Brauche eure Hilfe zur Überzeugung meiner Eltern!!!

Diskutiere Brauche eure Hilfe zur Überzeugung meiner Eltern!!! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Tach :) Das mit dem Tierschutz war nicht wirklich ernst gemeint. So etwas käme nur als "ultima ratio" in Frage, wobei man sich damit selbst...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Tach :)

    Das mit dem Tierschutz war nicht wirklich ernst gemeint. So etwas käme nur als "ultima ratio" in Frage, wobei man sich damit selbst keinen Gefallen tut.

    Mein Tipp: Da es derzeit ja etwas "spannend" aussieht, würde ich einfach noch vier Wochen Geduld haben. Füße still halten, das Thema nicht zur Sprache bringen und hoffen. Was anderes bleibt Dir ja ohnehin kaum übrig.

    Ich drücke trotzdem alle Daumen. Und hier sitzen gerade neun Welli-Kollegen, die deinem Cookie alle eine Zehe drücken :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #82 Hellehavoc, 28. November 2007
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2007
    Hellehavoc

    Hellehavoc Das Höllengeierchen

    Dabei seit:
    12. September 2006
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Planet Erde
    Habe mir den Thread durchgelesen. Ehrlich ich bin sprachlos und koche vor Zorn.

    Im Lichte dessen, was Du schon eschrieben hast, Piepmatz, finde ich den Beitrag mit dem Tierschutzbund gar nicht mal so unfalsch.
    Leuten wie Deinen Eltern gehoert wirklich von offizieller Stelle einmal gewaltig der Marsch geblasen.
    Eine solche Sorte von Menschen lernt es leider aeusserst selten durch Vernunft, sondern meistens nur auf die harte Tour. Leider sehr bedauerlich :(

    Das ist zudem traurig und immer ist es zum Schaden der unschuldigen Tiere und die Kinder solcher Eltern leiden genauso mit weil sie ohnmaechtig dem Leiden ihres geliebten Tieres zusehen muessen, weil die Leute, die es eigentlich besser wissen muessten sich dermassen unmoeglich verhalten und voellig beratungsresistent sind.
     
  4. sm@ragd

    sm@ragd Mitglied

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg / ca. 8 km v. Heidelberg
    Es waren so tolle Vorschläge und Ratschläge dabei..... Sie hätte Ihren Eltern gut diese Berichte zum lesen geben können.

    Aber solche Beiträge wie der letzte.... ich weiss nicht ob dies so gut ist!

    Wir sind Erwachsen und sollten mehr in uns hineinhören wie vielleicht unsere Kinder/Partner uns überreden/überzeugen könnten... das sind Dinge die Helfen und nicht, indem wir die Eltern hier an den Pranger stellen.


    Manchmal frage ich mich..... warum sich jeder Tierschützer nur um das eine, aber nicht um das andere kümmert. Zum Beispiel..... das Züchten !!!!!
    Das wäre wohl auch ganz im Sinne der Tiere, damit sie wieder mehr geachten, gepflegt und behandelt werden !
     
  5. Majandra

    Majandra Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. Oktober 2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Also ich finde, dass hätte man besser ausdrücken können.

    Muss man von einer "solchen Sorte" Menschen sprechen? Es gibt viele Menschen, die es einfach nicht besser wissen. Mein erster Wellensittich war auch ein Einzelwelli. Damals war ich auch der Überzeugung, er wäre glücklich. Heute weiss ich, dass das wohl nicht der Fall war und es tut mir unendlich leid. Aber ich bzw. meine Eltern wussten es einfach nicht besser.

    Hätten wir damals - Internet war noch in den Anfangszügen - jemanden gehabt, der uns hätte aufklären können, wir hätten uns gefreut und wären seinem Rat gefolgt. Hätte er uns allerdings mit deinen Worten gegenübergestanden...ich weiss nicht. Es kommt immer auf den Ton an. Wenn man angegriffen wird, verteidigt man sich.
    Ob das dem jeweiligen Tier zugute kommt, sei dahingestellt. Und deine Worte würde ich als Angriff empfinden.

    LG
    Maja
     
  6. Mutzie

    Mutzie Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Honnef
    Hallo Svenja,

    leider kannst Du nichts erzwingen und ich würde an Deiner Stelle auch nicht zu viel Deinen Eltern damit auf die Nerven gehen, denn wichtig ist auch, dass wenn mal was mit Deinem jetzigen Vogel sein sollte (z.B. Tierarztbesuch) sie das dann auch mit Dir machen und bezahlen. Es nützt nichts, wenn sie nachher so angenervt sind und garnichts mehr von Wellis hören wollen.
    Ich würde an Deiner Stelle auch Weihnachten abwarten, aber mir nicht zu viele Hoffnungen machen, nicht, dass Du nachher enttäuscht bist.

    Es würde mich wirklich freuen, wenn Dein Vogel einen Partner/-in bekommen würden, weil das für die Vögel wirklich wichtig ist. Aber wie gesagt erzwingen kannst Du es nicht und ein riesen Stress hiflt bei der Sache nicht weiter.
    Vielleicht kann Deine Oma ja auf Deine Eltern einwirken? Hab etwas Geduld.

    Viele Grüße
    Mutzie
     
  7. Hellehavoc

    Hellehavoc Das Höllengeierchen

    Dabei seit:
    12. September 2006
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Planet Erde
    Maja, dass man etwas nicht besser weiss, ist das Eine und eigentlich nicht tragisch. Niemand weiss alles.

    Aber der Ansicht sein, dass die eigene Meinung die alleinig Richtige und Seligmachende sei und sich nicht mal andere Ansichten anhören wollen, damit man eventuell die Eigene mal überprüfen könnte und wenn darunter dann noch ein Tier leiden muss, sorry, aber da hört mein Verständnis komplett auf! Und das sage ich dann auch in aller Deutlichkeit.


    Hier in dem gesamten Tread wurden sowas von unendlich vielen Beiträgen geschrieben, wie es eigentlich richtig wäre den Vogel zu behandeln und soweit ich das verstanden habe, wurden die auch ausgedruckt und diesen Leuten gezeigt.
    Mit dem Ergebnis, dass der Vater von Piepmatz schier ausgetickt ist - vermutlich weil es doch tatsächlich jemand wagte, seine geheiligte zementierte Ansicht in Frage zu stellen!

    Du und Deine Eltern hättet euch beraten lassen und dann die Situation geändert. So wie es eigentlich richtig ist.


    Diese Leute hat niemand angegriffen. Immer wurde hier nur geschrieben, wie es eigentlich richtiger wäre, den Vogel zu halten. Hats was genutzt? Nein auf ganzer Linie. Im Gegentum, Piepmatz, die sich wirklich für ihren Vogel in bewundernswerter Weise einsetzt, wurde von ihren Eltern noch gedroht (pädagogisch meiner Ansicht nach ein ganz tiefer Griff ins Klo!).

    Sorry, aber für solches Fehlverhalten habe ich keinerlei Verständnis und ja da muss mal jemand aufstehen deutlichere Worte dazu finden.
    Im hiesigen Fall war ich es dann halt.
     
  8. #87 piepmatz_2007, 29. November 2007
    piepmatz_2007

    piepmatz_2007 Besitzerin der zwei C´s

    Dabei seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verl
    Also den Tierschutz rufen, will ich auf GARKEINEN FALL!! rufen. Immerhin will ich das mit meinen Eltern friedlich klären und nicht gleich zu solchen MMaßnahmen kommen :nene::nene:
    Denn dann würde ein Zoff hier im Hause anfangen, der nix mit den "kleinen" Streiterein die wegen des 2. Wellis entstehen, zu tun hat, sondern eher ein langwieriger Zoff und das will ich einfach nicht riskieren :nene::traurig:
    Ich warte jetzt wirklich doch bis weihnachten, zumal meine idee bis dahin sowieso nicht ausgeführt werden kann, weil die nächsten drei wochen kaum zeit haben. Also Weihnachten erstmal kommen lasen.
     
  9. Krätschi

    Krätschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Dezember 2004
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Ich hoffe wirklich inständig, dass es Weihnachten eine schöne Bescherung für deinen Piepmatz und dich gibt!
    Ich kann mir deine Erwartungshaltung und deine großen fragenden Augen gut vorstellen. Ich wünsche dir wirklich sehr, dass du nicht enttäuscht wirst!
     
  10. #89 piepmatz_2007, 30. November 2007
    piepmatz_2007

    piepmatz_2007 Besitzerin der zwei C´s

    Dabei seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verl
    ich glaub, wenn ich tatsächlich einen welli kriegen werde, werd ich dasGrinsen nicht mehr aus dem Gesicht kriegen.
    Naja im Horoskop steht dass bald ne Überraschung auf mich wartet...glaub zwar nicht wirklich dran...aber man kann ja mal ne ausnahme machen
     
  11. #90 DJ und Robbie, 30. November 2007
    DJ und Robbie

    DJ und Robbie wird vogelforensüchtig

    Dabei seit:
    22. September 2006
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Naja an Horoskope glaube ich nun wirklich nicht :~
    Ich finde es echt nicht schön das Hellehavoc so einen Ton anschlägt, es stimmt schon das es von den Eltern unmöglich ist so stur auf ihre Meinung zu beharren und sich trotz aller Mühe von Piepmatz sich nicht bereiterklären ihr einen zweiten Welli zu holen. Bei einer Spielekonsole oder so kann man das wohl machen aber nicht bei einem lebendigen Tier das nunmal tiergerecht gehalten werden muss.
    Ich fände das auch nicht so schlimm wenn ihre Eltern aus Unwissenheit so handeln würden, aber jetzt müssten sie es doch besser wissen :?
    Aber bei Hellehavocs Ton würde ich mich auch angegriffen fühlen und mich sofort wehren oder zurückziehen, aber geholfen wäre damit keinem.
    Anzeigen würde ich deine Eltern NATÜRLICH nicht, es gibt noch andere Wege!
     
  12. antjebubi

    antjebubi Guest

    Hallo

    Auch ich hatte zuerst nur einen einzelnen Welli, aber nach 4 Wochen habe ich noch einen Partner geholt, da ich auch noch den halben Tag an der Arbeit bin, und er mir leid getan hat. Nun macht es super viel Spaß, die beiden zu beobachten, wie sie sich miteinander beschäftigen. Das solltest Du auch mal Deinen Eltern erklären. Vielleicht bekommst Du ja zu Weihnachten noch einen Freund für Deinen Welli. Ich drücke Dir die Daumen.


    Antjebubi
     
  13. #92 Flügelflaggel, 3. Dezember 2007
    Flügelflaggel

    Flügelflaggel Sunny

    Dabei seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Esslingen a. Neckar
    Huhu, Svenja
    Klar ich drück dir alle meine Krallen und wünsch dir gaaanz viel Glück, dass du n zweiten Welli bekommst. :trost:
    Ich bin sicher soooo viele Leute werden deine Eltern überreden.
    Am Anfang hatte ich 2 Wellis, die haben die ganze Zeit geschnäbelt. Als dann andere dazukamen wurden die allle viel vorwitziger und haben immer mehr lustige Sachen gemacht, je mehr Tiere, um so wohler fühlen sie sich :idee::zwinker:
    LG, Marlis
     
  14. #93 piepmatz_2007, 3. Dezember 2007
    piepmatz_2007

    piepmatz_2007 Besitzerin der zwei C´s

    Dabei seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verl
    Ich hoffe es nicht für mich, sondern für cookie. er hat es verdient, einen Partner zu kriegen. ich stell es mir sowas von niedlich vor, wenn die beiden wellis durch mein zimmer düsen, sich auf ihrem spielplatz kraulen und durch zimmer jagen...so niedlich.
    =( Cookie hat es nicht verdient, als Einzelvogel zu verenden...er ist so ein traumhaft schöner wellensittich, ich weiß noch als wir beim züchter waren, wie er seinen geschwisterchen die federn geordnet und seine schwester (hat mir der züchter gesagt) durch die voli gejagd hat :+streiche
    Aber ich glaub nich dass ich einen zu weihnachten kriege, warum sonst werden meine eltern gleich sauer, wenn ich mit dem Thema komme? :(
    Hach...
     

    Anhänge:

  15. emely1973

    emely1973 Mitglied

    Dabei seit:
    25. September 2007
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab da mal 'ne Idee

    Hat denn der Züchter in Eurer Gegenwart nicht gesagt, dass es für Wellis besser ist, wenn sie nicht allein gehalten werden?? :? Das wäre ein Pluspunkt für Dich. Du könntest so seine Aussage als Unterstützung für Deinen Wunsch nach einem 2.Welli verwenden.

    Mir fällt da gerade noch etwas ein: :idee:
    Bastel doch ein Plakat für Dein Zimmer über Wellensittiche. Dort schreibst Du drauf, wo sie herkommen, womit man sie so füttern darf, vielleicht einen Pflegeplan für die Woche, schöne Bilder dazu (Du hast doch für die Überzeugung Deiner Eltern schon so viele ausgedruckt).
    Und natürlich bringst Du gut sichtbar einen Abschnitt an, dass Wellensittiche Schwarmvögel sind, das es besser für sie ist, wenn sie nicht allein gehalten werden, usw.

    Ich könnte mir vorstellen, dass Deinen Mutter dann häufiger einen Blick drauf wirft, wenn sie Deinen Cookie aus Deinem Zimmer holt um ihn in ihr Büro zu stellen. So hat sie die Infos ständig vor der Nase, ohne das Du was sagen mußt. :D
     
  16. #95 piepmatz_2007, 5. Dezember 2007
    piepmatz_2007

    piepmatz_2007 Besitzerin der zwei C´s

    Dabei seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verl
    Das ist natürlich ne idee :idee: ich fahr morgen sowieso weihnachtsgeschenke kaufen, dann kann ich auch gleich ein großes stück pappe holen :freude:

    Der Züchter fragte uns nur, ob wir denn schon einen haben oder noch vor haben, einen zweiten zu holen. Und bevor ich ihrgendwas sagen konnte, meinte mama, dass wir einen zweiten holen wollen, wenn cookie zahm wöre :traurig: und der züchter meinte, dass das eine weise endscheidung wöre O_O
    Und später fragte ich Mama, ob sie das ernst meinte und dann sagte sie: Natürlich nicht, ich wollte nurnich, dass mich der Züchter auch noch voll quasselt :nene:
     
  17. cAroO!!

    cAroO!! Guest

    oh gott

    oh gott.. weiss du, was meine eltern gesagt haben??

    wir haben wirklich überall gesucht, doch wir haben keinen einzelnen bekommen...

    doch dann kam ''ihre rettung'': ein zooladen in zürich hat uns angerufen und gesagt, dass wir eine sondergenahmigung bekommen vom chef.. und dann fuhre wir dahin und pipo...

    ach.. er.. hm... seine schwester... sie haben sich gekrault und wir haben ihn einfach aus seinem schönen leben gerissen.. ich fühle mich so schuldig..:heul::heul:

    und als die frau pipo aus dem käfig nahm, hatte er eine schnur um den hals... und zwar von so einem seil im käfig!!!

    naja... jetzt ist es halt so....
     
  18. Vitawelli

    Vitawelli Mitglied

    Dabei seit:
    16. November 2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Ulm/Donau
    ALso ich hab damals auch nur meine weiße Albino Dame gekauft...und die lebte auch 1 - 2 Wochen alleine....aber dann haben meine eltern eingesehen das sie sich irgendwie wenn wir nicht Zuhause waren langweilt. Am nächsten Tag war dann schon der 2.Welli-Mann da..Jackoo...^^


    LG....

    BÜni...


    DRÜCK DIR DIE DAUMEN.....hoffentlich klapptts.......
     
  19. emely1973

    emely1973 Mitglied

    Dabei seit:
    25. September 2007
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Herrje, was Erwachsene sich so alles einfallen lassen, damit sie jeglicher Beratung entgehen können. :nene:

    Mach das mal mit dem Plakat. Und dann berichte mal was Deine Eltern dazu sagen. Schließlich hast Du Dir die Infos dafür ja zusammengetragen und nicht selbst ausgedacht. Da muss doch was überzeugendes dabei sein. :D
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #99 piepmatz_2007, 9. Dezember 2007
    piepmatz_2007

    piepmatz_2007 Besitzerin der zwei C´s

    Dabei seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verl
    So, das Plakat fang ich erst morgen an, weil ich übers wochenende wegwarr und somit keine zeit hatte. Aber Pappe, Bilder und Texte hab ich mri schon rausgesucht und auf ein kleines Stück Papier geschrieben, damit ich dies auf das Plakat übertragen kann. Mal schaun. Ich werds neben dem Welli-Käfig anbringen, damit es auch sofort ins Auge sticht :idee:

    Und auf meinem Wunschzettel steht "Zweiter Wellensittich" ganz dick, rot und fett ganz oben drauf und darunter nur noch zwei kleinigkeiten, die allerdings für oma und tante bestimmt sind.
     
  22. Madleine

    Madleine Guest

    Du könntest z.B. die 'zwei Kleinigkeiten' auch noch weglassen und stattdessen Deine Oma & die Tante um Fürsprache bei Deinen Eltern für einen zweiten Wellensittich bitten.
    Noch ernster kann man es dann gar nicht mehr meinen oder nicht? So müsste es eigentlich klappen :zustimm: Grüssle Madleine
     
Thema:

Brauche eure Hilfe zur Überzeugung meiner Eltern!!!

Die Seite wird geladen...

Brauche eure Hilfe zur Überzeugung meiner Eltern!!! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.