Brauche einen Rat

Diskutiere Brauche einen Rat im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo zusammen, ich bin neu in diesem Forum und brauche einen Rat. Seit drei Monaten haben wir ein Rosenköpfchen, das in unserem Kamin...

  1. Kaminski

    Kaminski Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    94315 Straubing
    Hallo zusammen,

    ich bin neu in diesem Forum und brauche einen Rat.
    Seit drei Monaten haben wir ein Rosenköpfchen, das in unserem Kamin gelandet ist. Ich lese immer wieder, dass man sie auf keinen Fall alleine halten soll. Ich möchte natürlich, dass es ihm an nichts fehlt, aber was mache ich wenn er sich mit dem zweiten Vogel nicht verträgt?
    Ich wollte ihn schon mit einem Pfirsichköpfchen aus der Nachbarschaft "verbandeln", aber das hat nicht geklappt. Ich möchte ihn aber auch nicht mehr hergeben, denn er gehört schon richtig zur Familie.
    Er darf frei in der Wohnung fliegen, hat sich auch schon seine Lieblingsplätzchen ausgesucht, zutraulich ist er aber leider nicht. Nähert man sich dem Käfig, schwupps ist er in seiner Kokos-Nuss verschwunden.
    Vielleicht kann mir jemand ein paar Tipps geben.

    Danke im voraus,
    liebe Grüße
    von Kaminski
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sanni

    sanni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Hallo & Herzlich Willkommen im Forum!
    Super, dass der/die Kleine nicht allein bleiben soll! :zustimm:
    Ich würde zunächst einmal das Geschlecht feststellen lassen, z.B. hier:
    http://www.tauros-diagnostik.de/ Geht schnell und kostet nicht sooo viel.
    Dann kannst du dich auf die Suche nach einem gegengeschlechtlichen Rosenköpfchen machen.
    Manchmal gibt es hier in den Kleinanzeigen oder im Tierschutz einzelne Abgabetiere. Einfach mal stöbern...
    Ideal wäre natürlich, wenn sich der/die Kleine seinen Partner aus einer größeren Aga-Truppe heraussuchen könnte, aber in vielen Bundesländern gibt es das gar nicht oder kaum...wo wohnst du denn?
    Ach ja...und über Fotos freuen wir uns hier alle...:D
    Sei aber gewarnt - sobald du bei der Partnersuche vor die Wahl gestellt wirst, weil mehrere zur Auswahl stehen, besteht Aga-Suchtgefahr!! Es bleibt dann meist nicht bei 2 Vögeln!! :D:D
     
  4. sanni

    sanni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Falls das Pfirsichköpfchen auch allein ist, gilt das alles auch für ihn/sie! :o
     
  5. Kaminski

    Kaminski Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    94315 Straubing
    Kaminski sucht Partner

    Hallo Sanni,

    ich wohne in 94315 Straubing.
    Vielleicht gibt es jemanden in meiner Nähe mit dem ich mich beraten könnte.

    Liebe Grüße
    von Kaminski
     
  6. Pudelrudel

    Pudelrudel Mitglied

    Dabei seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    83104
    Hallo Kaminski,

    ich habe meinen Pfirsichkopf per Spedition dahin geschickt:
    http://www.papageien-vermittlung.de/ dort fliegt er seit 2 Monaten im Schwarm und such eine(n) Partner(in). Die Spedition kostet ca. 30-35 Euro, der Aufenthalt dort ist kostenlos, der 2. Vogel kostet eine Spende. Kann ich nur empfehlen, denn dann bist Du sicher, daß die beiden sich auch vertragen.

    Gruß, Doris
     
  7. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Hi Kaminski
    Rosenköppe ( ohne Augenringe ) sollte man nicht mit anderen Agas zusammenhalten, auch wenn meine Meihnung bezweifelt wird. Wenn Du Aga verpaaren willst, wende Dich am besten an Alex in Kürten. Vorher bitte anrufen, denn Sie hat immer einen vollen Stall.

    Liebe Grüsse
    Guido
     
  8. Kaminski

    Kaminski Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    94315 Straubing
    Hallo Doris,

    danke für den Tipp, das ist bestimmt eine sehr gute Möglichkeit einen passenden Patner zu finden. Nachdem ich erzählte, dass ich in diesem Forum nach Rat gefragt habe, viel meiner Freundin plötzlich ein, dass sie ja jemanden kennt, der Vögel züchtet, u.a. auch Rosenköpfchen. Nun werde ich erst mal dort vorsprechen, sollte das aber nicht klappen, weis ich ja was zu tun ist.

    Nochmals vielen Dank
    und liebe Grüße
    von Kaminski
     
  9. Kaminski

    Kaminski Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    94315 Straubing
    Hallo Guido,

    danke für den Tipp.

    Liebe Grüße
    von Kaminski
     
  10. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Guido und hallo Kaminski,

    bei AiN ist erstmal bis auf unbestimmte Zeit Aufnahmestopp, siehe hier. :traurig:

    Ich wünsche Dir, Kaminski, viel Glück für den kleinen RK und daß er bald einen lieben Partner hat!
     
  11. Kaminski

    Kaminski Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    94315 Straubing
    Hallo Gabi,

    der Satz unter deinem Namen sagt genau das worüber ich heute schon den ganzen Tag nachdenke. Ich habe überlegt wieviele Vogelhalter ich kenne, und wie diese Vögel gehalten werden. Es sind zwei, und leider werden diese Tiere nicht artgerecht gehalten. Für mich ist es wichtigste Pflicht mich nach den Bedürfnissen der Tiere zu erkundigen und mich dann auch daran zu halten. Ich hatte noch nie Vögel und deshalb auch keine Ahnung, wie schlimm es für diese Tiere ist, wenn sie alleine gehalten werden, oder nicht fliegen dürfen. Für mich war es gar keine Frage, dass der kleine Kerl frei in der Wohnung fliegen darf, wenn er auch stets "etwas" hinterläßt. Er hat sich auch schon seine Lieblingsplätzchen ausgesucht, aber leider ist er sehr scheu. Ich bin mir etwas unsicher, ob ich dem Kleinen auch alles bieten kann, was er braucht.

    Ich werde wahrscheinlich noch sehr viele Fragen an euch haben.

    Liebe Grüße
    von Kaminski
     
  12. Pudelrudel

    Pudelrudel Mitglied

    Dabei seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    83104
    Wenn es ein "normaler Züchter ist wird er Dir einfach einen Vogel verkaufen mit der Bemerkung "das passt schon". Es passt aber meistens nicht. Bestehe auf jeden Fall darauf, daß Dein Vogel sich innerhalb ein paar Tagen bis Wochen aus dem Schwarm einen Partner suchen kann. Wenn er das nicht macht, schicke ihn lieber nach Berlin als ihn zwangszuverpaaren.

    Gruß, Doris
     
  13. gaby.h

    gaby.h Mitglied

    Dabei seit:
    13. Oktober 2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    Hallo kaminski

    indem du dir schon Gedanken machst, machst du schon alles richtig.Als meinem Pfirsichköpfchen der Partner verstorben ist hab ich mich an Agaporniden in Not gewandt. Was soll ich sagen, erhat sich eine nette ausgesucht und ist seit 1 Jahr Papa von 2 Hübschen.:zustimm:

    LG Gaby
     
  14. Kaminski

    Kaminski Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    94315 Straubing
    Total verunsichert

    Hallo zusammen,

    ich habe nun viele Beiträge in diesem Forum gelesen, und ich muss sagen, je mehr ich lese, desto unsicherer werde ich.
    Ich mag keine "halben Sachen" und ich möchte, dass es dem Tierchen gut geht. Wenn es mir auch sehr schwer fällt, aber im Moment glaube ich, es wäre das beste ein gutes Zuhause für ihn zu finden. An wen kann ich mich wenden, damit ich auch sicher sein kann, dass er einen guten Platz bekommt?
    Traurig bin ich schon, aber an erster Stelle steht das Wohl des Tieres, und ich glaube, dem kann ich nicht gerecht werden.

    Wer kann mir nochmal einen Rat geben ?

    Liebe Grüße
    von Kaminski
     
  15. Pudelrudel

    Pudelrudel Mitglied

    Dabei seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    83104
    Die Papageien-Vermittlung in Berlin nimmt auch Abgabe-Vögel auf. Da kannst Du Dich hinwenden und sicher sein, daß es dem Vogel dort gut geht und er in einem Schwarm fliegen darf.

    Gruß, Doris
     
  16. Kaminski

    Kaminski Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    94315 Straubing
    Hallo Doris,

    gibt es eine Tel.Nr. von der Papageienvermittlung, oder wie kann ich Kontakt aufnehmen?

    Gruß Kaminski
     
  17. Pudelrudel

    Pudelrudel Mitglied

    Dabei seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    83104
  18. sanni

    sanni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Heißt das, wenn man nur einen Vogel von AiN nimmt, darf man damit Nachwuchs haben und wenn man ein Pärchen nimmt, darf man nicht...?
    Oder hab ich das jetzt falsch verstanden...? :?
     
  19. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Kaminski,

    Deine Worte ehren Dich sehr :zustimm:, denn leider machen sich nicht alle Menschen so viele Gedanken.

    In welchen Punkten bist Du Dir denn unsicher? Wieso meinst Du, daß Du dem Wohl der Tiere nicht gerecht werden kannst? In meinen Augen sehe ich total viele gute Ansätze bei Dir als *Anfänger* und ich fände es eigentlich schade. Vielleicht magst Du uns von Deinen Bedenken schreiben und wir können sie womöglich zerstreuen? ;)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Sanni,

    Nein, das hast Du nicht falsch verstanden. Im Vertrag steht eindeutig, daß mit den Ain-Vögeln nicht gezüchtet werden darf, egal ob es nur einer ist oder ein Paar, was von dort kommt. Und nur von einem Partner allein gibts ja noch lange keine Babys. :zwinker:
     
  22. Kaminski

    Kaminski Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    94315 Straubing
    Hallo Gabi,

    durch ein Forumsmitglied konnte ich unseren Kaminski vermitteln.
    Am Sonntag werde ich ihn einer Dame bringen, der auch ein Rosenköpfchen zugeflogen ist. Vielleicht klappt es ja und die beiden passen zusammen.
    Ich bin echt traurig, aber mein Sohn und ich dürfen ihn dort auch mal besuchen, und wer weis vielleicht nehme ich irgendwann mal zwei Rosenköpfchen zu mir. In der Zwischenzeit werde ich mir Lektüre besorgen und weiter hier im Forum mitlesen.
    Vielen Dank auch noch einmal an alle hier im Forum.

    Liebe Grüße
    von Bernadette
     
Thema:

Brauche einen Rat

Die Seite wird geladen...

Brauche einen Rat - Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  2. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...
  3. Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!

    Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!: Hallo, ich habe gestern eine Stadttaube gefunden die einfach nur schlafend herumsaß. Ich hab sie dann mitgenommen und ihr einen Karton mit Zeitung...
  4. Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern

    Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern: Hallo ihr Lieben, Vorab entschuldigung für diesen endlos langen Text... Schon lange wünsche ich mir Graupapageien. Aber jetzt wo der Wunsch...
  5. Brauche Hilfe!!!!

    Brauche Hilfe!!!!: Guten Abend. Ich suche dringend Züchter von Sperlingspapageien im Raum Villingen Schwenningen, würde aber auch bis nach Freiburg fahren. Meinem...