Brauche dringend Rat für Ara Schutzhaus

Diskutiere Brauche dringend Rat für Ara Schutzhaus im Aras Forum im Bereich Papageien; Hallo, nun ist es endlich soweit und die Maurer beginnen mit unserem Ara Schutzhaus:freude: Wir sind uns nur nicht klar, wie wir das...

  1. Esperanza

    Esperanza Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juni 2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südschwarzwa
    Hallo,
    nun ist es endlich soweit und die Maurer beginnen mit unserem Ara Schutzhaus:freude:
    Wir sind uns nur nicht klar, wie wir das Ausflugsloch zur Aussenvolliere gestalten sollen:traurig:. Fenster haben wir schon bei anderen gesehen, wollen wir aber nicht, da wir 2 Fenster schon anders integriert haben. Hat jemand von euch Fotos oder Ideen:idee: Wie gross muss sollte es am besten sein?
    Bin für jeden Tipp sehr dankbar!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Langer

    Langer Guest

    Hi ;

    Das Einflugloch oder das Schutzhaus.

    MFG Jens
     
  4. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo,
    da du nach dem Einflugloch im Zusammenhang mit Fenstern fragst.... gehe ich mal davon aus, dass du das Einflugloch von der Außenvoliere in das Schutzhaus meinst.
    Einige unserer Groß-Aras haben einfach nur eine Kontrollklappe (im Link die zweite....)
    da spazieren auch die Grünflügelaras problemlos raus und rein. Sie haben den Vorteil, dass im Winter weniger Wärmeverlust im Innenraum entsteht, als wenn ein Fenster geöffnet ist.
    Geöffnete Fenster bringen mehr Wärmeverlust im Innenraum. Dazu kommt, dass die Papageien gerne auf dem geöffneten Fenster sitzen und die Gummidichtung rausknabbern.
    LG
    Susanne
     
  5. Esperanza

    Esperanza Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juni 2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südschwarzwa
    Hallo,
    ich habe mich da etwas falsch ausgedrückt:o. Ich meine die Grösse des Einflugloches.
    So eine Kontrollklappe, wäre auch eine gute Idee, auch das es wenig Wärmeverlust hat ist super, danke:beifall:
    Die Fenster machen wir nicht direkt bei den Vögeln, sondern im Futtergang.
     
  6. #5 Julian Hundt, 8. Oktober 2008
    Julian Hundt

    Julian Hundt Mitglied

    Dabei seit:
    30. September 2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59602 kallenhardt
    Hi ich kann dir zwar nicht sagen wie groß das loch sein soll, ich habe aber für meine vögel z.B. von der AV zum Schutzraum im Keller ein loch das ich durch eine klappe mit einem Rolladenmotor öffnen und schliefen kann war nicht schwer zu bauen und ist für mich 1a .
    Ich kann mit einer Steuerung die ich gestern eingebaut habe sogar die klappe automatisch betreiben geht 8.30 auf und 20.00 wieder zu
     
  7. Colombine

    Colombine Mitglied

    Dabei seit:
    16. August 2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    ich habe bei meinen eine katzenklappe eingebaut. sie haben gelernt, da durch zu gehen. zuerst habe ich im sommer die klappe ganz offen gelassen und dann einen lappen davor gehängt, so dass sie sich daran gewöhnt haben, dass etwas auf ihrem rücken schleift. als dann die klappe zu war, haben sie es alleine geschafft, die klappe zu öffenen und durch zu gehen.

    gegen das nagen, weil das ding ja nur aus plastik ist, habe ich eine paste draufgeschmiert, die es für pferde gibt, damit die nix anbeissen. das schmeckt den vögeln auch nicht und sie lassen den rahmen der klappe in ruhe.

    habe es allerding erst diesen sommer und kann nicht sagen, wie lange das ding überlebt. da ich es noch übrig hatte, habe ich es eingebaut und bisher geht das prima.
     
  8. deich27

    deich27 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27299 Langwedel
    hallo ich habe bei mir ein kanalrohr rot mit 25 cm duchmesser eingebaut und bündig eingeputzt was ich von innen undd außen mit einem schieber aus alublech zuschieben kann.bei kaltem wetter fülle ich den kohlraum den mit wolle aus.

    Gruß Bernd
     
  9. Esperanza

    Esperanza Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juni 2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südschwarzwa
    Hallo,
    vielen Dank für die vielen Tipps!!
    Wir werden die Variante mit der Kontrollklappe nehmen, da diese auch super isoliert.
    Jetzt habe ich noch eine andere Frage, wir fliesen den Innenraum am Boden und an den Wänden. Auf den Boden kommt noch ein Abfluss, wenn wir alles ausspritzen. Aber was kann ich auf die Fliesen für einen Bodenbelag machen?? Ich denke Vogelsand ist schwierig zum reinigen??? Was nehmt ihr??
     
  10. Langer

    Langer Guest

    Hi

    Eigentlich nichts. Der Kot läßt sich gut abkratzen , Reste können dasnn gut mit einem Schlauch abgespült werden.

    MFG Jens
     
  11. Esperanza

    Esperanza Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juni 2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südschwarzwa
    Hallo,
    ok, danke:)
     
  12. Esperanza

    Esperanza Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juni 2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südschwarzwa
    Jetzt habe ich noch eine Frage, wegen der Heizung. Sind die Frostwächter zuverlässig?? Oder gibt es was besseres? Wieviel Grad sollte es im Winter im Schutzhaus noch haben??
     
  13. deich27

    deich27 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27299 Langwedel
    Hallo ich habe bei mir einen Holzofen in der Voliere stehen(Schutzhaus)womit ich auf cirka 10 Grad heitze.Während der Brutperiode heitze ich bis auf 20 Grad Gruß Bernd
     
  14. Esperanza

    Esperanza Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juni 2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südschwarzwa
    Hallo,
    danke, für deinen Rat, aber leider haben wir keinen Schornstein gebaut:traurig:. Gibt es denn sonst noch eine andere Möglichkeit??
     
  15. deich27

    deich27 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27299 Langwedel
    Hallo hast du vieleicht die möglichkeit an die Zentralheizung mit ranzugehen Währe sonst auch noch eine gute Möglichkeit

    Gruß Bernd
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo,
    Hast du im Schutzhaus Strom?
    Welche Arten willst du dort halten? Die Mindesttemperatur ist immer auch abhängig von der gehaltenen Art. Dabei haben wir aber auch die Erfahrung gemacht, dass sich die Vögel "akklimatisieren" - unsere WF gehen auch bei 0° noch raus....
    LG
    Susanne
     
  18. Esperanza

    Esperanza Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juni 2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südschwarzwa
    Hallo,
    also halten wollen wir darin Gelbbrustaras und Graupapageien:). Stromanschluss haben wir auch.
    Der der uns das Häuschen gebaut hat, hat uns versichert, dass es ohne Heizung durch die gute Isolierung im Winter nicht unter 8 Grad sinken wird. Würde das denn reichen? Ansonsten werden wir wahrscheinlich einen Strom Heizkörper anschliessen.
    Danke für euren Rat!!
     
Thema: Brauche dringend Rat für Ara Schutzhaus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schutzhaus aras

    ,
  2. Ara Ausflugloch

    ,
  3. ara schutzhaus

Die Seite wird geladen...

Brauche dringend Rat für Ara Schutzhaus - Ähnliche Themen

  1. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  2. Goldnacken- und Rotrückenaras

    Goldnacken- und Rotrückenaras: Hallo zusammen, ich hoffe ich finde hier ein paar Tipps. Und zwar würden wir uns gern ein Paar Goldnacken oder Rotrückenaras zulegen. Die beiden...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. Mein Ara versucht mich zu beißen aber meinen Mann nicht

    Mein Ara versucht mich zu beißen aber meinen Mann nicht: :D Hallo ich habe mir vor einer Woche einen Ara gekauft kenne aber dass Geschlecht nicht er/sie ist 3 Monate .Am zweiten Tag konnte ich ihn...
  5. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...