Brauche Hilfe - stehe ganz am Anfang

Diskutiere Brauche Hilfe - stehe ganz am Anfang im Clicker-Training Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo und liebe Grüße an alle! Ich bin neu hier im Forum, habe es indeckt da ich nach einer Möglichkeit suchte wie ich meine Agas zutraulich...

  1. Herbal

    Herbal Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. September 2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Hallo und liebe Grüße an alle!
    Ich bin neu hier im Forum, habe es indeckt da ich nach einer Möglichkeit suchte wie ich meine Agas zutraulich bekomme.
    Im Moment sind sie noch sehr scheu. Ich habe sie (Egon und Elfi) jetzt 5 Wochen. Heute habe ich mir einen Clicker besorgt und gleich ausprobiert. Als Leckerli erst mal Hirsekolben denn vor der Hand fliehen sie sowieso sofort. Oder wie könnte ich noch anders Leckerli anbieten? Aber auch die Hirse haben sie nur aus der hintersten Ecke mistrauisch begutachtet. Kamen einfach nicht ran. Wie soll ich jetzt weiter machen?:traurig:

    LG Sylvia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. D@niel

    D@niel Guest

    Willkommen im Clickerforum!

    Es liest sich so, als ob deine Vögel Angst vor der Hand hätten. Da ist das Clickern natürlich etwas schwieriger, aber wahrlich kein Ding der Unmöglichkeit.

    Bist du sicher, dass Kolbenhirse das Oberleckerli ist? Wenn die Vögel die Hand nicht sonderlich mögen, dann zieht bei manchen Exemplaren auch keine Hirse oder dergleichen (je nach dem, was der Vogel gerne frisst). Eine meiner Wellensittichhennen frisst sehr ungerne aus der Hand, deswegen lasse ich sie damit auch in Ruhe.

    Du kannst den Clicker natürlich auch bei scheueren Vögeln konditionieren, nämlich mit der Leckerlischälchen-Methode. Damit konditionierst du den Clicker auch, machst nur eben den Umweg über die Schale. Gib einfach mal Suchbegriffe dieser Art in die Suchfunktion ein, da dieses Vorgehen hier schon mehrmals detailliert geschildert wurde. ;)

    Wenn du noch Fragen haben solltest, helfen dir natürlich gerne weiter.
     
  4. Herbal

    Herbal Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. September 2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Danke für den Tip

    Hallo Daniel,
    danke für den guten Tip. Ja meine Geier haben wirklich große Angst vor der Hand und da dachte ich eben mit Hirsekolben wäre es vielleicht besser. Aber ich werde es jetzt mal mit Leckerli im Schälchen probieren. Mal schauen ob es dann irgendwann klappt.

    Gruß Sylvia
     
Thema:

Brauche Hilfe - stehe ganz am Anfang

Die Seite wird geladen...

Brauche Hilfe - stehe ganz am Anfang - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...