Brauche Hilfe!!!

Diskutiere Brauche Hilfe!!! im Recht und Gesetz Forum im Bereich Allgemeine Foren; 8(0lHallo ich weiss nicht mehr weiter,haben vor 1 1/2 Jahren einen grauen gekauft.Leider hat er nur ein Bein was für mich und eine tochter nicht...

  1. resl

    resl Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. August 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    8(0lHallo ich weiss nicht mehr weiter,haben vor 1 1/2 Jahren einen grauen gekauft.Leider hat er nur ein Bein was für mich und eine tochter nicht weiter schlimm ist und hoffe mal für Baby so heisst er kein problem ist.meine tochter ist 10jahre alt und kümmer sich um Baby,futter,wasser täglich und zwei mal die woche sauber das macht sie ganz alleine.jetzt mal zu meinem echt schlimmen teil der geschichte wir haben als wir das tier gekauft haben,der mann ist zu uns gekommen weil wir kein auto hatten zu der zeit(sprit musste auch bezahlt werden),da wir nicht wollten das er per versand zu uns kommen sollte.habe ja schon gesagt das er nur ein fuss hat,allso auch kein ring ,leider auch keinen nachweiss.heute weiss ich das das eine dummheit war,da mein TA meinte ich müsste ihn melden sonst bekomme ich eine strafe.ich kann ihn ja jetzt nicht anmelden wie auch habe angst jetz das ich Baby abgeben müsste und wenn das der fall ist würde das meine tochter nicht verstehen ist ja ihr (kind) und um sein kind muss man sich ja kümmern sagt sie immer ich weiss nicht weiter habe angst ihn abgeben zu müssen.und was mit dem mann ist könnt ihr euch ja auch denken ist nicht mehr über die email zuerreichen8(0l.das was ich habe ist der kaufvertrag aber was ist so ein papier schon wert könnte ich ja selber schreiben8(,so ist es!!!!! brauch hilfe wie ich weiter vor gehen muss,im vorraus schon mal Danke:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Hallo,

    leider schreibst Du nicht, wo Du her kommst (Bundesland) ;)
    Es gibt Bundesländer und deren zuständigen Behörden, die sind knallhart was die Kennzeichnung und den dazugehörigen Herkunftsnachweisen/Cites anbelangt.

    So hart wie sich das vielleicht jetzt anhören mag und auch traurig für Deine Tochter sein kann....Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.
    Wenn die Behörde entsprechend handeln will und dies auch darf, kann sie den Vogel beschlagnahmen und gegeben falls an anderer Stelle unterbringen (es gibt Bundesländer, da wird dies so gehandhabt). Zudem Dir ein Bußgeld auferlegen.

    Den Vogel aus Angst nun nicht anzumelden, halte ich für den falschen Weg. Irgendein dummer Zufall und Du hast dann richtig Ärger.

    Versuch mit Deiner zuständigen Behörde zu reden, schildere den Fall und hoffe auf das Entgegen kommen der Behörde. ;)

    Das ist das, was ich Dir raten kann.
     
  4. #3 Flattermann, 13. August 2013
    Flattermann

    Flattermann Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo,
    anmelden solltest Du den Vogel auf jeden Fall. Ich habe letztes Jahr eine behinderte Mohrenkopfhenne,( als Partnervogel für einen behinderten Hahn) ohne Ring und Papiere erworben, die Anmeldung war etwas schwierig, aber es hat doch geklappt. Es wurde eine Fotodokumentation für das Tier gemacht, Beschlagnahmungsurkunde der Stadt ausgestellt und ein Überlassungsvertrag an mich ausgestellt. Ist jetzt Eigentum der Stadt Wuppertal, aber Kindergeld bekomme ich nicht :-)))
    Es kann passieren das die Behörde einen Vorort Termin bei Dir macht und sich die Haltung anschaut, war bei mir auch so, aber ich glaube nicht das man Dir das Tier wegnimmt wenn alles stimmt und in Ordnung ist.
    Wo soll die Stadt mit einem so extrem behinderten Tier denn hin, Tierheim? Zoo? Es ist extrem schwierig für solch ein Tier eine Unterbringung zu finden, und wenn es dem Tier bei Dir gut geht, ist doch alles in Ordnung.
    Bei uns kümmert sich die Untere Landschaftbehörde um solche Sachen, da ich nicht weiß aus welchem Bundesland Du kommst, kann es bei Dir anders sein.

    Viel Erfolg und liebe Grüße
    Silke
     
Thema:

Brauche Hilfe!!!

Die Seite wird geladen...

Brauche Hilfe!!! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...