Brauche Euren Rat

Diskutiere Brauche Euren Rat im Amazonen Forum im Bereich Papageien; :idee:hallo bei uns in der tageszeitung im kleinanzeigenteil(tiermarkt) stand ein "sprechender papagei 13 jahre weiblich mit käfig" das war am...

  1. Gabi.B

    Gabi.B Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46325 BORKEN/WESTF.
    :idee:hallo
    bei uns in der tageszeitung im kleinanzeigenteil(tiermarkt)
    stand ein "sprechender papagei 13 jahre weiblich mit käfig"
    das war am donnerstag.
    das lies mir keine ruhe und ich habe erst am freitag da angerufen.
    hab nicht damit gerechnet,das der vogel noch da ist,aber um mich zu vergewissern,konnte ich es nicht lassen.
    mein mann war total dagegen.

    was soll ich sagen,er war noch da und es war eine gelbscheitelamazone(panama)
    hab dann einen termien mit dem besitzer gemacht und hab mir die dame am samstag gegen 11 uhr angesehen.

    mir wird jetzt noch ganz anders wenn ich darüber nach denke.

    ich hab gedacht,das muß doch was zu bedeuten haben,wenn nach soooo langer suche und soooo vielen fehlschlägen einen partner für shila zu finden.
    jetzt sitzt eine gelbscheiteldame,keine 3km von uns und soll verkauft werden.

    also ich bin am samstag da hin und der besitzer machte mir die tür auf und mir kam eine wolke von kaltem qualm und nassem hund in die nase.
    der vogel stand im wohnzimmer und begrüßte mich mit den worten"hallo dicke"8odie ama saß in einem käfig von 80-60-160cm so ca.

    stellte dann einige fragen und die antworten waren:
    keine papiere(beim umzug verloren),
    17 jahre(laut zeitung13),
    immer alleine gewesen,
    seit 12jahren in seinem besitz und hat sich von seiner frau getrennt und jetzt halt ist der vogel drann.
    futter wie üblich in jedem zooladen,
    kein freiflug,
    keine dusche.

    die krallen sind so lang,das sie schon wie eine spirale anfangen zu wachsen8o
    alles in allem sah der vogel schlimm aus die schwanzfedern sahen aus aals hätte man sie alle gegen den strich gestrichen,die federn sind stumpf und schmutzig.

    ich muß wirklich sagen es ist auch keine schönheit,wenig gelb am kopf und eine sehr helle nasenhaut.
    aber das ist egal,das hat ja nichts mit dem wesen zu tun.

    der vogel soll 550€ kosten.
    ich habe dem besitzer gesagt das ich mich dienstag noch mal melde ich müßte das erst mit dem ta besprechen,wegen einer untersuchung und dna test und und und...

    aber eigentlich bin ich mir nicht sicher ob ich den vogel überhaupt holen soll.

    angeblich gibt es ja noch mehr interessenten aus holland für den vogel.

    ich werde da am dienstag abend noch mal anrufen und nachfragen ob er schon verkauft ist:idee:

    habt ihr eventuel einfälle dazu,oder was würdet ihr machen:idee:

    ach was mir da noch einfällt ist,der vogel so wie ich sehen konnte, trägt einen geschlossenen ring.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. osschen44

    osschen44 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo gabi
    wenn die kleine gesund ist würd ich es einfach probieren, krallen können geschnitten werden und das gefieder bekommst du mit duschen wieder glänzend :zwinker: natürlich kann dir niemand diese entscheidung abnehmen aber ich würd die anzeige als einen "wink mit dem zaunpfahl" sehen. :+klugsche
    daumen und krallen sind für shila gedrückt.
     
  4. Gabi.B

    Gabi.B Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46325 BORKEN/WESTF.
    ja,alles gut und schön,nur mein mann ist nicht mit der sache einverstanden,dem ist das ganze nicht geheuer und das ganze vor weihnachten,wo das ganze geld doch schon in geschenke investiert ist:D

    aber wenn der vogel dienstag noch da ist,kann ich für nichts garantieren:~
     
  5. osschen44

    osschen44 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo gabi
    gut ok das mit dem geld so kurz vor weihnachten verstehe ich. aber was nochmal sind männer ??? :zwinker::D kann man die nicht einfach vor vollendeten tatsachen stellen *grins*
     
  6. Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    hallo gabi

    weiß gar nicht wo ich anfangen soll

    erst mal die arme ama ... in solch einem zustand ... das ist eine große aufgabe die du da übernehmen möchtest .. wenn die ama nicht todkrank ist kann man bestimmt einiges wieder hinbekommen wie osschen schon schrieb
    ... aber dann kommen zu den anschaffungskosten auch die tierarztkosten
    vieleicht kannst du sie dir nochmal ansehen .... ob die nasenlöcher frei sind .. wie sie atmet ... ob sie federverfärbung hat so ins gelbliche ... wegen einem leberschaden .... dann weißt du nicht sicher ob es ein weibchen ist

    hat die ama einen ring ?? ... habs grad gelesen ( nen geschlossenen ):zwinker:

    und ob deine beiden sich dann verstehen ... ist dann noch eine andere sache

    hast du genügend platz ??.... und da ich grade das problem mit der lautstärke habe ... wie sieht es mit deinen nachbarn aus ... ist die wohnung oder das haus sehr hellhörig??

    genügend platz auch ... um die ama erst mal zu separieren wegen event ansteckenden krankheiten

    ansonsten kann es natürlich ein wink des schicksals .. oder mit dem zaunpfahl sein
    und es wäre natürlich toll wenn der ama geholffen werden könnte

    als tier und amafrreund würde das sich jeder wünschen :)
    eventl kannst du den preis noch was runterhandeln .. wenn du sagst was für kosten auf dich zukommen

    ich drücke die daumen dass alles gut verläuft ... für die ama ... für shila und für dich
    man steckt halt nicht drin
     
  7. Susannchen

    Susannchen Fettnapftreter

    Dabei seit:
    8. April 2007
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    5400 Baden
    Hallo Gabi

    Wie Andrea bereits schrieb
    - diverse "Unschönheiten" sind auf die Haltung zurückzuführen

    Was die nicht sichtbaren Punkte betrifft, das könnte Dir überall passieren.
    Dass es keine Garantie i.S. Vergesellschaftung mit Shila gibt, weisst Du auch. Nicht nur mit dieser Gelbscheitel-Ama.
    Die Fragen von Gabri kannst Du vermutlich alle mit Ja beantworten :zwinker:

    Na ja, ich habe das Gefühl, manchmal muss man die Männer vor vollendete Tatsachen stellen. Bei meinem Vater hat's immer super funktioniert :D

    Liebe Gabi, ich würde das Risiko eingehen - jedoch wie Gabri schrieb, zuerst Quarantäne und ne Aufstellung der Kosten dem Verkäufer, welche zwingend auf Dich zukommen. (TA, Papiere). - Kannst Du so skrupellos sein und sagen: "Diese Ama ist keine Euro 400.-- wert. Das wäre nur, wenn div. Tests negativ sind, die Ama ein schönes Gefieder hat, die Papiere vorhanden, etc."
    Hättest Du Vergleiche, wie viel man "normalerweise" für eine Panama-Ama zahlt?

    Mir geht's um die Panama-Ama und Shila. Sie könnten ein Päärchen werden.

    LG, Susanne
     
  8. attila7

    attila7 Linchenmama

    Dabei seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klingenberg/Main
    Hallo Gabi,

    nach dem was du so beschreibst, hast du dich eigentlich bestimmt schon entschieden...:zwinker:

    Ich hatte vor fast 3 Jahren auch so einen stinkenden, total zerrupften, ängstlichen kleinen Kerl, den ich zu uns geholt hatte. Mein Mann war auch damals strikt dagegen ! Oskar (ein Maximilianspapagei) hat sich super entwickelt, ist kerngesund, und macht seinem Namen alle Ehre (frech wie ...)

    Wir alle möchten ihn nicht mehr hergeben, und bereuen keine Minute mit ihm.

    Aber, überleg dir genau, was du willst !
    Weil hergeben kann man so einen Wurm meistens nie mehr !

    Grüße Christine
     
  9. #8 Cheyenne0403, 16. Dezember 2007
    Cheyenne0403

    Cheyenne0403 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    Haben Männer je gewonnen, wenns ner Frau um nen Papagei ging? :zwinker:

    Ich denk, Du hast Dich schon entschieden :D Allerdings würd ich versuchen, den Preis zu drücken! Das is zu viel für den Zustand.
     
  10. Mona

    Mona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Norden an der Elbe
    Schwere Entscheidung

    Hi Gaby,

    ich kann deine Zweifel gut verstehen!

    Wenn ICH das so lese, sagt mein Verstand: Oh Gott nee, mach das bloß nicht, das ist möglicherweise ein Fass ohne Boden und dann DER Preis ... und mein Herz: Hol den armen Kerl da bloß raus, wer weiß, wer ihn sonst nimmt und er hätte ja mal ein schönes Leben verdient ...

    Ich denke, es kommt auch auf Eure Finanzlage an, aber wie die Anderen schon sagten, kann es Dir auch mit einem anderen Papa - sogar mit einem Jungvogel - passieren, das da hohe Folgekosten auf Dich zukommen (wie bei mir und Lucy mit ihrem schlechten Immunsystem :( )

    Im Zweifelsfall wird dir wahrscheinlich - nach unruhigen Nächten - dein Herz den wahren Weg weisen (welch Worte - und das so kurz vor Weihnachten .... :D )
    Und was die Männer angeht, kann ich meinen Vorrednerinnen nur voll und ganz zustimmen!!!
     
  11. Gabi.B

    Gabi.B Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46325 BORKEN/WESTF.
    hallo ihr lieben
    nun ja,ihr seit ja nu auch keine große hilfe:D:D:D
    das wenn und aber geht mir nicht aus dem kopf.

    ich glaube ich entscheide so,wie ihr auch entscheiden würdet.

    ich rufe dienstag abend dort an,ist die ama noch da versuche ich sie im preis zu drücken,wegen ta kosten und keinen papieren und so.
    ich werde sie dann auch zu uns holen:~:~


    hauptsache mein mann liest das nicht vor morgen 8o8o

    aber ihr sagt nix ok:zwinker::idee:
     
  12. Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo Gabi.
    Das ist ja auch eine schwere Entscheidung. :zwinker:

    Ist die Amazone denn nachweislich eine Henne?
    Ich meine nur, weil er ja auch die Papiere verbaselt hat und sich im Alter vertan hat.

    Hast Du ein Rückgaberecht? (ich weiß...ist blöd) vielleich solange bis die ersten Untersuchungen durch sind (...ist noch blöder)
    Aber was wird aus ihr wenn sie krank ist? (nichts ansteckendes)

    Falls ihr euch zu Weihnachten etwas schenkt... könnt ihr die Geschenke jetzt schon wieder zurückbringen :D:zwinker: ..dann ist wieder
    Geld in der Kasse. :freude:

    :idee: Warum bis Dienstag warten. Ruf doch heute noch an.
    Nachher ist sie weg. Sie wohnt bei euch um die Ecke.
     
  13. Gabi.B

    Gabi.B Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46325 BORKEN/WESTF.
    er sagt ja,da war son test bei den papieren.also nein,aber ich mache einen neuen dna test​
    .

    dann muß ich halt wie damals bei der hexe in den sauren apfel beißen und sie pflegen.​

    hab ich schon keiner da,hat er mir aber auch gesagt,das er erst am dienstag nach 18 uhr erreichbar ist.​
    ach und mit dem zurückgeben,glaube nicht das ich das machen würde,den armer vogel wieder in die qualmbude:nene::nene:
     
  14. Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo Gabi.

    Dann warten wir alle auf morgen. :beifall:

    Hoffentlich klappt es und die Amazone kommt dort raus !! :zustimm:
     
  15. Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    :zustimm: Genauso hätte ich auch entschieden
    Viel Spass zusammen
    Barbara
     
  16. Susannchen

    Susannchen Fettnapftreter

    Dabei seit:
    8. April 2007
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    5400 Baden
    Gabi

    Wir drücken Daumen und Krallen, dass es eine Sie ist und alles nur halb so wild ist, wie's im Moment aussieht.
    Du machst schon das Richtige :zustimm:

    LG Susanne
     
  17. Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    okay ... morgen so um 19.00 ... 20.00 uhr ... der bericht ... grins :zwinker:
     
  18. Gabi.B

    Gabi.B Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46325 BORKEN/WESTF.
    hallo leute
    ich bin gerade bei dem besitzer der ama gewesen,so nach feierabend in der mittagszeit wird er eventuel zu hause sein.
    richtig ich habe ihn angetroffen.
    die ama ist verkauft,wird mittwoch da abgeholt und geht nach holland zu einem" hobbyzüchter in eine voliere".
    gut,der glaube versetzt berge.

    also hat sich das für uns erledigt und ich wünsche der "henne" ein langes gesundes und schönes leben.

    ich weiß nicht ob das in holland mit den papieren für den vogel nicht so ist wie bei uns in deutschland:?

    schade,aber wer weiß wozu es gut ist:traurig:
     
  19. Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Hallo,
    ich habe überhaupt kein gutes Gefühl was den Verkauf der Henne nach Holland angeht:nene:. Drücken wir alle die Daumen, dass es ihr dort gut geht.
    Gruss
    Barbara
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Susannchen

    Susannchen Fettnapftreter

    Dabei seit:
    8. April 2007
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    5400 Baden
    Liebe Gabi :trost:

    Auch ich drücke die Daumen, dass es der Ama beim neuen Besitzer gut geht, leider kann ich's nicht so recht glauben :traurig:

    Dafür kannst Du nun in aller Ruhe für Deinen Shila eine Kollegin suchen. Vielleicht ergibt sich was, von Leuten, die hier den Thread gelesen haben?
    Wünschen tue ich's Dir und Shila :trost:

    LG, Susanne
     
  22. Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    schließe mich den anderen an

    wer weiß wofür es gut war ....

    denke aber schon dass der man da er sie ja abgeben wollte ... sie zum züchter verkauft

    gelbstirns werden glaub ich mehr gesucht wie blaustirns

    hoffe für die ama dass es für die gut endet ... und für dich gaby dass du vieleicht was passendes findest
     
Thema:

Brauche Euren Rat

Die Seite wird geladen...

Brauche Euren Rat - Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  2. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...
  3. Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!

    Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!: Hallo, ich habe gestern eine Stadttaube gefunden die einfach nur schlafend herumsaß. Ich hab sie dann mitgenommen und ihr einen Karton mit Zeitung...
  4. Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern

    Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern: Hallo ihr Lieben, Vorab entschuldigung für diesen endlos langen Text... Schon lange wünsche ich mir Graupapageien. Aber jetzt wo der Wunsch...
  5. Brauche Hilfe!!!!

    Brauche Hilfe!!!!: Guten Abend. Ich suche dringend Züchter von Sperlingspapageien im Raum Villingen Schwenningen, würde aber auch bis nach Freiburg fahren. Meinem...