brauche dringend rat!!!!!!!!!!!!

Diskutiere brauche dringend rat!!!!!!!!!!!! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; hallo, bin recht fertig mit den nerven, aber ich versuch trotzdem, alles verständlich zu machen... also, unsere nymphen brüten, ein küken...

  1. theres

    theres Guest

    hallo,

    bin recht fertig mit den nerven, aber ich versuch trotzdem, alles verständlich zu machen...

    also, unsere nymphen brüten, ein küken ist schon am sonntag geschlüpft, alles klar, es wird gut gefüttert - soweit keine probleme.

    sie wohnen allerding in einer grossen mischvoliere und nachdem alles so lange funktioniert hat, versuchen jetzt unsere 3 schwarzköpfchen andauern in die bruthöhle zu kommen, obwohl sie selber 3 stück haben (seltsamerweise gibts mit den rosenköpfchen, die auch brüten, keine probleme.)

    also haben wir eine voliere für die drei in einer nacht und nebelaktion zusammengezimmert, aber sie brechen aus und sind völlig fertig.

    nun zur eigentlichen frage:

    können wir das nymphenpaar, samt brutkasten, in die neu gebaute voliere stecken, ohne dass sie ihre brut verlassen?

    die ganze aktion würde ziemlich wackelig, da der nistkasten in einen umgebauten ikea-schrank integriert ist, und wir den irgendwie druchs fenster (verbindung zwischen küche und wintergarten, also nicht im freien) durchschieben müssen.

    wenn das gehen sollte, sollen wir die eier und das küken drin lassen oder kurz rausnehmen und wieder hineinlegen?

    bittebitte gebt mir schnell viele brauchbare antworten, weil gerade unsere köpfchen im freiflug sind, was nicht so schlimm wäre, wenn in dem zimmer nicht die katzentür wäre und mich die hunde auch noch zur weissglut bringen....

    0l

    theres
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Theres :0-

    Das Umquartieren kann gut gehen oder auch nicht. Wir hatten hier im Forum schon ein Umquartieren zwischen Berlin und Kiel. Da der Hahn gestorben ist und es der Henne zuviel wurde. Aber die Henne ist eine Supermutti und hat sogar während der Autofahrt ihre Kükies gefüttert.

    Aber leider gibt es auch viele negative Beispiele wo die Brut verlassen wurde.



    Eine Art mußt Du umziehen ansonszen kann es passieren das die Küken tot gebissen werden.
     
  4. Goja

    Goja Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    73760 Ostfildern
    Hi Theres,

    ich würde die Nysis in der gewohnten Umgebung lassen und die 3 Schwarzköpfchen umsetzten. Ist wahrscheinlich ne Megaaktion die drei in die Voliere umzusetzten, aber ich wurde das Kücken und noch vorhandenen Eier (wenn noch welche da sind) nicht umsetzen. Zudem müssten die Eltertiere mit der Veränderung, dem Umsetzungsstress usw. zurecht kommen und da kann eventuelle das Kücken zu kurz kommen und wird nicht mehr richtig gefüttert. Falls noch befruchtete Eier da sind, müsste ja heute das nächste Kücken schlüpfen.

    Dies ist meiner Meinung nach die beste Lösung, da ja noch die anderen brütenden Agas in der Voliere sind. Wenn es da dann soweit ist (Kücken), müsstest Du dann die Aga-Eltern umsetzten und das finde ich recht stressig und umständlich. Wie gesagt, ich würde die "Störenfriede" vorerst umsetzen.

    Viel Glück
    Kerstin
     
  5. theres

    theres Guest

    danke schonmal,

    die beiden waren von anfang an wirklich sehr vorbildlich, seit das 2. ei gelegt wurde, war höchstens 10 minuten keiner im kasten.

    ich könnte auch einen anderen kasten, der vom innenraum ca die gleiche grösse hat samt küken und eier und eltern in den neuen voliereabschnitt geben oder ist das noch schlechter? wäre zumindest nicht so wackelig beim transport

    eine möglichkeit hätte ich auch noch...

    da wir auch ratten haben, die auf ein einem umgebauten schrank, ca 60 tief, 80 breit und 1 meter hoch wohnen, könnte ich die köpfchen da rein packen (bisserl umgebaut natürlich und die ratte in die neue voliere - würde sie sicher freuen :)
     
  6. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Es könnte alles klappen oder auch keine der Methoden.

    Ich würde die Brut in der alten Volie versuchen in einen neuen Brutkasten zu tun. So das es die beiden Eltern sehen und den alten gleich entfernen oder Zudecken so das er weg ist.
    Und dan Brutkasten und Eltern schnell umsetzen.
     
  7. #6 Heiko + Irmgard, 20. Januar 2004
    Heiko + Irmgard

    Heiko + Irmgard Alle unsere Vöglein...

    Dabei seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    32130 Enger
    Falls ich mich auch einbringen dürfte:

    Ich weiß ja nicht ob es bei euch möglich ist...
    Aber die einfachste und sicherste Möglichkeit wäre es doch vielleicht um den Nistkasten herum so eine Art Minivoliere aufzubauen.
    Dann können die Nymphen in ihrem gewohnten Umfeld bleiben und die Schwarzköpfchen(waren die Störenfriede, oder?) können ihnen und vor allem den Küken nichts tun.

    Wäre das eventuell ´ne Alternative?

    Liebe Grüße Irmgard
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

brauche dringend rat!!!!!!!!!!!!

Die Seite wird geladen...

brauche dringend rat!!!!!!!!!!!! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  2. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  3. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...
  4. Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!

    Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!: Hallo, ich habe gestern eine Stadttaube gefunden die einfach nur schlafend herumsaß. Ich hab sie dann mitgenommen und ihr einen Karton mit Zeitung...
  5. Junge Laufenten suchen dringend neues Zuhause (Wilsdruff Sachsen)

    Junge Laufenten suchen dringend neues Zuhause (Wilsdruff Sachsen): Hallo zusammen, meine Schwester in Wilsdruff (Sachsen) sucht dringend ein neues Zuhause für 3 Laufenten. Sie sind ca. 6 Monate alt. 2 Erpel, 1...