Brauche eure hilfe!!

Diskutiere Brauche eure hilfe!! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; folgendes wie haben einen ca 20 jahre alten nympfen auf genommen.. war total gerupft .. da die ganze zeit einzelhaltung.. bei uns (wie...

  1. #1 coco`s papa, 7. Mai 2005
    coco`s papa

    coco`s papa Always Hardcore

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    folgendes wie haben einen ca 20 jahre alten nympfen auf genommen..

    war total gerupft .. da die ganze zeit einzelhaltung..
    bei uns (wie beschäftigen uns sehr viel mit ihm) wachsedn die federn schon langsam wieder nach ..

    so jetzt das problem wir wissen nicht ob es ein mädchen oder ein bub ist ..
    ich stelle mal ein bild rein .. vielleicht könnt ihr das ja erkennen ..dennwir wollen ihm so schnell wie möglich noch einen partnervogel kaufen ..
    er soll wenigsten seinen lebensaben glücklich und nicht alleine verbringen !

    grüsse patrick
     

    Anhänge:

    • bubi.JPG
      Dateigröße:
      34,5 KB
      Aufrufe:
      119
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lucy Lu, 7. Mai 2005
    Lucy Lu

    Lucy Lu Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    verschlafenes Städtchen
    Hi...Leider kann ich dir auch nicht sagen, ob das ein Mädchen oder ein Bube ist. Sieht ja wirklich ziemlich gerupft aus... Da blutet einem ja das Herz. Sobald du weißt, ob Hahn oder Henne würde ich schon einen zweiten Nyphi dazu kaufen.Kannst du den Vorbesitzer nicht mal fragen?
     
  4. #3 coco`s papa, 7. Mai 2005
    coco`s papa

    coco`s papa Always Hardcore

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    ne der weiss es ja auch nicht .. ja sobald wir wissen ob er m oder w ist kaofen wir sofort einen partner
     
  5. #4 Christy, 7. Mai 2005
    Christy

    Christy Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Der arme kleine Nymph sieht mir wie ein Schecke aus, da ist das Geschlecht nicht ohne weiteres erkennbar. Was Menschen den Tieren immer wieder antun, echt zum .... 8( .
    In diesem Zustand wird er wahrscheinlich auch nicht singen oder balzen, wenn er ein Hahn wäre :( . An deiner Stelle würde ich hier tatsächlich mal eine DNA-Analyse machen lassen, so schnell wie möglich. Und dann, wenn das Geschlecht feststeht, versuchen, einen gegengeschlecht-lichen "Abgabenymph" zu holen, der auch schon älter ist. Entweder aus einem Tierheim oder einer Zeitung wie "das-inserat.de", da werden laufend Nymphen, auch oder gerade ältere, abgegeben.

    Schön, dass du ihn/sie aufgenommen hast :zustimm:, hoffentlich geht es dem Nymphen bald besser!
     
  6. #5 Federmaus, 7. Mai 2005
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Patrick :0-


    Wegen dem gerupften Zustand des armen Hascherl lässt sich soger der Farbschlag schwer sagen.

    Ich würde auf Zimt-Schecke tippen und auch auf Hahn.
    wie ist sein Verhalten ??? Singt und Klpft (Balzt) er ???
    Schau mal hier findest Du mehr zur Geschlechtsbestimmung.
     
  7. #6 coco`s papa, 7. Mai 2005
    coco`s papa

    coco`s papa Always Hardcore

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    also klopfen tut er also am käfig usw .. .. ich habe sonst von nympen wenig ahnung .. da wir eien graupagei halten der sich aber auch leider durch zu lange einzelhaft des vorbesitzers nicht mehr vergesellschafen lässt ;(
     
  8. #7 Federmaus, 7. Mai 2005
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Das gehört zum balzen und ist eigentlich ein Zeichen für Hähnchen.
     
  9. #8 bentotagirl, 7. Mai 2005
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hi
    Also wenn er klopft und vielleicht noch mehr als drei Töne hintereinander singt ist er eindeutig ein Hahn. Hennen klopfen nicht.
     
  10. #9 Christy, 7. Mai 2005
    Christy

    Christy Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Na dann scheint es ihm ja doch schon ganz gut zu gehen, wenn er klopft, ist er ein Hahn 8) . Kannst dir dann die DNA-Analyse schenken und gleich nach einem Mädel Ausschau halten. Ich drücke dir die Daumen und vor allem dem kleinen Kerl.
     
  11. #10 coco`s papa, 7. Mai 2005
    coco`s papa

    coco`s papa Always Hardcore

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    ja das freut mich das ich nun weiss was er ist .. werden nächste woche mal schauen ob wir was geeignetes für den kleinen finden ... muss doch irgentwo ne nette henne für ihn geben :)



    grüsse patrick

    ps: danke für die schnellen und lieben antworten :) :zustimm:
     
  12. #11 Federmaus, 7. Mai 2005
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Stef/flyfree, 11. Mai 2005
    Stef/flyfree

    Stef/flyfree Guest

    Gute idee!!! Vielleicht schau ich da mal hin!
     
  15. nicoble

    nicoble Guest

    Hmm - meine Hennen klopfen auch - verlassen wuerde ich mich eher auf das Singen .
    Singt er denn Melodien - oder immitiert er Geraeusche ?

    Bei Schecken kann man das Geschlecht wirklich nur ganz sicher ueber DNA Analyse bestimmen lassen ( oder eben ueber das Balz bzw Singverhalten erraten ).

    Gut das die Federn wieder nachwachsen . Bei uns im Papageinenschutz spruehen wir Rupfer mit Wasser mit einem Schuss Aloe Vera Saft ein - das Aloe Vera ist bitter und schmeckt den meisten Voegeln nicht und das Duschen tut der Haut gut und hilft den Federkielen beim oeffnen .

    Lass Dich nicht entmutigen , wenn die Vergesellschaftung ein wenig schwierig wird . Meist sind Nymphen recht friedliche Tiere und es ist weit weniger gefahrvoll Nymphen zu vergesellschaften als Graue .
    Selbst wenn es nicht gleich Liebe auf den ersten Blick ist , kann sich doch eine Vogelfreundschaft entwickeln - es braucht meist nur Zeit und viel Gedult.

    Der Kleine muss lernen , dass er ein Vogel ist und sich mit sich selber und anderen Vogeln zu beschaeftigen .Das geht erst ganz langsam aber ist oft sehr erfolgreich. Genau wie Graue spielen Nymphen in der Regel gerne .
    Aufgefaserte Sisalseile und Knabberspielzeug , Kurze Baumwollschnuere , Perlen , Tannenzapfen , Birkenreisig , Gloeckchen , Pappe koennen von den eigenen Federn ablenken

    Viel Erfolg mit dem Kleinen !!!!!
     
Thema:

Brauche eure hilfe!!

Die Seite wird geladen...

Brauche eure hilfe!! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...