überstanden. Ich bin jede 2 Stunden aufgestanden um zu sehen, daß er noch da war, weil gestern Abend sah es sehr schlecht aus.
    Heute Morgen hat er etwas Obst gefressen. Brot mit Honig wollte er nicht, aber er trinkt enorm viel Wasser.
    Den Spezialist habe ich heute erreicht und er ist nicht in Paris. Er hat mir gesagt die Behandlung so weiter zu machen und erst am Mittwoch wäre er in der Klinik um die restlichen Untersuchungen zu machen. Er sagte was von Aspergillose. Wie erkennt man diese Krankheit und sind Horstis Symptome dementsprechend? Ich hoffe nur wir kriegen ihn durch. Ich habe so eine Angst.....
    Gruß
    Samantha :traurig:
     
  14. sigrid.w.

    sigrid.w. Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in östrreich/ tirol
    Hallo Samantha
    Ich bin sehr froh das Horsti die Nacht überstanden hat.
    Haben dir die Telefonnummern etwas gebracht?
    Ich hoffe du hast einen wirklichen Spezialisten gefunden.
    Ich wünsche dir und deinem Horsti viel viel viel Glück. :trost:
    Liebe Grüsse von sigrid
     
  15. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Samantha,

    was ist das denn für ein Saftladen? :schimpf: 8( Eine Tierklinik mit nur einem Tierarzt?! Unglaublich! :?




    Grüße, Frank :0-
     
  16. laura

    laura Guest

    hallo!!
    die krankheit,die dein ta meint ist eine pilzerkrankung,die die luftsäcke zerstört,so sagte man mir!!
    bei meinem vogel hat man das auch vermutet,aber er bekommt manchmal schwer luft(so sieht das zumindest aus)
    wir haben auch noch einen ta-besuch vor uns(da es nicht akut ist erst im sommer bzw.wenns wärmer ist). ich wohne am bodensee und auch bei uns fehlt es an ta mit vogelerfahrung.
    lass ihn die restlichen untersuchungen machen,denn wenn es diese krankheit ist-die ist nicht heilbar.
    ich wünsche euch alles gute und das es nichts schlimmes ist.
    lg laura :0-
     
  17. #16 Gruenergrisu, 14. März 2005
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Samantha,
    Du mußt dafür sorgen, dass Horsti frißt, denn nach 2 Tagen wird es Zeit. Ein Vogelorganismus ist nicht mit einem Menschenorganismus zu vergleichen. Hast Du evtl. Aufzuchtfutter zu hause? Es geht auch Babypulver mit Wasser und Traubenzucker angerührt und dann über einen Löffel verabreicht. Honig und Brot würde ich nicht geben, weil Du die Situation im Kropf nicht kennst. Eingeweichter Butterkeks oder Zwieback ist eher geeignet. Oder nimmt er Körner auf?
    Bevor eine Diagnose per Telefon gestellt wird, würde ich erstmal die gründlichen Untersuchungen abwarten. Aspergillose kann man behandeln und stoppen, wenn auch nicht ausheilen. Also Kopf hoch!
    Grüße
    P.S.An Frank: Wenig hilfreich, Deine Kommentare. Samantha tut, was sie kann! Selbst in Deutschland fallen kompetente Tierärzte nicht vom Himmel.
     
  18. Samantha

    Samantha Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2003
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankreich
    Hallo.
    Es ist Abend und ich komme gerade aus der Arbeit. Danke für Eure Ratschläge. Bezüglich der Telefonnummern, ich habe angerufen, aber der TA sagte mir er müsste den Vogel sofort sehen, ein bischen schwierig von hier nach da. Anyway, es hat mir schon etwas geholfen. Jeder Ratschlag wird angenommen.
    Horsti frisst mittlerweile Obst (Nisperos die ich aus Venezuela letzte Woche mitgebracht habe). Butterkekse, die er selber ins Wasser tut und dann frisst. Als ich heute Mittag Nudeln warmgemacht habe, kam er angeflogen und hat auch welche gefressen und heute Abend hat er sogar seine Federn geputz, das hat mir ein kleines lächeln ins Gesicht gebracht.
    Ich berichte morgen weiter. Nochmal viel viel Dank, daß ihr mich nicht alleine lässt mit mein Kummer, es hilft mir sehr viel.
    Liebe Grüße
    Samantha
     
  19. #18 Gruenergrisu, 14. März 2005
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo,
    aus Interesse: Was sind Nisperos?
    Hört sich doch alles ganz gut an! Wenn er frißt und sein Gefieder pflegt, geht es aufwärts.
    Grüße
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Angelika K., 14. März 2005
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo Samantha.

    "Alles Gute" für Deinen Horsti :zustimm:

    Ist doch schön, dass er wieder Appetit hat. Leider kann ich Dir/Euch nicht helfen.

    Ist denn blutiger Kot AUCH u.a. EIN Anzeichen von Apergillose??? :? 8o
     
  22. MB1

    MB1 Mitglied

    Dabei seit:
    2. Dezember 2004
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    an Spree und Elbe
    was sind Nisperos

    Hallo Gruenergrisu

    Nispors sind:
    Nísperos -- das sind spanische Mispeln. Exotische Früchte, deren einzigartiger Geschmack sowohl pur, als auch in warmen Gerichten ein raffinierter Genuss ist. Ihr köstliches, süß-herbes Fruchtfleisch ist reich an Vitamin A, Kalzium und Phosphor sowie Pektinen, die in Kombination mit dem enthaltenen Kalium Herz- und Gefäßkrankheiten vorbeugen. Und mit nur 44 kcal pro 100 g und ihrem hohen Fibergehalt sind Nísperos ideal für eine bewusste Ernährung.

    Übrigens: Die braunen Flecken sind ein Zeichen idealer Reife und verraten nach außen, dass sich das Aroma innen voll entfaltet hat.

    hallo Samantha
    drücke Dir auch die Daumen das er es gut übersteht aber trotzdem hin zum TA in der Klinik auch wenn es ihm eventuell besser geht.

    Gruß Martin
     
Thema: Brauche dringend Rat-blutiger,wässriger Kot bei Amazone
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogel ins fenster geflogen blutiger stuhl

Die Seite wird geladen...

Brauche dringend Rat-blutiger,wässriger Kot bei Amazone - Ähnliche Themen

  1. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  2. Kanarienvogel hat sein Bein gebrochen

    Kanarienvogel hat sein Bein gebrochen: Hallo ihr lieben, ich brauche ganz dringend Rat. Wir haben 5 Kanarienvögel. Eins hat sich leider vorhin verletzt. Wir waren gerade dabei den...
  3. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  4. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...
  5. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...