Brauche Hilfe bezüglich Beleuchtung

Diskutiere Brauche Hilfe bezüglich Beleuchtung im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Welche Lampe mit wieviel Watt brauche ich? Der Käfig ist: 120cm lang / 110cm hoch / 75cm tief Er steht in einem Raum der leider kein Fenster...

  1. #1 Leomaus, 04.09.2020
    Leomaus

    Leomaus Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2020
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    20
    Welche Lampe mit wieviel Watt brauche ich?

    Der Käfig ist:
    120cm lang / 110cm hoch / 75cm tief

    Er steht in einem Raum der leider kein Fenster hat.

    Die Lampe soll direkt auf dem Käfig angebracht werden und den ganzen Tag an sein also als Beleuchtung für die Tiere und als UV Lieferant.

    Am liebsten wäre mir eine Leuchtstoffröhre mit passender Halterung.

    Ich bin 15 und habe mal so gar keine Ahnung von den Lampen.
     
  2. Sietha

    Sietha Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    1.092
    Ort:
    Hannover
    Soll das so bleiben?
    Ganz ehrlich, das ist in meinen Augen ein absolutes No Go, egal wie gut die künstliche Beleuchtung ist.
    Das geht gar nicht.
    Es nimmt den Vögeln einen großen Teil der Lebensqualität.
     
    Lijana und SamantaJosefine gefällt das.
  3. #3 SamantaJosefine, 04.09.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.818
    Zustimmungen:
    3.825
    Ort:
    Langenhagen
    Wieso werden sich da überhaupt Vögel angeschafft? Ich fasse es nicht.:nonono:
    Genau so sehe ich das auch.
     
    Lijana gefällt das.
  4. #4 SamantaJosefine, 04.09.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.818
    Zustimmungen:
    3.825
    Ort:
    Langenhagen
    Ich bin der Meinung, dass sich die Eltern mal besser bei den technischen Details mit einbringen sollten.
    Auch die Frage, wie ein Vogel untergebracht werden sollte, verlangt die Verantwortung von Erwachsenen.
    Vielleicht ließe sich ja ein Zimmer mit Fenster zur Verfügung stellen.:roll:
    Evt. darf der Käfig ja mit in deinem Kinderzimmer stehen. :D
     
  5. #5 Leomaus, 04.09.2020
    Leomaus

    Leomaus Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2020
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    20
    Also, die Vögel haben wir nicht geholt.
    Die wurden mir einfach von Bekanten mitgebracht, weil Sie mir eine Freude machen wollten.

    Was das mit den technischen Sachen angeht haben meine Eltern gesagt ich soll schonmal nachhören was andere so meinen, da viele Meinungen auseinander gehen. Sie Informieren sich ja auch und wir tragen dann die Ergebnisse zusammen und schauen dann was sich am besten eignet.

    Und die Vögel sind in meinem Zimmer, habe mich da wohl falsch ausgedrückt, es sind 2 Fenster da, aber da kommt leider nicht wirklich viel Licht rein da Bäume genau davor stehen, es ist eben so für mich als wäre dort kein Fenster da es dort recht dunkel ist.

    Und ich informiere mich ja und meine Eltern auch, wir wussten ja nicht das wir Vögel bekommen. Meine Eltern sind direkt am nächsten Tag los und haben geschaut das die Tiere einen größeren Käfig bekommen und nicht wie eine Sadine in der Büchse in einem ganz kleinen Käfig sitzen.

    Wollte eigentlich ja nur Tipps von euch was da am besten geeignet ist damit es den Tieren gut geht. :traurig:
     
  6. #6 SamantaJosefine, 05.09.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.818
    Zustimmungen:
    3.825
    Ort:
    Langenhagen
    Das ist unser aller Bestreben.
    Daher ist es sehr wichitg, dass alles so klar und deutlich zurm Ausdruck gebracht wird wie nur möglich.
    Wir sind hier im Forum und nicht vor Ort.
    Fotos sind für uns hier immer eine große Hilfe, so sie denn auch aussagekräftig sind.
    Die bekommt hier jeder und das immer wieder gern.

    .
     
  7. #7 Sam & Zora, 05.09.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    3.028
    Zustimmungen:
    2.191
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Die bekommst du ja auch, das Problem ist, dass man die Gegebenheiten nicht kennt, wie und wo deine Vögel leben, somit ist es schwierig zu einer Beleuchtung zu raten bzw. welche und wohin.. Eventuell kannst du ja mal ein paar Fotos hier einstellen, dann kann man dir sicher besser weiterhelfen. :)
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  8. #8 Juulchen, 06.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 06.09.2020
    Juulchen

    Juulchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    12.09.2015
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Leverkusen
    Also ich würde auf jedenfall noch korvimim dazufüttern, zur Sicherheit da das uv Licht vllt nicht immer reicht

    Zu den Lampen da gibt mehrere Möglichkeiten. Einmal wäre so eine stink normale "energiesparlampe" in der vogel Version (avian sun oder so eine). Die spendet auch uv Licht, aber auf jedenfall nicht genug. Die sind nicht gut. Eher als zugabe bei freiflug in dunkel Ecken vielleicht

    Dann gibt's hallogendampflampen, die liefern Wärme und auch uv Licht, aber eher Wärme. Allerdings brauchen die ein vorschalt Gerät. Ist aber keine Sache. Ich hab so ein Set da war alles drin (lucky reptile bright sun). Diese Lampen sind aber eher fürs Sonnenbaden und die vögel müssen davon weg gehen können

    Dann gibt's noch die Leuchtstoffröhre. Die sind für eine grundbeleuchtung gedacht. Brauchen auch ein Vorschlaggerät und Reflektoren und sind etwas schwerer anzubringen weil es eben röhren sind. Geht aber, hatte die auch schonmal. Die geben ausreichend uv Licht ab. Es simuliert quasi einen bewökten Tag. Man muss es nur noch anpassen auf den käfig (guck dafür hier im Technik forum), also welche lange und Watt Zahl.

    Bei dir wären die röhren wohl am besten muss ich sagen. Es ist eigentlich einfcah, aber ich bekomme es aus dem Kopf nicht mehr hin. Aber im Technik forum steht das ganz gut oder frag da nach

    Und nicht vergessen die Lampen müssen immer wieder ausgewechselt werden weil der uv Anteil irgendwann weg ist
     
  9. #9 Sam & Zora, 06.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 06.09.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    3.028
    Zustimmungen:
    2.191
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hallo Juulchen,
    ich wäre da eher vorsichtig mit diesem Ratschlag. Was wir nicht wissen... wo soll die Beleuchtung angebracht werden ..auf den Käfig, an der Wand, an die Decke? Welche Watt Zahl ist geeignet, welche Größe. Es gibt Lichtleisten mit EVG, da braucht man dieses nicht extra, Reklektor ist klar, gibt Lichteisten inkl. Reflektor, Sonnenspot, eine tolle Sache, stellt sich aber die gleiche Frage..ist der Platz dafür vorhanden. Solange die Info`s recht dürftig sind, um so schwieriger ist es eine entsprechende Empfehlung auszusprechen.
    Wiederhole es noch einmal...das Technik-Forum ist voll von Info`s zum Thema "Beleuchtung", versteht man es nicht... nur keine Scheu nachzufragen.
     
  10. #10 Juulchen, 06.09.2020
    Juulchen

    Juulchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    12.09.2015
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Leverkusen
    Entweder auf den käfig "legen" oder an die Decke. Der Reflektor ist ja direkt an denen, der braucht kein zusätzlichen Platz. Der ist auch eher für einen selbst damit die Lampen einen nicht blenden. Und Nie an der Seite. Die käfig Maße sind doch bekannt. Mehr braucht man nicht als Info. Diese Dinger sind auch sehr hell, da ist das fehlende Fenster kein Problem mehr. Wenn ich meine Lampe anhab. Dann spielt das Licht aus dem Fenster gar keine Rolle mehr

    Sonnenspot nur wenns geht. Zuerst die grundbeleuchtung. Und nein bei den röhren braucht man immer ein Vorschaltgerät. Und wie gesagt bezüglich Größe ins Technik forum (ist ein unterforum im Vogel Zubehör)
     
  11. #11 Sam & Zora, 06.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 06.09.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    3.028
    Zustimmungen:
    2.191
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Leomaus wird mit ihren Eltern schon die richtige Lösung finden.:)
    Ich gebe es jetzt auf und bin hier raus!

    Und ganz nebenbei....wir können nicht immer von uns selbst ausgehen! So wie wir es handhaben, muss es bei anderen noch lange nicht funktionieren.
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  12. #12 Juulchen, 06.09.2020
    Juulchen

    Juulchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    12.09.2015
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Leverkusen
    Was ist dein Problem? Es gibt keine andere Alternative als die röhren. Zumindest nicht wenn man dadurch die uv versorgen haben will. Was denkst du sollte man sonst empfehlen. Anzubringen geht es immer. Ich hatte meine früher auf den käfig gelegt. Also hab rechts und links einen kleinen hocker gemacht und die da drauf gelegt. Ist am einfachsten und die röhren müssen auch relativ nah sein (natürlich alles abgestimmt)
     
  13. #13 SamantaJosefine, 06.09.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.818
    Zustimmungen:
    3.825
    Ort:
    Langenhagen
    @Juulchen
    was wäre deine Begründung für Korvimin ?
    Das hoffe ich auch. Wenn Leomaus erst 15 J. alt ist,, kann man nicht einfach technische Details vorschlagen.
    Ich denke, die Eltern werden sich informieren.
     
    Sam & Zora gefällt das.
  14. #14 Juulchen, 06.09.2020
    Juulchen

    Juulchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    12.09.2015
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Leverkusen
    Also uv Licht brauchen sie ja hauptsächlich um das vitamin zu bekommen was nötig ist um kalk (? Sry ich weiß die korrekten Begriffe grad nicht aber du verstehst schon) einzulagern. Und dieses vitamin ist auch so im korvimin
     
  15. #15 SamantaJosefine, 06.09.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.818
    Zustimmungen:
    3.825
    Ort:
    Langenhagen
    Meine bekommen zusätzlichzu ihrer regelmäßigen Eierschale noch D3, also Nekton MSA.
    Einige sind wiederum von Korvimin überzeugt.
     
  16. #16 Juulchen, 06.09.2020
    Juulchen

    Juulchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    12.09.2015
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Leverkusen
    Ja das D3 meinte ich. Das ist auch in korvimin
     
  17. #17 Leomaus, 06.09.2020
    Leomaus

    Leomaus Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2020
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    20
    Also wir haben uns eigentlich für das
    Arcadia Pro T5 Kit entschieden.gibt es in:

    Leistung: 24 W
    Einbaulänge: 570 mm
    Leuchtmittel: 24 W / 550 mm (22'')
    Energieklasse: A / 26kWh 1000h
    UVB: 12%
    UVA: 30%
    Kelvin: 7000 K

    Leistung: 39 W
    Einbaulänge: 870 mm
    Leuchtmittel: 39 W / 850 mm (34'')
    Energieklasse: A+ / 44kWh 1000h
    UVB: 12%
    UVA: 30%
    Kelvin: 7000 K

    Leistung: 54 W
    Einbaulänge: 1170 mm
    Leuchtmittel: 54 W / 1150 mm (46'')
    Energieklasse: A+ / 60kWh 1000h
    UVB: 12%
    UVA: 30%
    Kelvin: 7000 K

    Welche davon sollen wir holen?
     
Thema:

Brauche Hilfe bezüglich Beleuchtung

Die Seite wird geladen...

Brauche Hilfe bezüglich Beleuchtung - Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe beim Auswahl des neuen Käfigs

    Brauche Hilfe beim Auswahl des neuen Käfigs: Hallo, ich möchte mir einen neuen Käfig anschaffen, da mein jetziges langsam auseinander bricht. Auf Amazon bin Ich auf folgende aufmerksam...
  2. Brauchen diese Tauben Hilfe?

    Brauchen diese Tauben Hilfe?: Hallo zusammen! Ich habe mich hier neu angemeldet, da uns zwei braune Tauben "zugeflogen" sind. Habe bereits eine Email an den BDRG geschickt,...
  3. 3 Kanarien geschenkt bekommen, brauche Hilfe

    3 Kanarien geschenkt bekommen, brauche Hilfe: Ich weiß leider nicht ob ich hier richtig bin ober ob es das Thema schon gibt (wenn ja tut es mir leid). Habe absolut keine Ahnung von den Vögeln...
  4. 2 1/2 Wochen altes Nymphensittichküken / Handaufzucht, brauche Hilfe

    2 1/2 Wochen altes Nymphensittichküken / Handaufzucht, brauche Hilfe: Hallo hab ein ca. 2 Einhalb Wochen altes Nymphensittichküken. Ich muss es mit der Hand aufziehen. Der Kleine ist in den 4 Tagen wo ich ihn habe...
  5. Beleuchtung für Rostkappenpapageien, brauche Hilfe!

    Beleuchtung für Rostkappenpapageien, brauche Hilfe!: Hallo zusammen! Kann mir bitte jemand helfen? Ich habe die Montana Palace 2 Voliere und bekomme bald ein Rostkappenpärchen. Welche Beleuchtung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden