Brauche Hilfe ....(Singsittich)

Diskutiere Brauche Hilfe ....(Singsittich) im andere Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Allö Meine erste Frage lautet: Wielang brüten die Singsittiche? Meine Singsittiche haben zwischen dem 5.6 und 8.6 das erste Ei gelegt......

  1. #1 SaNnY01, 29.06.2006
    SaNnY01

    SaNnY01 Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rügen
    Allö

    Meine erste Frage lautet: Wielang brüten die Singsittiche?

    Meine Singsittiche haben zwischen dem 5.6 und 8.6 das erste Ei gelegt...
    Ich hab es natürlich sofort gekocht, wie mir empfohlen wurde, da ich keine ZG habe.
    Mitlerweilse sind ja nun 20 Tage um und sie sitzt noch immer, kann ich ihr den Nistkasten einfach wegnehmen?

    Da ich noch ein zweites Singsittichpärchen seperat halte, da erscheint mir das Verhalten der Dame sehr spanisch...
    Die Dame ist 7-8 jahre alt.
    Ich hab auf dem Boden vom Käfig ein Karton stehen... damit wenn sie Nisten will - es auch kann... doch ich habe das gefühl, dass sie sich dort nich sicher genug fühlt.
    Es steht kein Nistkasten drin, da ich nur ein habe.
    Sie stitz hin und wieder in dem Karton hat aber noch nichts zu stande gebracht.
    Seid paar Tagen quickt sie rum... ich weiss nich ob dsa quicken damit zutun, hat das ihr irgendwas weh tut :? ... vom Verhalten ist sie nicht anders als vorher.

    Also meine Fragen nun nochmal:

    Kann ich dem Pärchen den Nistkasten einfach wegnehmen?
    Wielang brüten sie?

    Was könnte mit meiner anderen Singsittichdame los sein?
    liegt es daran das sie brüten möchte, aber sich zu beobachtet fühlt/unsicher fühlt?
     
  2. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    2.723
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallöchen

    Das Weibchen legt ca. 4 - 7 Eier , und sitzt auf diesen ca.19 Tage. Lasse ihr bitte das Nest . Denn jetzt würde die Nestlingszeit kommen . Nach 4 - 5 Wochen verlässt der Nachwuchs das Nest .Gib ihr noch Zeit. In der Regel gibt das Weibchen mit der Zeit auf.

    Möglicherweise fühlt sich das andere Weibchen nicht sicher auf dem Boden . Der Hahn hat seine Pflicht erfüllt ? ;)

    Hat die Henne eine Wölbung am Unterbauch ? Sitzt sie lange am Boden , versucht zu pressen ? Weibchen können ja Legenot bekommen.
     
  3. #3 SaNnY01, 29.06.2006
    SaNnY01

    SaNnY01 Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rügen
    Danke für die schnelle Antwort.

    Dann muss ich wohl einen 2ten Nistkasten dazu kaufen?

    Ob das Weibchen ne Wölbung am Unterbauch hat, kann ich jetzt nicht sagen, nur das sie einen kleinen Bauch hat, aba ob es am Unterbauch ist weiss ich jetzt leider nicht - schaue ich morgen.

    Das Weibchen ist oft auf dem Boden.
    In dem Karton hab ich Holzspäne drin, das schaufelt sie alles raus, un setzt sich dann für eine gewisse Zeit in den Karton... macht für mich den anschein das sie presst.
    Doch nach ca 10-20min kommt sie wieder dort raus.
    Ein 2ter Nistkasten ist denke ich mal angebracht oder?

    Ansonsten frisst sie gut, trinkt, badet alles wie vorher - nur dieses quicken macht mich stutzig - kann es daran liegen, dass sie legen möchte und dadurch das sie es nicht macht sie Schmerzen hat? :?

    Bin ziemlich unbeholfen was das angeht, da ich viel Ärger mit den Tieren hatte eh sie überhaupt jeder ein Männchen hatten und nun ist es bei denen auch noch die erste Brut.
     
  4. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    2.723
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallöchen


    Was das Quicken bedeutet weiss ich leider nicht.
    Wenn ein Sittich Legenot hat, wirkt er nicht agil ,sondern niedergeschlagen.
    Der Bauch ist aufgebläht . Der Vogel sitzt eigentlich still in ner Ecke oder auf dem Boden und presst .
    Bei Legenot siehst Du eine Schwellung an der Kloakenöffnung . Oft ist diese Schwellung zu fühlen.
    Das Ei liegt oberhalb der Kloake im Bauch .

    Hast Du genug Kalzuium gegeben ?
     
  5. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    2.723
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Nachtrag : Es muss kein 2. ter Nistkasten her , wenn sie den Karton annimmt .

    Hast Du Rotlicht/Wärmelampe im Haus- Setzte sie darunter und beobachte sie . Kommt das Ei nicht , musst Du bitte dringend zum TA .
     
  6. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    2.723
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
  7. #7 SaNnY01, 30.06.2006
    SaNnY01

    SaNnY01 Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rügen
    Danke für die Info´s.

    Ich werd es morgen nochma beobachten.
    Also aufgeplustert sitzt sie nicht, sie bewegt sich sehr viel.

    Was ich aber noch als Probleme sehe ist :

    Die Vögel sind tagsüber draussen und nur abends drin.
    Sollte ich sie lieber paar tage im Käfig lassen?
    Denn wenn das Weibchen im Karton sitzt, und ich die käfiglucke aufmache damit das Männchen raus kann - kommt das weibchen sofort nach.
     
  8. #8 SaNnY01, 30.06.2006
    SaNnY01

    SaNnY01 Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rügen
    Also wenn Kalzium im Hauptfutter erhalten ist, hat sie es bekommen - ansonsten nicht.

    Sie bekommen abwechselnd Papageienfutter und Grosssittichfutter.
    Und 1 mal im Monat eine Messerspitze Kohle mit rein.

    Dann bekommen sie 1-2 mal die Woche grünzeug.
     
  9. #9 SaNnY01, 30.06.2006
    SaNnY01

    SaNnY01 Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rügen
    dumme Frage aber wo befindet sich diese Kloarke?

    Also in die Hand nehmen, dass ich irgendetwas abtasten kann - das geht bei ihr nicht.
    Sie ist zwar zieml. zahm aber in die Hand nehmen darf ich sie nicht.
     
  10. #10 SaNnY01, 30.06.2006
    SaNnY01

    SaNnY01 Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rügen
    So:

    Ich hab sie mir eben nochmal genau angeschaut.
    Also von sie hat keine Wölbung am Unterbauch, sie hat auch keinen dickeren Bauch als vorher.
    Also n Blähbauch hat sie nach meinem ermessen nicht.

    Ich hab mal Bilder gemacht.
     
  11. #11 SaNnY01, 30.06.2006
    SaNnY01

    SaNnY01 Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rügen
    so da ist sie
     

    Anhänge:

  12. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    2.723
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallöchen


    Die Kloake sitzt unten. So nennt man die Öffnung des Körpers , aus der Kot ausgeschieden wird . Aus der Kloake kommt auch das Ei .

    Da sie die beschriebenen Anzeichen zur Legenot nicht zeigt , brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen .

    Sie war schon mal im Karton drin , wird ihn sicher auch wieder aufsuchen . Dann kommt bald auch das erste Ei .
     
  13. Ernstl

    Ernstl Guest

    Hi
    Blöde frage, bietest du überhaubt einen Nistkasten an? Wen du sie sowiso nicht brüten läst bzw. keine Zuchtgen. hast.
    Dan könntest du dir wahrscheinlich das ganze sparren.

    lg
    Ernst
     
  14. #14 SaNnY01, 30.06.2006
    SaNnY01

    SaNnY01 Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rügen
    Guten Morgen

    Ernstl:

    Wenn du richtig gelesen hast, wüsstest du das ich a) keinen Nistkasten drin habe bei dem einen Pärchen und b) das ich keine ZG hab.

    Ich wär auch froh wenn sie nicht nisten würden.
    Aber da das Pärchen was jetzt brütet sich fast tot gebissen hat und der Züchter von dem ich das Männchen hab meinte, wenn ich einen Brutkasten rein hänge würd es aufhören - hab ich es natürlich gemacht, und sie haben aufgehört.
     
  15. #15 SaNnY01, 30.06.2006
    SaNnY01

    SaNnY01 Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rügen
    Pine:

    Vielen Dank für die Hilfe ;)

    Sie sitzt jetzt z.Z wieder in dem Karton.
    Sie wühlt sich das dadrin immer zurecht, jeden Tag anders :D
    Vllt hat legt sie ja schon bald das erste Ei :)
     
  16. #16 Angie-Allgäu, 30.06.2006
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Guest

    Hallo;

    solang Du einen Nistkasten oder auch einen Karton reinstellst, werden sie auch brüten wollen.
    Ich halte absolut nichts davon! Wenn es zu kämpfen kommt, solltest Du die Paare trennen.
    Siehst ja selber an Deiner Unsicherheit, das es einige Dinge gibt mit denen Du so nicht klar kommst.
     
  17. #17 SaNnY01, 01.07.2006
    SaNnY01

    SaNnY01 Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rügen
    wie soll ich die bitte trennen?
    Ich habe 2 Pärchen und ich hab "nur" 2 Käfige.
    Und sie vertragen sich ja sonst... ansonsten kann ich nur den Rat vom Züchter annehmen.
     
  18. amai

    amai Guest

    ja aber warum stellst du denn überhaupt en karton oder kasten rein?
    ohne dem würden sie auch nicht brüten wollen.

    und in 2 käfigen kann man auch 2 paare trennen..ich versteh das anliegen hier nicht so recht..

    ich finde die ganze angelegenheit sehr gefährlich für die vögel..wenn jemand nichtmals weiß wo die kloake ist bzw was die kloake ist, aber seine vögel eier legen lässt, weiß ich nicht ob das so gut ist. du merkst doch wie überfordert du bist mit der situation.

    und ganz einfach, wenn sich 2 vögel fast totbeissen, trennt man sie..du hast doch 2 käfige sagtest du..dann passt das doch wunderbar..

    ich bin nicht der meinung dass durch das brüten irgendetwas besser wird..
    vllt wirds danach wieder so..was dann?nochmal eier legen lassen kannste die henne nicht..

    und wie du eben sagstest bist du doch froh sie würden nicht nisten..dann leg nichts rein was die möglichkeit eröffnet..

    so..

    sorry für den ton..
    aber mir..MIT ZG und allem drum und dran..und wirklich ellenlanger erfahrung mit vögeln ist grad ne henne an legenot eingegangen weil da wirklich nichts mehr zu machen war..und ich hab alles gefüttert was notwendig ist und war..immer..die henne hat 4 eier gut gelegt..beim fünften hats dann plötzlich gehangen..
    das was du machst ist so gefährlich..alles ohne calcium zusätze, ohne brutvorbereitung.mit körnerfutter kann sich ne henne nicht genug mineralien ranholen..ich könnt mir jedes mal an kopp fassen wenn ich sowas seh..find ich nicht gut..garnicht gut...

    musst ich ma loswerden..


    ach und noch was zu deiner fütterung..

    1-2 mal die woche obst bzw gemüse halt ich für nicht ausreichend für ne gute vitaminversorgung. meine bekommen jeden tag 2-3 verschiedene sorten obst..
    bietest du nichtmals grit oder kalksteine an??
    oder futterkalk..
     
  19. #19 SaNnY01, 01.07.2006
    SaNnY01

    SaNnY01 Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rügen
    Also manchmal kann man die Leute hier echt vergessen, mal im ernst... ich frag nicht umsonst.
    Ich konnte mich auf die Vögel nicht vorbereiten, da ich sie Hals über Kopf aufnehmen "musste".

    Ich habe 2 Käfige aber auch 2 Pärchen.

    Manchmal verstehe ich die Leute echt nicht, ich hab das gemacht was der Züchter gesagt hat, und der hat massig viele Vögel und ich denke das er mir nicht irgendeine gequirlte sh1ce erzählt, sorry fürn ausdruck.

    Meine Vögel kriegen davon nun halt mächtigen "Durchfall" wenn ich es täglich fütter und ich habs mit verschiedenen Sorten "grünes" probiert.

    Naja Thema ist überflüssig nun, ich suche mir anderweitig Hilfe... sone Komentare lass ich mir nich geben.

    Und... meine Vögel haben Vogelgrit und Kaltstein im Käfig.


    Vielen Dank nochmal an Pine und die anderen HILFREICHEN Antworten.
     
  20. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    2.723
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallöchen SaNnY01

    Immer mit der Ruhe . ;) Jetzt wissen wir , das Du die Sittiche noch nicht lange hast .

    Jeder User/in der antwortet versucht zu helfen ,auch wenn der Ton rüde erscheint .

    Amai hat sich für ihren Tonfall ja entschuldigt . ;)

    Es war wie gesagt nicht bekaant , das Du die Sittiche neu hast .


    Lasse biite beim Futter das Papageienfutter langsam weg . Ein Futterumstellung sollte behutsam erfolgen . Ein Gemisch Großsittichfutter mit wenig SB- Kernen reicht aus . Sonnenblumenkerne oder Nüsse haben zuciel Kalorien .

    Singsittichen kannst Du Beeren mit anbieten . Immer erst in kl. Mengen dran gewöhnen.


    Was hast Du denn Grünfutter gereicht und welche Menge ? Treibhaussalat erzeugt Durchfall . Dieser enthält viel Wasser und Nitrat .

    Das ohne Zuchtgenehmigung nicht gezüchtet werden darf in der BRD wurde gesagt .

    Woollen Sittiche brüten suchen sie nach Möglichkeiten. Falls Deine Sittiche sich nächstes Jahr wieder zu sehr lieben, kann man versuchen das Eierlegen zu verhindern. Durch eine Veränderung von Licht , Wärme und Futter .



    Sodele nun wieder zu den Eiern zurück .

    Wenn Du ein gelegtes Ei siehst , nimm es nicht weg . Sondern koche es aus , ohne das es zerbricht . Nach dem Abkühlenlegste das Ei wieder unter . Das machste mit jedem Ei so .Damit entwickelt sich kein Leben im Ei .

    Lasse die Henne ihre Brutzeit auf den Eiern sitzen . Nimmst Du Eier weg , legt sie nach .
     
Thema: Brauche Hilfe ....(Singsittich)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie lange brüten singsittiche

    ,
  2. singsittich eier

    ,
  3. Wie lange brütet ein singsittich

    ,
  4. singsittich Männchen tot weibchen ist am brüten,
  5. Wie lange brütenSingsittiche,
  6. singsittich brüten,
  7. dirchfall singsittich,
  8. Brutzeiten von Singsittiche,
  9. welche Nester brauchen singsittiche,
  10. nistkasten für singsittiche,
  11. singsittich eier legen,
  12. meine singsittiche haben vor 2 Wochen Eier gelegt wie brüten die,
  13. singsittich eier nicht geschlüpft,
  14. ei selber brüten von singsittiche ,
  15. was mach ich wenn die singsittiche doch schlüpfen,
  16. singsittich brütet nicht aus,
  17. http:www.vogelforen.deandere-sittiche115465-brauche-hilfe-singsittich.html,
  18. wieviel eier legen singsittiche,
  19. Singsittich Nest
Die Seite wird geladen...

Brauche Hilfe ....(Singsittich) - Ähnliche Themen

  1. Star Nestling Hilfe!!!

    Star Nestling Hilfe!!!: Hallo ihr Lieben. Seit einer Stunde wohnt ein kleiner Star bei uns der auch schon die Augen offen hat. Mit Spatzen kenne ich mich aus... Was...
  2. Unterstützung benötigt: Nistkastenbau für heimische Vögel anstatt Katzenauslauf

    Unterstützung benötigt: Nistkastenbau für heimische Vögel anstatt Katzenauslauf: Hallo, ich bin neu im Forum und hoffe ich verletze mit meiner Anfrage nicht sämtliche Regeln. Ich bin Vogelliebhaber, wohne im Allgäu, baue...
  3. Kippflügel behandeln

    Kippflügel behandeln: Hallo, ich habe 6 russische Gänse (7 Wochen alt) und 3 haben sogenannte Kippflügel/Sperrflügel/Säbelflügel. Sprich die Flugfedern wachsen schräg...
  4. Küken hat ein riesigen Kropf, HILFE!

    Küken hat ein riesigen Kropf, HILFE!: Vorgeschichte Mein Küken hat ein riesigen Kropf. Es ist dick aber weich.Es scheint auch keine Schmerzen zu haben, weil es sich dort ohne Probleme...
  5. Brauche mal euren Rat

    Brauche mal euren Rat: Hallo ihr Lieben, wie einige von euch wissen haben wir ein zwei Edelpapageien Sam und Zora, beides HZ, nicht verpaart. Komme gleich auf den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden