Brauche Hilfe oder Rat

Diskutiere Brauche Hilfe oder Rat im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, ich habe leider mein neues Thema irrtümmlich in ein anderes Thema geschrieben. Bei Cody,s neue Medizin.:nene: Es tut mir sehr leid,...

  1. #1 Beate Straub, 6. Februar 2006
    Beate Straub

    Beate Straub Guest

    Hallo,
    ich habe leider mein neues Thema irrtümmlich in ein anderes Thema geschrieben.
    Bei Cody,s neue Medizin.:nene:
    Es tut mir sehr leid, bitte verzeiht mir
    Ich habe noch nicht so viel geschrieben.
    Ich hoffe das mir die, die zu de traurigen Thread um Cody das vergeben,
    denn ich habe es gelesen und ich kann Steffi nach empfinden, wie es ihr [/B]gehen muss.
    Ich wünsche für sie, dass ihr Herz bald wieder glücklich ist und sie wissen soll,
    [B]das die Tiere und Menschen die man liebt, nie sterben, die sind im Herz, [/B]Gedanken und in ewiger Erinnerung.
    So möchte ich mich nochmals entschuldigen.
    Kommt nicht wieder vor.
    Viele Grüsse
    Beate mit ihrer dreier Bande.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ich setz mal deine Fragen hier mit rein, damit dir jemand helfen kann. Ich bin sicher, dass niemand dir böse ist, weil du aus Versehen falsch gepostet hast. :)

     
  4. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Soweit ich weiß, sollte der Tee halb/halb mit Wasser gemischt sein. Denn in abgekochtem Wasser fehlen wichtige Mineralien, die im Trinkwasser enthalten sind.
    In welchem Maß man Tee geben darf, kann ich dir leider nicht beantworten.
    Was heißt schwer atmen? kommt er außer Puste und hechelt? Bebt er am ganzen Körper beim schnaufen? Oder hörst du einen Pfeifton bei jedem Atemzug?

    Soweit ich weiß, werden die großen Papas auch durchaus mit Inhalation behandelt. Vielleicht könnte man da was machen. Allerdings würde ich das vorher mit einem vogelkundigen Tierarzt absprechen, nicht das du ihm mehr schadest als hilfst.
     
  5. Merlino

    Merlino Flügelmutter

    Dabei seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64347 Griesheim
    hallo beate,

    ich habe auch einen nymphen mit atemproblemen, der ursprünglich aus einem stark-raucherhaushalt kommt 8(
    leider habe ich das bei meinem ersten tierarztbesuch bei meinem früheren tierarzt auch so gesagt und es wurde nicht weiter untersucht, mit dem ergebnis, dass noch luftsackmilben und pilze dabei waren, die lange nicht behandelt wurden!
    ich würde den kleinen auf alle fälle mal bei einem vk tierarzt vorstellen und evt. abstriche machen lassen. auch pilze, bakterien usw. können atemprobleme verursachen :traurig:
    allerdings auch fehlende kondition, dann sollten diese atemprobleme aber eigentlich nur nach einem flug bzw. nach anstrengung auftreten und nicht generell vorhanden sein und auch gleich wieder zurückgehen, wenn der vogel sich kurz ausruht.

    zum tee hat jayleane schon gesagt, man sollte ihn nur verdünnt geben, wegen den fehlenden mineralien.
    ansonsten kannst du tee anbieten (pfefferminz-, fenchel-, früchtetee), nur mit schwarzem tee wäre ich vorsichtig, den gibt man eigentlich nur bei kreislaufbeschwerden :zwinker:
     
  6. Yalova

    Yalova Guest

    Ich würde auch gerne wissen, wie genau der Vogel denn atmet. Ist es rauschend, pfeifend oder ist es nur nach einem Flug? Wenn es nur nach einem Flug ist, ist das denke ich mal eigentlich normal, denn mit dem alter verlieren die tiere ja auch an Kraft...
    Mit was du da helfen könntest (außer dem schon genannten sachen) weiß ich leider auch nix mehr.

    Es schockt mich immer wieder was für Vogelhalter es gibt..:traurig: (Vogel im Stark berauchten Zimmer, kleinen Käfig halten etc.)
     
  7. Bellchen

    Bellchen Mitglied

    Dabei seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    Hey ich stelle mich erst mal vor ich heiße isabellea und bin 18 jahre alt, und habe zwei zwergpapageie ein rosenköpfchen und ein schwarzköpfchen, bei denen ich hielfe brauche und zwar geht es darum die zwei süssen wollen ja nie im käfig schlafen deshalb schlafen sie auf dem käfig gestern hat dann das mänchen rosen- nicht im stehen geschlafen sondern im liegen auf dem bauch ich wollte bilder dazu setzen doch das ging nicht was soll ich machen ist das schlimm ????:traurig:
     
  8. Yalova

    Yalova Guest

    Ich glaube du bist gerade nicht im richtigen Forum. (hier ist das nymphensittiche forum :zwinker: )

    Aber naja, also wegen den Bildern: Du musst welche uploaden und dann beim Post schreiben auf das Zeichen "Bild einfügen" drauf klicken und da die adresse zu dem Bild angeben.

    Deine Vögel könntest du mit Futter in den Käfig locken, aber wie gesagt du solltest das in einem andern Forum posten ;)

    Gruß, Yalova
     
  9. Bellchen

    Bellchen Mitglied

    Dabei seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    Ok aber danke:p
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Beate Straub, 7. Februar 2006
    Beate Straub

    Beate Straub Guest

    Brauche Hilfe oder Rat

    Hallo erst mal und vielen Dank für eure Hilfe und das ihr mir nicht böse seid,daß ich es zuerst ins falsche Thema geschrieben habe.
    Also, ich seh und denk eher, das es vom fliegen kommt.
    Es ist ja nicht immer und er zeigt auch sonst keine Anzeichen das er leidet
    oder Schmerzen hat. Ich habe nur mal ganz leise ein pfeifen gehört.
    Vielleicht ist es besser, oder wird besser, wenn der Frühling und Sommer kommt und sie frische Luft atmen können.
    Bei so älterten Tieren ist es halt wie mit uns Menschen, da muss es auch langsamer gehen, wenn man älter ist.
    Vielen Dank nochmals für eure Hilfe.
    Viele Grüsse
    Beate mit der dreier Bande
     
  12. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo , habs gerade gelesen !!!






    Hallo Beate ,
    erstmal danke für Deine lieben Worte und Wünsche !!!
    Natürlich bin ich Dir auch nicht böse , dass Du im falschen Thread gepostet hast , kann jedem passieren !!!

    Zu Deinem Vogel wollt ich Dir sagen , wenn er aus einem so schlechten Zuhause kommt , ist sein Zustand nach der Anstrengung wohl daher !
    Ich habe hier eine acht jährige Henne , die aus Einzelhaltung und Käfighaft kommt , die macht beim fliegen richtigen Lärm sie muss sich richtig anstrengen um in die Höhe zu kommen und nach dem Flug gönnt sie sich auch immer erstmal eine Pause !!!
    Solch Vögel sind so dankbar , wenn sie in ein vernünftiges Zuhause kommen !
    Ich wünsche Dir und Deinem Vogel eine superschöne Zeit zusammen !!!
     
Thema:

Brauche Hilfe oder Rat

Die Seite wird geladen...

Brauche Hilfe oder Rat - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...