Brauche Hilfe !!!

Diskutiere Brauche Hilfe !!! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich habe seit Freitag 6 neue Agaporniden, die ich noch am gleichen Tag in die Gemeinschaftsvoliere gab. Gestern Nachmittag sind 2 von ihnen...

  1. #1 xxx-parrot, 11. Mai 2005
    xxx-parrot

    xxx-parrot Guest

    Ich habe seit Freitag 6 neue Agaporniden, die ich noch am gleichen Tag in die Gemeinschaftsvoliere gab. Gestern Nachmittag sind 2 von ihnen gestorben, ich habe sofort einige Federn ausgezupft um sie auf Polyoma zu testen. Heute Nachmittag ist schon der dritte von ihnen gestorben und mir ist aufgefallen das seine ganze Haut unter den Federn komisch aussah. Die ganze Haut war sehr faltig und die Falten waren alle gelb, es war der gesamte Körper damit bedeckt. Was könnte das sein? Bei den anderen Vögeln war das nicht so, auch nicht bei den Toten. Bitte um Hilfe
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo xxx-parrot,

    ich verschiebe Dich mal ins Krankheitsforum, da man Dir dort vielleicht eher helfen kann.

    Das mit Deinen Agas tut mir sehr leid und ich hoffe, daß die Ursache bald gefunden wird und die restlichen Kleinen gesund sind!
     
  4. #3 Alfred Klein, 12. Mai 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.437
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    66... Saarland
    Um Deinen Bestand zu schützen wäre eine Obduktion, vor allem von dem letzten verstorbenen Vogel, angebracht.
    Was der hatte weiß ich auch nicht und Vermutungen und Rätselraten helfen Dir dabei nicht weiter.
    Kann Dir nur empfehlen schnellstens eine Obduktion durchführen zu lassen. Veterinärmedizinische Untersuchungsstellen gibts in fast jeder größeren Stadt.
     
  5. #4 xxx-parrot, 12. Mai 2005
    xxx-parrot

    xxx-parrot Guest

    Hallo Alfred,
    eine Obduktion habe ich schon am November gamacht, da ich in dieser Zeit auch einen solchen Vorfall hatte, der obduzierte Vogel hatte nur eine etwas geschwollene Leber, und der Arzt hat gesagt, das es wahrscheinlich eine Vergiftung war.
     
  6. #5 Alfred Klein, 12. Mai 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.437
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    66... Saarland
    Also ich weiß nicht......
    Nach meiner Meinung gehört beim Verdacht auf eine infektiöse Sache auch eine bakteriologische Laboruntersuchung mit dazu.
    Lediglich den Vogel aufmachen und die Organe ansehen dürfte da nicht reichen.
     
  7. #6 xxx-parrot, 21. Mai 2005
    xxx-parrot

    xxx-parrot Guest

    Nun habe ich die ergebnisse und das Blut wurde negativ auf Polyoma und PBFD untersucht. Wird wahrscheinlich doch streß und Futterumstellung gewesen sein.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 wolfguwe, 21. Mai 2005
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    bitte nicht verkehrt verstehen (obwohl es der erhobene zeigefinger ist), aber für alle mitleser ist dies wichtig: ich verstehe nicht, wie man seine vögel durch andere vögel gefährden kann. grundsätzlich, und es kann nicht oft genung wiederholt werden, bei neuerwerb von vögeln gehört eine quarantänezeit dazu. niemals das leben der vögel auf's spiel setzen, es ist purer stress für die neuen wie für die altvögel. wenn dann krankheiten ausbrechen oder man verluste hat, sorry, ich kann es nicht nachvollziehen, egal wie ungeduldig man ist.

    gruß
    uwe
     
  10. #8 xxx-parrot, 21. Mai 2005
    xxx-parrot

    xxx-parrot Guest

    Hallo Uwe,
    du hast ja vollkommen Recht, das man neue Vögel einige Wochen von den anderen fernhält. Diese Vögel und den Halter kenne ich aber schon lange und habe auch oft schon Vögel von ihm erworben, also habe ich es einfach für besser gehalten die Vögel gleich in die Voliere zu geben, da ich die anderen auch zu díesem Zeitpunkt in die Voliere gesetzt habe.
     
Thema:

Brauche Hilfe !!!

Die Seite wird geladen...

Brauche Hilfe !!! - Ähnliche Themen

  1. Welchen Vogel sollte ich wählen?

    Welchen Vogel sollte ich wählen?: Hallo! :) Ich möchte mir in naher Zukunft ein Vogelpärchen zulegen. Leider habe ich keine große Ahnung, welcher Art ich in meinem Lebensstand am...
  2. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  3. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  4. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  5. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...