brauche euren rat

Diskutiere brauche euren rat im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; hallo ihr lieben auch ich brauche mal einen rat,ich habe einen grauen hahn 3,5 jahre er sollte eine parnerin bekommen hatte eine graue henne 1...

  1. kiddi

    kiddi Mitglied

    Dabei seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    hallo ihr lieben
    auch ich brauche mal einen rat,ich habe einen grauen hahn 3,5 jahre
    er sollte eine parnerin bekommen hatte eine graue henne 1 jahr alt,hatte es ca halbes jahr versucht,erst getrennt dann klappte es auch,also in der voliere zusammen,aber er hat sie immer gebissen,habe dann die henne sehr gut untergebracht,aber dann meine grooooooooooße dummheit hatte eine henne ohne dna gekauft,dna machen lassen und es war ein hahn,die beiden konnten sehr gut miteinander,er ist 2 jahre,habe aber angst wenn sie in die geschlechtsreife kommen
    was dann,also nach sehr langer überlegung kam er zu eine henne,habe mich aber vorher überzeugt ob das alles klappt und das muß liebe auf den ersten blick gewesen sein,jedenfalls hat er es gut getroffen,ich hasse es wenn man sich tiere anschafft und sie wieder weggeben muß aber es mußte sein
    nun meine frage,ich werde versuchen für meinen coco nochmal eine partnerin (nur mit dna)
    zufinden,mir sind 2 angeboten worden
    die eine 8 monate die andere von jan.07 was wäre besser
    natürlich achte ich auf gesundheit usw.das ist ganz klar

    schönen sonntag noch für alle

    gruß kiddi:0-:0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fridolin12

    Fridolin12 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Mai 2009
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    "Ösiland"
    Hallo Kiddi,

    sicher werden noch viele andere Einträge kommen, aber halt mal meine Antwort : wir haben 2 Timnehs, die wir als Paar ohne DNA gekauft haben. Eine Federprobe bescherte uns eine Überraschung : Mayren und Finian sind Hennen! Mitlerweilen sind beide ca 2.4 Jahre alt, und natürlich machen wir uns Gedanken, wie lange das gut geht - geschlechtsreif erden Graue ja mit 3 bis 5 Jahren. Ich hab auch nachgefragt und folgendes herausgefunden : 2 Hähne können sich durchaus als Paar zusammenfinden, also schwule Graupapageien sind wiederholt vorgekommen, dagegen gibt es kein dauerhaftes Lesben-Paar ..................

    Was ich davon halten soll, weiß ich ehrlich gesagt selber nicht ! Ich war in Kontakt mit der Arge Papageienschutz, die Leiterin war ( ich ich festgestellt habe ) recht fixiert darauf, eine Vergesellschaftung zu starten. Mayren und Finian waren auch eine Woche in der Papageienstation, allerdings wollten WIR das sie dort ein bischen ihre mE schon krankhafte Neigung zu Neophobie verbessern. Sie kamen zurück wie sie hinkamen, die Leiterin der Station sagte mir, sie habe die beiden beobachtet, sie seien nett zu einander, hätten sich auch gegenseitig gefüttert.

    Fazit : bevor nicht die Vögel selber kund tun, daß es nicht ( mehr ) geht, bleiben sie zusammen !!!

    Vertragen sich beide Hähne ? Wenn Du sie beobachten kannst, laß sie doch - wenn der kleine geschlechtsreif wird, wenn sie anfangen zu streiten, wäre es wohl Zeit aktiv zu werden. Der große ist ja auch noch jung .... Und : wenn Du 2 kleine Hennen dazu setzt, heißt das ja noch durchaus nicht daß sie sich auch als Paar/e zusammentun ! Es gibt immer wieder Grauenhalter, die 2 Einzeltiere zu Hause sitzen haben ...

    fG
    Fridolin
     
  4. #3 charly18blue, 20. Februar 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.355
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Hallo Kiddi,

    ich würde es mit der Henne aus Jan 07 versuchen. Die andere ist noch sehr weit von der Geschlechstreife entfernt und mit 3,5 Jahren ist Dein Grauer kurz davor.

    @Fridolin - Die als Hahn geoutete Henne hat Kiddi doch schon weggegeben.
     
  5. #4 kleiner-kongo, 20. Februar 2011
    kleiner-kongo

    kleiner-kongo Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nrw
    hallo kiddi,

    ich würde glatt die von 07 nehmen, sie ist fast gleichaltrig mit deinem kerl..beide fast im geschlechtsreifen alter..mit so einem jungen mädchen von 8 monaten könnte es probleme geben..


    wenn deine letzten bilder aktuell sind, würde ich einige äste austauschen dickere naturäste und diese mit ketten besfestigen, dein draht ist zu dünn und könnte die füsschen deiner geier verletzen.. dickere äste vermeiden zu lange krallen und sind gesünder für die füsse..

    nun viel glück bei der entscheidung für dein neues mädchen..


    lg. kleiner-kongo
     
  6. #5 kleiner-kongo, 20. Februar 2011
    kleiner-kongo

    kleiner-kongo Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nrw

    sorry, ich glaube das waren garnicht deine bilder, habe wohl die namen verwechselt..

    lg. kleiner-kongo
     
  7. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    ein bisschen mehr Geduld ist bei einer Papageienvergesellschaftung schon erforderlich. Manche Papageien verstehen sich sofort, andere brauchen Tage, Wochen, Monate oder gar Jahre bis sie sich wirklich verstehen. Dennoch ist es besser, man hat dann zwei Einzelvögel als eben nur einen.

    Die Henne, die sich dann als Hahn herausgestellt hat, hättest du z.B. behalten können, denn es gibt mitunter einige schwule Paare, die bestens harmonieren.

    Aber zu deiner Frage: Wenn, dann würde ich auch die Henne von Januar 2007 nehmen, da sie einfach älter ist und vom Alter her besser zu deinem Hahn passt.

    Die 8monatige Henne wüsste mitunter garnicht, was der Hahn von ihr will, da er entweder schon in der Balzzeit ist oder bald reinkommt. Das "Baby" wäre dann mit seinem Getue überfordert.
     
  8. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo,

    ich würde ebenfalls die Henne von 2007 bevorzugen, aus schon genannten Gründen :zwinker:.
     
  9. kiddi

    kiddi Mitglied

    Dabei seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    hallo danke für euren rat,ich habe auch dren zuknappern das ich den einen hahn weggeben habe ,aber er
    hat es gut getroffen denn ich habe ihn persöhnlich dort hingebracht und wenn ich ein blödes gefühl
    dort bekommen hätte ,hätte ich ihn auf alle fälle wieder mitgenommen,habe gestern von dort eine email bekommen das er sich toll mir der henne versteht
    aber nun zu euren rat,genau das habe ich mir auch gedacht das ich es mit der henne von 07 versuchen werde
    natürlich ist es mir klar das es dauern kann aber sie soole sich nicht beissen,auch kommen sie nicht gleich in der voliere zusammen,erst mal im freiflug können sich sich mak kennenlernen

    danke danke liebe grüße kiddi,ihr habt mir sehr geholfen
     
  10. kiddi

    kiddi Mitglied

    Dabei seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    habe gerade eine eail erhalten das die besitzerin die henne von 07 doch behalten will,schaaaaaaaaaade
    ich werde weiter suchen
    gruß kiddi
     
  11. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Kiddi,

    habe ich das jetzt richtig verstanden: Du hast z.Z. 2 Hähne und 1 Henne?
    Ich drücke die Daumen, dass du noch eine passende Henne findest.
    Wobei es mit Hennen immer schlechter aussieht als mit Hähnen, welche man ungleich leichter bekommt...
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. kiddi

    kiddi Mitglied

    Dabei seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    hallo sybille
    nein ich habe einen hahn 3,5 jahre und hatte 2 hähne
    jetzt einen hahn und suche eine henne
    liebe grüße kiddi
     
  14. #12 kleiner-kongo, 20. Februar 2011
    kleiner-kongo

    kleiner-kongo Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nrw
    viel glück bei der suche nach einem neuen mädchen..


    lg. kleiner-kongo
     
Thema:

brauche euren rat

Die Seite wird geladen...

brauche euren rat - Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  2. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...
  3. Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!

    Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!: Hallo, ich habe gestern eine Stadttaube gefunden die einfach nur schlafend herumsaß. Ich hab sie dann mitgenommen und ihr einen Karton mit Zeitung...
  4. Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern

    Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern: Hallo ihr Lieben, Vorab entschuldigung für diesen endlos langen Text... Schon lange wünsche ich mir Graupapageien. Aber jetzt wo der Wunsch...
  5. Brauche Hilfe!!!!

    Brauche Hilfe!!!!: Guten Abend. Ich suche dringend Züchter von Sperlingspapageien im Raum Villingen Schwenningen, würde aber auch bis nach Freiburg fahren. Meinem...